HQI,aber welche?

Diskutiere HQI,aber welche? im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallöchen :grin: Kann mir bitte jemand sagen ob eine der beiden Lampen für meine Schildkröten geeignet ist? HQI-TS/CMD-TD 70Watt oder...
M

Moni4

Beiträge
58
Reaktionen
0
Hallöchen :grin:

Kann mir bitte jemand sagen ob eine der beiden Lampen für meine Schildkröten geeignet ist?

HQI-TS/CMD-TD 70Watt oder HQI-T/CDM-T 70Watt ? :?:



Greets Moni
[/img]
 
05.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: HQI,aber welche? . Dort wird jeder fündig!
S

Schneckenschubser

Beiträge
11.395
Reaktionen
0
Hallöchen :grin:

Kann mir bitte jemand sagen ob eine der beiden Lampen für meine Schildkröten geeignet ist?

HQI-TS/CMD-TD 70Watt oder HQI-T/CDM-T 70Watt ? :?:



Greets Moni
[/img]
Hi,
letztere benutze ich auch bei meinen Schildkröten, allerdings mit der Lichtfarbe 942 von Phillips. Meistens werden sie mit der Farbe 830 verkauft aber das Licht hat eine sehr eklige Farbe... :roll2:

lg Marco
 
XaWa

XaWa

Beiträge
1.588
Reaktionen
0
Hi,
ich denke mal du guckst bei eBay, oder? Um ne Aussage zu machen ob eine HQI gut oder ehr weniger gut geeignet ist müsste ich den Reflektor sehen
px
 
B

Blackstar

Beiträge
44
Reaktionen
0
Moin Moni :grin:

Also HQI-TS/CMD-TD sowie HQI-T/CDM-T sind ja beides keine Lampen sondern nur die Brenner (leuchtmittel) und grundsätzlich beide geeignet.

CMD-TD ist nur ein älteres model weil Beidseitig gesockelt,
CDM-T ist Einseitig gesockelt und dadurch schonmal besser geeignet wie ich finde.

Aber wie XaWa schon schrieb kommt es auf den Reflektor an, sonst bringt das alles nix ;)

Wenn du ne lampe auf ebay gefunden hast und dir nicht sicher bist kannste mir den link auch als Mail schicken dann schau ich mir die an..

Gruß T.
 
M

Manfred1

Beiträge
37
Reaktionen
0
Weil ihr gerade bei thema seit!

gibt es dein eine billigere alternative zu den HQI und HQL -Lampen?
ich habe ein meerwasseraquarium wo ja auch unbeding hgi´s ran müssen, früher hatte ich 2 stück, aber der strom verbrauch ist so enorm und teuer das es auf längere zeit einfach zuhohe kosten entstehen.
deswegen habe ich eine lampe abgenommen und nun hängt nur noch eine überm aquarium, aber wenn ich die eine die ich habgenommen habe jetzt für die schildkröte nehme, dann komm ich ja wieder zum selben punkt- der stormverbrauch ist zu enorm und teuer!
gibt es da vielleicht etwas mit der selben wirkung aber weniger stromverbrauch???
wäre dankbar über jede hilfe!
 
M

moorii

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo Manfred,

wie wärs mit Klemmlampen aus dem Baummarkt, diese kannst du dann schön ans Aquarium klemmen.
Es reichen welche mit 40 - 60 Watt, die Lichtausbeute gering, geben dafür sehr viel Wärme ab, genau diese, die wir brauchen ;-)!
Die 40-45 Grad sollten kein Problem sein...Viel Erfolg :daumen:

Grüße Timo :zwink:
 
X

xXNightwalkerXx

Beiträge
71
Reaktionen
0
reicht diese denn als alleinige lampe aus???
 
M

moorii

Beiträge
57
Reaktionen
0
Bei kleineren Tiere schon, bei größeren Tieren würde ich vllt. noch nen 2ten Sonnenplatz bauen, mit einer weiteren Lampe,
weil für 2 große nicht Platz ist unter der Lampe...und dann braucht man halt noch eine Osram Vitalux zur UV-Beleuchtung.

Grüße Timo :zwink:
 
X

xXNightwalkerXx

Beiträge
71
Reaktionen
0
meine schildis haben ca eine panzerlänge von 6cm... wenn ich jetz an meinem sonnenplatz eine klemmlampe anhängen würde, um die sonnenplatz aufzuwärmen, würd das ausreichen? der rest des aquariums/terrariums bräuchte also keine weitere lampe?... hmm.... kann das kaum glauben...

und zu UV-Beleuchtung... gehen da nicht die meinungen auseinander?
 
