Probleme durch Neuzugang

Diskutiere Probleme durch Neuzugang im Erziehung und Verhalten Forum im Bereich Katzen; Hey ihr Lieben:) Mein Name ist Laura und ich wohne mit meinem Freund (Flo) und unserem Findelkater Justus in Brandenburg. Justus ist knapp 2 1/2...
  • Probleme durch Neuzugang Beitrag #1
Laura&Flo

Laura&Flo

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hey ihr Lieben:)
Mein Name ist Laura und ich wohne mit meinem Freund (Flo) und unserem Findelkater Justus in Brandenburg.
Justus ist knapp 2 1/2 Jahre alt und ist ein sehr verspielter und verschmuster Kater. Wir haben ihn vor zwei Jahren im Wald gefunden, ganz ausgemagert und verwahrlost. Er ist uns direkt hinterher gelaufen und wohnt seit dem an bei uns. Er ist ein Freigänger. Vor einem Jahr sind wir vom Dorf in die Stadt gezogen was den Ausgang ziemlich schwer machte da er sonst frei entscheiden konnte wann er raus will. Wir bzw eher mein Freund hat eine sehr starke Bindung zu ihm. Er geht mit uns ohne Leine spazieren, jetzt natürlich nicht mehr so oft und lange wie damals auf dem Dorf. (4h mind.)
Wir haben schon immer mehr einen Hund als eine Katze in ihm gesehen:D
Er wird jeden Abend rausgelassen und steht morgens pünktlich um 7 Uhr vor der Tür.
Wir hatten nie Probleme mit ihm.

Nun zu dem warum ich mich hier auch angemeldet habe und darauf hoffe das mir meine/unsere Angst ein wenig genommen werden kann.

Wir haben da wir beide einen Vollzeitjob und Justus dadurch tagsüber immer oft alleine ist (er geht nachts ja auch raus da der Verkehr da nicht so schlimm ist und auch nicht so viele Menschen unterwegs sind ) uns eine zweite Katze dazu geholt.
Das Kätzchen ist 14Wochen alt, verspielt und auch wahnsinnig verschmust.(passen also eigentlich gut zusammen)
Sie ist erst seit vorgestern bei uns und hat sich schon sehr gut eingewöhnt dafür das es erst 2 Tage sind die sie bei uns lebt.
Was uns traurig macht ist das Justus uns nun aus dem weg geht. Er rennt vor Flo davon faucht ihn an und lässt sich nicht mehr streicheln.
Das macht vor allem Flo wahnsinnig zu schaffen da die beiden eine sehr innige Bindung hatten ( ich glaube das liegt auch daran das er sein erster Kontakt war nach dem Wald)
Das Kätzchen Tiff versucht seit heute oft Kontakt zu Justus zu suchen. Doch Justus faucht und knurrt. Sie hat auch ein Zimmer in welches Justus nicht all zu oft geht und Justus sein Zimmer ist unser Schlafzimmer.
Wir versuchen ihm mehr Aufmerksamkeit zu schenken was sich schwierig anstellt da die Kleine Tiff uns auf Schritt und tritt folgt. mittlerweile haben wir uns entschieden das Flo sich intensiv um Justus und ich mich um tiff kümmere. Vorallem da mir halt die Bindung der beiden Jungs echt wichtig ist.

Ich stell mir nun die Frage ob das noch was wird oder wir sie wieder abgehen müssen.
Was wir tun können damit die zwei sich positiv näher kommen. Das spielen klappt nicht so gut da Justus Katzenspuelzeug so ziemlich egal ist. Sonst hat er ja richtige Mäuse oder wir spielen draussen mit ihm verstecken :D
Könnt ihr mir vielleicht helfen ?

Hier noch jeweils ein Foto der beiden:
20170624_150847.jpg Justus20180803_150327.jpgTiff
 
  • Probleme durch Neuzugang Beitrag #2
Seraphina

Seraphina

Beiträge
85
Punkte Reaktionen
9

AW: Probleme durch Neuzugang

Hallo Laura,

erst einmal finde ich es schön, dass Justus jetzt Gesellschaft bekommt, auch wenn er das scheinbar gerade ganz anders sieht :emoji_smile:. Aber auf lange Sicht ist es auch für einen Freigänger nett, wenn er einen Kumpel oder eine Kumpeline hat.

