Autistische Katze!?????

Diskutiere Autistische Katze!????? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hey zusammen Es geht um meine 7 Monate alte Susu Schon seid sie klein ist ist sie nicht sehr auf Menschen bezogen ....Hat aber auch keine...
L

Lovekitti

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hey zusammen

Es geht um meine 7 Monate alte Susu
Schon seid sie klein ist ist sie nicht sehr auf Menschen bezogen ....Hat aber auch keine schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht

Zu Ihrem Wesen sie ist sehr eigen sie mag Veränderungen überhaupt nicht...Zb wenn sie ein neues Futter hat frisst sie es nicht egal was ich ihr kaufe es muss immer ihr Multyfitt sein....wenn ich mal zu anderen Zeiten wie gewohnt weck fahre sitzt sie vor der Tür und schreit .....wenn ich aber Morgens zu geregelten Zeiten weck fahre ist alles okay....Sie lässt sich auch zb nur von mir anfassen ganz selten von jemand anders ...und selbst ich darf sie nur anfasen wenn sie das will sie miaut dann ...also ruft mich quasi legt sich auf den Boden lässt sich ne Minute oder 2 streicheln und geht dann wieder Und hochheben lässt sie sich sich auch nicht nur gezwungerner maßen..Sie hat auch kleine Ticks so nenne ich das immer liebvoll sie schläft zb springt dann auf läuft ums Sofa dann in die Küche Miaut ohne grund und das ziemlich laut läuft die Treppe rauf und runter und danach legt sie sich hin als ob nichts gewesen ist....Letztens hat ne Freundin bei mir übernachtet das fand sie sehr komisch und setzte sich vor das Sofa wo meine Freundin lag und starte sie ganz ungläubig an und tippte ihr mehrfach mit den Pfote ins Gesicht und ging dann nach 10 min wieder das erzählte sie mir...Sie sitzt auch manchmal einfach nur da und start die Wand an.....

Ich habe auch ein 2 Katze mit der sie sich anfangs sehr schwer tat aber ich dachte das ihr das auf Grund ihres Verhalten gut tut mitlerweile sind die beiden ein Herz und eine Seele
Ich habe mich viel erkundigt und habe de öfteren gelesen das es Autistische Katzen gibt was ja nicht schlimm ist fände es nur gut das zu wissen einfach damit ich dafür sorgen kann das ich dingen aus dem weg gehe die sie vieleicht stressen könnte

Was sagt ihr den dazu gib es Autismus bei Katzen??
Danke schonmal für die Antwort
 
15.11.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Autistische Katze!????? . Dort wird jeder fündig!
G

Gast5874

Gast
Auch bei Katzen kommt Autismus vor.

Aber so wie Du Deine Susu beschreibst, sind viele ihrer Eigenschaften bzw. Charakterzüge auch bei anderen Katzen vorhanden und für mich hört sich das nicht ungewöhnlich an.

Zwar sagt man, dass autistische Katzen eher Einzelgänger sind und nicht die Nähe von Artgenossen suchen, aber das trifft auch auf andere Katzen zu. Es gibt eben Fellnasen, die nur ihren Menschen lieben und andere Katzen zwar aktzeptieren, aber nicht bespielen oder bekuscheln. Manchmal ist es aber auch so, daß bei 3 Katzen eine immer das Nachsehen hat, also das fünfte Rad am Wagen ist.
Abhilfe könnte da eine Katze für Susu sein, die vom Charakter zu ihr paßt. Wie alt sind denn die anderen beiden Katzen? Ist Susu die Jüngste?

Auch das Futterverhalten finde ich nicht ungewöhnlich. Es gibt Mäkelkatzen, die nur auf eine bestimmte Sorte sich spezialisiert haben.

