*Erledigt* - Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Diskutiere Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe im Katzen Forum im Bereich Tierschutz & Notvermittlungen; Guten Morgen, eigentlich bin ich im Kaninchenschutz e.V. tätig, verschließe aber natürlich auch meine Augen vor anderen Tiernotfällen nicht...
M

Margit76

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Guten Morgen, eigentlich bin ich im Kaninchenschutz e.V. tätig, verschließe aber natürlich auch meine Augen vor anderen Tiernotfällen nicht. Gestern wurde ich angesprochen, ob ich wüsste, wer 2 Katzenkinder, 3 Monate alt, aufnehmen kann. Bei genauerer Nachfrage erfuhr ich, dass die Katzeneltern unkastriert / nicht sterilisiert und ungeimpft zusammen leben. Für Impfung und Kastration fehlt das Geld, der Besitzer ist nach eigenen Angaben mittellos. Somit kam es in der Vergangenheit schon zweimal zu Nachwuchs, und es wird auch zu weiterem kommen, wenn der Kater nicht kastriert wird. Ich suche daher Hilfe. Erstens suche ich ein gutes Zuhause für die Kleinen, die kostenlos abzugeben sind. Angaben: Geschlecht: 1 m, 1w Alter: 12-13 Wochen geimpft: nein kastriert / sterilisiert: nein tierärztlich untersucht: nein Aussehen: Kater: Grau-schwarz getigert Katze: Glückskatze (mehrfarbig) Charakter: zahm, lieb, sozialisiert, stubenrein, Hunde und Kinder gewohnt Laut den Angaben des Besitzers sind die Katzen gesund. Des weiteren war meine Idee, dafür zu sorgen, dass der Katzenvater kastriert wird. Da dies finanziell nicht zu stemmen ist, ist meine Idee, den Besitzer mit eurer Hilfe finanziell zu unterstützen, um den Kreislauf des Baby bekommens zu durchbrechen. Eine Abgabe ins Tierheim wird leider abgelehnt. Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar. Liebe Grüße Margit76
 
G

Gast5874

Gast

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Hallo Margit,

damit die kleinen Kätzchen ein neues Zuhause finden, wären Bilder toll. So gelingt es vielleicht eher, sie zu vermitteln.

Was nun die finanzielle Unterstützung für die Kastration angeht, wende Dich da bitte an einen Tierschutzverein in Deiner Nähe. Manchmal unterstützen sie auch Tierhalter

In Großstädten gibt es auch die Tiertafel, die Menschen, die wenig haben, finanziell bei der Kastration unterstützen. Meist haben sie einen eigenen Tierarzt und der Tierhalter braucht nur einen kleinen Mindestbetrag dazu zu geben. Auch übernehmen sie oft die Kosten für die Impfung. Benötigt werden nur Unterlagen, wie HartzIV- oder Rentenbescheid als Nachweis, dass man wenig Geld zur Verfügung hat.Frage aber bitte da noch mal nach.

Finde es toll, dass Du den Tieren bzw. Tierhaltern hilft

LG Marion
 
K

katje

Beiträge
1.241
Punkte Reaktionen
0

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Eine Möglichkeit wäre es sicher auch, Tierärzte zu fragen, ob Sie in solchen Fällen zu reduzierten Preisen oder kostenlos kastrieren. Manche sind ohnehin auch im Tierschutz tätig.
 
M

Margit76

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Ich habe nun mit meiner TÄ gesprochen, bei ihr kostet eine Kastration eines Katers 65,70 Euro. Das finde ich einen moderaten Preis!
Habe danach mit dem Besitzer telefoniert, sie kann leider auch ds nicht bezahlen.
Die Tierschutzvereine hier in der Umgebung würden die Tieren nur aufnehmen, anderweitig helfen sie aber nicht. Aber abgeben möchte sie der Besitzer nicht. Nur die jungen Katzen sollen weg.
 
christinem

christinem

Beiträge
1.282
Punkte Reaktionen
135

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Hi,

40... ist gewgend Düsseldorf, oder? Kannst dus noch etwas genauer schreiben?
Ich versuch Freunde aus der Gegend zu erreichen die eventuell Tierschutzvereine in eurer gegend kennen...

