Ian hat akut Durchfall

Diskutiere Ian hat akut Durchfall im Magen-, Darm- und Harnwegserkrankungen Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; Mist verflixter. Ich ruf gleich beim Tierarzt an,sobald der auf hat. Wollt nur mal fragen ob jemand Durchfall im Zusammenhang mit der Gabe von...
Flederviech

Flederviech

Beiträge
559
Reaktionen
1
Mist verflixter. Ich ruf gleich beim Tierarzt an,sobald der auf hat. Wollt nur mal fragen ob jemand Durchfall im Zusammenhang mit der Gabe von Prednisolon kennt ?
Ich hatte ihm ja gestern Abend gegen nach 19 Uhr eine halbe gegeben. Gegen Mitternacht setzte dann der Durchfall ein. Zuvor war sein Output normal.
Hab gerade mit Ach und Krach etwas gekochtes Möhrchenpü in den Kater bekommen. Bisher,wenn er so mal Durchfall hatte,hat das bis zum Tierarzt geholfen. Sonst nimmt er nix. Er hat hunger,aber wohl dabei Bauchweh und nimmt entsprechend gerad nix. Zusätzlich hab ich ihm noch was Wasser ins Mäulchen gegeben,da ich nicht weiß wie viel er über Nacht gesoffen hat.
 
01.08.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ian hat akut Durchfall . Dort wird jeder fündig!
Flederviech

Flederviech

Beiträge
559
Reaktionen
1

AW: Ian hat akut Durchfall

Ok,nachdem er jetzt auch noch spucken musste,wandert er um 15 Uhr zum Haustierarzt.
Hatte mit der Ärztin vorhin telefoniert,sie sagte das wäre unwarscheinlich das es vom Cortison kommt. Eher Stress oder Infekt. Und ich sollte das beobachten und ggf heute Nachmittag reinkommen mit ihm.
Möhrchenpü hat wohl etwas geholfen,er flitzt nicht mehr alle paar Minuten und war nur noch 1 Mal und einmal pullern.

Jetzt liegt er hier und will offenbar Futter. Hähnchen hat ich ihm eben angeboten,aber wollt er dann doch nicht.

Könnt gerad dauerfluchen -.-
 
G

Gast5874

Gast

AW: Ian hat akut Durchfall

Für mich liest sich das, als hätte er einen Magen-Darm-Virus. Aber ich würde an Deiner Stelle auch einen TA aufsuchen, dann bist Du auf der sicheren Seite.

Alles Gute für Deinen Schatz und halte uns auf dem Laufenden.
 
Flederviech

Flederviech

Beiträge
559
Reaktionen
1

AW: Ian hat akut Durchfall

Ja denke ich auch. Hatte nen guten Freund eben angerufen,der kommt dann und sammelt den Drops ein und dann geht´s los. Hab ja nix Auto oder Führerschein und mein Freund ist in der Firma.
Danke,ich drück auch gerad alle Daumen das es ihm fix wieder gut geht.
 
Flederviech

Flederviech

Beiträge
559
Reaktionen
1

AW: Ian hat akut Durchfall

Ach schade,kann den Beitrag nicht mehr editieren. Er scheint sich tatsächlich nen Infekt eingeholt zu haben. Das Kerlchen musste jetzt noch mal spucken ... Durchfall war jetzt 2 Stunden Ruhe etwa. Armer Drops -.-
Der lässt aber auch gerad nix aus *seufz*
 
Knödel

Knödel

Beiträge
4.053
Reaktionen
1

AW: Ian hat akut Durchfall

:schwestergirl: :streichel: :streichel: :gutebesserunggirl:
 
Flederviech

Flederviech

Beiträge
559
Reaktionen
1

AW: Ian hat akut Durchfall

Sooooo wieder gelandet. Es war wohl die halbe Cortisontablette die ich gestern in ihn bekommen habe. Die andere Hälfte hat er ja gar nicht mehr genommen,weil bäh.
Er hat jetzt Cortsion gespritzt bekommen,MCP tropfen und sonst ist alles gut. Kein Fieber,Schleimhäute fein,Lunge hörte sich auch wieder gut an.
Ich soll mich morgen früh dann noch mal in der Praxis melden.
Da werd ich dann fragen von wegen fehlender Magenschoner. Das war mir eben wieder eingefallen,Julchen bekam zu dem Cortison ne Stunde vorher nen Magenschoner. Ian hat keinen bekommen.
 
