Schildkrötenarten ohne Winterschlaf gesucht

Diskutiere Schildkrötenarten ohne Winterschlaf gesucht im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Ich hoffe der Herr möchte mir nicht vorwerfen, dass ich die Schildkröten falsch gehand habt habe, da ich mir das von niemand vorwerfen lasse...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

Hoffnung

Beiträge
25
Reaktionen
0
Ich hoffe der Herr möchte mir nicht vorwerfen, dass ich die Schildkröten falsch gehand habt habe, da ich mir das von niemand vorwerfen lasse. :angry: Ich habe sie mehrmals im Jahr durchchecken lassen! Krank war keine! Sie sind erfroren wie in meinem ersten Thread auch beschrieben und was mir der Tierarzt bestätigt hat. Un das obwohl ich alles gemacht habe was mir viele Züchter bestätigt und als Tipp gegeben haben. Meine Tiere sind in einem großen Holzterrarium mit gutem Humus aufgewachsen. Sie haben immer frische selbstangebaute Wald und Wiesenkräuter. Immer Sepiaschlae und immer Wasser zuverfügung. Eine für sie passende technische Ausstattungen war zur genüge vorhanden. Ebenfalls war das Ausengehege ein großes und zu der Rasse passend ausgestattetes Gelände!
-------------------

Nein ich werde in gar keiner Weiße mehr Schildkröten halten die Winterschlaf benötigen.
------------------------

Der Platz innen und ausen ist variabel. Vergrößen lässt sich beides in großem Maße. Daran scheitert es auf keinen Fall und wie ich schon sagte sind die Kosten der Einrichtung auch kein Thema momentan.
 
A

ain't it?

Beiträge
9.639
Reaktionen
1
Es ist nicht nötig sich angegriffen zu fühlen, ganz im Gegenteil, du müsstest dich freuen, daß wir versuchen dir zu helfen, neue Tiere optimal zu halten. Eine Ergründung eventueller vorangegangener Haltungsfehler ist dabei Voraussetzung, daß du sie nicht wiederholst. Sehr viele Haltungsfehler, die zum Tode von Testudoarten im Winterschlaf führen, sind auch bei nicht winterschlafhaltenden Arten tödlich und ein Anfänger (erkennbar z.B. an deiner Wortwahl "Rasse") kann häufig nicht abschätzen was die eigentliche Ursache für den Tod von Schildkröten ist. Sie sterben zwar in der Winterruhe, wären aber auch ohne Winterruhe früher oder später eingegangen. Eine Testudo hermanni erfriert nicht in einem Raum, in dem nicht mal Wasser in einer offenen, flachen Schale gefriert, wie du ja selbst geschrieben hast:

"Sie können doch nicht erfroren sein. Die Getränke die dort lagerten und das Schälchen Wasser, das dort immer stand war nicht gefroren."

Wenn das stimmt, hätten gesunde Tiere allenfalls leichtere Erfrierungen, z.B. an den Augen, aber sie wären nicht auf der Stelle tot!

Mag sein, daß du tatsächlich keine vermeidbaren Fehler im Vorfeld gemacht hast und es trotzdem zu Todesfällen kam. Aber zwecks guter Beratung müssen wir uns zunächst mal einen Überblick verschaffen, welche Bedingungen jemand seinen gestorbenen Tieren geboten hatte. Aus der Tatsache, daß du schreibst "Beheizbares Glaßhäuschen etc ist kein größeres Problem", schließe ich, daß deine Hermannis eher kein Frühbeet hatten, sonst hättest du längst geschrieben, ein geräumiges heizbares Frühbeet mit 16mm Stegdoppelplatten und großem Freigehege ist bereits vorhanden....

CU, A.
 
