Impftermine kontra feiertage

Diskutiere Impftermine kontra feiertage im Impfungen, Entwurmung und Parasiten Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; unsere Babies (jetzt 5 wochen und 1-2 tage) sollen/müssen natürlich mit 8 und 12 wochen geimpft werden. mittwoch, 26. november - kein problem...
F

floeckchen

Beiträge
458
Reaktionen
0
unsere Babies (jetzt 5 wochen und 1-2 tage) sollen/müssen natürlich mit 8 und 12 wochen geimpft werden. mittwoch, 26. november - kein problem. doch dann: mittwoch, 24. dezember! hilfe! auf keinen fall lass ich die Kleinen impfen, wenn anschließend 4 tage lang keine TA-praxis geöffnet hat, selbst wenn meine fleißige TA an heiliabend noch arbeitet.
(vor impfungen hab ich immer angst. dann würde ich die TA am liebsten für 48 stunden bei mir einsperren.)
blödes kleinproblem - aber wie mach ich das denn nun?
huch! flöckchen
 
G

GabrielaP

Beiträge
1.657
Reaktionen
0
ich impfe immer woche 9 und 13, vl geht es sich dann besser aus?
lg Gaby
 
CzaCza

CzaCza

Beiträge
2.189
Reaktionen
0
Ich lasse meine Kitten zwische der 9 und 10 Wochen Erstimpfen und 3 bis 4 Wochen später erfolgt die Zweitimpfung. So kann ich die Termine in Verbindung mit der Frühkastration auch besser planen, denn zwischen einer Impfung und dem Eingriff der Kastration sollten 10 bis 14 Tage Abstand sein.

Also es kann gut sein, dass ein Kitten mit 10 Wochen geimpft, mit 12 Wochen kastriert und mit 14 Wochen wieder geimpft wird. Auch möglich: Kitten wird mit 9 und 12,5 Wochen geimpft und mit 14,5 Wochen kastriert. Unter 9 Wochen lasse ich aber fast nie impfen.
 
SandraD.

SandraD.

Beiträge
4.431
Reaktionen
0
Meine Kitten wurden auch immer erst mit der 9.Woche geimpft und dementsprechend 4 Wochen später.
Danach habe ich sie ca.2 Wochen später Frühkastrieren lassen.
Meinen Kitten ( auch meine Großen) habe ich nach der Impfe immer Thuja gegeben.
Das kann man geben,damit die Impfreaktion nicht so heftig oder gar nicht auftritt.
Hatte nie probleme nach dem Impfen.
 
F

floeckchen

Beiträge
458
Reaktionen
0
Danke! meine TA (ich liebe sie nicht grundlos) hat sich heute bei meinem anruf gleich bereiterklärt, die impfungen auf jeweils samstags (ihrem freien tag) zu legen. damit kann ich den feiertagen gut aus dem weg gehen. sie ist sogar bereit, sich am sonntag zu kümmern, falls es zu einer impfreaktion kommt.
(gut, dass ich keine kinder habe - ich wäre eine hysterisch überbesorgte mutter von der schlimmsten sorte.)
extra Danke, Sandra, für den Thuja-Tip! der ist für alle fälle schon mal abgespeichert.
Anhang 95665 betrachten Jetzt wollte ich mal ein neues Babyfoto hochladen. warum liegt das jetzt auf der seite? aber: sind die nicht ENTZÜCKEND?
alles meins! flöckchen
 

Anhänge

kennyboy

kennyboy

Beiträge
300
Reaktionen
0
gott sei dank habe ich das problem im Dez nicht :) :)
 
Thema:

Impftermine kontra feiertage

Impftermine kontra feiertage - Ähnliche Themen

  • Ikki hat einen Impftermin

    Ikki hat einen Impftermin: Endlich habe ich eine Klinik gefunden der ich vollstens vertraue, die ich sehr seriös finde, die ich zwar schon eine weile kenne aber JETZT eine...
  • Ikki hat einen Impftermin - Ähnliche Themen

  • Ikki hat einen Impftermin

    Ikki hat einen Impftermin: Endlich habe ich eine Klinik gefunden der ich vollstens vertraue, die ich sehr seriös finde, die ich zwar schon eine weile kenne aber JETZT eine...