Langsam wird es kälter...was nun?

Diskutiere Langsam wird es kälter...was nun? im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hi Leute, normaler weise müsste es nun kälter werden. Deshalb versuche ich bei meinen Graptemys pseudogeographica pseudogeographica und einer...
G

ghostkillah

Beiträge
19
Reaktionen
0
Hi Leute,

normaler weise müsste es nun kälter werden.
Deshalb versuche ich bei meinen Graptemys pseudogeographica pseudogeographica und einer Graptemys ouachitensis ouachitensis die Wassertemperatur zu senken....

Jeden tag oder alle zwei Tage verkürze ich die "sonnenscheindauer" oder auch die HQI um einige minuten.
Nur das mit dem Wasserabkühlen haut nicht wirklich hin.

Was kann ich machen damit sich das Wasser normal bzw. sich auch mit runterkühlt?

Soweit ich weiß bekommen graptemys nur eine verminderte Aktivitätsphase?!?
 
26.10.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Langsam wird es kälter...was nun? . Dort wird jeder fündig!
M

Marc

Beiträge
61
Reaktionen
0
Meistens wird das Wasser stark von den Lampen und Neonröhren erwärmt. Gerade bei geschlossen AQ kühlt dann das Wasser kaum ab solange die Neonröhren brennen. Diesen Effekt mache ich mir zu nutze und heize manche AQ erst gar nicht extra....selbst in Nacht kühlt es dann nur um 2-3 Grad ab. Außerdem hängt die Wassertemperatur auch von der Raumtemperatur (Heizungsnähe) ab.

Durch die Verkürzung der Beleuchtungsdauer dürfte aber ein "einläuten" der Winterpause bei den Tieren ausgelöst werden.

Gruß
Marc
 
G

ghostkillah

Beiträge
19
Reaktionen
0
ok.....einen Aquariumheizstab benutze ich garnicht weil das wasser von alleine auf 22°C die Temperatur hält.

In Heziungsnähe steht nur ein Fischbecken.Das Aquarium steht ca. 1,5m bis 2m weiter!

Raumtemperatur zur zeit 25°C ohne eine Heizung na zu ahben.
Die Raumheizung ist aus!Also gaaaaanz kalt.


Achjadie bekcne isnd selbstverständlich nciht abgedeckt!
 
M

mfavre04

Beiträge
177
Reaktionen
0
hi!
habe auch zwei graptemys. schau mal unter : www.wetteronline.de. da wirst du sehen das es noch ziemlich warm ist. ich richte mich nach den angaben. dahinten dauert es noch etwas bis es kalt wird! also warte ruhig noch. es ist auch nicht sehr lange kalt in der region. meist nur 2 monate oder etwas länger.

vorkommen der graptemys:St. Croix, Wisconsin, sowie dem oberen Mississippi südlich durch Louisiana und das östliche Texas, SO- Kansas, S- Illinois und dem unteren Missouri- River in Missouri.
 
M

momo6

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
ich hab das gleiche Problem. Meine chr.p.belli schwimmt ganz munter, obwohl die HQI nur noch 3 Std./Tag brennt und die Wassertemperatur auf 22 Grad gefallen ist.
Kann ich sie trotzdem in 2 -3 Wochen in die Winterrruhe verabschieden?
Gruß Monika
 
G

ghostkillah

Beiträge
19
Reaktionen
0
ja aber was ist wenn es nun kälter wird...für die graptemys wie senke ich die temperatur des Wassers?
Das mir noch ein rätsel

Man kann es doch nicht schlagartig machen!

Edit: also heisst es tortz allem das ich mir jetzt schon mein Kopf machen muss als später wo es dann zu spät ist =)
 
G

Guest

Gast
für die graptemys wie senke ich die temperatur des Wassers?
Ohne die Raumtemperatur zu senken, schaffst du das gar nicht. Mehr als 3 Grad unter die Raumtemperatur schaffst du nur mittels Kühlschlangen :zwink:

Es bleibt dir also nicht anderes übrig, die Tiere in einen über Winter ungeheizten Raum zu verfrachten, evtl. den Keller. Wenn es draußen (im Freien) erst mal dauerhaft kalt ist, sinken auch die Raumtemperaruren und mit ihnen die Aquarientemperatur, meist so auf 16 °C.

