wie alt ist mein Kitten wirklich???

Diskutiere wie alt ist mein Kitten wirklich??? im Trächtigkeit Forum im Bereich Katzenzucht; Hallo zusammen, ich bin zwar kein Anfänger in sachen katzen, aber würde mich über eure Meinungen sehr freuen. Wir haben bereits einen 2...
H

Honigmaeuschen

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin zwar kein Anfänger in sachen katzen, aber würde mich über eure Meinungen sehr freuen.

Wir haben bereits einen 2 jährgen Silber Taby Highlander.
Nun haben wir am Sonntag eine kleine Katze aufgenommen. Es ist eine Main Coon Katze (evtl. auch Mischling) letztendlich egal, darum geht es auch nicht ob reinrassig oder nicht. Sie ist Black Tortie. Ein wunderschönes Tier. Verschiedene Brauntöne, die ins Beige und ins Orange über gehen. Sie ist sehr anhänglich und verschmust.

Sie wurde uns verkauft als 12 Wochen alt. Einen Tag später habe ich nochmal nachgefragt und mir wurde gesagt, sie wurde am 27.03. geboren, also 14 wochen. Das kam mir etwas komisch vor. Also habe ich sie auf die Waage gesetzt und sie wiegt nur 950g. Sie ist etwas knochig, aber nicht mager. Sie war in einer Wohnung mit 15 weiteren Katzen jeglichen Alters. Mir kam es komisch vor, aber ich habe die kleine gesehen, mich sofort verliebt und sie mußte mit. Kann es sein, dass sie nicht genug zu fressen abbekommen hat, bei so vielen anderen Katzen und daher "zu langsam" gewachsen ist? Oder ist sie eigentlich eher 8-10 Wochen. Das wäre größenmäßig meine Schätzung. Allerdings muß ich dazu sagen, sie frisst unglaublich viel, fast mehr wie unser großer und sie ist sehr aufgeweckt. Einwandfrei stubenrein und sehr selbstbewußt.

Nun bin ich mal gespannt wie alt ihre sie einschätzt. (Sie hat bereits innerhalb der 3 Tage 60g zugenommen)

Anhang 65443 betrachten
 

Anhänge

P

Plüschalarm

Gast
Vom Foto her lässt es sich kaum sagen. Allerdings sieht sie sehr jung aus. Vom Gesichtsausdruck würde ich sagen, was schon vermessen ist, das ist mir klar, aber kaum älter als 8 Wochen. Du wirst sie gut aufpäppeln müssen. Sie ist aber wirklich süß!
 
H

Honigmaeuschen

Beiträge
25
Reaktionen
0
Sie ist echt ein Goldstück. Was denkst du denn. Ist sie eine Main coon, oder eher ein mix? Mir ist es eigenlich egal, da ich nicht vor habe zu züchten oder sowas, aber so interesse halber würd es mich interessieren.
 
J

JokerNic

Gast
Hallo,

da bist du einem typischen Vermehrer aufgesessen, ich würde auch denken, knapp 8 Wochen alt vom Ausdruck und Gewicht her.

... Mir kam es komisch vor, aber ich habe die kleine gesehen, mich sofort verliebt und sie mußte mit. ...
bitte warum hast du dann nicht die Finger davon gelassen, wenn es dir komisch vorkam????? Laß mich raten, weil es sich um eine angebliche Maine Coon handelt und sie für ein "Rassetier" (natürlich lediglich ohne Papiere) hat sie unglaublich viel weniger gekostet als beim seriösen Züchter??? Aus Mitleid? Genau auf dieses KÄUFERVERHALTEN bauen diese Vermehrer und für jedes so an den Mann/ die Frau gebrachte Kitten (viel zu früh von der Mutter getrennt, ungeimpft( mit viel Glück 1x geimpft), gerade futterfest und noch lange nicht ausreichend sozialisiert) werden 2 neue produziert.
Du willst nicht züchten aber ne Rasse soll es denn dann doch sein, sonst würdest du ja nicht direkt danach fragen! Fragen die vom Vermehrer nicht beantwortet wurden sollen jetzt andere "gerade rücken". Sorry das ich solches Verhalten so überhaupt nicht nachvollziehen kann.

