Bei Dauerrolligkeit Pille?

Diskutiere Bei Dauerrolligkeit Pille? im Kittenaufzucht Forum im Bereich Katzenzucht; Erstmal Hallo. Also ich möchte mal kurz das wichtigste zu mir bzw. meinen Katzen sagen damit ihr auch wisst mit wem ihrs zutun habt. Ich besitze...
N

NFO2016

Beiträge
17
Reaktionen
0
Erstmal Hallo. Also ich möchte mal kurz das wichtigste zu mir bzw. meinen Katzen sagen damit ihr auch wisst mit wem ihrs zutun habt. Ich besitze seit Mitte letzten Jahres 3 Norweger genauer gesagt 2 Katzen und 1 Kater. Seit Jänner bin ich Mitglied beim 1 DEKZV. Ich bin also noch vollkommene Anfängerin in Sachen Zucht und werde daher sicher viele Fragen stellen die sich für die erfahrenen Züchter wahrscheinlich etwas dumm anhören.:eek:
Ich bin zwar mit meine Trolle in Behandlung wollte aber gerne eure Meinung hören?
Als meine zwei Damen waren im Jänner das (8 Monate alt) das erste mal rollig. Damals waren Sie innerhalb eines Monats zwei mal rollig.
Danach war bis Mitte März pause. In den letzten 6 Wochen allerdings waren sie jetzt schon 4 mal rollig. Ich dürfte Sie zwar jetzt decken lassen nur leider ist mein Kater noch nicht bereit zu decken. Also er zeigt zwar schon ein wenig Interesse braucht aber wohl noch ein bisschen um richtig potent zu sein. Da ich mir mittlerweile sorgen darum machte das meine Tiger durch die ständige rolligkeit schaden nehmen könnten setzte ich mich mit dem Züchter in Verbindung. Diese meinte ich solle dringend einen anderen Kater für die beiden suchen. Leider stellte sich dass als schwieriger heraus als gehofft. Die Züchter waren auch nicht dafür Ihnen die Pille zu geben bis der Kater auch soweit ist. Nach dem ich mich dann von zwei Tierärzten, darunter eine mit wirklich viel Erfahrung, beraten lies entschied ich mich dennoch dafür Ihnen für kurze Zeit die Pille zu geben. Beide TA meinten das wäre jetzt das Beste und für kurze Zeit (max. 3 Wochen) kein Problem. Mich hätte nun interessiert was die erfahrenen Züchter dazu sagen.
War meine Entscheidung richtig?
 
G

Gast5874

Gast
Ich fing damals auch gerade mit der Zucht an und eine meiner Katze mußte auch die Pille bekommen wegen Dauerrolligkeit. Leider bekam sie eine geschlossene Gebärmuttervereiterung, die nur durch Zufall entdeckt wurde. Der Verdacht lag damals nahe, dass es durch die Pille ausgelöst worden wäre. Für uns gab es nur die Entscheidung, die Katze schnellstens kastrieren zu lassen um ihr Leben zu retten. Dann hatten wir eine andere Erkrankung bei einer Zuchtkatze und das war es dann für uns. Wir hörten mit der Zucht auf, bevor wir richtig angefangen hatten. Heute muß ich sagen zum Glück, denn kurz danach stellte sich raus, dass eine der Katzen an HCM litt und auch die andere Katze hatte die gleiche Erkrankung. Wären sie gedeckt worden, dann weiß man nicht, ob sie die Geburt überhaupt überlebt hätten.

Wie es bei einer Gebärmutterentzündung aussieht, mag ich nicht beurteilen. Manche Züchter raten dann, die Katze gleich decken zu lassen, andere raten zur Pille. Ich denke, da sollte man eher auf den Rat des TA hören, denn hier geht es ja um die Gesundheit der Katze. Allerdings würde ich die Pille auch nur sehr kurz geben.

Ich bin aber auch nicht auf dem neuesten Stand, was Pille und Behandlung von Gebärmutterentzündung angeht. Hoffe, dass sich noch Züchter melden, die da mehr Erfahrung haben.
 