CU, A.
 
G

ghostkillah

Beiträge
19
Reaktionen
0
ich hätte eventuell noch eine Idee....
ich habe noch ein kleines Becken... so ein 60cm becken und da meine beiden 5-6cm groß sind kann ich sie erstmal da rein tun...

Einen Keller haben wir nicht.Nur einen Dachboden.Ich werde dort oben mal die Temperatur messen und beobachten...

ggf. kann ich sie dort hin tun und die HQI dort oben anbringen.
Es würde doch nicht schaden wenn der Wasserstand zu der Zeit etwas niedriger steht oder?

Vor allem muss das becken dort oben auch nicht unbedingt eingerichtet werden richtig?
 
Thema:

Langsam wird es kälter...was nun?

Langsam wird es kälter...was nun? - Ähnliche Themen

  • Ich mach mir langsam Sorgen..

    Ich mach mir langsam Sorgen..: Hallo ihr lieben, Seit 2 1/2 Wochen sind Urmel und Sheldon (Mississippi Höckerschildkröten) jetzt bei uns. Bisher gehen sie aber nicht an Land um...
  • Panzerverletzung bei Rotwangenschildkröte heilt nur langsam

    Panzerverletzung bei Rotwangenschildkröte heilt nur langsam: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, ich besitze zwei Rotwangenschildkröten (26 Jahre), von denen sich eine vor ca. 3 Wochen eine Verletzung am Panzer...
  • So langsam kann ich mich verabschieden =(

    So langsam kann ich mich verabschieden =(: Der Tierarzt ist jetzt am Ende von seinen Latein und ich am Ende meiner Kraft und meinen Portmoney... Wir wissen einfach nicht,was Schildi hat...
  • Wächst meine Schildkröte zu langsam?

    Wächst meine Schildkröte zu langsam?: Hallo zusammen, man sagt ja immer, es sei besser, wenn Schildkröten nicht zu schnell wachsen, weil sie sonst Organ- bzw. Knochenschäden...
  • Es wird langsam kälter im Gartenteich

    Es wird langsam kälter im Gartenteich: und mein "Schnappi" legt sich ab 18 Uhr schlafen. Ich habe nun auf der Schroetchenseite die Hibernation durchgelesen. Nun wäre es ja praktisch...
  • Es wird langsam kälter im Gartenteich - Ähnliche Themen

  • Ich mach mir langsam Sorgen..

    Ich mach mir langsam Sorgen..: Hallo ihr lieben, Seit 2 1/2 Wochen sind Urmel und Sheldon (Mississippi Höckerschildkröten) jetzt bei uns. Bisher gehen sie aber nicht an Land um...
  • Panzerverletzung bei Rotwangenschildkröte heilt nur langsam

    Panzerverletzung bei Rotwangenschildkröte heilt nur langsam: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, ich besitze zwei Rotwangenschildkröten (26 Jahre), von denen sich eine vor ca. 3 Wochen eine Verletzung am Panzer...
  • So langsam kann ich mich verabschieden =(

    So langsam kann ich mich verabschieden =(: Der Tierarzt ist jetzt am Ende von seinen Latein und ich am Ende meiner Kraft und meinen Portmoney... Wir wissen einfach nicht,was Schildi hat...
  • Wächst meine Schildkröte zu langsam?

    Wächst meine Schildkröte zu langsam?: Hallo zusammen, man sagt ja immer, es sei besser, wenn Schildkröten nicht zu schnell wachsen, weil sie sonst Organ- bzw. Knochenschäden...
  • Es wird langsam kälter im Gartenteich

    Es wird langsam kälter im Gartenteich: und mein "Schnappi" legt sich ab 18 Uhr schlafen. Ich habe nun auf der Schroetchenseite die Hibernation durchgelesen. Nun wäre es ja praktisch...