Felix

Diskutiere Felix im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Wir sind zu Felix gekommen wie die Jungfrau zum Kinde. Wir sind 210 in ein Mehrfamilienhaus gezogen. Mit unserem Hund Fred. In diesem Haus lebte...
Felix von Katzenhausen

Felix von Katzenhausen

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0
Wir sind zu Felix gekommen wie die Jungfrau zum Kinde.

Wir sind 210 in ein Mehrfamilienhaus gezogen. Mit unserem Hund Fred. In diesem Haus lebte auch eine Junge Familie mit zwei Hund und eben Felix. Über die Hunde kamen wir schnell in Kontakt und es entwickelte sich eine gute Nachbarschaftsfreundschaft.

Leider verstarb im Sommer 2010 unser Hund. Und wie ihr euch denken könnt war das für uns ein harter Schlag. Besonders für mich da ich unter Depressionen litt und auch immer noch leide.

Fred: Anhang anzeigen 95955

Im November fragten uns die Nachbarn ob wir Felix nehmen würden da der 12 jährige Sohn und die Mutter plötzlich eine KatzenhaarAllergie entwickelt hätten. Er war zu diesem Zeitpunkt 12 Jahre alt. Aber zu uns sagte man er sei schon 15.

Da wir bis dato nix mit Katzen am Hut hatten haben wir uns erstmal besprochen, meine Frau und ich. Schließlich willigten wir ein. Am selben Abend brachten sie uns Felix. Als er aus seinem Korb durfte is er sofort durch die Wohnung als würde er schon immer dort wohnen. Er hat auch kein Theater gemacht als die ehemaligne besitzer gegangen sind. Im Gegenteil, es schien so als würde er sich sogar freuen. Er zeigte auch keine Scheu uns gegenüber. Was uns schon etwas verwunderte.

Aber so nach und nach fanden wir heraus warum das so war. Felix hatte sich bei denen nur im zweiten Stock aufgehalten wo die Schlafzimmer waren. Der Grund dafür war das er von den beiden Hunden gemobbt wurde sobald er runter wollte. Auch hat er oben alles verkotet. Das lag daran das sein Katzenklo nur einmal die Woche komplett gellert wurde. Von dem Billigstreu hatte Felix nen Husten entwickelt weil das Zeug so staubte. Auch wurde er von den beiden jüngeren Buben böse getrietzt. Soviel zum Thema Katzenhaarallergie. Die beiden hunde haben ihm auch öfters das Futter weggefressen und er musste bis zum nächsten Tag warten bis es frisches gab. usw.

Felix kam zu uns als schmaler, zierlicher Kater. Wir haben uns dabei nix weiter gedacht. Auch war er sehr aktiv. Was für uns auch normal war da wir ja keine Ahnung von Katzen hatte.

2012 Kam dann Frenky in die Familie. Felix hat sofort klar gemacjt das er der Chef im Ring ist. :D

Anfang diesen Jahres kam dann der große Schock. Vorher muss ich noch erwähnen das im Laufe des letzten Jahres er abnahm und sein Fell ziemlich stumpf und fettig wurde. Wir haben uns auch da nix weiter dabei gedacht. Wird halt alt der Kater da is das normal. Wir gingen ja davon aus das er da schon 19 war.

So weiter im Text. Ich sitz also wie jeden Morgen am PC und Felix kommt angetorkelt um sich auf die Bassbox neben dem PC- Tisch zu setzen. Er kam aber nicht hoch und fiel runter. Er blutete aus dem MAul und war nicht ansprechbar. Ich natürlich sofort meinen Kumpel angerufen, da wir kein Auto haben. Der kam auch sofort und nix wie ab zum Tierarzt. Dort stellte man dann fest das Felix an Bluthochdruck und einer Schilddrüsenerkrankung litt. Und seine Zähne waren auch unter aller Sau. Das war das Blut. Wir hatten aber schonmal Zahnstein entfernen lassen. Er bekam sofort Medikamente und mann konnte zusehn wie er von Tag zu Tag an Gewicht zunahm und auch ruhiger wurde. Mittlerweile ist er ein stattlicher Kater. Wir haben auch erfahren das Felix keine 19 ist sondern max. 16.

