Hat unser Kater einen Nabelbruch?

Diskutiere Hat unser Kater einen Nabelbruch? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Unser Kater hat seit ca. 1 Wocher eine riesige Weiche Beule kurz vor den Hinter Füßen. Könnte es sein das dies ein Nabelbruch ist? Er hatte sowas...
C

Chridhe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Unser Kater hat seit ca. 1 Wocher eine riesige Weiche Beule kurz vor den Hinter Füßen.
Könnte es sein das dies ein Nabelbruch ist?

Er hatte sowas noch nie.Er ist auch sonst ein bisschen komisch anders als sonst guckt traurig...
Er hat noch nie gezeigt wenn ihm was weh tat er ist eher ein ruhiger typ.
Er ist allerdings schon 3 Jahre alt wenn es ein Nabelbruch sein sollte wie kommt sowas zu stande ist er gestürzt oder eher beim Rangeln mit unser anderen Katze?

Wäre echt dankbar wenn mir jemand ein bisschen helfen kann...
Möchte nicht gleich zum TA ist dort immer so teuer deshalb möchte ich erstmal einen Rat haben.



LG Chridhe
 
13.05.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hat unser Kater einen Nabelbruch? . Dort wird jeder fündig!
Cassandra

Cassandra

Jamila´s Personal
Beiträge
1.653
Reaktionen
0
Hallo,

also bei einer Beule und wenn du merkst, dass dein Kater nicht so drauf ist wie sonst, solltest du direkt zum TA! Ferndiagnosen sind schlecht abzugeben. Und selbst wenn es ein Nabelbruch sein sollte, muss das sofort vom TA behandelt werden!!
 
C

Chridhe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Ohje das klingt nicht gut am besten ich rufe mal beim Ta an und frage ob man das auf rechnung machen kann weil es ja nun mal ein notfall ist.
Danke für den Ratschlag

LG Chridhe
 
Cassandra

Cassandra

Jamila´s Personal
Beiträge
1.653
Reaktionen
0
Wenn du öfter bei dem TA bist wird er sich bestimmt auch auf eine Ratenzahlung einlassen. Erklär ihm einfach, was Sache ist und dann sollte das eigentlich kein großes Problem sein;)
Ich drück die Daumen dass es deinem Kater schnell wieder besser geht! Berichte doch bitte, wenn du beim TA warst.
 
C

Chridhe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Ja wir müssen sowieso öfter mit unserm Katerchen hin er hat ne autoimmun erkrankung die immer wieder kommt.Die Tierärztin kennt uns schon:) und er geht gerne hin;)
Ja ich schreibe heute Abend wieder was nun mit ihm ist.
 
Schokosternchen

Schokosternchen

Beiträge
14.310
Reaktionen
0
Hallo,
ich sehe das genauso wie Sandra ,es ist besser das du mit deinem Kater zum Tierarzt gehst..Ich denke auch mal ,das der Tierarzt sich auf Ratenzahlung einlässt ,wenn du ihm das erklärst .Ich wünsche deinem Kater, Gute Besserung.

LG Schokosternchen
 
J

J&M

Gast
Ich kann mich den anderen nur anschliessen, es ist besser einen TA drüber schauen zu lassen dann bist du auf der sicheren Seite!

Ich hoffe es ist was harmloses, mein Muck hatte vor kurzem auch einen Knubbel den sie entfernt haben, es war eine Verkapslung durch eine Wunde, die wohl durch eine Kabbelei mit Jasmina passiert ist...lg ela
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chridhe

Beiträge
11
Reaktionen
0
Puh bin vom TA wieder da...Ist gott sei dank nichts schlimmes:D
Ist eine Fettschürze die sich bei manchen Katzen bildet als was völlig normales:)
War ziemlich voll deshalb hat es so lang gedauert.
Leo hat auch gleich noch eine Spritze für seine Auto Immun Erkrankung bekommen und jetzt ist wieder alles ok:)
Er war allerdings ganz schön zickig beim TA so hab ich ihn noch nie erlebt^^


LG Chridhe
 
J

J&M

Gast
Ist immer komisch wie unterschiedlich das die TÄ sagen, meine sagte dato das gibt es bei Katzen gar nicht, kommt mehr bei Hunden vor, aber immer wieder lese ich das mit dem Fettknubbel/Schürze...

Toll das es nichts schlimmes ist, das freut mich...lg ela
 
Itchy

Itchy

Beiträge
812
Reaktionen
1
Huhu Chridhe,

mein Itchy hat auch so ein Wabbelbäuchlein...und ich war damit auch beim Tierarzt weil ich dachte er hätte was schlimmes.
War mir dann beinah peinlich als man mir sagte, dass der Herr nur ein bisschen - naja, eben gut genährt ist.

