Meesha ist eine der Hunde, denen wir in Bosnien helfen

Diskutiere Meesha ist eine der Hunde, denen wir in Bosnien helfen im IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; Etwa 150 Kilometer nordwestlich von Sarajewo spaziere ich entlang der Mauer des historischen Burghofes in der malerischen Stadt Jajce. Die...
G

Gast5874

Gast
Etwa 150 Kilometer nordwestlich von Sarajewo spaziere ich entlang der Mauer des historischen Burghofes in der malerischen Stadt Jajce. Die Stadt, in der auch der letzte bosnische König begraben wurde, ist eines der beliebtesten Reiseziele von Touristen aus dem In- und Ausland.


Die riesigen steinernen Wachtürme und Mauern der verfallenen Festung dienen jedoch noch einem anderen Zweck: Sie sind Zufluchtsort für Straßenhunde.


Als ich um eine Ecke biege, steht plötzlich ein winziger, flauschiger schwarzer Welpe vor mir. Erschrocken dreht sich die kleine Hündin um, läuft in die entgegengesetzte Richtung davon und verschwindet in einem engen Spalt zwischen Mauer und einigen Abfallbehältern. Während sie davonläuft, bemerke ich, dass sie ihr linkes Hinterbein nicht belasten kann...

© IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

Quelle und Fortsetzung hier
 
20.12.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meesha ist eine der Hunde, denen wir in Bosnien helfen . Dort wird jeder fündig!
Thema:

Meesha ist eine der Hunde, denen wir in Bosnien helfen