Die Nachbarn damals wollten ihn nur loshaben weil sie wussten das Felix krank ist und er Geld kosten würde.

Felix ist sowas von verschmust und treu. Am liebsten liegt er auf der Fensterbank und schaut raus. Oder aber unter dem Kachelofen im Wohnzimmer wenn der angeheizt ist.

Er ist auch sehr gesprächig und wir beide führen täglich Diskussionen über alle möglichen Katzenthemen. :D

Natürlich liegt er auch im Bett. Er besitzt gut dreiviertel davon und ich darf mich mit dem letzten viertel begnügen. Selbiges gillt auch für die Decke.

Abends schauen wir gemeinsam TV. Dabei liegt er auf meinem Bauch. Der is schön weich und kuschelig.

Wir würden Felix für kein geld der Welt mehr hergeben. Ich hoffe nur das wir ihn noch ein paar lange Jahre haben.

So das wars fürs Erste. Falls mir noch was einfällt werde ich hier weiter erzählen. Bilder kommen auch noch. Muss erstmal raussuchen.
 

Anhänge

  • 006_NC.jpg
    006_NC.jpg
    61,4 KB · Aufrufe: 6
  • #1
A

Anzeige

Gast
Schau mal hier: Felix . Dort wird jeder fündig!
G

Gast5874

Gast

AW: Felix

Hallo Michael,

Felix hatte großes Glück, dass er in seinem Alter noch ein so schönes Heim gefunden hat. Der arme Kater, was er vorher alles da durchmachen mußte, einfach schlimm. Aber nun wird er verwöhnt und umsorgt, so, wie man es sich für eine Fellnase nur wünschen kann.

Was seine Zähne anbelangt, bei Katzen in dem Alter sollten sie regelmässig kontrolliert und notfalls gezogen werden. Denn entzündete Zähne können auch Kreislauf- und Herzbeschwerden verursachen. Wenn Katzen Forl haben, kann man das manchmal auch nicht von aussen sehen, sondern muß es röntgen lassen. Aber Katzen können auch sehr gut ohne Zähne leben. Unser Caruso z.B. frißt sogar Fleisch und seine Lieblingsleckerlis. Das Zahnfleisch wird so hart, da ist auch das TroFu kein Problem. Auch sollte man in dem Alter regelmäßig einen Gesundheitscheck einschl. eines großen Blutbildes veranlassen. Einige Tipps, was man noch für die älteren Katzen machen kann, gibt es hier Wenn die Katze älter wird

Ach ja, das Bett, das geht den meisten Katzenbesitzern so. Die Fellnasen machen sich breit und breiter und wenn man nachts mal raus mußte, kann man froh sein, wenn noch ein winziges Eckchen für einen übrig ist. Aber ehrlich, das macht man doch gerne. Was gibt es Schöneres als eine Katze, die schnurrend bei einem liegt.

Ich wünsche Euch sehr, dass Felix noch viele Jahre bei Euch bleiben kann, denn er hat ja noch einige Kuschelzeit auf zu holen, die er bei den früheren Besitzern verpaßt hatte. Endlich kann er die Liebe der Menschen zu ihm geniessen und dies hoffentlich noch sehr sehr lange.
 
Felix von Katzenhausen

Felix von Katzenhausen

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Felix

Danke für die Tipps Marion. Aber mittlerweile weiß ich Bescheid. Gehe regelmäßig zum TA. Und ansonsten bekommt Felix das was er will. Deshalb auch das "billige" Futter. Er mag es, also warum sollte ich es ändern?

Gerade liegt er dick und fett auf dem Schreibtisch in der Sonne. :D

Anhang anzeigen 95956

Die Tiere stehen bei uns an erster Stelle. Lieber verzichten meine Frau und ich auf Sachen bevor unsere Jungs leiden müssen. Is nicht immer ganz einfach. Aber bis jetzt haben wir es noch immer hinbekommen.
 