Gruß :joker:Nic
 
Zuletzt bearbeitet:
Isis

Isis

Katzenflüsterer
Beiträge
3.651
Reaktionen
0
Hmm sehr schwer, also 12 Wochen nein,
meiner Erfahrung nach würde ich auf 8 max. 9 Wochen tippen

Aber bildhübsch die Dame
 
H

Honigmaeuschen

Beiträge
25
Reaktionen
0
@ Joker Nic

mir geht es nicht um die Rasse. Ich mag einfach Katzen mit längere Fell lieber, als mit kurzem Fell. Als wir dort hingefahren sind wußten wir überhaupt nicht um welche Rassen es sich handelt. Sie kam um die Ecke getrottet und mußte einfach mit. Wäre SIE nicht da gewesen hätte ich keine mitgenommen. Ich würde lediglich gerne wissen ob es sich um eine Main Coon, oder ein Mix handelt, um evtl. ihre ausgewachsene Größe erahnen zu können.

Aber das solche komentare wieder kommen müssen, war klar. Was "nicht züchten aber Rasse" angeht: Mir geht es 1. um den Charakter der Katze und 2. ich mag nun mal lieber Langhaarkatzen, ob das nen mix ist oder nicht und welche Rasse dadrin steckt ist mir egal.

Es geht mir hier nur um die spätere Größe. also "Hauskatzengröße" oder "Main Coon Größe".
 
Minou1

Minou1

Beiträge
4.670
Reaktionen
0
schwer zu schätzen, aber ich glaube auch nicht, dass sie 12 wochen alt ist. ja, ein hübsches kätzchen, aber etwas unterernährt........ hm, wo hast du dieses kätzchen her??

(sorry wegen klein tippen, hatte hand-op)
 
Mimamind

Mimamind

Beiträge
440
Reaktionen
0
Ein echt süßes Kätzchen hast du da:) aber ich muss leider auch sagen das sie nicht nach 12 Wochen aussieht... Eher 7-8 Wochen.
Aber jetzt ist es halt passiert und du hast die Chance dem Kitten das Leben schön zu machen:)
Übrigens hat sie eine tolle Tatze, so abwechselnd gefärbt!
Ob mix oder nicht kann ich dir leider nicht sagen, da ich mich nicht so auskenne damit.
Aber wie gesagt, ein supersüßes Kätzchen!!! Viel Spaß mit der Kleinen und schön päppeln.
 
H

Honigmaeuschen

Beiträge
25
Reaktionen
0
Von Privat aus einer Kleinanzeige
 
snthari

snthari

Beiträge
355
Reaktionen
1
Zu den Eigenarten wird Dir am ehesten der Verkäufer des Kätzchens etwas sagen können. Er kennt (hoffentlich) die Eltern und Größe und Eigenarten hat das Kitten von ihnen geerbt. Hast Du die Mutter denn nicht gesehen?
 
J

JokerNic

Gast
@Honigmaeuschen
dann bin ich ja froh das ich in eine deiner Schubladen passe. :p Wenn klar war das "solche" Kommentare kommen ... *grinsbreit

Aber wenn du "weiß-ich-nicht" kaufst, mußt du den Verursacher/ Verkäufer fragen was für Eltern dazu gehören, welchen Charakter und Größe sie haben. Einen bestimmten Charakter kann man nämlich nicht zwingend an den einzelnen Rassen festmachen und wenn du von dieser Seite keinerlei Auskünfte bekommst gehört das zu den Nachteilen einer nach was aussehenden Katze die aber aus X x Y entstanden ist um Geld reinzubringen.

Gruß von :joker:Nic

P.S.: Die Altersangabe mit maximal 8 Wochen liegt anhand der Fotos noch näher als vorher.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Honigmaeuschen

Beiträge
25
Reaktionen
0
@ snthari

du willst gar nicht wissen, was die mir für eine Geschichte auftischen wollten.... Ist jetzt auch egal. Mag sein, dass ich sie nicht hätte mitnehmen sollen, um deren Verhalten nicht zu fördern. Aber ich wollte sie mitnehmen. Liebe auf den ersten Blick und nun bekommt die das beste Heim, was wir ihr bieten können. Mit viel Liebe und Pflege.
 
H

Honigmaeuschen

Beiträge
25
Reaktionen
0
Ich meinte das auch nicht böse gegen dich und klar hast du auch recht, aber Liebe auf den ersten Blick ;) Ich wollte ja auch nur Meinungen haben. Die VErkäufer könnte ich fragen, würde aber nichts bringen. Mir wurde gesagt, das die Mutter eher klein gewesen ist. Mehr war aus denen nicht rauszuholen.
 