M

moorii

Beiträge
57
Reaktionen
0
Es soll ja nicht das gesamte Aquarium erwärmt bzw. beleuchtet sein! Im Aquarium müssen verschiedene Temperaturzonen vorhanden sein.
Außerdem müssen nur die 40-45 Grad erreicht werden, mit welcher Lampe ist also egal!

Wie meinst du das genau mit der UV-Beleuchtung? Eine UV-Beleuchtung muss vorhanden sein, damit der Panzer nicht erweicht, sowie die Knochen.
Wenn keine UV-Beleuchtung vorhanden ist, kann das aufgenomme Kalzium nicht verwertet werden!

Grüße Timo :)
 
X

xXNightwalkerXx

Beiträge
71
Reaktionen
0
hab nur mal gelesen das einige meinen die lampen seien notwendig und andere hingegen halten da nich so viel von...

welchen lampen für den sonnenplatz könntest du mir denn empfehlen? sowohl normal zum wärmen auch die UV?
 
M

moorii

Beiträge
57
Reaktionen
0
Notwendig ist eine UV-Beleuchtung aufjedenfall!
Ja, eine HQI ist immer zu empfehlen, aber es ging ja jetzt um eine billigere Version...aber eine HQI müsste in jedem Fall reichen.
Die UV-Beleuchtung hängt min. 1 m über dem Becken und wird am Anfang nur für 5 Minuten eingeschaltet und um jede Woche wird die Minutenzahl erhöht, bist du auf die erforderlichen 15-20 Minuten angekommen bist.
Eine UV-Beleuchtung ist zum Wärmen überhaupt nicht geeignet!

Grüße Timo
 
X

xXNightwalkerXx

Beiträge
71
Reaktionen
0
so meint ich das jetz auch nich, hab mich dumm ausgedrückt ;-)....
wollte wissen obs von irgendwelcher firma eine normale lampe zum wärmen gibt die du empfehlen könntest... UND noch eine UV Lampe die zu empfehlen is!
Klar das eine UV-Beleuchtung alleine NICHT ausreicht ;-)...
 
M

moorii

Beiträge
57
Reaktionen
0
Also eine Firma kann ich dir für eine Wärmelampe nicht empfehlen, meine Lampen sind von No Name Firmen, kosten auch nur ca. 7 €, ist halt ne Klemmlampe! Für die UV-Beleuchtung die Osram Vitalux halt, für die du auch eine Porzellanhalterung brauchst. Hier ein brauchbarer Link zur Osram Vitalux - http://wald.heim.at/urwald/542304/technik/vitalux.html

Grüße Timo :zwink:
 
X

xXNightwalkerXx

Beiträge
71
Reaktionen
0
hmh, alles klar!

gut, dann bedank ich mich schonmal und geh die tage mal auf suche ;-)

wobei die osram lampe ja im vergleich zu hqi lampen bei ebay auch nich unbedingt günstiger is
 
M

moorii

Beiträge
57
Reaktionen
0
Die Osram kann man nicht mit einer HQI Lampe vergleichen, da die HQI als Wärmlampe und nicht als UV-Beleuchtung benutzt wird :daumen: .
Wenn du dir die Osram Birne neu kaufst kostet sie rund 50 €, aber dafür hält sie auch "ewig", da sie ja nur Minutenweise eingeschaltet wird.
Die Porzellanhalterung für die Osram bekommst du aber recht günstig.

Grüße Timo :zwink:
 
M

Moni4

Beiträge
58
Reaktionen
0
Hallo,

hab die Vitalux für 20,-€ bei Ebay bekommen ;-)