N

NFO2016

Beiträge
17
Reaktionen
0
Vielen Dank für deine Antwort.
 
saromo

saromo

Beiträge
391
Reaktionen
0
Vor dem ersten Wurf sollte man nicht mit der Pille arbeiten. Ich habe eine jetzt 1 1/2 Jährige die Anfangs auch gleich in die Dauerrolligkeit gerutscht ist und seit 2 Monaten nicht mehr rollt. Eine war nmit 4 Monaten auch gleich Dauerrollig, sie wurde mit der 3 Monatsspritze gezogen, was aber auch nicht wirklich so gewirkt hat, dann musste ich sie mit 9 Monaten eindecken, oder aber kastrieren lassen. Der TA hat alles was der 1. DEKZV verlangt hat ausgefüllt, man muss aber trotzen ein Strafgeld zahlen. Ziehe deine Katze solange es geht ohne Hormone und decke sie dann ein, sicher dich über den TA ab, dass die Katze gesund und körperlich dazu in der Lage ist Kitten zu bekommen, ohne Schaden zu nehmen.
 
G

Gast5874

Gast
Leider hatte die Userin NFO2016 ihren Beitrag schon im April 2017 verfaßt.

Aber trotzdem ist Dein Beitrag sicherlich auch für andere Neuzüchter/Züchter interessant.
 
Thema:

Bei Dauerrolligkeit Pille?

Bei Dauerrolligkeit Pille? - Ähnliche Themen

  • Pille ja / nein wie?

    Pille ja / nein wie?: Ich habe einen Kater und eine Katze. Beides Norweger... Da meines Wissens nach die Tiere sich bis über das 4 Lebensjahr hinaus körperlich...
  • Pille für die Mieze

    Pille für die Mieze: Hallo ich bin jessman, und seit jahren habe ich katzen, 2 st. an der zahl, mein großer kater heisst gismo und die kl. fussel, ist ne norwegische...
  • Generelle Frage zur Rolligkeit und Pille....

    Generelle Frage zur Rolligkeit und Pille....: Hallo, ich habe mal eine generelle Frage die "Tante" Google mir bisher nicht beantworten konnte.Überall steht, das man nach absetzen der Pille...
  • Katze trotz 2x Kastration und Pille rollig

    Katze trotz 2x Kastration und Pille rollig: Hallo Ihr Lieben, wir haben unsere Selly nun seit Dezember 2010. Sie ist in etwa 3 Jahre alt und wurde bereits in Ungarn kastriert. Nun ist es...
  • Pyometra nach Pille - Tierärztin empfielt erneute Deckung. Was mein ihr?

    Pyometra nach Pille - Tierärztin empfielt erneute Deckung. Was mein ihr?: Hallo Allerseits, unsere Maja hat vor zehn Wochen ca. vier gesunde Jungen zur Welt gebracht. Sie hat sich dann als die Kleinen ca 10 Tage alt...
  • Pyometra nach Pille - Tierärztin empfielt erneute Deckung. Was mein ihr? - Ähnliche Themen

  • Pille ja / nein wie?

    Pille ja / nein wie?: Ich habe einen Kater und eine Katze. Beides Norweger... Da meines Wissens nach die Tiere sich bis über das 4 Lebensjahr hinaus körperlich...
  • Pille für die Mieze

    Pille für die Mieze: Hallo ich bin jessman, und seit jahren habe ich katzen, 2 st. an der zahl, mein großer kater heisst gismo und die kl. fussel, ist ne norwegische...
  • Generelle Frage zur Rolligkeit und Pille....

    Generelle Frage zur Rolligkeit und Pille....: Hallo, ich habe mal eine generelle Frage die "Tante" Google mir bisher nicht beantworten konnte.Überall steht, das man nach absetzen der Pille...
  • Katze trotz 2x Kastration und Pille rollig

    Katze trotz 2x Kastration und Pille rollig: Hallo Ihr Lieben, wir haben unsere Selly nun seit Dezember 2010. Sie ist in etwa 3 Jahre alt und wurde bereits in Ungarn kastriert. Nun ist es...
  • Pyometra nach Pille - Tierärztin empfielt erneute Deckung. Was mein ihr?

    Pyometra nach Pille - Tierärztin empfielt erneute Deckung. Was mein ihr?: Hallo Allerseits, unsere Maja hat vor zehn Wochen ca. vier gesunde Jungen zur Welt gebracht. Sie hat sich dann als die Kleinen ca 10 Tage alt...