Großer Fressnapf aus Keramik

Diskutiere Großer Fressnapf aus Keramik im Spielzeug und Zubehör Forum im Bereich Katzen; Hallo Ihr Lieben, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem großen Keramik-Fressnapf von Lucky Kitty? Er soll angeblich auch für gleichzeitiges...
kasimir01

kasimir01

Beiträge
1.998
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,
hat jemand von Euch Erfahrung mit dem großen Keramik-Fressnapf von Lucky Kitty? Er soll angeblich auch für gleichzeitiges Fressen mehrerer Katzen geeignet sein und dadurch die soziale Bindung fördern. Außerdem soll das Futter nicht wegrutschen und besonders gut aufzunehmen sein. Schön aussehen tut er ja, aber hält er auch, was die Werbung verspricht?
Ich wäre für Erfahrungswerte oder Einschätzungen dankbar.
Liebe Grüße
Christa
 
02.11.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Großer Fressnapf aus Keramik . Dort wird jeder fündig!
spreeloewe

spreeloewe

Beiträge
5.168
Reaktionen
0
Der Napf sieht gut aus und ich denke, dass er für zwei bis drei Katzen optimal ist.
Die Funktion ist sicher so wie beschrieben.
 
G

Gast5874

Gast
Wir haben diesen Futterring von Keramik IM Hof und unsere Fellnasen lieben ihn. Da sitzen, je nach Futtersorte, manchmal 5 Fellnasen um diesen Ring und schlagen sich ihren Bauch voll. Daher könnte ich mir vorstellen, dass auch der von Freßnapf ok ist. Leider kann ich nicht das Herstellerland finden, daher würde ich mich da lieber vorher erkundigen.

Wichtig ist eben, dass die Glasur keine Schadstoffe enthält, das ist leider bei vielen Produkten aus dem Ausland so.
 
kasimir01

kasimir01

Beiträge
1.998
Reaktionen
0
Herzlichen Dank für Eure Rückmeldungen. Der Futterring von Keramik im Hof gefällt mir auch sehr gut. Ich habe gerade mal an Lucky Kitty geschrieben und mich nach dem Herstellerland und eventuellen Schadstoffen in der Glasur erkundigt. Nach der Antwort werde ich mich dann entscheiden.
Eine schöne sonnige Woche
Christa
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.732
Reaktionen
1
Für mehrere Katzen finde ich ihn ideal.Sieht Klasse aus!
 
G

GabrielaP

Beiträge
1.657
Reaktionen
0
ich verwende futterringe aus edelstahl für die kitten,
die grossen haben plastikschalen oder porzellan.
Was die kleinen über lassen, fressen auch die grossen aus.

Bin kein Freund von KerAmik, einmal wo anstossen und es splittert was ab.
Vom Gewicht her sind die Keramikfutterringe sicher auch schwerer?

Fürs Trockenfutter und Wasserschüsseln verwende ich Glas, da hab ich aber grösseres
noch nicht wirklich gefunden, was mir taugen würde.

lg Gaby
 
kasimir01

kasimir01

Beiträge
1.998
Reaktionen
0
Zur Zeit verwende ich ausschließlich Glas, sowohl als Trinkgefäß als auch fürs Futter. Mit Plastik habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, da meine früheren Katzen. Z. T. allergisch reagierten und Ausschlag am Mäulchen hatten. Da sich Lucky Kitty direkt nach meiner Anfrage zu Schadstoffen gemeldet hat und aussagte, dass die Glasur schadstofffrei und säureresistent sei, habe ich den Napf bestellt. Bin mal sehr gespannt, wie meine Beiden reagieren.Wenn sie ihn annehmen, würde ich ggf. den Futterring von Keramik Im Hof als Zweitnapf bestellen.
 
S

Silviana

Beiträge
12.103
Reaktionen
0
Die bieten ja auch Keramiknäpfe mit sog.Fehlern an.(im HOF) Denke also,das die anderen Keramiknäpfe okay sind.
Ist halt ne Sache,wie die Paketzusteller den Karton behandeln....

