Platys mit Nitrat vernichter vergiftet?

Diskutiere Platys mit Nitrat vernichter vergiftet? im Wasserwerte und Chemie Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hallo, ich habe mir gestern mal wieder neue Fische gekauft, 2 Platys und 2 Schwertträger. Da ich nicht wollte, dass die Fische evtl. einen Schock...
S

Sabrina3

Beiträge
138
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mir gestern mal wieder neue Fische gekauft, 2 Platys und 2 Schwertträger. Da ich nicht wollte, dass die Fische evtl. einen Schock bekommen, habe ich also meinen Nitratvernichter genommen und auf der Packung ist angegeben, dass man bei Neueinrichtung des Aq. die doppelte Menge verwenden soll. Ich wollte meinen Fischen ja was gutes tun, und gebe zu der bereits einfach vorhandenen Menge noch eine dazu.
Dann haben meine Fische auch noch kurz gefressen und sind dann immer inaktiver geworden, auch die Alten, dass schien mir verdächtig. Später bekamen die Fische Krämpfe und knallten gegen die Scheiben.
Ich habe bis jetzt 3 Teilwasserwechsel gemacht und den Fischen scheint es langsam besser zu gehen, zumindestens haben sie die Nacht überlebt und schwimmen wieder etwas.

Jetzt meine Frage, ist sowas möglich??
Die anderen Werte sind eigentlich ganz OK, PH und Härte etwas hoch, abetr Nitrat und Amoniak sind ok,


Bitte antwortet schnell

Sabrina
 
26.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Platys mit Nitrat vernichter vergiftet? . Dort wird jeder fündig!
M

moehren

Beiträge
149
Reaktionen
0

AW: Platys mit Nitrat vernichter vergiftet?

sowas nennt man dann wohl mal überdosis :)
Würde noch ein wenig warten, vielleicht stabilisiert sich alles wieder....wasser muss sich ja auch erstmal vermischen, würde ich sagen.

Miri
 
Thema:

Platys mit Nitrat vernichter vergiftet?