Katze aufgenommen - trächtig.

Diskutiere Katze aufgenommen - trächtig. im Trächtigkeit Forum im Bereich Katzenzucht; Auch ich bin der Meinung, dass in dieser speziellen Situation deine Entscheidung richtig ist. Auch hier sind alle Pfötchen und Daumen gedrückt...
spreeloewe

spreeloewe

Beiträge
5.012
Reaktionen
0
Auch ich bin der Meinung, dass in dieser speziellen Situation deine Entscheidung richtig ist.
Auch hier sind alle Pfötchen und Daumen gedrückt, dass alles gut geht.
 
kasimir01

kasimir01

Beiträge
1.900
Reaktionen
0
Unter den von Dir geschilderten Umständen hätte ich mich genauso entschieden. Auch wenn bei uns Einiges sehr kompliziert war (wie ich geschildert habe) hat uns die kleine "Frühgeburt" unglaublich viel Freude gemacht und uns wirklich für alle Mühe entschädigt. Ich wünsche Euch viel Glück, eine problemlose Geburt, gesunde Kitten und genießt die Zeit zusammen.
Liebe Grüße
Christa
 
G

GabrielaP

Beiträge
1.656
Reaktionen
0
die Daumen und Pfötchen sind gedrückt....
ihr werdet das Kind schon schaukeln und alle hier sind ja für dich da bei etwaigen Fragen

Alles Liebe Gaby
 
christinem

christinem

Beiträge
1.282
Reaktionen
116
Dann hast ja noch ein wenig Zeit dich einzulesen, um optimal vorbereitet zu sein.
Schau dass du für den fall der Fälle alles zu hause hast, Aufzuchtmilch, Sauger, etc..
Feinwage, um die kleinen täglich zu wiegen,
Wurfkiste herrichten, das kann ein Karton sein, mit Leintüchern drinnen (keine Frotee Handtücher..die Kitten können die Krallen anfangs nicht einziehen und bleiben leicht an den Froteefasern hängen), oder ein großer Kennel, oder ein Wäschekorb...
Notfall Telefonnummern bereit legen (Tierarzt/klinik)
und bei Unklarheiten immer fragen ;)

lg Christine
 
SandraD.

SandraD.

Beiträge
4.431
Reaktionen
0
Hallo Sabi,
in dem Fall hätte ich sie auch nicht mehr kastrieren lassen.
Dachte jetzt nicht das sie schon so weit ist.
Wenn die Zeit der Geburt da ist,wird dir hier geholfen. Egal ob moralische Unterstützung oder mit Rat und Tat.
Im Chat haben andere und ich schon so einige Geburten begleitet.Was immer ganz gut geklappt hat.
Ich habe auch schon ein paar Geburten per Telefon begleitet.
Also,jetzt heißt es Augen zu und durch.;)
 
S

Silviana

Beiträge
11.938
Reaktionen
0
Das ist so rührend.Via Chat..was es gibt.Es gibt so viele Varianten:happy: Ich finde es einfach klasse,das man nicht allein gelassen wird.Auch wenn ich nicht davon betroffen bin.
Ich wünsche Dir und Deiner Trixi alles Gute,und ich drücke die Daumen und Kary die Pfötchen das die Kitten gesund und munter zur Welt kommen.
LG
Silvy
 
Knödel

Knödel

Beiträge
4.053
Reaktionen
0
:ddgirl: :ddgirl: :ddgirl: :ddgirl:
Daumen- und Pfötchendrücken auch von uns
:stuhlgirl: :katze: :=): :pfote:
 
PurpleBengal

PurpleBengal

Beiträge
315
Reaktionen
0
Auch von mir nur das Beste für deine Trixi, dich und die kleinen!
Und von mir aus, kann ich die Leute und das Forum hier nur empfelen! Leute ihr macht einen super Job!

Alles Liebe und Daumen und Pfötchen sind gedrückt!

PS: Freu mich schon auf süsse Kitten-Fotos :aloha:

Gruss

Andrea
 
S

Sabi1

Beiträge
23
Reaktionen
0
Danke euch :). Ja, ich nutze die verbleibende Zeit auf jeden Fall noch um mich weiter zu informieren und mich bestmöglich vorzubereiten. Da bin ich ja hier gut aufgehoben ;)
 
S

Sabi1

Beiträge
23
Reaktionen
0
Nun gerade hab ich doch ein bisschen bammel, dass die Geburt doch näher ist als gedacht...seit gestern ist Trixie echt extrem anhänglich, schläft viel und nun fängt sie an, zwischendurch nervös herumzulaufen, sich die unmöglichsten Ecken zum hinlegen zu suchen und putzt sich heute auch schon die ganze Zeit auffällig viel hinten. Nun gerade war sie innerhalb von 5 Minuten 2 Mal auf dem KaKlo, nun wirkt sie wieder ruhig, stärkere Schmerzen sind ihr auch nicht anzusehen. Aber soweit ich informiert bin, könnte das schon darauf hindeuten, dass es nicht mehr lange dauert, oder?
 
christinem

christinem

Beiträge
1.282
Reaktionen
116
dachte ihr habt erst Halbzeit?

hast du schon Kittenbewegungen gespürt? Probier mal aus deine Hand leicht an den Bauch seitlich zu halten, man spürt die Bewegungen zuerst nur als leichtes "Klopfen".

wenn sie sich auffällig oft hinten putzt würd ich mal mit einem Taschentuch dort abtupfen und schauen ob sie Ausfluß hat.

Weiter beobachten...