Anhänge

  • 20141124_114521[1].jpg
    20141124_114521[1].jpg
    75,5 KB · Aufrufe: 18
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast5874

Gast

AW: Felix

Zum Glück gibt es viele Katzenbesitzer, denen das Wohl ihrer Tiere an erster Stelle steht so wie bei Euch und den Usern hier im Forum. Und dass es Felix gut geht, kann man sehen. :)
 
G

Gast488

Gast

AW: Felix

Hach ist das ein niedliches Kerlchen und wie er da in der Sonne liegt, ist einfach nur schön.

Ich freue mich, dass Felix auf seine alten Tage noch so liebe Dosis gefunden hat.

GLG Uschi
 
kennyboy

kennyboy

Beiträge
300
Punkte Reaktionen
0

AW: Felix

Da muss ich mal Marion recht geben, es gibt viele die meist nur an sich denken. Ich verzichte auch meist weil das Tier an erster Stelle kommt und danach kann ich mir was erlauben :)
 
M

MausCat

Beiträge
10.716
Punkte Reaktionen
1

AW: Felix

Das ist so schön zu lesen! man sieht es dem Felix richtig an, dass er sich von Herzen freut, nun endlich so ein schönes Zuhause bei so lieben Dosis gefunden zu haben :herzgirl: Und er ist wirklich ein so Hübscher und sieht gesund aus ::flagge::
Was gibt's Schöneres als mit Miez abends zusammen TV zu gucken, ist bei uns hier auch so :D

Weiterhin Viel Freude und Spaß zusammen!
 
Felix von Katzenhausen

Felix von Katzenhausen

Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0

AW: Felix

Anhänge

  • 20140923_203809.jpg
    20140923_203809.jpg
    24,6 KB · Aufrufe: 11
  • 20130614_084824.jpg
    20130614_084824.jpg
    48,5 KB · Aufrufe: 10
  • 20130616_123410.jpg
    20130616_123410.jpg
    51,2 KB · Aufrufe: 13
  • 20130616_122526.jpg
    20130616_122526.jpg
    41 KB · Aufrufe: 10
  • DSC00015.jpg
    DSC00015.jpg
    74,8 KB · Aufrufe: 11
  • IMG_0025.jpg
    IMG_0025.jpg
    72,1 KB · Aufrufe: 11
  • IMGP0271.jpg
    IMGP0271.jpg
    60,5 KB · Aufrufe: 13
  • IMGP0253.jpg
    IMGP0253.jpg
    86,4 KB · Aufrufe: 12
  • IMGP0254.jpg
    IMGP0254.jpg
    69,8 KB · Aufrufe: 14
kasimir01

kasimir01

Beiträge
1.899
Punkte Reaktionen
0

AW: Felix

Bei Euch kann man es sich ja so richtig gutgehen lassen. Offensichtlich darf Felix auch aufs Küchenbord, auf den Tisch ins Bett etc. Ist so wie bei uns :)
Bei Besuch und beim gedeckten Tisch bin ich dann doch "streng", aber sonst..... :D
 
RomeoFold

RomeoFold

Beiträge
482
Punkte Reaktionen
0

AW: Felix

Felix ist also auch Bürokraft und alleine für de Drucker zuständig :happy:
 
M

MausCat

Beiträge
10.716
Punkte Reaktionen
1

AW: Felix

:bildergirl2: Die Zwei zusammen schlummernd auf dem Bett, so goldig ::flagge::
 
S

Silviana

Beiträge
11.938
Punkte Reaktionen
0

AW: Felix

Unsere Kary darf auch überall hin.Okay,einige,die auch Katzen haben,finden das vielleicht nicht soo toll,das Mieze auf die Küchenarbeitsplatte darf.Doch,wie soll ich ihr es denn verbieten?Wenn ich nicht da bin,macht sie s dennoch.Also darf sie das auch.Und betteln tut sie nicht.
Wenn man sich für ein Tier entscheidet,weiß man,das es nicht das macht,was man von ihm verlangt.:)
Habe dies erst jetzt gelesen,doch die Kommentare waren sehr nett geschrieben.

LG
 
S

Silviana

Beiträge
11.938
Punkte Reaktionen
0

AW: Felix

Wir sind zu Felix gekommen wie die Jungfrau zum Kinde.

