Hilfe - 6 Wochen altes Kätzchen hat Flöhe

Diskutiere Hilfe - 6 Wochen altes Kätzchen hat Flöhe im Impfungen, Entwurmung und Parasiten Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; hallo, ich habe zwei kleine kittys, eine von beiden hatte flöhe und hat die andere angesteckt. heute waren wir bei dem tierarzt und er hat beide...
müz-Kiba

müz-Kiba

Beiträge
8
Reaktionen
0
hallo, ich habe zwei kleine kittys, eine von beiden hatte flöhe und hat die andere angesteckt. heute waren wir bei dem tierarzt und er hat beide kittys ( schätzungsweise 6-7 wochen alt) mit "frontline spray" nbehandelt. so richtig begeistert war ich schon vor ort nicht von dem zeug aber es ist ja ein tierarzt und sollte ahnung haben. jedenfalls hat er beide kittys mit dem spray ÜBERALL außer ins gesicht gesprüht und eingerieben ( rücken, bauch, beine , nacken) er hat es aber nur ca 10 sekunden eingerieben. so zuhause angekommen habe ich jetzt gegooglet über frontline weil es richtig stinkt !. so aggresiv stinkt.jedenfalls habe ich mir die inhaltsstoffe durchgelesen und erfahren das diese inhaltsstoffe unter "insektenschutzmittel" fallen. bei der anwendung sollte man das spray solange einreiben bis die katze trocken ist, (hat der tierarzt nicht getan). das nächste was ich gelesen habe

"hallo, bitte achte darauf, dass du das frontline immer in den nacken der katze gibst. das ist die einzige stelle, wo sie selbst nicht hinkommen und lecken können! ansonsten kann es passieren, dass sie es ablecken und schaum vor den mund bekommen! das deutet darauf hin, dass es garantiernt nicht gesund ist. "

naja wie es kommen sollte haben die kittys natürlich ihr fell geleckt und versucht sauber zu bekommen.

der tierarzt selber hat handschuhe benutzt beim einmassieren in das komplette fell und meinte im nachhinein zu uns " ich habe handschuhe an weil das spray ja ein pestizidenschutzmittel ist" und es ungesund ist für niere und lunge. wo ich mir in dem moment schon dachte " DU W***" das sind kitten und keine ausgewachsenen katzen.

jetzt meine frage, übertreibe ich einwenig oder sollte ich mich bei der praxis beschweren ? :/
 
03.11.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe - 6 Wochen altes Kätzchen hat Flöhe . Dort wird jeder fündig!
RomeoFold

RomeoFold

Beiträge
482
Reaktionen
0
Der spinnt doch! Auf jeden Fall beschweren und Tierarzt wechseln! Die Exfreundin meines Bruders hat mal mit einem Flohmittel um sich gesprüht (nachts) und meinen Bruder dabei im Gesicht erwischt, dem war den ganzen nächsten Tag noch schlecht, und die Schleimhäute waren geschwollen. Hat sich von einem Eis zum nächsten gehangelt. Und da war der schon erwachsen. Will der Tierarzt die Kitten vergiften???
 
G

Gast5874

Gast
Zu dem Flohmittel kann ich Dir leider nichts sagen, da ich bisher davon verschont geblieben bin.

Ich weiß aber, dass nur ca 10% der Population auf dem Tier lebt, die anderen 90 % in der Umgebung wie z.B. Fußritzen, Teppiche, Möbel, Decken usw. Daher solltest Du unbedingt auch die Umgebung behandeln, dafür gibt es entsprechende Mittel. Ebenso unbedingt alle Decken und Innenleben von den Körben waschen und die Wohnung täglich saugen.

Hier im Forum gibt es schon einige Beiträge über die Behandlung von Flohbefall, die Dir vielleicht etwas helfen können.
 
SandraD.

SandraD.

Beiträge
4.431
Reaktionen
0
Zum einen,es gibt von Frontline einmal Spray (zum Einsprühen) und Spot-On ( für den Nacken).
In Flohmitteln sind Pestizide drinnen,sonst würden die Flöhe nicht absterben.
Sprüht man zu stark ein,kann es zu Vergiftungserscheinungen.

Nun aber meine andere Frage.
Wie so hast du jetzt zwei Kitten im Alter von 6-7 Wochen???
Du hattest ja das eine Kitten gefunden. Wo hast du denn jetzt das andere in dem Alter her??
 
CzaCza

CzaCza

Beiträge
2.189
Reaktionen
0
Ja Du übertreibst, denn bei Flohbefall, was bleibt Dir für eine Wahl? - entweder behandeln und hoffen, dass Du die Viecher schnell in den Griff bekommst, oder warten, bis die sich so vermehrt haben, dass Du den Kammerjäger kommen lassen musst. Weiterhin hat sich Dein TA vollkommen richtig verhalten, in dem er Handschuhe getragen hat, siehe HIER.

