Verbesserter Schutz für Löwen seit Cecils tragischem Tod

Diskutiere Verbesserter Schutz für Löwen seit Cecils tragischem Tod im IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; Es ist jetzt ein Jahr her, dass der Löwe Cecil erschossen wurde. Das Leittier aus dem Hwange National Park in Simbabwe wurde Opfer des Pfeiles...
G

Gast5874

Gast
Es ist jetzt ein Jahr her, dass der Löwe Cecil erschossen wurde. Das Leittier aus dem Hwange National Park in Simbabwe wurde Opfer des Pfeiles einer Großkaliber-Armbrust eines US-amerikanischen Trophäenjägers. Cecil starb nicht sofort, sondern flüchtete zunächst schwer verletzt. Doch es kam für ihn noch schlimmer, denn etwa 40 Stunden später wurde der Löwe durch einen Gewehrschuss getötet.

Medien und soziale Netzwerke waren voll von Berichten über Cecil, dessen Schicksal weltweit für Empörung sorgte. Doch rückblickend kann man zumindest sagen, dass Cecil nicht umsonst starb.

Was haben wir aus dieser Tragödie gelernt? Menschen überall auf der Welt wurde die Grausamkeit der Trophäenjagd vor Augen geführt. Daraufhin haben sie ihre Regierungen aufgefordert, diese zu verbieten.

In den Tagen und Wochen nach Cecils Tod kündigten zahlreiche nationale und internationale Fluggesellschaften an, den Transport von Jagdtrophäen zu verbieten. Diese Unterstützung durch bedeutende Vertreter der Tourismusindustrie war ein wichtiges Signal.

Außerdem verbot die französische Regierung die Einfuhr von Löwentrophäen. Seitdem erteilen die dortigen Behörden Jägern keine Genehmigungen mehr, Jagdtrophäen von Löwen zu importieren. (Australien hatte bereits vor Cecils Tod aufgrund einer Initiative des IFAW an den Umweltminister ein solches Verbot verhängt.)...

© IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

Quelle und Fortsetzung hier
 
11.07.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verbesserter Schutz für Löwen seit Cecils tragischem Tod . Dort wird jeder fündig!
Thema:

Verbesserter Schutz für Löwen seit Cecils tragischem Tod

Verbesserter Schutz für Löwen seit Cecils tragischem Tod - Ähnliche Themen

  • Artenschutzkonferenz einigt sich auf besseren Schutz für Haie, Löwen, Leoparden, Giraffen und Schimp

    Artenschutzkonferenz einigt sich auf besseren Schutz für Haie, Löwen, Leoparden, Giraffen und Schimp: Hamburg Heute haben die Vertragsstaaten der Bonner Konvention zum Schutz wandernder Tierarten (oder CMS) auf ihrer Konferenz...
  • Wie Hunde im mexikanischen Playa del Carmen beim Schutz bedrohter Arten helfen

    Wie Hunde im mexikanischen Playa del Carmen beim Schutz bedrohter Arten helfen: Die Hündinnen „Tuzita“ und „Soruya“ sind sehr glücklich über ihre neuen Hütten. Sie sind geräumig und knallblau – genau wie das Wasser an der...
  • Hundehütten schützen frierende Hunde im abgelegenen Norden Kanadas

    Hundehütten schützen frierende Hunde im abgelegenen Norden Kanadas: Viele Menschen verbinden mit Winter in Kanada heftige Schneestürme, Erfrierungen und gefrorenen Tundraboden - so weit das Auge reicht. Und damit...
  • Wie ein IFAW Projekt die Probleme in einer Gemeinde in Malawi löste

    Wie ein IFAW Projekt die Probleme in einer Gemeinde in Malawi löste: Bei meinem Besuch 2011 in Malawi beschäftigte mich vor allem ein Gedanke: Wie kann ich die Gemeinden in der Umgebung des Liwonde-Nationalparks...
  • Sieg für Schuppentiere bei CITES

    Sieg für Schuppentiere bei CITES: Die CITES-Delegierten haben heute für dringend benötigten höheren Schutzstatus für Schuppentiere gestimmt. Alle acht Schuppentierarten werden...
  • Ähnliche Themen
  • Artenschutzkonferenz einigt sich auf besseren Schutz für Haie, Löwen, Leoparden, Giraffen und Schimp

    Artenschutzkonferenz einigt sich auf besseren Schutz für Haie, Löwen, Leoparden, Giraffen und Schimp: Hamburg Heute haben die Vertragsstaaten der Bonner Konvention zum Schutz wandernder Tierarten (oder CMS) auf ihrer Konferenz...
  • Wie Hunde im mexikanischen Playa del Carmen beim Schutz bedrohter Arten helfen

    Wie Hunde im mexikanischen Playa del Carmen beim Schutz bedrohter Arten helfen: Die Hündinnen „Tuzita“ und „Soruya“ sind sehr glücklich über ihre neuen Hütten. Sie sind geräumig und knallblau – genau wie das Wasser an der...
  • Hundehütten schützen frierende Hunde im abgelegenen Norden Kanadas

    Hundehütten schützen frierende Hunde im abgelegenen Norden Kanadas: Viele Menschen verbinden mit Winter in Kanada heftige Schneestürme, Erfrierungen und gefrorenen Tundraboden - so weit das Auge reicht. Und damit...
  • Wie ein IFAW Projekt die Probleme in einer Gemeinde in Malawi löste

    Wie ein IFAW Projekt die Probleme in einer Gemeinde in Malawi löste: Bei meinem Besuch 2011 in Malawi beschäftigte mich vor allem ein Gedanke: Wie kann ich die Gemeinden in der Umgebung des Liwonde-Nationalparks...
  • Sieg für Schuppentiere bei CITES

    Sieg für Schuppentiere bei CITES: Die CITES-Delegierten haben heute für dringend benötigten höheren Schutzstatus für Schuppentiere gestimmt. Alle acht Schuppentierarten werden...