Welche Autoimmunkrankheit hat das Katerle denn?
Mein Möhrchen hat das eosinophile Granulom.

Liebe Grüsse, Bettina
 
C

Chridhe

Beiträge
11
Reaktionen
0
^^ Ich hab auch gedacht ja huch-.-
Dabei ist er eigtl garnicht so dick er wiegt nur 3 kilo so wie es auch sein soll darauf achte ich auch...

Hm ja wie genau diese Auto Immun Erkrankung heißt weiß ich nicht... aber aufjedenfall bekommt er alle halbe jahre so furchtbar juckende stellen am hals die er dann natürlich auch aufkratzt bis sie richtig nässen:(
Naja und sein Kopf schwillt dann auch meistens an wenn er das hat also ich denke mal das es eine Hauterkrankung ist die immer und immer wieder kommt:(

Lg Mandy
 
Itchy

Itchy

Beiträge
812
Reaktionen
1
Hi Mandy,

so wie Du es beschreibst, scheint es sich bei Deinem Kater um die selbe Geschichte zu handeln wie bei meinem Mädchen.
Auch sie bekommt regelmässig Stellen, die sie so lange kratzt bis sie regelrecht offen sind, und charakteristisch für das E.Gr. ist, dass vorwiegend Kopf und Nacken davon betroffen werden.

Ich habe hier im Forum einen Tipp bekommen, der Möhrchen sehr hilft und ich gebe ihn mal an Dich weiter:
wenn Du merkst dass da wieder eine Stelle entsteht, tupfe sie sofort mit wenig Tyrosur- Gel aus der Apotheke ein.
Anscheinend verhindert dies den Juckreiz - seit ich das Gel benutze, verschwinden die ersten Pusteln gleich wieder, ohne diese fürchterlichen offenen Stellen zu bilden.

( an dieser Stelle noch mal herzlichsten Dank an Uschi für den prima Ratschlag!!! )

LG Bettina
 
Thema:

Hat unser Kater einen Nabelbruch?

Hat unser Kater einen Nabelbruch? - Ähnliche Themen

  • Mein Kater greift sich selbst an

    Mein Kater greift sich selbst an: Mahlzeit,Seit 4 wochen ca. faucht, knurrt und greift er seinen eigenen Schwanz an.. Aber das legt sich nach ein paar minuten wieder. ich dachte...
  • Kater schwach

    Kater schwach: Hey leute ich habe mal ein paar allgemeine fragen ich musste gestern nach 7 Jahren meinen kater Juri einschläfern lassen aber mal von vorne. Er...
  • Armer grauer Kater!

    Armer grauer Kater!: Mensch, muss eigentlich immer was sein? Unser Streunerkater Carter ist zur Zeit ein Pflegefall. Er war mal wieder ein paar Tage nicht da und kam...
  • Katze ist anders als sonst

    Katze ist anders als sonst: Hallo, seit gestern ist unser 4 1/2 Monate alter Kater anders als sonst. er schläft viel, isst nicht mehr wirklich, geht nicht auf die...
  • Kater will nicht fressen.

    Kater will nicht fressen.: Hallo. Es geht mal wieder um meinen Monti. Also es ist so das er seit einiger Zeit nicht richtig fressen will. Genauer gesagt haben bis vor 2 - 3...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Kater greift sich selbst an

    Mein Kater greift sich selbst an: Mahlzeit,Seit 4 wochen ca. faucht, knurrt und greift er seinen eigenen Schwanz an.. Aber das legt sich nach ein paar minuten wieder. ich dachte...
  • Kater schwach

    Kater schwach: Hey leute ich habe mal ein paar allgemeine fragen ich musste gestern nach 7 Jahren meinen kater Juri einschläfern lassen aber mal von vorne. Er...
  • Armer grauer Kater!

    Armer grauer Kater!: Mensch, muss eigentlich immer was sein? Unser Streunerkater Carter ist zur Zeit ein Pflegefall. Er war mal wieder ein paar Tage nicht da und kam...
  • Katze ist anders als sonst

    Katze ist anders als sonst: Hallo, seit gestern ist unser 4 1/2 Monate alter Kater anders als sonst. er schläft viel, isst nicht mehr wirklich, geht nicht auf die...
  • Kater will nicht fressen.

    Kater will nicht fressen.: Hallo. Es geht mal wieder um meinen Monti. Also es ist so das er seit einiger Zeit nicht richtig fressen will. Genauer gesagt haben bis vor 2 - 3...