Ich kann verstehen, dass dein Feund jetzt etwas traurig ist, weil Justus sein Verhalten geändert hat, aber keine Sorge, das Verhalten ist relativ normal. Für Justus ist das gerade nicht so einfach, er versteht ja nicht, was ihr mit Tiff im Sinn hatten und sieht sie erst einmal nur als Eindringling in sein Revier. Das stresst ihn und das wiederum wirkt sich auf sein komplettes Verhalten aus. Keine Sorge, das vergeht wieder, wenn er sich erst an die neue Situation und die neue Kumpeline gewöhnt hat.

Was Justus und Tiff angeht, müsst ihr einfach ein bisschen Geduld haben. Was du schreibst klingt für 2 Tage Zusammenführung schon sehr gut und es wird mit der Zeit besser werden. Zusammenführungen brauchen immer ein bisschen Zeit und bei Freigängern immer noch ein bisschen mehr.

Viele Grüße
Mara
 
  • Probleme durch Neuzugang Beitrag #3
Laura&Flo

Laura&Flo

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0

AW: Probleme durch Neuzugang

Liebe Mara,
vielen lieben Dank für die schnelle Antwort, und ich muss sagen du hattest total recht.:)
Jetzt sind ja ein paar Tage vergangen und mittlerweile faucht und knurrt Justus nur noch ganz selten wenn sie ihm zu nahe kommt. Seit gestern fressen sie ohne Probleme zusammen und haben schon zusammen gespielt.
Mit Justus klappt es schon besser, er lässt sich streicheln aber "unterdrückt" (gefühlt) das Schnurren.:D
Ich habe vorsichtshalber dieses Feliway Friends gekauft, was auch ganz gut wirkt denke ich.
Ich bin wahnsinnig froh das es doch zu klappen scheint weil die Kleine wieder abgeben zu müssen hätte mir das Herz gebrochen :)
Ganz liebe Grüße und vielen Dank :)
 
  • Probleme durch Neuzugang Beitrag #4
Seraphina

Seraphina

Beiträge
85
Punkte Reaktionen
9

AW: Probleme durch Neuzugang

Hallo Laura,

schön zu hören, dass es schon besser wird und das wird sich sicher mit der Zeit auch noch weiter verbessern und sich wieder einspielen.

Ich würde dir aber raten ein bisschen auf folgende Punkte zu achten:
Justus ist jetzt noch nicht so alt, aber manchmal können Kitten die Erwachsenen schon ganz schön nerven. Andersherum sind oft Kater-Katze Kombis anfällig für Unstimmigkeiten, da Kater oftmals viel körperbetonter spielen als Katzen und damit den Katzen echt auf die Nerven gehen können, bzw. sie je nachdem auch wirklich stressen können. Meiner Meinung nach sind aber hier die ältere Katze und Kittenkater Kombis wesentlich anfälliger, da die jungen, wilden Kater für eine erwachsene Katze wirklich anstrengend sein können.
Schau also ein bisschen darauf, wenn die Zusammenführung vorbei ist, wie die Interaktion zwischen den beiden ist und ob auch keiner den anderen mit Spielaufforderungen überfordert oder aus Langeweile anfängt zu ärgern.
Auch solltest du ein bisschen schauen, ob Tiff genug Auslastung bekommt, da Justus ja Freigänger ist und sie ja erst einmal noch ein bisschen drin bleiben muss, mindestens bis sie kastriert ist. Es kann für ein Kitten schon sehr frustrierend sein, wenn der Kumpel den ganzen Tag auf Achse ist und man selbst allein zuhause.

Viele Grüße
 
Thema:

Probleme durch Neuzugang

Probleme durch Neuzugang - Ähnliche Themen

Fremder Kater, unkastriert, kommt durch unsere Katzenklappe: Hallo zusammen, bin neu hier und brauche unbedingt Eure Unterstützung..Habe zwar schon einiges in verschiedenen Foren gelesen aber komme noch...
Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen: Liebe Tierfreunde, Meine Frau und ich benötigen dringend Hilfe bei der Zusammenführung von unser bisherigen Katze, Momo (4 Jahre alt), mit Sina...
2 sehr verschiedene Katzen, Sofapinkeln, Neuzugang?: Hallo Katzenfreunde, Auch wenn ich seit über 18 Jahren von Samtpfoten begleitet wurde ist das Thema was mir auf dem Herzen brennt für mich...
Kater verhält sich seltsam: Hallo liebe Katzenfreunde! Ich habe mir vor zwei Wochen einen Kater aus dem Tierheim geholt. Er wird etwas älter als ein Jahr geschätzt und ist...
Ständiges gefauche und geprügel: Hallo zusammen, vor einiger Zeit (Mai 2018) habe ich nach Filous Tod einen Main Coon Kater von der Nichte unserer Nachbarin bekommen. Sie musste...
Oben