G

Gast5874

Gast

AW: Ian hat akut Durchfall

Das ist schon möglich, dass das Übergeben durch den fehlenden Magenschoner ausgelöst wurde, aber der Durchfall auch?

Aber Hauptsache, es geht ihm wieder besser.
 
Flederviech

Flederviech

Beiträge
559
Reaktionen
1

AW: Ian hat akut Durchfall

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht,deshalb frag ich morgen (war mir halt zu spät eingefallen) Mir kommt´s halt komisch vor,auch wenn es wie gesagt nur eine halbe Tablette war und nicht wie gedacht eine ganze. Er bekam das Cortison gegen kurz nach sieben gestern Abend,gegen Mitternacht setzte der Durchfall ein. Davor war sein Output normal.
Gespuckt hat er "erst" heute Mittag das erste Mal. Aber auch nicht viel bzw. ein bisschen Trockenfutter von gestern Abend kam,und danach nix festes mehr.
Bei Ian würde mich nichts wundern. Er reagiert schnell mit Durchfall auf die unmöglichsten Sachen.

Es geht ihm jetzt aber sichtlich besser. Liegt jetzt im Kratzbaum und döst,wollte eben schon was fressen muss aber noch 2-3 Stunden warten. Ist deutlich wacher und mobiler als vorhin. Ihm muss es wirklich schauselig übel gewesen sein.
 
G

Gast5874

Gast

AW: Ian hat akut Durchfall

Hmm...schon eigenartig, denn ca. 18 Stunden nach Einnahme der Tablette erst beginnen zu spucken?

Wichtig ist nur, dass es ihm deutlich besser geht. Mehr als beobachten und evtl. Morgen noch einmal beim TA nachfragen, kannst Du eh nicht machen.
 
Flederviech

Flederviech

Beiträge
559
Reaktionen
1

AW: Ian hat akut Durchfall

War für mich auch überraschend ... es war aber jeweils direkt nach einem Durchfallgang im Klo. Er muss ziemliche Bauchkrämpfe gehabt haben. Kann sein das ihm davon ggf schlecht geworden ist.
Ebend und ich hoffe INSTÄNDIG,er hat jetzt endlich Ruhe. Der arme Kerl ist schon ziemlich platt. Sobald der sich hinlegt fallen ihm die Augen zu :) Mit einem Auge muss er jetzt noch auf Futter warten. Mal gucken ob er etwas frisches Hähnchen nachher nimmt.
 
S

Silviana

Beiträge
11.938
Reaktionen
0

AW: Ian hat akut Durchfall

Oje..Jessy...hoffe,sehr,das es Ian schnell wieder besser geht.Hab überlegt,vielleicht in der Klinik..sich was geholt..der Stress?Dann Umzug..das geht doch auch aufm Magen.(Könnte ich mir denken)
Ich drücke die Daumen,denn noch mehr Stress ist für euch alle nicht gut.:(
Bistne liebe Katzenmutti ;)
 
Flederviech

Flederviech

Beiträge
559
Reaktionen
1

AW: Ian hat akut Durchfall

Ja dachte ich auch,da Cortison ja vor auf´s Immunsystem geht und das bei ihm wacklig ist. Hausärztin sagte aber jetzt,das sie nicht von ne Infekt ausgeht.
Aber im Grunde auch fast egal,so lang er fix wieder fit ist ;)
Immerhin quängelt er inzwischen wieder ganz ausführlich,springt rum und ist viel lebendiger. Heute am Tage lag er nur wie ein kleines Elend auf seinem Kissen und stand nur zum Klo oder spucken auf -.- Wenn´s ihm ganz übel war,kam er an und wollte kuscheln *seufz* Hab ihn dann aber zum Glück zum schlafen bekommen ... schadet schließlich nie sich eine Runde zwischendrin auszuschlafen :)

Stress würd ich fast ausschließen. So extrem reagiert er nicht. Also da muss schon nen handfester Grund da sein. Er spuckt auch nie (seit er hier ist,heute ignoriert 2 Mal in 3 Jahren)
Und so extrem Durchfall,ansich auch nicht. Er ist ja zum Teil alle 10 Minuten geflitzt.
Von daher sind Infekt in der Klinik abgeholt oder die Cortisontablette meine "Favoriten"