Bitte wichtig ist: nicht nur der Kater, auch die Katze muss kastriert werden!

Bitte um genaue Angaben, gerne auch per pn, irgendwie werden wir schon etwas organisieren können.

lg Christine
 
G

Gast5874

Gast

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Hi,

ich habe noch mal im Internet geschaut, in Düsseldorf gibt es eine Tiertafel und hier ist die Liste für Deutschland .


Vielleicht ist ja eine Ausgabestelle bei Dir in der Nähe, wo Du noch mal nachfragen kannst, ob sie einen TA haben und der die Kastrakosten für beide Tiere überwiegend übernimmt. Meist müssen die Katzenbesitzer nur einen kleinen Obulus entrichten.

LG Marion
 
M

Margit76

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Die Tiertafel hilft leider nicht Leute, die nicht vorher dort angemeldet waren und Hilfen bezogen haben. Man sagte mir eben, es sei aussichtslos. Einen Teil müsste der Besitzer zu den Kosten beisteuern, doch das ist ja angeblich nicht möglich.

Für die Kleinen ein Zuhause zu suchen halte ich somit für unsinnig, da eh in Kürze weitere nachkommen. Traurig, aber wahr.

Liebe Grüße
Margit
 
K

katje

Beiträge
1.241
Punkte Reaktionen
0

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Kann sich der Besitzer nicht dort anmelden? Wenn er wirklich so mittellos ist: fehlt ihm da nicht auch das Geld für Futter, Streu usw. Wie werden denn die Tiere gehalten?

Es könnte ja sinnvoll sein, die Kleinen in Tierheime zu geben, damit sie dann dort kastriert vermittelt werden.

Hast Du schon Tierschutzorganisationen angefragt? Mir fällt noch bmt ein, die sind auch in der Region.
 
G

Gast5874

Gast

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Hallo Margit,

auch wenn die Katzen nicht kastriert werden, so kannst Du doch für die Kitten hier ein neues Zuhause suchen. Das eine hat doch nichts mit dem anderen zu tun.

Und wo ist das Problem, dass sie sich nicht bei der Tiertafel anmelden wollen. Dort finden sie ja Unterstützung für die Tiere bei Impfung, Futter und auch Kastration, es sei denn, es wäre ihnen finanziell selber möglich, ihre Tiere kastrieren zu lassen. Wenn das so sein sollte, muss man sie vielleicht noch mal daran erinnern, dass sie eine gewisse Verantwortung für ihre Tiere mit dem Erwerb übernommen haben. Auch gibt es mittlerweile in vielen Städten und Gemeinden eine Kastrationspflicht. Da ist die Strafe wesentlich höher als die Tiere nicht kastrieren zu lassen. Vielleicht sprichst Du noch mal mit ihnen.

Die Lütten stelle aber gerne hier ein mit Bildern, die haben es verdient, ein schönes Zuhause zu finden.

LG Marion
 
T

Taskali

Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Ich seh das anders: Margit geh bitte zu der Frau und mach ein paar schöne Fotos von den 2 Kleinen - und dann inserierst du sie in den Foren usw. zur Vermittlung. Bei der Vermittlung nimmst du dann eine Schutzgebühr und von der kannst du dann die Kastra zumindest des Weibchen zahlen (das wäre wichtiger als der Kater).

Andere Alternative: ich und noch eine Freundin machen Pflege- und Vermittlungsstelle für Katzen in Not. Ich bin derzeit voll, aber meine Freundin wäre frei für Kitten. Ich fahre an diesem WE in den Bereich Mannheim/Darmstadt/Kassel und könnte die Kleinen auf dem Rückweg mitnehmen und zu meiner Freundin bringen (vorausgesetzt sie sagt ja, wovon ich aber ausgehe). Die Kastrakosten würde ich dann versuchen über Spenden zu bekommen - brauche aber dafür natürlich Sicherheit, daß das kein fake oder ähnliches ist. Näheres dazu gern per PN
 
Oscar2

Oscar2

Beiträge
1.760
Punkte Reaktionen
0

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

So ganz klar ist mir die Intention des Threads jetzt nicht: Zunächst soll ganz klar ein neues Zuhause gesucht werden, dann wird dieses Ziel für unsinnig erklärt, weil in Kürze weitere Kitten nachkommen (die i. ü. auch zu kastrieren wären, ´mal nebenbei erwähnt). Dass Eigentümer/Besitzer eine Frau ist, habe ich immerhin herausgefunden.

