Jetzt ist der Aufschrei groß - Forscher markieren Igel 26-mal, bis er stirbt

Diskutiere Jetzt ist der Aufschrei groß - Forscher markieren Igel 26-mal, bis er stirbt im Tierschutznachrichten aus aller Welt Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; Igel "Russet" kam in die Auffangstation für wilde Igel im britischen Oxton, ist er dehydriert, untergewichtig und hat mehrere gebrochene Zehen an...
G

Gast5874

Gast
Igel "Russet" kam in die Auffangstation für wilde Igel im britischen Oxton, ist er dehydriert, untergewichtig und hat mehrere gebrochene Zehen an einer Pfote. Zudem stecken 26 Markierungen und ein Peilsender zwischen seinen Stacheln. Trotz Bemühungen, ihn aufzupäppeln, kann die Pflegerin Lyna Britchford nichts mehr für das Tier tun...

© Heute.at

Quelle und Fortsetzung hier
 
23.09.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Thema:

Jetzt ist der Aufschrei groß - Forscher markieren Igel 26-mal, bis er stirbt