Zufluchtsort in höherer Lage: Katastrophenvorsorge in Myanmar

Diskutiere Zufluchtsort in höherer Lage: Katastrophenvorsorge in Myanmar im IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; MIn Myanmar hat gerade erneut die Monsunzeit begonnen. Im folgende Beitrag berichtet Maiken Olsen, Mitarbeiterin der IFAW Partnerorganisation...
G

Gast5874

Gast
MIn Myanmar hat gerade erneut die Monsunzeit begonnen. Im folgende Beitrag berichtet Maiken Olsen, Mitarbeiterin der IFAW Partnerorganisation Giving a Future Animal Aid von ihrem ersten Katastropheneinsatz direkt nach Zyklon Komen sowie von ihrem darauffolgenden Besuch einer Gemeinde und dem Start eines neuen Projekts zur Katastrophenvorsorge. Maiken lebt in Norwegen und ist Mitbegründerin der in Myanmar tätigen Organisation Giving a Future Animal Aid. Der IFAW und Giving a Future Animal Aid helfen gemeinsam Tieren, die Opfer von Überschwemmungen wurden. - Jennifer Gardner

Es ist sehr schwer, die Gefühle einer Kuh zu deuten. Sie stehen immer ruhig da und kauen Gras. Ich weiß nicht, wie es für sie ist, wenn sie zwei Wochen im Wasser stehen und die Haut bereits durchlässig wird.

Trotz dieser furchtbaren Bedingungen standen die Kühe, die wir in Myanmar sahen, noch immer auf den Höfen ihrer Besitzer. In der Hirawadi-Region besitzen die meisten Bauern nur ein oder zwei Kühe. Die Tiere haben Namen und werden wie Familienmitglieder behandelt. Für die Bauern sind ihre Kühe vielfach überlebenswichtig: Im Reisanbaugebiet von Myanmar zieht die Kuh den Pflug und sichert den Menschen, die ansonsten keine Einkommensquelle haben, den Lebensunterhalt. Myanmar ist eine flache Region, in der es jedes Jahr zu Überschwemmungen kommt. Doch es gibt kein höher gelegenes Terrain in der Nähe, wohin die größere Tiere flüchten könnten. Kleinere Tiere können sich in die auf Pfählen gebauten Wohnhäuser und Scheunen retten. Die großen schweren Kühe jedoch nicht...

© IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

Quelle und Fortsetzung hier
 
03.08.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zufluchtsort in höherer Lage: Katastrophenvorsorge in Myanmar . Dort wird jeder fündig!
Thema:

Zufluchtsort in höherer Lage: Katastrophenvorsorge in Myanmar

Zufluchtsort in höherer Lage: Katastrophenvorsorge in Myanmar - Ähnliche Themen

  • Elefanten in der Krise – die Lage ist weitaus ernster als wir dachten

    Elefanten in der Krise – die Lage ist weitaus ernster als wir dachten: © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond Die jüngsten Zahlen von der großen Elefantenzählung (GEC), die während der letzten zwei Jahre auf dem...
  • Ähnliche Themen
  • Elefanten in der Krise – die Lage ist weitaus ernster als wir dachten

    Elefanten in der Krise – die Lage ist weitaus ernster als wir dachten: © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond Die jüngsten Zahlen von der großen Elefantenzählung (GEC), die während der letzten zwei Jahre auf dem...