Schildkrötenhilfe Wasserschildkroeten.eu e.V.

Diskutiere Schildkrötenhilfe Wasserschildkroeten.eu e.V. im Auffangstation und Hilfsprojekte Forum im Bereich Pinnwand; Liebe Schildkrötenfreunde, Die Anfänge unserer Schildkrötenhilfe gehen auf das Jahr 2004 zurück, als wir als reine Hobbyhalter die ersten...
A

admin

Beiträge
1.621
Reaktionen
0


Liebe Schildkrötenfreunde,

Die Anfänge unserer Schildkrötenhilfe gehen auf das Jahr 2004 zurück, als wir als reine Hobbyhalter die ersten Abgabeschildkröten aufnahmen, mit den Ziel für sie ein artgerechtes Heim zu finden. 2005 kamen weitere acht Wasserschildkröten zu uns, drei davon waren krank. Dies war der Zeitpunkt, wo wir uns Gedanken darüber machen mussten wie und ob das alles weitergehen soll. So entstand unsere private Auffangstation für Wasserschildkröten. Aus der Sache wurde recht schnell ein großes Projekt, das uns so manches Mal alles abverlangt was wir geben können. Im darauffolgenden Jahr ging unsere Homepage ins Netz. Auf diesem Weg gelang es uns zwar einige Wasserschildkröten zu vermitteln, doch die Sache hatte einen "Haken": es haben sich nicht nur Interessenten gemeldet, sondern wir bekamen einen enormen Zulauf an Abgabetieren.

Im Jahr 2012 haben wir den Verein Schildkrötenhilfe Wasserschildkroeten.eu e.V. gegründet, dessen Ziel es ist, für die vielen (Not-) Abgabe- oder Fundschildkröten ein dauerhaftes und artgerechtes Heim zu finden, in dem sie nicht weiter herumgereicht werden und/oder unter schlechten Bedingungen gehalten werden. Das Leid haben etliche der Abgabetiere schon hinter sich und wir möchten es ihnen für die Zukunft ersparen.

Bei den meisten Schildkröten in unserer Obhut handelt es sich hauptsächlich um Arten, die recht groß werden und/oder aufgrund ihrer Bedürfnisse ihre Halter irgendwann überfordert haben. Unwissenheit oder falsche Informationen vor der Anschaffung eines solchen Tieres spielen sicherlich auch eine sehr große Rolle. Die ganze Problematik ist ja mittlerweile bekannt geworden. Dennoch kommt es noch oft genug vor, dass sich manche Leute von den kleinen Schlüpflingen im Zooladen verzaubern lassen, ohne zu wissen, was früher oder später auf sie zukommt.

Unsere größte Pflegestelle liegt in Nordhessen, kleinere Kapazitäten haben unsere Pflegestellen in Salzgitter und am Bodensee. In allen unseren Pflegestellen ist die größtmögliche Kapazität vollkommen ausgenutzt.


Hier ein paar Eindrücke:


















Zusätzlich stehen einige Plätze für kranke Tiere zur Verfügung und ein "behindertengerechtes" Becken für
unsere Langzeitpatienten "Lotte" und "Bärbel":





Die Finanzierung unserer Pflegestellen tragen wir größtenteils aus unserer privaten Tasche. Fördergelder erhalten wir keine. Regelmäßige Zuwendungen durch Patenschaften helfen uns, einen Teil der Kosten zu bewältigen. Dennoch reicht das Geld nie. Die laufenden Kosten sind sehr hoch. An erster Stelle stehen die Stromkosten, gefolgt von den Futterkosten, Tierarzt- und Medikamentenrechnungen sowie Wasserkosten. Deshalb sind wir sehr auf fördernde Vereinsmitglieder, Spenden und Patenschaften angewiesen, um unser Hilfsprojekt erhalten zu können.

Da unsere Kapazitäten begrenzt sind, wir aber für alle unsere Gäste weiterhin vernünftige Bedingungen bieten wollen, können wir uns bis auf weiteres nicht mehr um Abgabetiere aus Gründen von "keine Zeit, keine Lust" usw. kümmern. Es tut uns zwar sehr leid, aber wir müssen zwangsweise Grenzen setzen. Wir sind aber natürlich stehts bemüht, auch diesen Tieren und ihren Halter zu helfen. Sei es durch eine Vermittlungsmöglichkeit über unsere Homepage, durch Kontakte zu Interessenten oder anderen Schildkrötenhalter oder durch Vermittlungstipps.