Schau gleich mal ob und wie viel ich heute Nacht schlafe. Ansich tu ich´s ungern,aber ich bin super k.o nach dem Tag heute. Ian kriegt gleich auch noch eine Winzladung Hähnchen,dann soll er auch mal schlafen gehen :)

*hehe* danke ! Ich hoffe jetzt reicht´s wirklich. Das war jetzt mehr als ich irgendwie haben wollte. Nu muss Schluss sein :D
 
G

Gast488

Gast

AW: Ian hat akut Durchfall

Das hatte mein Tom vor ca. 4 Wochen, Übelkeit und Erbrechen.
Zum Glück haben wir das ganz schnell in den Griff bekommen.

Wir drücken Ian ganz doll die Pfötchen und Daumen, dass er es auch bald hinter sich hat.
 
Flederviech

Flederviech

Beiträge
559
Reaktionen
1

AW: Ian hat akut Durchfall

Danke .. ich geb´s weiter ;)
Ihm geht´s auch schon wieder richtig gut. Heute Nacht nix Klo,nur einmal pinkeln. Hähnchenfrühstück selber gefuttert,dann gab´s einmal etwas MCP ins Mäulchen. Fand er nicht soo lecker,obwohl das Zeug angenehm süßlich roch. Mittagessen auch Hähnchen und ohne zu zucken verspeist.
Jetzt liegt er und döst. Wollt so gegen 15 Uhr in der Praxis anrufen,Hausärztin wollte ja das ich noch mal durchklingel und dann seh ich mal weiter ;)
 
G

Gast5874

Gast

AW: Ian hat akut Durchfall

Dann drücke ich Dir die Daumen, dass es weiterhin ihm so gut geht. Er scheint es ja, egal was es war, überstanden zu haben.
 
S

Silviana

Beiträge
11.938
Reaktionen
0

AW: Ian hat akut Durchfall

Ja dachte ich auch,da Cortison ja vor auf´s Immunsystem geht und das bei ihm wacklig ist. Hausärztin sagte aber jetzt,das sie nicht von ne Infekt ausgeht.
Aber im Grunde auch fast egal,so lang er fix wieder fit ist ;)
Immerhin quängelt er inzwischen wieder ganz ausführlich,springt rum und ist viel lebendiger. Heute am Tage lag er nur wie ein kleines Elend auf seinem Kissen und stand nur zum Klo oder spucken auf -.- Wenn´s ihm ganz übel war,kam er an und wollte kuscheln *seufz* Hab ihn dann aber zum Glück zum schlafen bekommen ... schadet schließlich nie sich eine Runde zwischendrin auszuschlafen :)

Stress würd ich fast ausschließen. So extrem reagiert er nicht. Also da muss schon nen handfester Grund da sein. Er spuckt auch nie (seit er hier ist,heute ignoriert 2 Mal in 3 Jahren)
Und so extrem Durchfall,ansich auch nicht. Er ist ja zum Teil alle 10 Minuten geflitzt.
Von daher sind Infekt in der Klinik abgeholt oder die Cortisontablette meine "Favoriten"

>>Auch wenn die Klinik noch so sauber ist,es kann halt immer mal passieren,Viren etc..siehste halt nicht.Kary hatte sich mal Ohrmilben geholt..
Doch wenn ich das so las,schien es mir viel Stress für Euch;-(

Ich drücke die Daumen,das es IAN schnell wieder besser geht.Kary drückt auch ihre Pfötchen.Er ist jedenfalls aus dem gröbsten raus,wie ich dies so lese.
GLG
Silvy

Schau gleich mal ob und wie viel ich heute Nacht schlafe. Ansich tu ich´s ungern,aber ich bin super k.o nach dem Tag heute. Ian kriegt gleich auch noch eine Winzladung Hähnchen,dann soll er auch mal schlafen gehen :)

*hehe* danke ! Ich hoffe jetzt reicht´s wirklich. Das war jetzt mehr als ich irgendwie haben wollte. Nu muss Schluss sein :D
 