Geht´s hier vorrangig um einen Spendenaufruf?

Daran sind in diesem Forum meines Wissens diverse Voraussetzungen geknüpft, wie z. B. akuter Notfall etc.: www.kitticat.de/31926-info-spendenaufrufe-fuer-akut-notfaelle-bitte-vorher-lesen.html
Vorliegend handelt es sich offenbar um eine größere Baustelle, wenn es um(Abgabe,) Kastration und nach Möglichkeit noch Impfung der Elterntiere gehen soll. Der Status "gesund" bei den Kitten erscheint mir ebenfalls wenig gesichert, sind diese angeblich ebenfalls nicht geimpft (und vermutlich noch nie beim TA gewesen).
 
Kittyclaw

Kittyclaw

Beiträge
1.431
Punkte Reaktionen
1

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Unter bestimmten Voraussetzungen übernehmen Tiertafeln, wenn der die IWAF angeschlossen ist, einen Großteil der kosten, wenn die Notlage erst nach der Anschaffung der Tiere eingetreten ist.

Es kann aber nicht der Sinn der Sache sein, ständig, zwei Male im jahr Kitten zu produzieren. Was machen die Leute denn, wenn mal etwas schief geht und die Katze in Lebensgefahr gerät? Zuschauen und sagen: ich habe kein Geld? Das geht gar nicht, oder?
Marion hat Recht, es gibt schon Mittel und Wege die Katzen kastrieren zu lassen.
 
K

katje

Beiträge
1.241
Punkte Reaktionen
0

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Ich seh das anders: Margit geh bitte zu der Frau und mach ein paar schöne Fotos von den 2 Kleinen - und dann inserierst du sie in den Foren usw. zur Vermittlung. Bei der Vermittlung nimmst du dann eine Schutzgebühr und von der kannst du dann die Kastra zumindest des Weibchen zahlen (das wäre wichtiger als der Kater).

Die Idee finde ich prima! Mach das doch so.
 
M

Margit76

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Hallo,

natürlich ist dieser Hilfeaufruf kein Fake. Schade, dass dies hier angenommen wird. Ich bin Aktives Mitglied im Kaninchenschutz e.V. und berate im Forum, mache Infostände in Tierheimen und auf Messen. Nur ist mein Spezialgebiet eben Kaninchen. Und nicht Katzen.

Dennoch ziehe ich Vergleiche, was die Abnahme und Produktion der Nachkommen betrifft. Es macht im Tierschutz auf Dauer gesehen wenig Sinn, immer wieder Nachwuchs abzunehmen. So wird Platz gemacht für neue Babys. Auch wenn der Besitzer nicht willens ist zu züchten, gibts es trotzdem Nachwuchs, weil das Geld für die Kastration fehlt. So wird das ein Kreislauf ohne Ende.

Es gibt nur die zwei Wege: Helfen, indem man die Babys übernimmt und dafür Sorge trägt, dass der Kater nicht weiterhin potent bleibt, oder man muss den Besitzer mit seiner Misere alleine lassen, bis er den Ernst der Lage erkennt und selbst für Veränderung sorgt. Dies wird aber auf Kosten der Tiere geschehen.

Liebe Grüße
Margit
 
K

katje

Beiträge
1.241
Punkte Reaktionen
0

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Sag mal, kann es sein, dass die Frau das eigentlich ganz "putzig" findet, wenn ihre Katze immer wieder Junge bekommt?
Wenn sie die Kitten drei Monate hält, dann kosten die ja auch schon Futter, möglicherweise wird das noch mehr, wenn sich keine Abnehmer finden. Du könntest Ihr ja mal vorrechnen, wie viel sie nun für die x Würfe schon an Futter ausgegeben hat, wie viel es bei zukünftig ein bis zwei Würfen pro Jahr wird - da minimieren sich schonmal die Kastrationskosten.
 