Außerdem lohnt es sich manchmal auf die Seiten des Herstellers zu gehen und dort nachzulesen. Mag auch sein, dass Du in Deiner Panik die Beschreibung zur Anwendung des Spot-On's mit dem Spray verwechselt hast. Aus den FAQs:
[h=3]Darf man auch trächtige und säugende Tiere behandeln?[/h] Ja, auch trächtige oder säugende Hunde und Katzen dürfen behandelt werden. Und selbst Welpen und Katzenkinder vertragen FRONTLINE problemlos (siehe auch „Ist FRONTLINE sicher?“). Das Spot-on Präparat darf bei Welpen ab 2 kg Körpergewicht und bei Kätzchen ab einem Alter von 12 Wochen verabreicht werden. Für FRONTLINE Spray gibt es keine Gewichts- und Altersbegrenzung. Der Einsatz ist ab dem ersten Lebenstag möglich.
Zudem kann ich mich der Frage von Sandra anschließen, woher kommt Kitten 2 mit Flöhen und warum im Alter von 6 bis 7 Wochen?? Anstatt jetzt den TA wegen der in meinen Augen korrekten Behandlung in Frage zu stellen, hättest Du gut daran getan, vorher zu fragen.
 
Thema:

Hilfe - 6 Wochen altes Kätzchen hat Flöhe

Hilfe - 6 Wochen altes Kätzchen hat Flöhe - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe dringend!!! Spot on-Entwurmungsmittel in die Schnauze gegeben !!

    Bitte um Hilfe dringend!!! Spot on-Entwurmungsmittel in die Schnauze gegeben !!: Hallo, die Katze meiner Tante hatte heute früh wohl weiße Würmer im Kot. Jedenfalls hatte sie noch eine Tube Droncit Spot-on Entwurmungsmittel von...
  • Entwurmung...GRAUS...HILFE...

    Entwurmung...GRAUS...HILFE...: Wir haben unsere zwei Katzen geb.16.8.13 das erste mal hier bei uns zu Hause entwurmt. Ich habe diese Spot on Tropfen genommen. Hat alles super...
  • Flöhe -brauche dringend Hilfe!

    Flöhe -brauche dringend Hilfe!: Hallo Leute. Ich brauche dringend eure Hilfe. . Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich erzähle euch erst einmal was los ist.. und hoffe ihr...
  • Hilfe für herrenlose Katzen

    Hilfe für herrenlose Katzen: Hallo, liebe Leser, habe hier mal wieder eine herrenlose Katze, die bereits sterilisiert wurde mit Hilfe des Katzenvereins Samtpfote. Doch nun hat...
  • Hilfe !!! Wie, wann,was u. wo !!??

    Hilfe !!! Wie, wann,was u. wo !!??: Hallo an alle !!! ... ich hab da mal eine Frage an euch, wo ich überhaupt nicht mehr weiß was ich nun machen soll ... da soviele reinreden...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte um Hilfe dringend!!! Spot on-Entwurmungsmittel in die Schnauze gegeben !!

    Bitte um Hilfe dringend!!! Spot on-Entwurmungsmittel in die Schnauze gegeben !!: Hallo, die Katze meiner Tante hatte heute früh wohl weiße Würmer im Kot. Jedenfalls hatte sie noch eine Tube Droncit Spot-on Entwurmungsmittel von...
  • Entwurmung...GRAUS...HILFE...

    Entwurmung...GRAUS...HILFE...: Wir haben unsere zwei Katzen geb.16.8.13 das erste mal hier bei uns zu Hause entwurmt. Ich habe diese Spot on Tropfen genommen. Hat alles super...
  • Flöhe -brauche dringend Hilfe!

    Flöhe -brauche dringend Hilfe!: Hallo Leute. Ich brauche dringend eure Hilfe. . Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich erzähle euch erst einmal was los ist.. und hoffe ihr...
  • Hilfe für herrenlose Katzen

    Hilfe für herrenlose Katzen: Hallo, liebe Leser, habe hier mal wieder eine herrenlose Katze, die bereits sterilisiert wurde mit Hilfe des Katzenvereins Samtpfote. Doch nun hat...
  • Hilfe !!! Wie, wann,was u. wo !!??

    Hilfe !!! Wie, wann,was u. wo !!??: Hallo an alle !!! ... ich hab da mal eine Frage an euch, wo ich überhaupt nicht mehr weiß was ich nun machen soll ... da soviele reinreden...