Unsere verstorbene Krümel konnte aber auch Besucher lange anstarren, so nach dem Motto, eh, Du sitzt auf meinem Platz, mach ne Fliege;)

Was ich damit sagen will, unsere Lieblinge haben verschiedene Eigenarten, die aber nicht gleich auf eine Erkrankung hindeuten würden. Wäre Susu autistisch veranlagt oder würde zumindest Anzeichen davon haben, würde sie nicht so auf Dich fixiert sein. Autisten leben ja in ihrer eigenen Welt und binden sich nicht an andere Lebewesen.

Aber das ist nur meine Meinung, mal sehen, was die anderen User so schreiben,

LG Marion
 
linalotte

linalotte

Beiträge
126
Reaktionen
0
Hallo,
ich denke da ganz genauso wie Marion.
Wie haben 4 Katzen. Und jede hat so ihre Eigenart. Hope frißt, sehr zu meinem Leidwesen, nur Felix.
Shila tatscht uns auch überall an, wenn sie meint zu wenig Aufmerksamkeit zu bekommen.
Blue springt auch unkontroliert auf und rennt Planlos durch die Gegend mit ihrem imaginären Freund um zwei Minuten später umzufallen uns da zu liegen wie eben erschossen.
Trixi und Shila fixieren auch zu gerne irgendwas, das wir nicht sehen.
Wenns an der Türe klingelt, verkriecht sich Hope unterm Bett bis der Besuch wieder weg ist.
Trixi schaut mal kurz, wer da, und geht dann wieder.
Blue setzt sich auf den Tisch und guckt den Besuch total duddelig an. Bei ihr habe ich auch schon oft gesagt: Sie lebt irgendwie in ihrer eigenen Welt.
Ja und Shila drängt sich jedem auf, ob er nun will oder nicht.
Blue ist auf mein Mann fixiert und klebt an ihm wie Pattex. Und Hope hängt mir an der Ferse auf Schritt und Tritt.
Shila und Trixi machen keinerlei Unterschied und sind mal hier mal da.
Also ich meine, das Deine Katze einfach nur ne Katze ist :)
Bin auch mal gespannt, was die anderen dazu sagen
Liebe Grüße
Biggi
 
F

floeckchen

Beiträge
458
Reaktionen
0
einfach nur kapriziös?
manche katzen sind schon eigen. Deine scheint aber nicht extrem zu sein, schon gar nicht autistisch, denn sie kann doch soziale beziehungen herstellen.
besuch lästig zu finden und nicht gern hochgehoben zu werden - also das geht mir auch so.
ihre sonstigen gewohnheiten sind auch nicht auffällig, also nimm sie einfach, wie sie ist!
LG flöckchen
 
Oscar2

Oscar2

Beiträge
1.760
Reaktionen
0
besuch lästig zu finden und nicht gern hochgehoben zu werden - also das geht mir auch so.
Du benötigst grundsätzlich Bodenhaftung?!? :D

Für mich klingt das auch alles reichlich normal, das mit der Freundin aber noch besonders süß. Gedanken müsste man sich wohl eher machen, wenn Katze Besuch anfallen würde. Ich hab´ hier auch so einen Kandidaten, den kann ich jetzt nach zwei Jahren schon häufiger kraulen, ohne sofort gebissen zu werden. Der andere lässt es eher über sich ergehen und kommt nur morgens laut schnurrend von selbst zum Schmusen.

Das ist es doch, weshalb wir Katzen so toll finden: Die eigene Persönlichkeit. Finde es total spannend, die jeden Tag aufs Neue zu entdecken.
 
