Kastrationskampagne im "Centar za mesance" in Belgrad

Diskutiere Kastrationskampagne im "Centar za mesance" in Belgrad im E T N e.V. / Partner für Tiere und Natur Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; Das Kastrationszentrum Belgrad "Centar za mesance" unter Leitung von Jelena Jankovic ist schon lange Partner des ETN. Monatlich finanziert der...
G

Gast5874

Gast
Das Kastrationszentrum Belgrad "Centar za mesance" unter Leitung von Jelena Jankovic ist schon lange Partner des ETN. Monatlich finanziert der ETN hier Kastrationen von Straßen- und Tierheimtieren; für Tierschützer sind die Kastrationen kostenlos. So leistet das Centar za mesance mithilfe des ETN einen unschätzbar wertvollen Beitrag zur Bekämpfung des Straßentier-Elends in Belgrad - eine schwere Aufgabe, die sonst niemand übernimmt.
Das Kastrationszentrum spendet Hoffnung für Tiere und Tierschützer in Belgrad, die keine Unterstützung haben. Immer wieder werden auch verletzte Hunde und Katzen behandelt und gesund gepflegt - mit großer Geduld und viel Liebe. Im Winter suchen zahlreiche Streuner am "Centar" Zuflucht, die auf den Straßen Belgrads im klirrend kalten Winter ansonsten keinen Schutz finden - bei Jelena Jankovic und ihren Mitstreitern findet jedes Tier Zuflucht....


© ETN

Quelle und Fortsetzung hier
 
15.10.2017
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kastrationskampagne im "Centar za mesance" in Belgrad . Dort wird jeder fündig!
Thema:

Kastrationskampagne im "Centar za mesance" in Belgrad