Unsere Katzenbande

Diskutiere Unsere Katzenbande im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Erstmal nur Indoor-Fotos, die Outdoor-Bilder vom Gehege folgen später. Sehr beliebt sind hier die Heizungshängeliegen, die in allen möglichen...
Angela

Angela

Beiträge
46
Reaktionen
11
Erstmal nur Indoor-Fotos, die Outdoor-Bilder vom Gehege folgen später.

Sehr beliebt sind hier die Heizungshängeliegen, die in allen möglichen Kombinationen genutzt werden... ;)

Tom in der Liege, Yoko und Mala im Sessel daneben


Wieder Tom in der Liege, Kiwi & Yoko darüber


Tom mit Mala hinter sich


Kiwi oben, Mala unten


Motte (hinten) und Mala kuscheln im Arbeitssessel


Man kann sich auch zu zweit in die Mulde kuscheln (Yoko und Mala)


Mala oben, Kiwi und Yoko in der Mulde


Oder sich oben gaaaanz lang machen (Tom)


Viere um die Heizung herum... :D


Sonne genießen im Arbeitszimmer (von links nach rechts: Motte auf der Treppe, Yoko im Sessel, Mala etwas überbelichtet)


Überhaupt ergattert Mala sehr oft die besten Sonnenplätze


Man (Tom) kann sich aber auch zurückziehen
 
Marpelinchen

Marpelinchen

Beiträge
33
Reaktionen
3
Wow Angela, du hast ja wundertolle Katzen und sie sehen alle glücklich und zufrieden aus !!
 
Angela

Angela

Beiträge
46
Reaktionen
11
Das hoffe ich doch sehr, dass sie glücklich und zufrieden sind... :D

Nun die versprochenen Outdoor-Fotos:

Mala inspiziert den Schnee


Tom auch...


Lieber aber im Trockenen vom Kratzbaum aus


Natürlich auch im Sommer auf "seinem" Hochsitz


Überhaupt... Sommer, Sonne, Mala... :D


Tom genießt sein Sonnenbad


Yoko ebenfalls


Kiwi




Motte




Und die beiden älteren Damen (Yoko und Kiwi) mögen auch einfach mal auf der Bank abhängen... 8)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bernadette
Bernadette

Bernadette

Beiträge
58
Reaktionen
10
Eine sehr süße Truppe hast du da :). Vor allem von Mala bin ich schwer begeistert!

Gibt´s denn auch Fotos, auf denen man das Gehege mehr oder weniger komplett sehen kann? Wie groß ist es denn? Auf den Bildern wirkt es ja recht gewaltig - unseres hat bisher "nur" 36 qm und ich hole mir doch so gerne Anregungen für mögliche Erweiterungen ;).
 
Angela

Angela

Beiträge
46
Reaktionen
11
Ja ja, jeder will Mala klauen... :p

Der gesamte Garten hat 600 qm mit vielen hohen Bäumen auf den Grundstücksgrenzen, so dass eine Kompletteinzäunung nicht möglich gewesen wäre. Wir haben aber das richtig große Glück, hier 2 Terrassen vom Wohnzimmer aus zu haben, quasi über Eck. Die eine ist mit Holzpergolen (oder -pergolas???) bestückt, an denen die Katzen mühelos hätten hochklettern und und verschwinden können, also schied die aus.

Die zum Gehege eingezäunte Terrasse hat ca. 50 qm und sieht im hinteren Teil so aus:



Was da noch an Blumen war, haben wir ausgebuddelt und versetzt, den Hügel begradigt und Rollrasen verlegt.

Und dies ist ein Ausschnitt des vorderen Teils mit Gehwegplatten (lagen schon bei Einzug):



Der Zaun hat eine Höhe von 1,80 m und wurde mit einer Überklettersperre versehen:

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bernadette
Bernadette

Bernadette

Beiträge
58
Reaktionen
10
Das ist ja genial :thumbup:! Gefällt mir richtig gut! Ausbruchsversuche über die Klettersperre gab es nicht? Unser Rambo ist für so was ja Spezialist :rolleyes:.

Vom Grundstück her haben wir noch gewaltig viel Luft nach oben (1.500 qm), aber das muss eben auch alles erst mal finanziert werden und wir wohnen noch nicht so lange dort. Ein komplettes Einzäunen ist hier sicher nie möglich, aber erweitern würde ich schon gerne irgendwann - im Moment ist es alles Marke Eigenbau und halt noch recht klein verglichen mit den Möglichkeiten.
 
Angela

Angela

Beiträge
46
Reaktionen
11
Ja, so ein Gehege kann durchaus ins Geld gehen... :S

Ausbruchsversuche gab es bisher nur von Mala (!) - die uns dann plötzlich vom Rest des Gartens aus anlachte! Nachdem das so einige Male passiert war, wir uns dumm und döselig nach dem Schlupfloch gesucht hatten, beobachtete ich eines Tages, dass sie einfach die Tür im Zaun hochkletterte und so ausbüchste. Der Maschendrahtzaun selber geht gar nicht zum Hochklettern, weil sich Katz in den Rauten nicht festklammern kann - sehr wohl aber in den waagerechten Streben der Tür!! Da haben wir dann von innen eine durchsichtige Plastikverkleidung angesetzt, seitdem ist Ruhe... ;)

Puh - da habt ihr aber eine schöne Größe zum Rasenmähen!
 
Angela

Angela

Beiträge
46
Reaktionen
11
Ja, das ist sie - und sie ist die einzige, die von unseren spanischen Mädels in der Tötungsstation saß! Wurde dort abgegeben, als sie kein "kleines, süßes Kitten" mehr war! Eigentlich hatten wir uns damals für eine andere Katze interessiert, die aber dann doch schnell noch spanische Adoptanten fand - so sagten wir Mala zu, die wir vorher nicht gesehen hatten. Als sie hier ankam, konnte ich echt nicht fassen, dass man sich gerade ihrer entledigen wollte!

@ titanocen: es wäre wohl besser, du machst für deine Katzen einen eigenen Thread auf - ich wollte meinen nämlich immer mal mit neuen Fotos aktualisieren. Dann geht dein Beitrag hier irgendwann unter...
 
Thema:

Unsere Katzenbande

Unsere Katzenbande - Ähnliche Themen

  • Unsere Samtpfoten

    Unsere Samtpfoten: Flecki Melody Melody beim Herrchen wachgucken :)
  • Unsere Samtpfoten - Ähnliche Themen

  • Unsere Samtpfoten

    Unsere Samtpfoten: Flecki Melody Melody beim Herrchen wachgucken :)