Oscar2

Oscar2

Beiträge
1.760
Punkte Reaktionen
0

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Niemand hat hier geäußert, daß es ein Fake sei. Als aktive Tierschützerin egal aus welchem Bereich sollte einleuchten, daß sich Taskali nicht umsonst die Mühe machen möchte und kann. Abgesehen davon hatte man sich auch im anderen Katzenforum Gedanken gemacht.

Wenn die Kitten vermittelt werden sollen, bedarf es, wie mehrfach geschildert, div. Infos und nach Möglichkeit Bildern. Für Spendenaufrufe sollte die entsprechende Moderatorin gem. den Forenregeln angesprochen werden. Dass diese nicht just for fun aufgestellt wurden, unterstelle ich als nachvollziehbar.
 
G

Gast5874

Gast

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Hallo Margit,

ich habe mir Deinen Link angeschaut und bin doch mehr als erstaunt, dass Du dort schreibst:
Das Thema wurde leider gelöscht, weil es gegen die Forenregeln verstößt. Man darf dort nicht für dritte um Hilfe fragen.

Könntest Du bitte in Deinem Forum klarstellen, dass wir Deinen Beitrag nicht gelöscht haben, dass es sich nicht um Kitticat handelt. Wir hatten Dir lediglich mitgeteilt, dass wir keine Sonderspendenaktion in diesem Fall genehmigen.
Also bitte lösche oder besser berichtige diese Aussage in dem anderen Forum, damit es nicht zu Verwechselungen kommt.Es liest sich wirklich so, als wäre es Kitticat
Wir haben Dir hier viele Ratschläge gegeben und jetzt uns in den Rücken zu fallen, ist mehr als unfair.

Gruß Marion
 
M

Margit76

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Was habe ich euch denn getan? Hättest du den Link angeklickt, der im Kaninchscutzforum ist, hättest du gemerkt, dass dieser nicht in dieses Forum hier, sondern in ein anderes führt.
 
G

Gast5874

Gast

AW: Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Hallo Margit,

Du hattest dort geschrieben, dass wir Deinen Thread gelöscht haben. Das ist aber nicht der Fall, denn ansonsten könntest Du hier nicht mehr schreiben
 
Thema:

Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe

Dringend - 40...Suche Zuhause für 2 Katzenbabys 3 Monate alt und brauche Hilfe - Ähnliche Themen

*Aktuell* - 3 Exotic Shorthair suchen: Die Tierrettung Herford bat mich darum, diese wunderschönen Exotic Shorthair einzusetzen. Den genauen Verlauf könnt Ihr diesem eingesetzen Artikel...
DRINGEND! 2 süße Fellnasen suche liebevolles Zuhause oder eine Pflegestelle: Hallo, meine Freundin und ich suchen für 2 Katzen, die wir momentan als Pflege aufgenommen haben ein neues Zuhause oder eine neue Pflegestelle...
3 Wildmixe (Kaninchen) suchen dringend ein neues Zuhause: Hallo, Wir suchen gaaaanz dringend für 3 Wildmixe eine neue Bleibe. Hier die ganze Geschichte dazu: Vor 5 Jahren haben wir aus einem großen...
2 superliebe Katzen (beide 7 Jahre alt) suchen ganz dringend ein neues Zuhause - nur zusammen abzugeben!: 2 superliebe Katzen (beide 7 Jahre alt) suchen ganz dringend ein neues Zuhause - nur zusammen abzugeben! Standort des Tieres: Hamburg...
Katzenleid in Österreich - Helfer brauchen DRINGEND Deine Hilfe!!!: Liebe Katzenfreunde! Bei Kittenfriends gibt es sehr gute, aber leider auch schlechte Nachrichten zu verkünden. Fangen wir mal bei den Erfolgen...
Oben