Kary bekommt keine Plastiknäpfe..noch nie.Am liebsten bevorgugt sie Teller,und fürs Wasser eben Schälchen.Alles aus Glas natürlich.
Das verträgt sie.:happy:
 
kasimir01

kasimir01

Beiträge
1.998
Reaktionen
0
Nun ist er da, der Fressnapf, schön anzusehen, die Katzen nehmen ihn auch an. Aber was ich mir dabei gedacht habe, weiß ich nicht so recht, wahrscheinlich gar nichts :confused:
Ich hasse es, zu spülen. Meine Glasteller wandern in die Spülmaschine, der Keramikfressnapf ist viel zu groß, außerdem habe ich ja nur den Einen, also heißt es spülen. Schwer ist er überdies. Ich fürchte, er wird, bei aller Schönheit, ins "Küchengrab" wandern :rolleyes:
LG
Christa
 
G

Gast488

Gast
Genau so eine Überlegung hatte ich auch und nicht bestellt.
 
G

Gast5874

Gast
Also unser Futterring von Keramik im Hof wandert immer in die Spülmaschine und auch noch nach 1000 oder mehr Waschgängen sieht er noch aus wie neu.
 
kasimir01

kasimir01

Beiträge
1.998
Reaktionen
0
Mein "Problem" ist, dass ich nur den einen Keramiknapf habe. Wenn ich ihn dauerhaft nutzen möchte, muss ich spülen, da ich nicht jeden Tag mehrfach die Spülmaschine nutze. Zudem nimmt er in der Maschine sehr viel Platz in Anspruch. Ich hätte es wie Du, liebe Uschi, machen sollen, erst denken, dann handeln. Na ja, es gibt Schlimmeres in der Welt als ein Fehlkauf. Mein Auge zumindest erfreut sich daran ;)
 
G

Gast488

Gast
Keiner bestellt sich gleich mehrere von diesen Näpfen und mir wäre es wie Dir gegangen, aber gut, jetzt hast Du den Napf und wenn die Mäuse gern daraus fressen - heißt es spülen ;).
 
S

Silviana

Beiträge
12.103
Reaktionen
0
Mein "Problem" ist, dass ich nur den einen Keramiknapf habe. Wenn ich ihn dauerhaft nutzen möchte, muss ich spülen, da ich nicht jeden Tag mehrfach die Spülmaschine nutze. Zudem nimmt er in der Maschine sehr viel Platz in Anspruch. Ich hätte es wie Du, liebe Uschi, machen sollen, erst denken, dann handeln. Na ja, es gibt Schlimmeres in der Welt als ein Fehlkauf. Mein Auge zumindest erfreut sich daran ;)
>>Liebe Christa,

ich hatte mich vor sehr langer Zeit auch in 2 Keramiknäpfe verliebt und meine beiden Katzen liebten diese,und frassen auch daraus.Ich spülte,trotz Maschine immer mit der Hand ab.
Da ich auch ,wie Du,dies nicht beachtete.Waren einfach nur süüüüüüüüüüß.Kaufte ich auf einer Ausstellung;-))
Ich brachte meinen Katzen immer etwas mit und für mich..:happy: Und so wie Du erfreuten sich auch meine Augen daran.Und diese Teile nahmen halt in meiner kleinen Spülmaschine auch zu viel platz weg.

Wat solls;-)?
Heute habe ich sie leider nicht mehr,habe sie damals einem lieben Menschen geschenkt.
Als ich keine Katzen mehr hatte.Und ich mir eigentlich auch keine mehr zulegen wollte....eigentlich..g*
 
C

CANE

Beiträge
35
Reaktionen
0
Ich hab mir einen anfertigen lassen.
Ebenfalls ein Futterring mit kleinen antirutschrillen.
Die Katzen fressen ohne Streitereien zusammen und es kommt auch nicht zu futterneid. :)
 
Cethi

Cethi

Beiträge
497
Reaktionen
0
Ihr seid ja soooo fies! Da wollte ich nur mal nachlesen ... und prompt bekam Keramik am Hof, wieder einmal eine Bestellung von mir! Die sind aber auch einfach klasse. Da ich den Kaskadenbrunnen und 2 Futterschüsselchen mit Namen bereits in einem Design habe, bestellte ich mir eben den Futterring, da meine immer noch gemeinsam fressen. :) Ihr habt mich angefixed! *lach*

Ich kann die Ware von dort einfach nur empfehlen und die Leute dort, wenn man Fragen hat, sind so goldig und hilfsbereit, ich bin einfach begeistert.