Wurfkiste hast schon aufgestellt?

lg Christine
 
S

Sabi1

Beiträge
23
Reaktionen
0
Ja laut der TÄ schon, aber irgendwie hatte ich da doch ein bisschen Angst, weil sie sich so anders verhalten hat. Heute verhält sie sich aber ganz normal, sie war heute sogar richtig verspielt. Vielleicht mach ich mir ein bisschen zu viele Gedanken :rolleyes: 2 Ihrer Lieblingsverstecke haben wir schon für sie hergerichtet. Ausfluss konnte ich bei ihr auch nicht feststellen. Beim fühlen merke ich schon immer mal ein "Klopfen", mal sehen, wie es weitergeht...ich behalte sie gut im Auge :D
 
christinem

christinem

Beiträge
1.282
Reaktionen
116
das "Klopfen" ist eher gegen Ende der Trächtigkeit zu fühlen, so 1-2 Wchen vor der Geburt, also ja, es wird schneller gehen als du zuerst dachtest ;)

Bauch beobachten, wenn er "runterrutscht", nicht mehr seitlich wegsteht, dann gehts bald mal los.

Richte dir jetzt schon eine Schachtel mit den nötigen Utensilien für die Geburt her, damit dann alles griffbereit ist:
Handdesinfektion,
Küchenrolle
ausgekochte Geschirrtücher
Feinwaage
Notizblock und Kuli,
Fotoapperat ;)
Notfalltropfen für dich :D
Müllsackerl

nie gebraucht, aber auch in meiner Schachtel dabei:
Nabelklemme und Schere,
Absauger (für Schleim aus dem Kittenmaul)
Vaseline

vieleicht fällt noch jemand etwas ein was ich vergessen habe..

lg Christine
 
G

GabrielaP

Beiträge
1.656
Reaktionen
0
desinfektionsmittel für die nabelschnüre... ich verwend octenisept.
Absaugen tu ich so, mit ausgekochter Windel, ohne diesem Absauger, haben tu ich aber auch welche.

lg gaby
 
S

Sabi1

Beiträge
23
Reaktionen
0
Danke für die Tipps, ich habe jetzt alles zusammen, so dass es von mir aus nun losgehen kann :D. In den letzten Tagen war nichts mehr auffällig, aber mal abwarten :)

...obwohl, vielleicht sollte ich mir noch nen Nerventee besorgen :rolleyes:

Ich habe heute erstmal gehört, dass Trixies Vorbesitzer, die sich ja kein bisschen um sie gekümmert haben, nun 2 neue Katzen haben...es macht mich SO sauer! :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast5934

Gast
Na dann kann es ja los gehen.
Das sollte man vielleicht den TS melden, wenn die wieder 2 neue Katzen hat.
 
S

Silviana

Beiträge
11.938
Reaktionen
0
Danke julchen,dies wollte ich auch gerade schreiben.
 
S

Silviana

Beiträge
11.938
Reaktionen
0
Es gibt Menschen,die schaffen sich dann wieder Katzen an,warten erst ab.Sah ich schon im TV.:(Unmöglich
 
Thema:

Katze aufgenommen - trächtig.

Katze aufgenommen - trächtig. - Ähnliche Themen

  • Ist meine Katze schwanger???

    Ist meine Katze schwanger???: Guten Tag erstmal :), Ich habe eine Katze, die kleine Tokio. Anfang der Corona Zeit war sie rollig. Ja ich weiß man sollte Katzen eigentlich...
  • Keine Presswehen?

    Keine Presswehen?: Hallo, meine Katze ist trächtig und am Platzen. Seit über 24h hat sie Senk- und Eröffnungswehen. Die Jungen liegen aber schon bereit und Reihen...
  • Wilde Katze verschleppt Babys

    Wilde Katze verschleppt Babys: Hallo! Wir haben Hühner und ne große Fläche für die und da kommen auch einige wilde Katzen zu uns. Wir haben auch 2 Hauskatze aber die sind jetzt...
  • Katze trägt Kitten immer wieder ins Bett

    Katze trägt Kitten immer wieder ins Bett: Hallo zusammen! Unsere Katze hat vor sechs Tagen zum ersten Mal Kitten bekommen. Sie ist knapp 1 Jahr alt - viel zu jung, wie wir finden, doch...
  • Katze ist trächtig und trotzdem rollig

    Katze ist trächtig und trotzdem rollig: HAllo, unsere Katze ist trächtig (54 Tag) am Mittwoch waren wir nochmal beim TA ,der hat Ultraschall gemacht und gesehen, dass es 2 Kitten sind...
  • Ähnliche Themen
  • Ist meine Katze schwanger???

    Ist meine Katze schwanger???: Guten Tag erstmal :), Ich habe eine Katze, die kleine Tokio. Anfang der Corona Zeit war sie rollig. Ja ich weiß man sollte Katzen eigentlich...
  • Keine Presswehen?

    Keine Presswehen?: Hallo, meine Katze ist trächtig und am Platzen. Seit über 24h hat sie Senk- und Eröffnungswehen. Die Jungen liegen aber schon bereit und Reihen...
  • Wilde Katze verschleppt Babys

    Wilde Katze verschleppt Babys: Hallo! Wir haben Hühner und ne große Fläche für die und da kommen auch einige wilde Katzen zu uns. Wir haben auch 2 Hauskatze aber die sind jetzt...
  • Katze trägt Kitten immer wieder ins Bett

    Katze trägt Kitten immer wieder ins Bett: Hallo zusammen! Unsere Katze hat vor sechs Tagen zum ersten Mal Kitten bekommen. Sie ist knapp 1 Jahr alt - viel zu jung, wie wir finden, doch...
  • Katze ist trächtig und trotzdem rollig

    Katze ist trächtig und trotzdem rollig: HAllo, unsere Katze ist trächtig (54 Tag) am Mittwoch waren wir nochmal beim TA ,der hat Ultraschall gemacht und gesehen, dass es 2 Kitten sind...