H

Hoffnung

Beiträge
25
Reaktionen
0
Ich habe sie in kein Frühbeet weil ich genau gemacht hatte was mir meine Züchterin gesagt hatte und was alle Jahre funktioniert hat. Und nein momentan besitze ich keines, bzw kein Beheizbares, da ich meine THH nicht über Nacht oder bei Kälte im Freien gelassen habe.Aber Investioten sind kein Problem, das wäre damit im Allgemeinen gemeint. Und du machst mir nicht weis, dass THH´s das zwigend brauchen
Das ich mich angegriffen fühle liegt vl. an der Art wie du schreibst. Es hört sich an als müsse erstmal geklärt werden wie er seine Tiere umgebracht hat bevor man ihm weiter hilft. Es ist schwer genug meine Tiere beerdigen zu müssen und damit einem Kindheitstraum erstmal ade zu sagen. Da brauche ich keine Schuld Zuweisungen, die mache ich mir selbst genug. Und noch einmal bitte ich dich deine Einschätzung über Menschen nicht nach einem Wort zu vollführen. Du bist mit deinen Äußerung weder hilfreich noch höfflich. Du denunzierst mich und das brauche ich am wenigsten.
 
H

Hoffnung

Beiträge
25
Reaktionen
0
Das Topic kann sowieso geschlossen werden. Ich habe mich dank kompetenter Hilfe von den lieben Leuten *guck zu Jutta , christine und Sabine* bereits für eine Art entscheiden können. Es wird wohl die tunesische oder die Kleinmanni werden. Nun hoffe ich noch einen netten Züchter zu finden und bis dahin werde ich mal kräftig ans Werk gehen und mein Terrarium etc anpassen.
 
M

milli2

Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Hallo Hoffnung,

in der Hoffnung,dass Du mal durchatmen kannst und jetzt nicht völlig verstockt und bockig bist wie ein Kind,gibt es wohl zu sagen,dass ain`t it Dir nicht weiß machen muss,dass Thh das braucht.ES STEHT IN JEDEM GUTEN BUCH.
Hast Du eins davon gelesen?
Also ich finde es absolut erforderlich,Dir erstmal all diese Fragen zu stellen-und es ist sehr wohl von Bedeutung,woran Deine Tiere denn jetzt gestorben sind.
Ich finde nicht,dass hier irgend jemand unfreundlich zu Dir gewesen ist-das sind einfach Fragen,die Du Dir stellen lassen musst.

Man kann im Übrigen jahrelang Fehlinformationen unterliegen und Fehler bei der Haltung machen,die auch erst mal von den Tieren kompensiert werden,bis sie dann eines Tages tot sind-und dann steht man da und denkt:was ist denn jetzt los,hat doch die ganze Zeit geklappt"
Deswegen ist es für uns alle wichtig,offen zu sein für Veränderungen und Selbstkritik.
LG
Gudrun
 
H

Hoffnung

Beiträge
25
Reaktionen
0
Wenn ich meine Tiere darin überwintern will ist das von nöten da spreche ich niemand ins Wort. ABER , wenn ich meine Tiere nur im Sommer und nur bei entsprechender Wärme dort halte. Ist es nicht von Nöten.
Wenn es euch zwei beruhigt mache ich gerne ein Photo meiner Unterbrinung und es mag sein dass etwas beheibares sei es nur eine Wärmedecke dies verhindert hätte. Doch ich kann nur umsetzen was in meinem Buch stand und was mir von Züchtern berichtet wurde. Und ich bin nur sauer weil man mir Haltungsfehler vorwirft oder dass ich sie krank in die Winterstarre geschickt habe.

Ich züchte selbst Wild-und Wiesenkräuter und sie bekamen nur das beste Futter. Alle Viertel Jahre habe ich sie einem check unterzogen. Jedesmal ohne befund. Ich habe mein Terrarium mit dem besten Boden und qualitativ hochwetigen Strahlern und Lampen ausgestattet. Das Ausengehege bietet verschiedene Untergründe und viele Versteckmöglichkeiten. Ein Gewächshaus und mehre Futter und Wasserstellen.

Ich habe mich 4 Jahre lang vor der Anschaffung gut informiert. Werft mir keinen SPontan Kauf oder sontiges vor.
 
M

Malise.

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo,

:sprachlos: :roll: :sprachlos: (hab den smilie mit den großen verwirrten glubschaugen leider nicht)

Kleinmanni für Anfänger? :fraege: :sprachlos: :traurig2:

bitte nicht falsch verstehen.... aber gut finden tu ich es nicht!

SPRACHLOS
(hoffentlich fühlt sich keiner angegriffen-das soll nicht meine Absicht sein)

Ich meine, ein Fahranfänger kauft sich auch nicht gleich einen Ferrari..... lasst euch das mal durch den Kopf gehen.

