das leidige Thema die Zähne

Diskutiere das leidige Thema die Zähne im Zahnstein, Zahnpflege, Zahnerkrankungen Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; Oh, das tut einem ja mit weh. Wir wünschen ganz schnell Gute Besserung. LG Bea PS: Ich drück die Daumen für eine kurze Wartezeit.
besibol

besibol

Beiträge
729
Reaktionen
0
Oh, das tut einem ja mit weh. Wir wünschen ganz schnell Gute Besserung.

LG Bea

PS: Ich drück die Daumen für eine kurze Wartezeit.
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.725
Reaktionen
1
Ach wie traurig:(
Dann mach das und geh lieber gleich Morgen,vielleicht lassen sie dich nicht allzulange sitzen:mad:
Aber so ist es auch kein Zustand:rolleyes:Armer Tom:(
Gute Besserung!
Knuddler
 
MarionB

MarionB

Beiträge
2.159
Reaktionen
0
Guten Morgen liebe Uschi,

Ach herrje, was macht ihr denn gerade durch :umarmengirl: ich drücke Tom die Daumen, dass ihr das schnell in den Griff bekommt, das hört sich ja ganz schrecklich an.

Zum Thema Zähne, ich habe vor kurzem die Katzen unserer Nachbarin für ne Woche betreut. Eine davon, die 10jährige Lisa, hat keine Zähne mehr und das schon seit einigen Jahren. Wenn Du es nicht wüßtest, Du würdest es ihr beim Fressen nicht anmerken, sie hat die gleiche Geschwindigkeit beim Fressen drauf wie ihre Kameraden :zwinkergirl:
Es ist wirklich erstaunlich, wie gut Katzen ohne Zähne klar kommen...

Alles Gute für euch,
liebes Grüßle
Marion
 
Schokosternchen

Schokosternchen

Beiträge
14.310
Reaktionen
0
Guten Morgen liebe Uschi,

ich drücke dir die Daumen das du heute beim TA nicht zulange warten musst. Und ich wünsche Tom Gute Besserung ,das er bald keine Schmerzen mehr hat und wieder alles futtern kann .

LG Schokosternchen
 
Katzenma

Katzenma

Beiträge
4.823
Reaktionen
2
Uschi, auch ich drücke hier die Daumen für deinen Tom. Gute Besserung und das ihr nicht allzu lange warten müsst.
 
silschw

silschw

Beiträge
486
Reaktionen
0
Guten Morgen lieb Uschi,
bin auch schon gespannt was der DOC heute sagt.
Hauptsache es Tom schnell besser ( mit oder ohne Zähnchen )
Melde Dich bitte wenn Du mehr weißt.
Dicken Gutebesserungsknuddel für Euch
 
G

Gast4406

Gast
Hallo, Uschi

ich drücke für Euch die Daumen, dass Ihr keine lange Wartezeit habt. Der arme Schatz muss ja mal die Schmerzen los werden. Gib Bescheid, wenn Du vom TA zurück bist.:(

Knuddel Tom mal gaaaaaanzfest von mir.
 
G

Gast488

Gast
So Ihr Lieben,
nachdem der Tom gestern Abend wieder das Fressen angefangen hat und auch heute morgen an sein Futter ging, dank Cortison, gehe ich doch wie geplant am Mittwoch zum TA. Ich möchte dem Kleinen den Streß mit der Warterei auch ersparen, denn bei meinem TA kann es durchaus mal 2 Stunden dauern.

Diese Schmerzempfindlichkeit von Freitag und Samstag kann ich jetzt auch nicht mehr so feststellen.

Das heißt aber nicht, dass die Zähne nicht raus müssen, denn FORL ist auch nicht mit Cortison wegzubekommen, es nimmt nur kurzzeitig die Schmerzen.

Also Mittwoch kann ich dann etwas mehr sagen. Danke für`s Daumendrücken.

LG. Uschi
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.725
Reaktionen
1
Schön das Tom erstmal frißt:)
Für mittwoch drück ich weiter die daumen!!!!
Knuddler
 
J

J&M

Gast
Ich drück auch weiterhin, schön das er gefressen hat...*knuddel*
 
besibol

besibol

Beiträge
729
Reaktionen
0
Schön , dass es erst mal vorübergehend besser ist und Du ihm zusätzlichen Stress ersparen kannst.

Aber es wird wohl besser sein, wenn die restlichen Zähnen auch rauskommen.

LG Bea
 
Kaguya

Kaguya

Beiträge
2.783
Reaktionen
0
Oh je, das les ich ja jetzt erst. Mein armer Tom:traurig:
Du nimmst ja wirklich alles mit was geht.
Hoffentlich gehts Dir bald wieder so gut das Du Dosine durch den Garten treiben kannst.
 
G

Gast4406

Gast
Ja, der Tom ist doch ein gut erzogener Bub. Der weiss, dass er fressen muss, um gut beinander zu sein, wenn er dann zum TA muss. Schön, daß er anscheinend etwas weniger Schmerzen hat.

Weiter Dauendrücken ist angesagt.;)
 
G

Gast488

Gast
Jetzt muß ich doch noch einmal etwas fragen, da mein Tom ja immer seine Zunge draußen hat, ist es nicht schwer, Veränderungen festzustellen. Und mir fiel auf, dass seine Zungenspitze, so ca. ein cm blau ist, zeugt das nicht von einer Herzerkrankung, bin im Moment ganz verwirrt. Oder kann dieses eosine Granulom so etwas hervorrufen :confused:. Das hat er schon einmal gehabt, und da war auch diese Panik vorm Fressen:confused:.
Ich werde das auf alle Fälle am Mittwoch ansprechen, ich finde es schon merkwürdig.

LG. Uschi
 
M

MausCat

Beiträge
10.716
Reaktionen
1
Hallo Uschi,

das mit deinem Tom macht mir auch große Sorge.
Ich drück dir für morgen (wenn es denn überhaupt bis morgen warten kann), ganz doll die Daumen, :gutebesserunggirl: deinem Tom

LG Rita :ddgirl:
 
besibol

besibol

Beiträge
729
Reaktionen
0
Wie geht es Tom denn heute?

Alles Liebe

Lg Bea
 
Katzenma

Katzenma

Beiträge
4.823
Reaktionen
2
Ich bin in Gedanken heute bei euch. Drücke ganz fest die Daumen!!!
 
G

Gast4406

Gast
Hi, Uschi

ich drücke Euch ebernfalls alle erforderlichen Daumen, daß bei Tom endlich alles in die Reihe kommt:(
 
Zuletzt bearbeitet:
Feya1966

Feya1966

Beiträge
705
Reaktionen
0
Ich hoffe ihr habt das gut überstanden heute und Tom geht es besser u er kommt endl zur Ruhe !!!!!:boah:
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.725
Reaktionen
1
Hoffentlich gibt es gute Nachrichten;)
Knuddler!
 
Thema:

das leidige Thema die Zähne