Weitere Trainings zur Bekämpfung des illegalen Wildtierhandels in Bhutan

Diskutiere Weitere Trainings zur Bekämpfung des illegalen Wildtierhandels in Bhutan im IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; Den Bericht verfasste Amrit Menon, Mitarbeiter des Wildlife Trust of India. Er habe zwar schon viele Schuppentiere gesehen, eine einzelne Schuppe...
G

Gast5874

Gast
Den Bericht verfasste Amrit Menon, Mitarbeiter des Wildlife Trust of India.

Er habe zwar schon viele Schuppentiere gesehen, eine einzelne Schuppe habe er allerdings noch nie zu Gesicht bekommen, erzählt ein in Grenznähe stationierter Zollmitarbeiter. Dabei gehören Schuppen von Schuppentieren zu den weltweit am häufigsten geschmuggelten Produkten.

Und genau deshalb fand der Zollmitarbeiter unseren Workshop zum Schmuggel von Wildtierprodukten, den wir in der indisch-bhutanischen Grenzregion ausrichteten, so hilfreich...

© IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

Quelle und Fortsetzung hier
 
28.07.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Thema:

Weitere Trainings zur Bekämpfung des illegalen Wildtierhandels in Bhutan

Weitere Trainings zur Bekämpfung des illegalen Wildtierhandels in Bhutan - Ähnliche Themen

  • Swasiland lehnt sich mit CITES-Antrag zur Legalisierung des Handels mit Nashorn weit aus dem Fenster

    Swasiland lehnt sich mit CITES-Antrag zur Legalisierung des Handels mit Nashorn weit aus dem Fenster: Alle hatten erwartet, dass Südafrika bei der 17. Vertragsstaatenkonferenz (CoP17) des Übereinkommens über den Internationalen Handel mit...
  • Weiteres gerettetes Tigerjunges im russischen Rehabilitationszentrum aufgenommen

    Weiteres gerettetes Tigerjunges im russischen Rehabilitationszentrum aufgenommen: Bewohner des Dorfes Barabash im Nationalpark „Land of the Leopard“ haben nah der Straße ein Amurtigerjunges gefunden und es in das vom IFAW...
  • Trainings in Saudi Arabien helfen Wildtier-Schmugglern auf die Spur zu kommen

    Trainings in Saudi Arabien helfen Wildtier-Schmugglern auf die Spur zu kommen: In Riad, der Hauptstadt Saudi Arabiens, und in Abha, einer Stadt im Südwesten des Landes nahe der Grenze zum Jemen, hat der IFAW in...
  • Ähnliche Themen
  • Swasiland lehnt sich mit CITES-Antrag zur Legalisierung des Handels mit Nashorn weit aus dem Fenster

    Swasiland lehnt sich mit CITES-Antrag zur Legalisierung des Handels mit Nashorn weit aus dem Fenster: Alle hatten erwartet, dass Südafrika bei der 17. Vertragsstaatenkonferenz (CoP17) des Übereinkommens über den Internationalen Handel mit...
  • Weiteres gerettetes Tigerjunges im russischen Rehabilitationszentrum aufgenommen

    Weiteres gerettetes Tigerjunges im russischen Rehabilitationszentrum aufgenommen: Bewohner des Dorfes Barabash im Nationalpark „Land of the Leopard“ haben nah der Straße ein Amurtigerjunges gefunden und es in das vom IFAW...
  • Trainings in Saudi Arabien helfen Wildtier-Schmugglern auf die Spur zu kommen

    Trainings in Saudi Arabien helfen Wildtier-Schmugglern auf die Spur zu kommen: In Riad, der Hauptstadt Saudi Arabiens, und in Abha, einer Stadt im Südwesten des Landes nahe der Grenze zum Jemen, hat der IFAW in...