Zyklisch verstopfte Nase (Allergie?)

Diskutiere Zyklisch verstopfte Nase (Allergie?) im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo, meine, seit 3 Monaten bei mir wohnende Katzen, hat manchmal eine verstopfte Nase. Anamnese: Ich war breits 3 mal bei ihr beim Tierarzt...
M

MeckerKatzi

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,


meine, seit 3 Monaten bei mir wohnende Katzen, hat manchmal eine verstopfte Nase.
Anamnese:
Ich war breits 3 mal bei ihr beim Tierarzt. Dort wurde jeweils eine Entzündung an den vorderen Zähnen festegestellt, wo auch ein wenig Zahnstein ist.
Beim ersten Besuch wurde in Antibiotikum (Depotspritze) gespritzt. Kurz nach abklingen des Depots (3 Tage) ist die Entzündung wieder aufgeflammt.
Beim zweiten Besuch wurde Cortison (Depotspritze) gespritzt. Hier auch, kurz nach abklingen des Depots ist die Entzündung wieder aufgeflammt.
Seit dem dritten Besuch bekommt sie Cortison dauerhaft (wovon ich nicht begeistert bin).
Die Katze ist schon alt, die Tierärtztin meinte, dass das entfernen des Zahnsteines eher nicht zur Vermeidung einer neuen Entzündung hilft. Dazu, das Immunsystem würde überreagieren und sich deshalb die Zähne mit dem wenigen Zahnstein entzünden.

Die Nase war immer mal wieder verstopft, aber mit Schwankungen. Nun bin ich mir ziemlich sicher, dass die Verstopfung der Nase nach dem Staubsaugen und putzen auftritt (am abend, den nächsten Tag). Zwei tage danach auch etwas schlechter mit den Zähnen (erhöhter Speichelfluss, weniger essen).
Nun war meine Vermutung, Sie habe eine Hausmilbenausscheidung- oder Hausstauballergie (weiss nicht ob Hausstaub direkt die Ursache ist, oder nur so auf manchen Websiten benannt ist). Das würde natülich das Immunsystem triggern/ankurbeln und somit eine Reaktion auf den geringen Zahnstein erklären.

Nun steht aber verstopfte Nase nicht als Sympton auf Hausmilbenallergie. In schlimmeren Fällen tränt auch ein Auge ein wenig.

Meine Frage, kennt jemand eine Allergie mit diesen Reaktionen?
Oder hat vllt. jemand eine Katze bei der auch sporadisch mal die Nase verstopft ist, und kann mir die Ursache nennen?
Auch für andere Hinweise bin ich dankbar.

vg
 
27.02.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zyklisch verstopfte Nase (Allergie?) . Dort wird jeder fündig!
Nessi

Nessi

Moderator
Beiträge
6.270
Reaktionen
2
Ich selbst hatte diese Problematik noch nicht, aber hast du diese Vermutung m mit dem TA durchgesprochen, evtl ist es wirklich eine Allergie...
 
Thema:

Zyklisch verstopfte Nase (Allergie?)

Zyklisch verstopfte Nase (Allergie?) - Ähnliche Themen

  • Nase verstopft?

    Nase verstopft?: Ja das Thema wurde schon 100x angesprochen, aber auch ich möchte eine dritte Meinung. Meine Katze (10 Monate) schnurrt sehr laut und es hört sich...
  • Schnupfen oder Allergie?

    Schnupfen oder Allergie?: Hallo, meine kleine Aimee (6Monate) hat seit dem sie bei uns ist immer braune Krusten unter den Augen, richtung Nase das heißt ja, dass der...
  • verstopfter Tränendrüsenkanal

    verstopfter Tränendrüsenkanal: Eigentlich weiß ich garnicht so genau was ich jetzt schreiben oder fragen soll. Bin erkältet...mein Gehirn wohl auch Dalmi hat seit einigen...
  • Verstopfte Analdrüsen

    Verstopfte Analdrüsen: Hallo zusammen, gestern war ich mit Charles mal wieder beim TA. Eigentlich weil ich dachte er hat sich mal wieder wegen seiner Allergien blutig...
  • BKH atmet hörbar - kennt das jemand?

    BKH atmet hörbar - kennt das jemand?: Hallo ihr lieben, eine meiner Katzen - die 6 Monate junge BKH Dame Nala - atmet schon immer ab und an etwas hörbar. Manchmal ist es ein...
  • Ähnliche Themen
  • Nase verstopft?

    Nase verstopft?: Ja das Thema wurde schon 100x angesprochen, aber auch ich möchte eine dritte Meinung. Meine Katze (10 Monate) schnurrt sehr laut und es hört sich...
  • Schnupfen oder Allergie?

    Schnupfen oder Allergie?: Hallo, meine kleine Aimee (6Monate) hat seit dem sie bei uns ist immer braune Krusten unter den Augen, richtung Nase das heißt ja, dass der...
  • verstopfter Tränendrüsenkanal

    verstopfter Tränendrüsenkanal: Eigentlich weiß ich garnicht so genau was ich jetzt schreiben oder fragen soll. Bin erkältet...mein Gehirn wohl auch Dalmi hat seit einigen...
  • Verstopfte Analdrüsen

    Verstopfte Analdrüsen: Hallo zusammen, gestern war ich mit Charles mal wieder beim TA. Eigentlich weil ich dachte er hat sich mal wieder wegen seiner Allergien blutig...
  • BKH atmet hörbar - kennt das jemand?

    BKH atmet hörbar - kennt das jemand?: Hallo ihr lieben, eine meiner Katzen - die 6 Monate junge BKH Dame Nala - atmet schon immer ab und an etwas hörbar. Manchmal ist es ein...