Illegal: Finkenfang auf Malta

Diskutiere Illegal: Finkenfang auf Malta im NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V. Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; Europäischer Gerichtshof setzt mehr Schutz für Vögel durch Die Ausnahmegenehmigung für den Finkenfang im EU-Mitgliedstaat Malta ist laut Gericht...
G

Gast5874

Gast
Europäischer Gerichtshof setzt mehr Schutz für Vögel durch

Die Ausnahmegenehmigung für den Finkenfang im EU-Mitgliedstaat Malta ist laut Gericht ein Verstoß gegen die EU-Vogelschutzrichtlinie. Es ist nicht auszuschließen, dass die 4.000 lizensierten Fänger die Populationen der betroffenen Arten stark gefährden.

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Ausnahmeregelung Maltas, die den Fang von sieben Finkenarten mit Netzen und Fallen im Herbst und Winter erlaubt, gegen die EU-Vogelschutzrichtlinie verstößt und damit illegal ist. Der NABU begrüßt diese Entscheidung als wichtigen Schritt für die konsequente Umsetzung des Vogelschutzes in Europa.

Malta ist das Land mit der höchsten Dichte an Jägern in Europa. Vögel, insbesondere Zugvögel, sind in Abwesenheit anderer größerer Wildarten deren bevorzugtes Ziel. Entsprechend groß ist der Druck auf die Regierungen des Landes, die seit dem EU-Beitritt des Landes im Jahr 2004 geltenden Richtlinie zum Schutz von Vögeln so auszulegen, dass die Jagd auf Vögel möglichst wenig eingeschränkt wird. Grundsätzlich verbietet die EU-Vogelschutzrichtlinie sowohl die Jagd auf Vögel während des Heimzugs in die Brutgebiete im Frühjahr als auch die Jagd mit Netzen und Fallen, da dabei nicht zu kontrollieren ist, ob man jagdbare oder geschützte Vogelarten fängt. Malta versucht jedoch seit Jahren diese Regelung durch großzügige Ausnahmeregelungen zu umgehen....

© NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V.

Quelle und Fortsetzung hier
 
22.06.2018
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Illegal: Finkenfang auf Malta . Dort wird jeder fündig!
Thema:

Illegal: Finkenfang auf Malta

Illegal: Finkenfang auf Malta - Ähnliche Themen

  • Bis zu 146.000 illegal getötete Vögel jedes Jahr in Deutschland

    Bis zu 146.000 illegal getötete Vögel jedes Jahr in Deutschland: BirdLife-Studie offenbart Ausmaß von Vogelverfolgung in Europa Nicht nur im Mittelmeerraum und Nordafrika ist die Vogeltötung ein Problem. Auch...
  • Saatkrähenmassaker in Niebüll - Bei illegaler Baumfällung wurden viele Jungvögel verletzt und getöte

    Saatkrähenmassaker in Niebüll - Bei illegaler Baumfällung wurden viele Jungvögel verletzt und getöte: In Niebüll sind bei einer Baumfällaktion auch die Nester von Saatkrähen zerstört worden. Viele junge Saatkrähen wurden getötet, andere verletzt...
  • Illegaler Stieglitzfang in Deutschland

    Illegaler Stieglitzfang in Deutschland: Komitee gegen den Vogelmord deckt auf Wegen seines Gesangs ist der Stieglitz bis heute ein beliebter Stubenvogel, insbesondere im Mittelmeerraum...
  • 5.000 Euro für Hinweise! Aufklärung illegaler Wolfstötung soll belohnt werden

    5.000 Euro für Hinweise! Aufklärung illegaler Wolfstötung soll belohnt werden: Im Herbst 2015 wurde in Sachsen-Anhalt ein Wolf illegal erschossen. Bisher konnte der Fall nicht aufgeklärt werden, doch nun soll ein finanzieller...
  • Greifvögel werden weiter illegal verfolgt - 51 dokumentierte Fälle in 14 Monaten

    Greifvögel werden weiter illegal verfolgt - 51 dokumentierte Fälle in 14 Monaten: 11. Januar 2016 - Der NABU, sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV) und das Komitee gegen den Vogelmord ziehen nach einem...
  • Ähnliche Themen
  • Bis zu 146.000 illegal getötete Vögel jedes Jahr in Deutschland

    Bis zu 146.000 illegal getötete Vögel jedes Jahr in Deutschland: BirdLife-Studie offenbart Ausmaß von Vogelverfolgung in Europa Nicht nur im Mittelmeerraum und Nordafrika ist die Vogeltötung ein Problem. Auch...
  • Saatkrähenmassaker in Niebüll - Bei illegaler Baumfällung wurden viele Jungvögel verletzt und getöte

    Saatkrähenmassaker in Niebüll - Bei illegaler Baumfällung wurden viele Jungvögel verletzt und getöte: In Niebüll sind bei einer Baumfällaktion auch die Nester von Saatkrähen zerstört worden. Viele junge Saatkrähen wurden getötet, andere verletzt...
  • Illegaler Stieglitzfang in Deutschland

    Illegaler Stieglitzfang in Deutschland: Komitee gegen den Vogelmord deckt auf Wegen seines Gesangs ist der Stieglitz bis heute ein beliebter Stubenvogel, insbesondere im Mittelmeerraum...
  • 5.000 Euro für Hinweise! Aufklärung illegaler Wolfstötung soll belohnt werden

    5.000 Euro für Hinweise! Aufklärung illegaler Wolfstötung soll belohnt werden: Im Herbst 2015 wurde in Sachsen-Anhalt ein Wolf illegal erschossen. Bisher konnte der Fall nicht aufgeklärt werden, doch nun soll ein finanzieller...
  • Greifvögel werden weiter illegal verfolgt - 51 dokumentierte Fälle in 14 Monaten

    Greifvögel werden weiter illegal verfolgt - 51 dokumentierte Fälle in 14 Monaten: 11. Januar 2016 - Der NABU, sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV) und das Komitee gegen den Vogelmord ziehen nach einem...