F

floeckchen

Beiträge
458
Reaktionen
0
gegen bodenhaftung ist doch grundsätzlich nichts einzuwenden? auch eine meiner katzen schätzt es absolut nicht, hochgehoben zu werden, obwohl doch Ragdolls angeblich so gern abhängen.
wer berechenbares liebt, hat ja die möglichkeit, sich einen hund zuzulegen.
obwohl: eigentlich sind meine hunde auch sehr katzenartig, also ziemlich kapriziös. das färbt wohl ab.
flöckchen
 
Oscar2

Oscar2

Beiträge
1.760
Reaktionen
0
Meinte das, wie gekennzeichnet, nur als kleinen Scherz. Hatte mir so vorgestellt, wie man Dich gerne hochhebt und Du wild mit den Füßen strampelst. ::gacker::

Meine Kater waren/sind bislang einigermaßen berechenbar. Sogar dass irgendwann wieder wild gepinkelt wird, spüre ich meist irgendwie. Und einen ersten Erfolg mit "Pfötchengeben" haben wir auch quasi. :p
 
F

floeckchen

Beiträge
458
Reaktionen
0
@Oscar: wahrscheinlich muss ich auch anfangen, meine kleinen scherze zu kennzeichen (das mit der bodenhaftung war einer, das mit dem besuch, genau genommen, eher nicht.) (scherz?)
wir sind hier wohl alle ein wenig kapriziös, nicht nur die katzen und die infizierten hunde, sondern auch ich.
berechenbar bin nur ich - und nur für meine tiere, die das schamlos ausnutzen.
LG flöckchen
 
Thema:

Autistische Katze!?????

Autistische Katze!????? - Ähnliche Themen

  • Nase verstopft?

    Nase verstopft?: Ja das Thema wurde schon 100x angesprochen, aber auch ich möchte eine dritte Meinung. Meine Katze (10 Monate) schnurrt sehr laut und es hört sich...
  • Katze atmet laut

    Katze atmet laut: Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu hier und wollte mir ein paar Meinungen einholen :) Meine Katze Nala (9 Monate jung) atmet seit einiger Zeit...
  • Katze ,Bisswunde,dickes Bein

    Katze ,Bisswunde,dickes Bein: Hallo ich bin neu hier ! Ich brauche mal einen Rat . Unser junger Kater 10Monate kam vor 5Tagen humpelnd nach Haus. Wir sind den nächsten Tag zum...
  • Katze niest häufig

    Katze niest häufig: Hallo zusammen, Ich habe mir zwei Katzen (Nalu & Simba) letzte Woche gekauft und nur Probleme. Nach 5 Tagen hab ich erfahren das beide voll mit...
  • Kitten hat Schaum vorm Mund

    Kitten hat Schaum vorm Mund: Hallo Leute, ein paar kleine Infos vorweg: wir haben uns vor 4 Tagen 2 kleine Babykatzen geholt. Beide sind ziemlich genau 8 Wochen alt. Leider...
  • Ähnliche Themen
  • Nase verstopft?

    Nase verstopft?: Ja das Thema wurde schon 100x angesprochen, aber auch ich möchte eine dritte Meinung. Meine Katze (10 Monate) schnurrt sehr laut und es hört sich...
  • Katze atmet laut

    Katze atmet laut: Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu hier und wollte mir ein paar Meinungen einholen :) Meine Katze Nala (9 Monate jung) atmet seit einiger Zeit...
  • Katze ,Bisswunde,dickes Bein

    Katze ,Bisswunde,dickes Bein: Hallo ich bin neu hier ! Ich brauche mal einen Rat . Unser junger Kater 10Monate kam vor 5Tagen humpelnd nach Haus. Wir sind den nächsten Tag zum...
  • Katze niest häufig

    Katze niest häufig: Hallo zusammen, Ich habe mir zwei Katzen (Nalu & Simba) letzte Woche gekauft und nur Probleme. Nach 5 Tagen hab ich erfahren das beide voll mit...
  • Kitten hat Schaum vorm Mund

    Kitten hat Schaum vorm Mund: Hallo Leute, ein paar kleine Infos vorweg: wir haben uns vor 4 Tagen 2 kleine Babykatzen geholt. Beide sind ziemlich genau 8 Wochen alt. Leider...
  • Schlagworte

    autisten katze

    ,

    katze autismus

    ,

    autismus katze symptome

    ,
    authistische katzen
    , katze authismus, kann katze autismus, katzen autismus