Wir sind 210 in ein Mehrfamilienhaus gezogen. Mit unserem Hund Fred. In diesem Haus lebte auch eine Junge Familie mit zwei Hund und eben Felix. Über die Hunde kamen wir schnell in Kontakt und es entwickelte sich eine gute Nachbarschaftsfreundschaft.

Leider verstarb im Sommer 2010 unser Hund. Und wie ihr euch denken könnt war das für uns ein harter Schlag. Besonders für mich da ich unter Depressionen litt und auch immer noch leide.

Fred: Anhang anzeigen 95955

Im November fragten uns die Nachbarn ob wir Felix nehmen würden da der 12 jährige Sohn und die Mutter plötzlich eine KatzenhaarAllergie entwickelt hätten. Er war zu diesem Zeitpunkt 12 Jahre alt. Aber zu uns sagte man er sei schon 15.

Da wir bis dato nix mit Katzen am Hut hatten haben wir uns erstmal besprochen, meine Frau und ich. Schließlich willigten wir ein. Am selben Abend brachten sie uns Felix. Als er aus seinem Korb durfte is er sofort durch die Wohnung als würde er schon immer dort wohnen. Er hat auch kein Theater gemacht als die ehemaligne besitzer gegangen sind. Im Gegenteil, es schien so als würde er sich sogar freuen. Er zeigte auch keine Scheu uns gegenüber. Was uns schon etwas verwunderte.

Aber so nach und nach fanden wir heraus warum das so war. Felix hatte sich bei denen nur im zweiten Stock aufgehalten wo die Schlafzimmer waren. Der Grund dafür war das er von den beiden Hunden gemobbt wurde sobald er runter wollte. Auch hat er oben alles verkotet. Das lag daran das sein Katzenklo nur einmal die Woche komplett gellert wurde. Von dem Billigstreu hatte Felix nen Husten entwickelt weil das Zeug so staubte. Auch wurde er von den beiden jüngeren Buben böse getrietzt. Soviel zum Thema Katzenhaarallergie. Die beiden hunde haben ihm auch öfters das Futter weggefressen und er musste bis zum nächsten Tag warten bis es frisches gab. usw.

Felix kam zu uns als schmaler, zierlicher Kater. Wir haben uns dabei nix weiter gedacht. Auch war er sehr aktiv. Was für uns auch normal war da wir ja keine Ahnung von Katzen hatte.

2012 Kam dann Frenky in die Familie. Felix hat sofort klar gemacjt das er der Chef im Ring ist. :D

Anfang diesen Jahres kam dann der große Schock. Vorher muss ich noch erwähnen das im Laufe des letzten Jahres er abnahm und sein Fell ziemlich stumpf und fettig wurde. Wir haben uns auch da nix weiter dabei gedacht. Wird halt alt der Kater da is das normal. Wir gingen ja davon aus das er da schon 19 war.

So weiter im Text. Ich sitz also wie jeden Morgen am PC und Felix kommt angetorkelt um sich auf die Bassbox neben dem PC- Tisch zu setzen. Er kam aber nicht hoch und fiel runter. Er blutete aus dem MAul und war nicht ansprechbar. Ich natürlich sofort meinen Kumpel angerufen, da wir kein Auto haben. Der kam auch sofort und nix wie ab zum Tierarzt. Dort stellte man dann fest das Felix an Bluthochdruck und einer Schilddrüsenerkrankung litt. Und seine Zähne waren auch unter aller Sau. Das war das Blut. Wir hatten aber schonmal Zahnstein entfernen lassen. Er bekam sofort Medikamente und mann konnte zusehn wie er von Tag zu Tag an Gewicht zunahm und auch ruhiger wurde. Mittlerweile ist er ein stattlicher Kater. Wir haben auch erfahren das Felix keine 19 ist sondern max. 16.

Die Nachbarn damals wollten ihn nur loshaben weil sie wussten das Felix krank ist und er Geld kosten würde.

Felix ist sowas von verschmust und treu. Am liebsten liegt er auf der Fensterbank und schaut raus. Oder aber unter dem Kachelofen im Wohnzimmer wenn der angeheizt ist.

