Kölner Tierschützer retteten sie - Alkoholiker lässt Hündin Polly total verwahrlosen

Diskutiere Kölner Tierschützer retteten sie - Alkoholiker lässt Hündin Polly total verwahrlosen im Tierschutznachrichten aus aller Welt Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; Diese Bilder machen einfach nur traurig. Polly hat kaum noch Fell, die restlichen Haare sind verfilzt, ihre Augen entzündet, die Zähne verfault...
G

Gast5874

Gast
Diese Bilder machen einfach nur traurig. Polly hat kaum noch Fell, die restlichen Haare sind verfilzt, ihre Augen entzündet, die Zähne verfault. In so einem verwahrlosten Zustand hat das Veterinäramt die 14 Jahre alte und taube Drahthaarhündin beschlagnahmt, als sie orientierungslos neben ihrem besoffenen Besitzer hin- und herlief...

© Focus online

Quelle und Fortsetzung hier
 
Thema:

Kölner Tierschützer retteten sie - Alkoholiker lässt Hündin Polly total verwahrlosen

Kölner Tierschützer retteten sie - Alkoholiker lässt Hündin Polly total verwahrlosen - Ähnliche Themen

  • Prozess um Tierquälerei - Kölner Wirt für die Tötung von Mäusen verurteilt

    Prozess um Tierquälerei - Kölner Wirt für die Tötung von Mäusen verurteilt: Ein Kölner Wirt muss 2800 Euro Strafe bezahlen, weil er Mäuse in seinem Brauhaus mit Klebefallen getötet hat – davon ist das Amtsgericht...
  • Antrag im Stadtrat - Tierschützer fordern Pferdeverbot im Kölner Rosenmontagszug

    Antrag im Stadtrat - Tierschützer fordern Pferdeverbot im Kölner Rosenmontagszug: Der Stadtrat muss sich mit der Frage befassen, ob der Einsatz von Pferden beim Rosenmontagszug und anderen Karnevalszügen verboten werden...
  • Kölner Tierschützer retteten sie - Alkoholiker lässt Hündin Polly total verwahrlosen

    Kölner Tierschützer retteten sie - Alkoholiker lässt Hündin Polly total verwahrlosen: Diese Bilder machen einfach nur traurig: Polly hat kaum noch Fell, die restlichen Haare sind verfilzt, ihre Augen entzündet, die Zähne verfault...
  • Er wollte seine Schwanenfrau beschützen - Schwan von Hund im Kölner Blücherpark blutig gebissen

    Er wollte seine Schwanenfrau beschützen - Schwan von Hund im Kölner Blücherpark blutig gebissen: Im Kölner Blücherpark hat ein Hund einen Schwan angegriffen und schwer verletzt. Der Schwanenmann wurde bei der Attacke in den rechten Flügel...
  • Mallorca-Hunde bei Protestmarsch in Köln

    Mallorca-Hunde bei Protestmarsch in Köln: Tierschützer haben am Sonntag in Köln für bessere Lebensbedingungen von Jagdhunden in Spanien demonstriert. 150 Hundehalter und ihre 200 Tiere...
  • Mallorca-Hunde bei Protestmarsch in Köln - Ähnliche Themen

  • Prozess um Tierquälerei - Kölner Wirt für die Tötung von Mäusen verurteilt

    Prozess um Tierquälerei - Kölner Wirt für die Tötung von Mäusen verurteilt: Ein Kölner Wirt muss 2800 Euro Strafe bezahlen, weil er Mäuse in seinem Brauhaus mit Klebefallen getötet hat – davon ist das Amtsgericht...
  • Antrag im Stadtrat - Tierschützer fordern Pferdeverbot im Kölner Rosenmontagszug

    Antrag im Stadtrat - Tierschützer fordern Pferdeverbot im Kölner Rosenmontagszug: Der Stadtrat muss sich mit der Frage befassen, ob der Einsatz von Pferden beim Rosenmontagszug und anderen Karnevalszügen verboten werden...
  • Kölner Tierschützer retteten sie - Alkoholiker lässt Hündin Polly total verwahrlosen

    Kölner Tierschützer retteten sie - Alkoholiker lässt Hündin Polly total verwahrlosen: Diese Bilder machen einfach nur traurig: Polly hat kaum noch Fell, die restlichen Haare sind verfilzt, ihre Augen entzündet, die Zähne verfault...
  • Er wollte seine Schwanenfrau beschützen - Schwan von Hund im Kölner Blücherpark blutig gebissen

    Er wollte seine Schwanenfrau beschützen - Schwan von Hund im Kölner Blücherpark blutig gebissen: Im Kölner Blücherpark hat ein Hund einen Schwan angegriffen und schwer verletzt. Der Schwanenmann wurde bei der Attacke in den rechten Flügel...
  • Mallorca-Hunde bei Protestmarsch in Köln

    Mallorca-Hunde bei Protestmarsch in Köln: Tierschützer haben am Sonntag in Köln für bessere Lebensbedingungen von Jagdhunden in Spanien demonstriert. 150 Hundehalter und ihre 200 Tiere...