Sea Shepherd entdeckt japanische Walwildererflotte mit totem Wal im australischen Schutzgebiet

Diskutiere Sea Shepherd entdeckt japanische Walwildererflotte mit totem Wal im australischen Schutzgebiet im Sea Shepherd Deutschland e.V. Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; Nach fünf Wochen auf Patrouille im Südpolarmeer, findet Sea Shepherd das Fabrikschiff der japanischen Walwilderer im australischen...
G

Gast5874

Gast
Nach fünf Wochen auf Patrouille im Südpolarmeer, findet Sea Shepherd das Fabrikschiff der japanischen Walwilderer im australischen Walschutzgebiet, mit einem toten Zwergwal auf dem Flensdeck. Der erste dokumentierte tote Zwergwal, seit der Internationale Gerichtshof 2014 gegen die Walfangvorhaben in der Antarktis entschieden hat.

Der Helikopter der STEVE IRWIN entdeckte die NISSHIN MARU um 11:34 Uhr Ortszeit auf der Position 64 57.6S - 085 09.6E im australischen Walschutzgebiet. Als sich der Helikopter näherte, eilte die Crew der NISSHIN MARU, um den getöteten Wal mit einer Plane zu verdecken, während die Harpunenschiffe YUSHIN MARU und YUSHIN MARU #2 schnell ihre Harpunen abdeckten.

„Die Walmörder der NISSHIN MARU wurden auf frischer Tat dabei ertappt, Wale im australischen Walschutzgebiet zu töten“, sagte Adam Meyerson, Kapitän der OCEAN WARRIOR, Sea Shepherds neustem Patrouillenschiff. „Die STEVE IRWIN hat ihre illegalen Aktivitäten gestoppt und sie dabei erwischt, wie sie versuchten, die Beweise zu verstecken.“

Es sind die ersten Bilder, die das Töten von Walen durch die japanische Walfangflotte belegen, nachdem der Internationale Gerichtshof das Walfangprogramm 2014 für illegal erklärte und das Australische Bundesgericht die japanische Walfangindustrie dafür verurteilte, Wale im australischen Walschutzgebiet gefangen zu haben. Nur einen Tag nachdem Japans Premierminister Shinzo Abe auf Staatsbesuch in Australien war, entdeckten die Sea Shepherd-Schiffe das Fabrikschiff mit dem getöteten Wal...

© Sea Shepherd Deutschland e. V.

Quelle und Fortsetzung hier
 
16.01.2017
#1
Thema:

Sea Shepherd entdeckt japanische Walwildererflotte mit totem Wal im australischen Schutzgebiet

Sea Shepherd entdeckt japanische Walwildererflotte mit totem Wal im australischen Schutzgebiet - Ähnliche Themen

  • Sea Shepherd entdeckt 66 tote Totoaba in einem einzigen Netz – 1 toter Golftümmler angespült

    Sea Shepherd entdeckt 66 tote Totoaba in einem einzigen Netz – 1 toter Golftümmler angespült: San Felipe, Baja California, Mexiko – Am 12. März 2017 erlitten die Bemühungen um den Erhalt der fast ausgestorbenen Population von Golftümmlern...
  • Sea Shepherd-Crew entdeckt toten Golftümmler, Totoaba und einen Weißen Hai im Schutzgebiet

    Sea Shepherd-Crew entdeckt toten Golftümmler, Totoaba und einen Weißen Hai im Schutzgebiet: Beim Patrouillieren im Schutzgebiet des Golftümmlers im Golf von Kalifornien hat die Crew an Bord des Sea Shepherd-Forschungsschiffs MARTIN SHEEN...
  • Sea Shepherd fordert die Starbuck's Corporation dazu auf, ihre Verbindung zu Hongkongs Haiflossenhan

    Sea Shepherd fordert die Starbuck's Corporation dazu auf, ihre Verbindung zu Hongkongs Haiflossenhan: Die Haiflossenindustrie beschränkt sich nicht nur auf die Händler von Haiflossen, sondern reicht vom Fischer, der den Hai tötet, bis hin zu den...
  • Sea Shepherd Hongkong deckt illegale Transporte von Haifischflossen auf

    Sea Shepherd Hongkong deckt illegale Transporte von Haifischflossen auf: Am 11. Mai 2018 entdeckte Sea Shepherd Hongkong eine große Lieferung Haifischflossen, die aus Sri Lanka für Win Lee Fung Ltd (Hongkong) aufgegeben...
  • Sea Shepherd deckt illegale Schleppnetzfischerei in Dänemarks geschützten Gewässern auf

    Sea Shepherd deckt illegale Schleppnetzfischerei in Dänemarks geschützten Gewässern auf: Eine 14-wöchige Untersuchung durch Sea Shepherd hat ergeben, dass im Sund, der Meerenge zwischen Schweden und Dänemark, trotz des Verbots...
  • Ähnliche Themen
  • Sea Shepherd entdeckt 66 tote Totoaba in einem einzigen Netz – 1 toter Golftümmler angespült

    Sea Shepherd entdeckt 66 tote Totoaba in einem einzigen Netz – 1 toter Golftümmler angespült: San Felipe, Baja California, Mexiko – Am 12. März 2017 erlitten die Bemühungen um den Erhalt der fast ausgestorbenen Population von Golftümmlern...
  • Sea Shepherd-Crew entdeckt toten Golftümmler, Totoaba und einen Weißen Hai im Schutzgebiet

    Sea Shepherd-Crew entdeckt toten Golftümmler, Totoaba und einen Weißen Hai im Schutzgebiet: Beim Patrouillieren im Schutzgebiet des Golftümmlers im Golf von Kalifornien hat die Crew an Bord des Sea Shepherd-Forschungsschiffs MARTIN SHEEN...
  • Sea Shepherd fordert die Starbuck's Corporation dazu auf, ihre Verbindung zu Hongkongs Haiflossenhan

    Sea Shepherd fordert die Starbuck's Corporation dazu auf, ihre Verbindung zu Hongkongs Haiflossenhan: Die Haiflossenindustrie beschränkt sich nicht nur auf die Händler von Haiflossen, sondern reicht vom Fischer, der den Hai tötet, bis hin zu den...
  • Sea Shepherd Hongkong deckt illegale Transporte von Haifischflossen auf

    Sea Shepherd Hongkong deckt illegale Transporte von Haifischflossen auf: Am 11. Mai 2018 entdeckte Sea Shepherd Hongkong eine große Lieferung Haifischflossen, die aus Sri Lanka für Win Lee Fung Ltd (Hongkong) aufgegeben...
  • Sea Shepherd deckt illegale Schleppnetzfischerei in Dänemarks geschützten Gewässern auf

    Sea Shepherd deckt illegale Schleppnetzfischerei in Dänemarks geschützten Gewässern auf: Eine 14-wöchige Untersuchung durch Sea Shepherd hat ergeben, dass im Sund, der Meerenge zwischen Schweden und Dänemark, trotz des Verbots...