Interessentenanfragen für die Schildkröten prüfen wir sehr genau. Schließlich sollen die Tiere an verantwortungsbewußte Menschen gehen, die eine artgerechte Haltung und Pflege bieten können. Wir möchten uns ein möglichst genaues Bild vom künftigen Schildkrötenheim machen. Das bedeutet, dass wir genauere Infos brauchen, als nur die Aussage, dass die Schildkröte in einem Aquarium leben soll. Die Übergabe des Tieres geht stehts nur persönlich, also nicht durch Dritte und auch nicht per Tierversand. Wir geben die Schildkröten mit Tierschutzvertrag und gegen eine Spende ab, die ausschließlich unseren Pfleglingen zu Gute kommt. Evtl. nötige behördliche Genehmigungen sind natürlich bereits vor der Übergabe von uns geregelt worden. Selbstverständlich stehen wir für alle, die eine Schildkröte von uns übernommen haben, bei auftretenden Fragen weiterhin zur Verfügung.

Wir geben alle Schildkröten nach besten Wissen und Gewissen in gesundem Zustand ab! Sollte damit zu rechnen sein, dass Folgeerkrankungen auftreten können, so weisen wir den künftigen Halter natürlich drauf hin. Wir stören uns immer wieder an der manchmal gemachten Aussage, dass alle Schildkröten aus Auffangstationen "sowieso krank sind". Das ist nicht wahr! Über die vielen gesunden Tiere spricht nur kaum jemand. Es sind hauptsächlich die Kranken, deren Schicksal auffällt.





Für weitere Fragen rund um unsere Schildkrötnhilfe stehen wir natürlich gerne zur Verfügung. Kontaktmöglichkeit findet ihr über unsere Homepage. Wir bitten darum, uns bei Fragen zur Vermittlung nicht per PN über dieses Forum anzuschreiben, sondern lieber per eMail. Das erleichtert uns die Sache etwas, denn wir können nicht immer überall parat sein.

Herzlichen Dank an das Team vom Schildkrötenforum, welches uns die Möglichkeit gegeben hat, unseren Verein hier vorstellen zu dürfen!


Viele Grüße
Christina, Birgit und Simone
+ das Schildkrötenteam von http://www.wasserschildkroeten.eu

Spendenkonto:
Schildkrötenhilfe Wasserschildkroeten.eu e.V.
Sparkasse Bodensee 690 500 01, Konto 235 022 48



P.S. Noch eine Anmerkung bzgl. unserer Homepage:
Das kleine Forum welches man dort findet ist hauptsächlich für Tierheime, Pflegestellen, oder für die Leute gedacht, die eine Schildkröte von uns übernommen haben. Wir möchten daraus kein weiteres großes Schildkrötenforum machen! Bitte stellt Eure Fragen weiterhin hier bei Schildkroetenforum.com




 
03.01.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schildkrötenhilfe Wasserschildkroeten.eu e.V. . Dort wird jeder fündig!
S

sanimirza606

Beiträge
1
Reaktionen
0

AW: Schildkrötenhilfe Wasserschildkroeten.eu e.V.

Für weitere Fragen rund um unsere Schildkrötnhilfe stehen wir natürlich gerne zur Verfügung. Kontaktmöglichkeit findet ihr über unsere Homepage. Wir bitten darum, uns bei Fragen zur Vermittlung nicht per PN über dieses Forum anzuschreiben, sondern lieber per eMail. Das erleichtert uns die Sache etwas, denn wir können nicht immer überall parat sein.
 
Thema:

Schildkrötenhilfe Wasserschildkroeten.eu e.V.

Schildkrötenhilfe Wasserschildkroeten.eu e.V. - Ähnliche Themen

  • priv. Schildkrötenhilfe Berlin

    priv. Schildkrötenhilfe Berlin: Seit 2008 helfe ich mit privaten Mitteln so gut ich kann Schildkröten und anderen Tieren. Meistens sind es Wasserschildkröten die meine Hilfe...
  • Urlaubsquartier Wasserschildkröte gesucht

    Urlaubsquartier Wasserschildkröte gesucht: Urlaubsquartier für Sonnenliebende Wasserschildkröte für den Raum Bad Kreuzach (PLZ 55543) gesucht.
  • Wasserschildkröten Auffangstation Ibbenbüren e. V.

    Wasserschildkröten Auffangstation Ibbenbüren e. V.: http://wasserschildkroeten-auffangstation.de/ Hab ich beim Stöbern im www gefunden.... :winken::schildkroete_2:
  • Ähnliche Themen
  • priv. Schildkrötenhilfe Berlin

    priv. Schildkrötenhilfe Berlin: Seit 2008 helfe ich mit privaten Mitteln so gut ich kann Schildkröten und anderen Tieren. Meistens sind es Wasserschildkröten die meine Hilfe...
  • Urlaubsquartier Wasserschildkröte gesucht

    Urlaubsquartier Wasserschildkröte gesucht: Urlaubsquartier für Sonnenliebende Wasserschildkröte für den Raum Bad Kreuzach (PLZ 55543) gesucht.
  • Wasserschildkröten Auffangstation Ibbenbüren e. V.

    Wasserschildkröten Auffangstation Ibbenbüren e. V.: http://wasserschildkroeten-auffangstation.de/ Hab ich beim Stöbern im www gefunden.... :winken::schildkroete_2:
  • Schlagworte

    schildkrötenhilfe wasserschildkroeten.eu