(Aber nicht böse gemeint!)

mit verwirrten Grüßen

Malise
 
H

Hoffnung

Beiträge
25
Reaktionen
0
Ich habe seit meiner Kindheit Schildkröten. Wir hatten daheim welche, meine Verwandten hatten welche.. ich bin mit Schildkröten aufgewachsen. Das waren meine ersten ja und warum? Weil ich ihnen Garten vorhern icht bieten konnte.Ich habe mich Jahrelang informiert und bin zu jeder Veranstaltung gefahren. Steckt mich nicht in die Schublade Anfänger, denn ich frage mich mit welchem Recht.

Ich finde Kritik ist passend und auch gewollt aber bitte. Lasst das vorverurteilen. Ich habe das Topic ja um mit euch darüber zu reden. Ich bin kein Profi das stimmt, aber auch kein blutiger Anfänger.

Machen wir hier mal einen Cut. Und setzen neu an.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schildkrötenarten ohne Winterschlaf gesucht

Schildkrötenarten ohne Winterschlaf gesucht - Ähnliche Themen

  • Sind eure winterschlafenden Schildkrötenarten noch aktiv?

    Sind eure winterschlafenden Schildkrötenarten noch aktiv?: Hi, aufgrund immer wiederkehrender Sorgen starte ich mal einen entsprechenden Thread mit Umfrage... Bei mir sind Männchen und die meisten...
  • Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom gehalten werden kann?

    Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom gehalten werden kann?: Hallo ihr Lieben, ich bin gerade dabei, das Schildkrötengehege her zu richten. Ich habe ca. 42qm zur Verfügung. Welche Schildkrötenart könnte...
  • 2 Verschiedene Schildkrötenarten mit ähnliche Ansprüche zusammenhalten?

    2 Verschiedene Schildkrötenarten mit ähnliche Ansprüche zusammenhalten?: Hi ich wollte mal aus reinen Interesse fragen ist es eigentlich Möglich zwei Verschiedene Landschildkrötenarten mit ähnlichen Arten zusammen...
  • Schildkrötenart - M oder W?

    Schildkrötenart - M oder W?: Hi, Uns lief eine Schildkröte zu und bis jetzt hat sich noch niemand gemeldet. Könnt ihr mir sagen um was für eine Art es sich handelt und ob es...
  • Welche Schildkrötenart?

    Welche Schildkrötenart?: Hallo ihr lieben, ich habe mich heute hier mal etwas durchgelesen. Erstmal zu mir. Ich habe schon seit vielen vielen Jahren den Wunsch nach...
  • Ähnliche Themen
  • Sind eure winterschlafenden Schildkrötenarten noch aktiv?

    Sind eure winterschlafenden Schildkrötenarten noch aktiv?: Hi, aufgrund immer wiederkehrender Sorgen starte ich mal einen entsprechenden Thread mit Umfrage... Bei mir sind Männchen und die meisten...
  • Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom gehalten werden kann?

    Gibt es eine Schildkrötenart, die ohne Strom gehalten werden kann?: Hallo ihr Lieben, ich bin gerade dabei, das Schildkrötengehege her zu richten. Ich habe ca. 42qm zur Verfügung. Welche Schildkrötenart könnte...
  • 2 Verschiedene Schildkrötenarten mit ähnliche Ansprüche zusammenhalten?

    2 Verschiedene Schildkrötenarten mit ähnliche Ansprüche zusammenhalten?: Hi ich wollte mal aus reinen Interesse fragen ist es eigentlich Möglich zwei Verschiedene Landschildkrötenarten mit ähnlichen Arten zusammen...
  • Schildkrötenart - M oder W?

    Schildkrötenart - M oder W?: Hi, Uns lief eine Schildkröte zu und bis jetzt hat sich noch niemand gemeldet. Könnt ihr mir sagen um was für eine Art es sich handelt und ob es...
  • Welche Schildkrötenart?

    Welche Schildkrötenart?: Hallo ihr lieben, ich habe mich heute hier mal etwas durchgelesen. Erstmal zu mir. Ich habe schon seit vielen vielen Jahren den Wunsch nach...