"Auswinterung"

Diskutiere "Auswinterung" im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo Heiko Deine Schildkröte ist schon zu lange bei hohen Temperaturen eingebuddelt. Du solltest sie rausholen. Zuerst würde ich ihr Romana- oder...
S

SabineWil

Beiträge
6.403
Reaktionen
0
Hallo Heiko
Deine Schildkröte ist schon zu lange bei hohen Temperaturen eingebuddelt. Du solltest sie rausholen.
Zuerst würde ich ihr Romana- oder Feldsalat anbieten, erst später die Heucops.
Viel Erfolg
Sabine
 
H

heikowangler

Beiträge
131
Reaktionen
0
werde sie gleich nach der arbeit ausgraben und wiegen und dann ins "freie" setzen den futterbehälter füllen und die den spot installieren, dass er morgen brennt. hoffe es klappt.
herzlichen dank für eure hilfe
 
H

heikowangler

Beiträge
131
Reaktionen
0
hallo
hab die kleine gestern abend neben die höhle gesetzt und heute morgen den spot eingeschaltet. sie lag heute morgen wie ein maikäfer auf dem rücken, denke sie wollte auf die höhle klettern und ist umgekippt. hab sie wieder auf die beine gestellt. von dort ist sie nach 5min schnurstracks zum stein unter dem strahler gegangen. sie macht einen fitten eindruck. gefressen hat sie bis jetzt noch nicht, denke das wird kommen. wann sollte ich sie dann baden?
ich werde heute abend mal ein bild von ihr machen und euch zeigen, bin mir nicht sicher ob es eine thh oder thb ist
danke
gruß
heiko
 
H

heikowangler

Beiträge
131
Reaktionen
0
hi sabine
kann ich dir auf eine mailadresse ein foto der kleinen schicken, damit du evtl. siehst was für eine art es ist?
 
H

heikowangler

Beiträge
131
Reaktionen
0
hallo
ich hab ncoh ein problem mit der kleinen, vll könnt ihr mir helfen. sie sitzt den ganzen tag in ihrer höhle und kommt nicht raus, deshalb frisst sie auch nicht gerade viel. hab sie bisher zweimal rausgenommen zum baden, dann bleibt sie ne weile unterm spotstrahler und hat auch schon ein wenig gefressen. sie hat aber ein wenig an gewicht verloren (von 56 auf 53g) muss ich mir sorgen machen. oder liegt das problem darin, dass sie alleine ist und noch ne freundin bräuchte?
 
F

FettboySchlimm

Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Ich zögere die Winterstarre immer möglichst lange hinaus. Dazu braucht man ihnen jan nur noch genügend Wärme im Frühbeet anbieten und Futter findet man ja noch bis Ende November mehr als genug.
Das halte ich auch für den besten Weg, denn aktuelle Wetterlagen kann man besser beurteilen, als die, die in drei oder vier Monaten sein werden. Je nach Region kann die Starre dann auch nur zwei oder drei Monate kurz sein, das wird in der Vergangenheit (geographisch gesehen) ebenso der Fall gewesen sein und die Tiere sind auch nicht "drauf" gegangen. Ich kann mich erinnern, dass ich meine Tiere in einem Jahr auch nur zwei Monate habe starren lassen können, da ich im Dezember noch Temperaturen bis 17 Grad hatte. Ab Ende Februar war das in der Sonne auch wieder der Fall. Dieses Jahr hocken meine auch noch länger im Keller, da in der Nacht noch Fröste auftreten und ich keine Lust habe, das Gewächshaus zu beheizen. Lohnt sich nur für die Viecher nicht.



sie sitzt den ganzen tag in ihrer höhle und kommt nicht raus, deshalb frisst sie auch nicht gerade viel. hab sie bisher zweimal rausgenommen zum baden, dann bleibt sie ne weile unterm spotstrahler und hat auch schon ein wenig gefressen. sie hat aber ein wenig an gewicht verloren (von 56 auf 53g) muss ich mir sorgen machen. oder liegt das problem darin, dass sie alleine ist und noch ne freundin bräuchte?
Also, dein Tier läuft nach der Starre nicht gleich wieder auf 100 Prozent. Ein paar Wochen musst du dem auch geben. Der Organismus muss sich langsam wieder umstellen und verträgt es nebenbei auch nicht, wenn er durch hohe Temperaturen gleich wieder unter Vollspannung steht. Einmal baden reicht völlig. Danach lass dem Tier seine Ruhe. Wenn sie den Spotstrahler mal aufsucht ist doch alles in Butter. Der Gewichtsverlust ist nicht kritisch. Also Ruhe bewahren.
 
M

monica heinen

Beiträge
2
Reaktionen
0
Dankeeee!!!

Ich las alle Nachrichten, und kann nur sagen: "Vielen Dank, Leute! es war genau das, was ich suchte!

Gruß aus Köln
Monica (mit "Alma" und "Nisha")
:turtle:
 
H

heikowangler

Beiträge
131
Reaktionen
0
ist es auch ratsam ihr eine zweite schildkröte hinzuzukaufen. im sommer habe ich ein balkonterrarium mit 80cm x 150cm und in der übergangszeit ein terrarium in der wohnung. wenn ja, wo würdet ihr diese kaufen. hab gelesen, dass am wochenende in offenburg eine reptilienbörse ist. ist es ratsam jetzt schon nachwuchs zu kaufen?
 
