Japan schickt erneut Walfangflotte in die Antarktis und missachtet internationale Beschlüsse

Diskutiere Japan schickt erneut Walfangflotte in die Antarktis und missachtet internationale Beschlüsse im IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; Zurzeit gibt es fast jede Woche ein Ereignis, mit dem Japan zeigt, wie wenig Wert es auf den Konsens der internationalen Gemeinschaft legt...
G

Gast5874

Gast
Zurzeit gibt es fast jede Woche ein Ereignis, mit dem Japan zeigt, wie wenig Wert es auf den Konsens der internationalen Gemeinschaft legt. Während sich die ganze Welt in den letzten Wochen auf die Wahl des US-Präsidenten konzentrierte, bereitete Japan erneut still und heimlich seine Walfangflotte vor, um wie schon zuvor unter dem Deckmantel der Wissenschaft mehr als 3.700 Wale im Nordpazifik zu töten.


Die Walfangflotte startete vor ein paar Tagen von Japan aus, um ihre sogenannte "Walforschung" im Südlichen Ozean zu beginnen. Dies ist das zweite Mal, seitdem der Internationale Gerichtshof Japans Walfang für illegal erklärt hatte. Im Oktober hatte die Internationale Walfangkommission (IWC) zudem neue Bestimmungen beschlossen, die eine stärkere Überprüfung des sogenannten wissenschaftlichen Walfangs vorsehen. Der IFAW hatte diese Entscheidung begrüßt...

© IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

Quelle und Fortsetzung hier
 
26.11.2016
#1
Thema:

Japan schickt erneut Walfangflotte in die Antarktis und missachtet internationale Beschlüsse

Japan schickt erneut Walfangflotte in die Antarktis und missachtet internationale Beschlüsse - Ähnliche Themen

  • 40 Länder kritisieren Japans Walfang

    40 Länder kritisieren Japans Walfang: Japans Walfang rund um die Antarktis ist nicht wissenschaftlich und sollte sofort beendet werden, das fordern 40 Nationen in einer Protestnote...
  • Walfang in Japan – CITES bei Importen weiterhin untätig

    Walfang in Japan – CITES bei Importen weiterhin untätig: Auf einer Konferenz in Genf hat das wichtigste internationale Artenschutzübereinkommen CITES es versäumt, gegen Japan wegen seines Handels mit...
  • Islands Haupt-Walfänger will trotz mangelnder Nachfrage erneut Walfleisch nach Japan verschiffen

    Islands Haupt-Walfänger will trotz mangelnder Nachfrage erneut Walfleisch nach Japan verschiffen: Islands einziger Finnwal-Jäger Kristjan Loftsson ist im Begriff Hunderte Tonnen Finnwal-Fleisch nach Japan zu verschiffen. Trotz eines sehr...
  • Größter Online-Händler Japans verbietet Verkauf von Elfenbein

    Größter Online-Händler Japans verbietet Verkauf von Elfenbein: Rakuten, der größte Online-Händler in Japan, hat den Verkauf von Elfenbein auf seiner Plattform verboten. Der Anfang Juli eingeleitete...
  • Bei Tagung der Walfangkommission steht Japans Walfang im Rampenlicht

    Bei Tagung der Walfangkommission steht Japans Walfang im Rampenlicht: Am Montag, den 24. Oktober, kommen etwa 80 Mitgliedsstaaten in Portoroz, Slowenien, zur 66. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC)...
  • Bei Tagung der Walfangkommission steht Japans Walfang im Rampenlicht - Ähnliche Themen

  • 40 Länder kritisieren Japans Walfang

    40 Länder kritisieren Japans Walfang: Japans Walfang rund um die Antarktis ist nicht wissenschaftlich und sollte sofort beendet werden, das fordern 40 Nationen in einer Protestnote...
  • Walfang in Japan – CITES bei Importen weiterhin untätig

    Walfang in Japan – CITES bei Importen weiterhin untätig: Auf einer Konferenz in Genf hat das wichtigste internationale Artenschutzübereinkommen CITES es versäumt, gegen Japan wegen seines Handels mit...
  • Islands Haupt-Walfänger will trotz mangelnder Nachfrage erneut Walfleisch nach Japan verschiffen

    Islands Haupt-Walfänger will trotz mangelnder Nachfrage erneut Walfleisch nach Japan verschiffen: Islands einziger Finnwal-Jäger Kristjan Loftsson ist im Begriff Hunderte Tonnen Finnwal-Fleisch nach Japan zu verschiffen. Trotz eines sehr...
  • Größter Online-Händler Japans verbietet Verkauf von Elfenbein

    Größter Online-Händler Japans verbietet Verkauf von Elfenbein: Rakuten, der größte Online-Händler in Japan, hat den Verkauf von Elfenbein auf seiner Plattform verboten. Der Anfang Juli eingeleitete...
  • Bei Tagung der Walfangkommission steht Japans Walfang im Rampenlicht

    Bei Tagung der Walfangkommission steht Japans Walfang im Rampenlicht: Am Montag, den 24. Oktober, kommen etwa 80 Mitgliedsstaaten in Portoroz, Slowenien, zur 66. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC)...