Bald gibt es nun einen Futterring in Natur mit grünen Pfotentapserln, wie der Trinkbrunnen ;) Bin sehr gespannt und ich werde wohl auch mit der Hand spülen die meiste Zeit, da ich nur einen bestellt habe ... mal sehen, wie das funktioniert ;)

Grüßle,
Cethi
 
C

CANE

Beiträge
35
Reaktionen
0
Ich werde mir wohl auch nächstes Jahr einen bestellen. Aber der wird um die 100€ kosten.. Der KiH wird dann verkauft.
Aber seit ich diesen Brunnen gesehen habe, will ich ihn.. D:
 
Thema:

Großer Fressnapf aus Keramik

Großer Fressnapf aus Keramik - Ähnliche Themen

  • Kratzbaum für große Katze

    Kratzbaum für große Katze: Huhu, ich suche einen Kratzbaum für meinen schweren und großen Kater Pedro. Bin am überlegen ob ich ihn selbst zusammenbaue oder einen fertigen...
  • Katzenklappe wie groß ?

    Katzenklappe wie groß ?: Hallo , ich habe 2 Norweger Waldkatzen und möchte nun gerne innen in der Wohnung katzenklappen einbauen. hat jemand Erfahrung wie groß die bei...
  • Großer Kratzbaum günstig

    Großer Kratzbaum günstig: Hallo Ihr Lieben, ich erhielt soeben eine Mail von Zooplus, die einen superschönen großen (1,75)und stabilen Kratzbaum anstelle von 249€ für 129€...
  • Transport von 2 großen Stubentigern?

    Transport von 2 großen Stubentigern?: Hallo! Ich hab mal eine Frage, die mich im Moment beschäftigt! Wie transportiert ihr eure Katzen, d.h. mit welchem Kennel und in welcher Größe...
  • Haarteufel-viel grösser als Striegelkarlchen

    Haarteufel-viel grösser als Striegelkarlchen: Hab ich heute im Kaufland entdeckt, und zwar den Haarteufel von der Firma Fackelmann, so gross wie ein Backhandschuh aus der Küche und kostet 4,99...
  • Haarteufel-viel grösser als Striegelkarlchen - Ähnliche Themen

  • Kratzbaum für große Katze

    Kratzbaum für große Katze: Huhu, ich suche einen Kratzbaum für meinen schweren und großen Kater Pedro. Bin am überlegen ob ich ihn selbst zusammenbaue oder einen fertigen...
  • Katzenklappe wie groß ?

    Katzenklappe wie groß ?: Hallo , ich habe 2 Norweger Waldkatzen und möchte nun gerne innen in der Wohnung katzenklappen einbauen. hat jemand Erfahrung wie groß die bei...
  • Großer Kratzbaum günstig

    Großer Kratzbaum günstig: Hallo Ihr Lieben, ich erhielt soeben eine Mail von Zooplus, die einen superschönen großen (1,75)und stabilen Kratzbaum anstelle von 249€ für 129€...
  • Transport von 2 großen Stubentigern?

    Transport von 2 großen Stubentigern?: Hallo! Ich hab mal eine Frage, die mich im Moment beschäftigt! Wie transportiert ihr eure Katzen, d.h. mit welchem Kennel und in welcher Größe...
  • Haarteufel-viel grösser als Striegelkarlchen

    Haarteufel-viel grösser als Striegelkarlchen: Hab ich heute im Kaufland entdeckt, und zwar den Haarteufel von der Firma Fackelmann, so gross wie ein Backhandschuh aus der Küche und kostet 4,99...