G

Gardener

Beiträge
2.726
Reaktionen
1
Hallo Heiko.
Lies mal das Thema "ein Spielkamerad", lass dich aber nicht davon schocken, wie die Emotionen eskaliert sind. Überprüfe dann deine Mögichkeiten, ob du bei eventuell auftretenden Problemen entsprechend Abhilfe schaffen kannst. Letzendlich muss man sich ein eigenes Bild machen und dann für sich ( und nach seinen finanziellen und räumlichen Möglichkeiten ) entscheiden, ob man es riskieren will.
Beste Grüße
 
M

Mrs_Morlock

Beiträge
1.783
Reaktionen
1
Hallo Heiko,

wenn Du draussen nur die 80 x 1,50 zur Verfügung hast, kannst Du ja kein 2. Gehege für das 1 Jahr Qurantäne bauen. Und für die Zukunft ist das dann eh zu klein.
Von daher rate ich Dir nach dem heutigen Stand eher ab. Wobei Du Dir für die Zukunft dann eh Gedanken machen mußt, denn, wenn das Tier größer wird, wird das eh zu klein.

LG
MM
 
H

heikowangler

Beiträge
131
Reaktionen
0
wieso muss man sie das komplette erste jahr trennen? dachte ich könnte vll eine thb nz08 kaufen und nach ein paar tagen quarantäne dazusetzen, meine ist ja auch noch ein "baby". das mit dem freiluftterrarium ist mir schon klar, denke, dass es gerade noch für die nächsten 2-3 jahre ausreicht. hab dann aber zwei möglichkeiten, entweder bei meinem elternhaus (großer Garten) oder in dem kleinen garten vom vermieter (wobei ich da bedenken habe, da er neben dem bach ist wegen den ratten)
danke euch auf jeden fall für die tipps, dieses forum ist für anfänger sehr hilfreich
gruß
heiko
 
G

Gardener

Beiträge
2.726
Reaktionen
1
Guten Morgen
Ein paar Tage Quarantäne sind auf jeden Fall zu kurz. Schau mal bei anderen Fragen zu diesem Thema => besonders bei Herpes und Rhanavirus. Wenn ich nicht so ein Internetlegastheniker wäre, würde ich dich verlinken. Vielleicht kann das in der Nachfolge jemand machen...Ein Jahr Quarantäne wird mittlerweile als Minimum angesehen.
Beste Grüße
 
Thema:

"Auswinterung"

"Auswinterung" - Ähnliche Themen

  • Auswinterung aus Kühlschrank ab wann?

    Auswinterung aus Kühlschrank ab wann?: Hallo ihr lieben! Wir haben unseren Attila ja erst seit letztem April 2019. Er ist ein rund 35-jähriges Tierschutz-Männchen (Testudo boettgeri)...
  • Auswinterung THB

    Auswinterung THB: Guten Abend, jetzt ist es bald soweit. Ich möchte meine beiden Schildkröten auswintern. Heute starren sie genau 4 Monate im Kühlschrank. Mitte...
  • Vom Kühlschrank ins Frühbeet wie genau ?

    Vom Kühlschrank ins Frühbeet wie genau ?: Hallo zusammen ich möchte meine Schildis aus der Winterstarre holen. Mein Plan ist die Schildkröten vom Kühlschrschrank ins Frühbeet zu setzen. Es...
  • Wieder mal Fragen zur Auswinterung

    Wieder mal Fragen zur Auswinterung: Hallo, ich bin Besitzer von 2 Tesudo Hermani boettgeri NZ 2013. ich habe sie im Frühbeet auf die Starre vorbereitet. Eine davon ist schon Anfang...
  • Auswinterung - Jungschildkröten

    Auswinterung - Jungschildkröten: Hallo! Ich habe Mitte November meine zwei 1,5 Jahre alten griechischen Landschildkröten (geboren im Juli 2012) zum ersten Mal im Kühlschrank bei...
  • Ähnliche Themen
  • Auswinterung aus Kühlschrank ab wann?

    Auswinterung aus Kühlschrank ab wann?: Hallo ihr lieben! Wir haben unseren Attila ja erst seit letztem April 2019. Er ist ein rund 35-jähriges Tierschutz-Männchen (Testudo boettgeri)...
  • Auswinterung THB

    Auswinterung THB: Guten Abend, jetzt ist es bald soweit. Ich möchte meine beiden Schildkröten auswintern. Heute starren sie genau 4 Monate im Kühlschrank. Mitte...
  • Vom Kühlschrank ins Frühbeet wie genau ?

    Vom Kühlschrank ins Frühbeet wie genau ?: Hallo zusammen ich möchte meine Schildis aus der Winterstarre holen. Mein Plan ist die Schildkröten vom Kühlschrschrank ins Frühbeet zu setzen. Es...
  • Wieder mal Fragen zur Auswinterung

    Wieder mal Fragen zur Auswinterung: Hallo, ich bin Besitzer von 2 Tesudo Hermani boettgeri NZ 2013. ich habe sie im Frühbeet auf die Starre vorbereitet. Eine davon ist schon Anfang...
  • Auswinterung - Jungschildkröten

    Auswinterung - Jungschildkröten: Hallo! Ich habe Mitte November meine zwei 1,5 Jahre alten griechischen Landschildkröten (geboren im Juli 2012) zum ersten Mal im Kühlschrank bei...