Flederviech

Flederviech

Beiträge
559
Reaktionen
1

AW: Ian hat akut Durchfall

So Gespräch mit der Ärztin auch vorhin geklappt. Sie hat mich letztendlich zurückgerufen weil zuviel los :)
Also sie hätte es gerne das er jetzt das Cortison 2 Wochen bekommt -.- Und ich hab eigentlich jetzt schon die Nase voll von dem Zeug bzw. Ian erst recht. Glaube ich werd mich mal nach Alternativen umlesen und nach´m Umzug relativ fix beim neuen Haustierarzt vorstellig werden und da eine Meinung holen. Denn ansich waren die Tierärtzin in der Klinik und ich einer Meinung,das max 3 Tage und dann absetzen,schauen was man zwischendurch für ihn tun kann und eben nur symptomatisch weiter vorgehen.
Kann ja jetzt auch nicht die Lösung sein,das er ewig Cortison bekommt.
Inhalationsgerät war eh in Planung ... also da muss ich mich nach´m Umzug konkret umsehen und kümmern das wir eines bekommen.

Zum Glück haben wir noch nie was vom Tierarzt oder Klinik bisher eingesammelt. Ja klar,ist zwar sauber dort,aber ganz ausschließen das trotzdem mal was ist,kann man ja nie. Und gerad wenn man eh so einen kleinen empfindlichen wie Ian hat,der gleich bei allem "HIER" schreit,was ihm vor die Nase kommt.

Ja also ich hoffe er ist jetzt aus dem gröbsten raus. Hat heute bisher auch nur noch mal gepinkelt. Glaub bis der wieder großes Geschäft machen muss,dauert´s ne Runde *schmunzel* Aber zum Glück hat er kein Flüssigkeitsmangel .... Pinkelkluten sah gut aus :)
Gefuttert hat er auch wie nen Weltmeister. Er ist noch etwas platt und schläft am liebsten....spielen is noch nicht wieder so. Aber das kommt denk ich spätestens morgen/übermorgen wieder.
Letztendlich wären wir wohl auch für ein paar Tage fertig,wenn wir nen Tag mit so nem Mist verbracht hätten.
Momentan bekommt er nur Hühnchen pur von mir ... morgen früh gibt´s noch einmal ein wenig Möhrchenpüüü bei. Kekse würd er wohl auch wieder wollen,aber die gib´s noch nicht (böööses ich ^^) Zum Glück ist noch genug Hühnchen im Gefrierfach ;)
Gleich gibt´s erst einmal noch etwas MCP. Gucken wie begeistert er davon ist. Muss mir glaub ich sein Vertrauen wieder erarbeiten,das ich ihm nicht nur ekliges Zeug gebe.
 
W

waterwoman

Beiträge
63
Reaktionen
0

AW: Ian hat akut Durchfall

oh Manno, wir wünschen dir alles Gute.. besonders gute Nerven und dem katerchen auch :gutebesserunggirl: Brigitte und die Flauschewuschels:whitecat::whitecat:
 
G

Gast5874

Gast

AW: Ian hat akut Durchfall

Jessy,bis Du ein Inhaltationsgerät gefunden hast, kannst Du auch improvisieren. Einfach Fellnase in einen Kennel und davor eine Schale mit heissem Wasser mit dem speziellen Inhalt. Dann ein großes Handtuch rüber und je nach ärztlicher Anweisung 5-10 Minuten dann die Katze inhalieren lassen. Das machen wir regelmässig mit unserer Mona und es klappt super.

Und die MCP-Tropfen kannst Du in eine leere Kapsel geben. Das rutscht gut runter, löst sich schnell auf und die Katze hat nicht den schlechten Geschmack von den Tropfen.

Wegen der Cortisongabe würde ich auch eine zweite Meinung einholen. Dann bist Du auf der sicheren Seite.
 
Thema:

Ian hat akut Durchfall

Ian hat akut Durchfall - Ähnliche Themen

  • akuter durchfall

    akuter durchfall: hallo ich habe eine katze die leidet unter akuten durchfall ich habe alle untersuchungen machen lassen dann war ne weile gut jetzt fängt sie...
  • Ähnliche Themen
  • akuter durchfall

    akuter durchfall: hallo ich habe eine katze die leidet unter akuten durchfall ich habe alle untersuchungen machen lassen dann war ne weile gut jetzt fängt sie...