Er ist auch sehr gesprächig und wir beide führen täglich Diskussionen über alle möglichen Katzenthemen. :D

Natürlich liegt er auch im Bett. Er besitzt gut dreiviertel davon und ich darf mich mit dem letzten viertel begnügen. Selbiges gillt auch für die Decke.

Abends schauen wir gemeinsam TV. Dabei liegt er auf meinem Bauch. Der is schön weich und kuschelig.

Wir würden Felix für kein geld der Welt mehr hergeben. Ich hoffe nur das wir ihn noch ein paar lange Jahre haben.

So das wars fürs Erste. Falls mir noch was einfällt werde ich hier weiter erzählen. Bilder kommen auch noch. Muss erstmal raussuchen.


Oje....als ich diese traurige,aber zugleich rührende Geschichte las,dachte ich mir,das selbe wie Ihr,mit der Katzenhaarallergie.Warum kann man nicht soo ehrlich sein und die Wahrheit sagen?:(

Ich finde es wirklich ganz toll,das Du und Deine Frau dem kleinen Felix ein neues zuhause gabt.

Felix wird bestimmt bei solch lieben Dosis gaaanz alt werden.Ihr habt ja gleich von Anfang an,richtig gehandelt.(und ihn nicht wieder abgegeben,weil er krank war)

Muss man denn bei Bluthochdruck und Schilddrüse auch wie beim Menschen der Katze ein Leben lang Tabletten verabreichen?
Das weiss ich nämlich nicht. Jedenfalls habt ihr ne hübsche Fellnase.
Die Bilder sprechen Bände:)

Das mit dem Bettteilen kenne ich übrigens auch.Mein Mann hat auch weniger Platz und zieht extra die Beine ein,damit es Kary bequem hat.:)
Was man nicht alles für den lieben 4 Beiner tut.:)
Ich schlafe ihr glaube ich,zu unruhig..

LG
 
G

Gast488

Gast

AW: Felix

Ja, auch Katzen bekommen das Blutdruckmedikament ein Leben lang, meiner ist auch sso ein Kandidat.
 
Elora

Elora

Beiträge
859
Punkte Reaktionen
0

AW: Felix

Suchbild 05.12.

die Kuschelnden Eisbären sind es diesmal- denke ich - im Beitrag von Silviana ....
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Silviana

Beiträge
11.938
Punkte Reaktionen
0

AW: Felix

Ja, auch Katzen bekommen das Blutdruckmedikament ein Leben lang, meiner ist auch sso ein Kandidat.


Aha..nun weiß ich es.Bei Menschen sagt man:Treibe Sport.Bei Katzen,die ja schon agil sind...was sagt man da? Keine Leckerlies.
Wie kommt Deiner damit klar? Hoffe,er hat nicht zu arge Probleme.
 
S

Silviana

Beiträge
11.938
Punkte Reaktionen
0

AW: Felix

die Kuschelnden Eisbären sind es diesmal- denke ich - im Beitrag von Silviana ....

Öhm...steh grad uffn Schlauch...
Kary sieht uas ,wie ein Eisbärchen.(Oder darf ich fragen,welchen Beitrag Du meinst)
LG
 
Thema:

Felix

Felix - Ähnliche Themen

ein Schwein jagt das andere...: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinen Schweinchen. Erstmal zu meiner Gruppe: Maya, 5,5 Jahre alt, kastriert (sie hatte vor zwei Jahren...
Was am besten füttern bei Pankreatitis?: Hallo ihr Lieben, seit dem Tod meines Katers Filou bin ich hier überwiegend als stille Leserin aktiv. Zwischenzeitlich habe ich hier über meinen...
Zusammenführung: Guten Abend :) In erster Linie schreibe ich hier einfach zum Erfahrungsaustausch. Wenn jemand noch hilfreiche Tips hat, sind diese aber auch...
Schnupfen?: Hallo, seit 2 Tagen ist mein Marginatamännchen draußen. Obwohl ich den Eingang des Frühbeets mit Steinen zugestellt habe, ist der Frechdachs...
*Aktuell* - Felix suchte sein Zuhause und wir ebenfalls: Oftmals fragen sich "unsere" neuen Katzeneltern, warum, wieso und weshalb so vieles im Vertrag geregelt sein soll und warum sie sich -...
Oben