Was ist nur mit meiner Coco?

Diskutiere Was ist nur mit meiner Coco? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo ich habe hier ein kleines Problem. Mit unserer COCO. Sie ist eine Main coon BKH kätzin. Am 16.10.14 geboren. Und die wiegt nur 1,8 kg. Sie...
S

SandraMC2014

Gast
Hallo ich habe hier ein kleines Problem. Mit unserer COCO. Sie ist eine Main coon BKH kätzin. Am 16.10.14 geboren. Und die wiegt nur 1,8 kg. Sie isst gut und trinkt gut. Bei der Impfung meinte der Tierarzt sie sei gesund. An was könnte das liegen. Sie ist gerade mal so groß wie eine Packung Baby Fruchttücher Anhang 97944 betrachten hier mal zum Vergleich unser Teddy 6 Monate. Anhang 97945 betrachten
 

Anhänge

25.02.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was ist nur mit meiner Coco? . Dort wird jeder fündig!
G

Gast488

Gast
Es gibt auch bei Tieren Kleinwüchsigkeit, vielleicht gehört Deine Coco dazu. Maine Coon Katzen sind auch größer als BKH Katzen, vielleicht hat sie da auch mehr abbekommen.
Wenn der TA sagt, sie ist gesund, ist doch alles OK.
Vielleicht macht si noch einen Schub, oder aber sie wird immer kleiner als normal bleiben.

GLG Uschi
 
G

Gast5934

Gast
Hallo Sandra, sie ist ja grade mal 4 Monate jung, sie macht sicher noch einen Satz nach oben, manche sind auch gute Futterverwerter und machen ebn nicht, wenn der Ta sagt sie ist gesund, würde ich mir keinen kopf machen.
 
kikocki

kikocki

Beiträge
49
Reaktionen
0
Hallo Sandra,

also wenn ich mir Deine Kleine so anschaue, finde ich das sie einen sehr fitten und vitalen Eindruck macht.

Ich hatte auch mal so ein kleines Mäuschen die dazu auch noch *tiefergelegt* war :)

Würde mir keine Sorgen machen ...
 
S

SandraMC2014

Gast
Ja ich warte mal. Sie kommt eher nach der Mama. Sie ist die bkh. Und war auch nicht groß
 
G

Gast5934

Gast
Na dann, wird sie auch kleier bleiben, denn Coonis sind ja eh etwas grösser.
 
CzaCza

CzaCza

Beiträge
2.189
Reaktionen
0
Sowohl MCO wie auch BKH können innerhalb der Rasse starke unterschiedliche Gewichte aufweisen. Es gibt MCOs die ohne weiteres 10 bis 12 kg wiegen, aber es gibt auch wesentlich kleinere, ebenso bei den BKHs. Vorausgesetzt Coco ist tatsächlich aus MCO und BKH, heißt das nicht, dass sie so groß und schwer wie eine MCO wird, denn dazu spielt schließlich auch die BKH-seite einen 50% Rolle. Sofern die Eltern von Coco keinen Stammbaum haben, der die Reinrassigkeit belegt, kann sich alles mögliche hinten dran befinden, von normaler Hauskatze über Orientalische Einschläge, oder sonst etwas. Mit 1,8 kg liegt sie umgerechnet im durchschnittlichen Gewicht einer 17 bis 18 Wochen alten Katze. Wenn Coco gesund ist, rechne halt nicht damit, dass sie MCO Größe und Gewicht erreichen wird.

PS: Ich habe gerade noch gesehen, dass Teddy ein Kater im Alter von jetzt 6 Monaten ist. Ich hoffe, falls noch nicht geschehen, dass Du ihn baldmöglichst Kastrieren lässt. Ich habe selber eine Katze hier, die hat das erste Mal mit 5 Monaten gerollt. Wenn man da alle zusammen laufen läßt, hat man schnell nicht nur vier sondern 10 und noch mehr Katzen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SandraMC2014

Gast
Nein das mache ich eh nicht. Aber ich hatte schon einige Katzen. Und sie ist halt klein. Aber ich habe hier auch nur reinrassige mc zum Vergleich. Das wird es sein das sie für mich da kleiner aussieht.
 
Thema:

Was ist nur mit meiner Coco?