G

Gast5874

Gast
Hallo Honigmäuschen,

klar, hätte man das kleine Kätzchen nicht mtnehmen dürfen, weil man solche Vermehrer damit nur unterstützt. Ich kann aber auch verstehen, wie schwer es fällt, wenn man sich in so ein kleines Leben verliebt hat. Zumal wenn die Zustände dort nicht die allerbesten waren und man ihm selbst ein schönes Heim bieten kann. Nun ist es eben geschehen und man sollte das Beste aus der Situation machen.

Du hast der kleinen Maus ein neues Zuhause gegeben und die fehlende Sozialisierung kann dann Deine andere Katze zum Glück übernehmen, denn gerade in der Zeit zwischen der 8 und 12/14. Woche lernen die Lütten, alles das, was sie für ihr späteres Leben und Sozialverhalten brauchen. Wie verstehen sich denn Deine Beiden inzwischen?
Wenn die Lütte so wenig wiegt, kann es durchaus auch sein, dass sie dringend entwurmt werden muss. Ich würde sie auch vorsorglich einem TA vorstellen, um abzuklären, ob sie gesund ist. Denn Du hast ja auch eine gewisse Verantwortung gegenüber Deiner anderen Fellnase.

Ich wünsche Dir viel Freuede mit der kleinen Maus und hoffe, dass sie schnell zunimmt und ganz bestimmt ist sie keine 12, geschweige 14 Wochen alt.

LG Marion
 
P

Plüschalarm

Gast
Ja also Liebe auf den ersten Blick ist wirklich keine Rechtfertigung sie so früh von der Mutter weg zu holen. Sinnvoller wäre es gewesen, die "Dame" zu einem Vorvertrag zu nötigen und eine Anzahlung zu leisten. Sie noch weitere drei bis vier Wochen bei der Mamakatz zu lassen hätte Dich nicht umgebracht und dem Kleinen hätte es gut getan.

Die Kleine ist super süß, aber definitiv zu klein, zu viel Baby.
Ich frage mich wirklich, was um Himmels willen passieren muss, damit so was unterbleibt. Gestern erst habe ich eine Frau in Augsburg angerufen, die ihre vier Wochen alten Kitten zum Kauf angepriesen hat, um ihr ins Gewissen zu reden.

Ob das ein Coonie ist kann man jetzt noch nicht sehen, das dauert noch.

Aber sage mir mal bitte, warum hast Du Dich nicht an einen ordentlichen Züchter gewandt? Wenn Du etwas langhaariges willst, was ich verstehen kann, aber dann weiß man doch wo man suchen muss.

Und was bekommt das Kleine jetzt zu fressen? (Auch wenn hier einige wieder aufstöhnen! PN Adresse kennt Ihr ja :D)
 
Elora

Elora

Maja´s Mama
Beiträge
873
Reaktionen
0
Hallo Honigmäuschen,

echt süß Deine Kleine. Ich habe meine Maja (Maine Coon) mit 13 Wochen geholt, anbei zwei Bilder zum Vergleich... auch ich würde sagen, daß Deine Maus um einiges jünger ist...beim zweiten Bild kann man die Größe etwas besser bestimmen wegen meiner Hand...

Anhang 65454 betrachten Anhang 65455 betrachten
 
H

Honigmaeuschen

Beiträge
25
Reaktionen
0
Nur mal so zur Info, die kleine war schon nicht mehr bei der mutter. Diese wurde angeblich 2 wochen zuvor überfahren
 
H

Honigmaeuschen

Beiträge
25
Reaktionen
0
@Elora, Maja ist echt um einiges größer.

Mal sehen, wie sie sich in den nächsten Wochen entwickelt. Ich habe bei einer bekannten eine 8 wochen alte Hauskatze gesehen und die war genauso groß und schwer wie meine angeblich 4 wochen alte stella
 
Aqua-Cats

Aqua-Cats

Beiträge
633
Reaktionen
0
Ist sie eine Main coon, oder eher ein mix?
Ein MIX!

Eine Maine Coon hat einen Stammbaum!