Greets Moni
 
XaWa

XaWa

Beiträge
1.588
Reaktionen
0
wie wärs mit Klemmlampen aus dem Baummarkt, diese kannst du dann schön ans Aquarium klemmen.
Es reichen welche mit 40 - 60 Watt, die Lichtausbeute gering, geben dafür sehr viel Wärme ab, genau diese, die wir brauchen ;-)!
Die 40-45 Grad sollten kein Problem sein...Viel Erfolg :daumen:
Hallo Timo,
schreib doch bitte nicht über Sachen von denen du keine Ahnung hast. Wasserschildkröten verbringen oftmals ihr ganzes Leben im Aquarium, da sollten wir ihnen schon eine vernünftige Beleuchtung gönnen! Eine hqi mit 70Watt reicht da schon, diese erzeugt die nötige Wärme und verbraucht gerade mal 10Watt mehr als ein Klemmspot. Ein Klemmspot als alleinige Beleuchtung ist so oder so nicht das wahre, denn wie du selber schreibst ist die Lichtausbeute gering, unsere Wasserschildkröten sind aber nun mal Sonnenanbeter, die brauchen viel Licht und viel Licht kann man am preiswertesten mit einer HQI erzeugen
px
 
M

moorii

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo Xaver,

sicher sollte man den Schildkröten eine vernünftige Beleuchtung bieten,
es wurde aber nach einer billigeren Variante als der HQI gefragt.
Deshalb habe ich den Vorschlag mit der Klemmspot gegeben!
Sicher ist eine Klemmspot nur für kleine Aquarien bzw. kleinere Schildkröten geeignet.
Auf Dauer sollte man ihnen schon eine HQI/HQL zur Verfügung stellen.

Grüße Timo :grins:
 
DJ Isaac

DJ Isaac

Beiträge
393
Reaktionen
0
Also HQI ist auf jeden Fall besser als HQL oder wie??? Und welche Wattzahl?? Ist 150 besser als 70??? Und die Osram Ultra Vitalux in 300 Watt richtig??? Und für die brauch ich dann eine Keramikhalterung? Gibt es bei den HQI/HQL auch besondere Halterungen?? Die werden ja mit und ohne passendem Leuchtmittel angeboten.
 
Thema:

HQI,aber welche?

HQI,aber welche? - Ähnliche Themen

  • HQI zu kalt

    HQI zu kalt: Hallo an alle! Hab ein Problem mit meiner HQI! Ich hab mir extra ein Lucky Reptile Set mit einem Vorschaltgerät und einer 70 Watt Lampe gekauft...
  • HQI

    HQI: Hi, Da ich jetzt eine lösung für mein Problem hätte, dachte ich an folgendes: ( Da die fertigen HQI Strahler wie ja alle sagen extrem teuer sind...
  • Welche HQI Strahler ...?

    Welche HQI Strahler ...?: Hallo Leute, Ich fahre morgen mit meinem Vater in den Baumarkt und wollte einen Hqi oder Halogenstrahler kaufen. Aber da ich kein Geld hab für...
  • Wozu HQI Lampe?

    Wozu HQI Lampe?: Mal ne ganz blöde Frage: Wozu brauch man eigentlich eine HQI Lampe für den Sonnenplatz? "HQI: Sorgt für einen ausreichend hellen Sonnenplatz...
  • HQI 35 Watt

    HQI 35 Watt: Hallo Ihr Lieben, ich möchte für mein neues Paludarium HQIs mit 35 Watt zur Beleuchtung des Wasserteils verwenden. Kurz zu den Maßen des...
  • HQI 35 Watt - Ähnliche Themen

  • HQI zu kalt

    HQI zu kalt: Hallo an alle! Hab ein Problem mit meiner HQI! Ich hab mir extra ein Lucky Reptile Set mit einem Vorschaltgerät und einer 70 Watt Lampe gekauft...
  • HQI

    HQI: Hi, Da ich jetzt eine lösung für mein Problem hätte, dachte ich an folgendes: ( Da die fertigen HQI Strahler wie ja alle sagen extrem teuer sind...
  • Welche HQI Strahler ...?

    Welche HQI Strahler ...?: Hallo Leute, Ich fahre morgen mit meinem Vater in den Baumarkt und wollte einen Hqi oder Halogenstrahler kaufen. Aber da ich kein Geld hab für...
  • Wozu HQI Lampe?

    Wozu HQI Lampe?: Mal ne ganz blöde Frage: Wozu brauch man eigentlich eine HQI Lampe für den Sonnenplatz? "HQI: Sorgt für einen ausreichend hellen Sonnenplatz...
  • HQI 35 Watt

    HQI 35 Watt: Hallo Ihr Lieben, ich möchte für mein neues Paludarium HQIs mit 35 Watt zur Beleuchtung des Wasserteils verwenden. Kurz zu den Maßen des...