Ich mag einfach Katzen mit längere Fell lieber, als mit kurzem Fell
Und warum dann keine Katze vom seriösen Züchter!?
Sondern vom Vermehrer?
Übrigens sehe ich nicht mal Ansatzweise was vom Cooni drin!

Mir geht es 1. um den Charakter der Katze
Wie willst du bei einem crk. 7 Wochen alten Mixkitten einen Charakter erkennen?

Es geht mir hier nur um die spätere Größe. also "Hauskatzengröße" oder "Main Coon Größe".
Hauskatzengröße!

Maine Coon Größe gibt es nur bei Maine Coons!

Vermehrer!

Was meinst du was Züchter in einem Verein sind?
Großhändler? Gewerbsmäßige? Oder Was?

Wir sind Privat - sonst dürften wir gar nicht in einem Verein sein!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

wie alt ist mein Kitten wirklich???

wie alt ist mein Kitten wirklich??? - Ähnliche Themen

  • Kitten ,,robbt" über den boden statt zu laufen - 4,5 Wochen alt

    Kitten ,,robbt" über den boden statt zu laufen - 4,5 Wochen alt: Hallo! Ich hoffe Ihr könnt uns helfen. Wir haben ein Wurf mit 5 Kitten bekommen. Sie sind nun 4,5 Wochen alt, und laufen alle bis auf eins auch...
  • 9 Wochen alte Kitten tapseln und nuckeln?

    9 Wochen alte Kitten tapseln und nuckeln?: Hey, wenn meine babys auf ihr kissen sind dann fangen sie manchmal an zu tapseln und budeln mit der Schnauze und lecken das kissen (Wirkt als...
  • Katze schafft 1 Tag alte Kitten aufs Katzenklo

    Katze schafft 1 Tag alte Kitten aufs Katzenklo: Hallo, meine Katze hat gestern entbunden. Seit heute früh schafft sie die Kitten aufs Katzenklo und lässt sie dann alleine dort drin, is das...
  • War lange Zeit nicht mehr da... Fundkitten ca 4 Wochen alt...

    War lange Zeit nicht mehr da... Fundkitten ca 4 Wochen alt...: Hallo :-) Vielleicht kennt mich der ein oder andere noch damals hiess ich jasmin84. Folgendes Problem. Habe heute ein Findelkind von ca 4...
  • 5 Wochen alte Kitten - ohne Mama!

    5 Wochen alte Kitten - ohne Mama!: Hallo an Alle! Die Katze meiner Mutter hat vor 5 Wochen 3 kleine Katzenkinder bekommen. Sie hat die Kleinen Anfangs gut versorgt, allerdings war...
  • 5 Wochen alte Kitten - ohne Mama! - Ähnliche Themen

  • Kitten ,,robbt" über den boden statt zu laufen - 4,5 Wochen alt

    Kitten ,,robbt" über den boden statt zu laufen - 4,5 Wochen alt: Hallo! Ich hoffe Ihr könnt uns helfen. Wir haben ein Wurf mit 5 Kitten bekommen. Sie sind nun 4,5 Wochen alt, und laufen alle bis auf eins auch...
  • 9 Wochen alte Kitten tapseln und nuckeln?

    9 Wochen alte Kitten tapseln und nuckeln?: Hey, wenn meine babys auf ihr kissen sind dann fangen sie manchmal an zu tapseln und budeln mit der Schnauze und lecken das kissen (Wirkt als...
  • Katze schafft 1 Tag alte Kitten aufs Katzenklo

    Katze schafft 1 Tag alte Kitten aufs Katzenklo: Hallo, meine Katze hat gestern entbunden. Seit heute früh schafft sie die Kitten aufs Katzenklo und lässt sie dann alleine dort drin, is das...
  • War lange Zeit nicht mehr da... Fundkitten ca 4 Wochen alt...

    War lange Zeit nicht mehr da... Fundkitten ca 4 Wochen alt...: Hallo :-) Vielleicht kennt mich der ein oder andere noch damals hiess ich jasmin84. Folgendes Problem. Habe heute ein Findelkind von ca 4...
  • 5 Wochen alte Kitten - ohne Mama!

    5 Wochen alte Kitten - ohne Mama!: Hallo an Alle! Die Katze meiner Mutter hat vor 5 Wochen 3 kleine Katzenkinder bekommen. Sie hat die Kleinen Anfangs gut versorgt, allerdings war...