Bundestierärztekammer fordert Abkehr vom Zuchtziel „große Würfe“ in der Schweinezucht; Hannover will

Diskutiere Bundestierärztekammer fordert Abkehr vom Zuchtziel „große Würfe“ in der Schweinezucht; Hannover will im aho animal health Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; Berlin/Hannover (aho) – Die Reportage „Deutschlands Ferkelfabriken” des Nachrichtenmagazins „Report Mainz“, in der gezeigt wurde, wie...
G

Gast5874

Gast
Berlin/Hannover (aho) – Die Reportage „Deutschlands Ferkelfabriken” des Nachrichtenmagazins „Report Mainz“, in der gezeigt wurde, wie neugeborene Ferkel im Vorübergehen erschlagen und in überquellenden Kadavertonnen entsorgt werden, hat zu deutlichen Reaktionen geführt. Die Bundestierärztekammer forderte in einer Presseinformation einen Stopp dieser tierschutzwidrigen Praxis und eine Abkehr vom züchterischen Ziel, große Würfe um jeden Preis zu produzieren
Bereits im November 2011 hatte sich der Ausschuss für Schweine der Bundestierärztekammer (BTK) in einer Stellungnahme gegen die Produktion überzähliger Ferkel ausgesprochen und die Ferkeltötungen als großes tierschutzrelevantes Problem abgelehnt. Denn – wie im Filmbeitrag beschrieben – Hintergrund der Tötungen ist die aus dem vorherrschenden Zuchtziel hervorgegangene fast pathologisch erhöhte Ferkelzahl.

© AHO - animal-health-online

Quelle und mehr hier lesen
 
Thema:

Bundestierärztekammer fordert Abkehr vom Zuchtziel „große Würfe“ in der Schweinezucht; Hannover will

Bundestierärztekammer fordert Abkehr vom Zuchtziel „große Würfe“ in der Schweinezucht; Hannover will - Ähnliche Themen

  • Bundestierärztekammer appelliert an Tierhalter: Der Notdienst ist für Notfälle da!

    Bundestierärztekammer appelliert an Tierhalter: Der Notdienst ist für Notfälle da!: Berlin (BTK) – Am 28. April ist der Welttag der Tierärzte, der jedes Jahr am letzten Samstag des Aprils stattfindet. Der World Veterinary Day...
  • BARFen – aber richtig! Bundestierärztekammer warnt vor Fehlern bei der „angesagten“ Rohfütterung

    BARFen – aber richtig! Bundestierärztekammer warnt vor Fehlern bei der „angesagten“ Rohfütterung: Berlin (BTK) – „Bio“ ist in, keine Frage. Und was für die menschliche Ernährung gilt, das gilt für seinen besten Freund in besonderem Maße. So...
  • Tierärzte gemeinsam gegen Qualzuchten: Neue ad-hoc-Arbeitsgruppe der Bundestierärztekammer trifft si

    Tierärzte gemeinsam gegen Qualzuchten: Neue ad-hoc-Arbeitsgruppe der Bundestierärztekammer trifft si: m 28. August 2016 traf sich die neue Arbeitsgruppe „Qualzuchten“ der Bundestierärztekammer (BTK) zu ihrer ersten Sitzung in Berlin. Damit hat...
  • Tierleid durch falsche Diagnose: Die Bundestierärztekammer warnt vor der Behandlung kranker Tiere du

    Tierleid durch falsche Diagnose: Die Bundestierärztekammer warnt vor der Behandlung kranker Tiere du: Im Internet und anderen Portalen werben Tierheilpraktiker, Tierpsychologen oder Tierphysiotherapeuten zunehmend mit alternativen Methoden oder...
  • Tückische Darmparasiten: Tipps der Bundestierärztekammer zur Giardien-Infektion bei Hund und Katze

    Tückische Darmparasiten: Tipps der Bundestierärztekammer zur Giardien-Infektion bei Hund und Katze: Durchfall bei Hund und Katze kann viele Ursachen haben – eine häufige und besonders für Jungtiere tückische ist die Giardiose, der Befall mit...
  • Tückische Darmparasiten: Tipps der Bundestierärztekammer zur Giardien-Infektion bei Hund und Katze - Ähnliche Themen

  • Bundestierärztekammer appelliert an Tierhalter: Der Notdienst ist für Notfälle da!

    Bundestierärztekammer appelliert an Tierhalter: Der Notdienst ist für Notfälle da!: Berlin (BTK) – Am 28. April ist der Welttag der Tierärzte, der jedes Jahr am letzten Samstag des Aprils stattfindet. Der World Veterinary Day...
  • BARFen – aber richtig! Bundestierärztekammer warnt vor Fehlern bei der „angesagten“ Rohfütterung

    BARFen – aber richtig! Bundestierärztekammer warnt vor Fehlern bei der „angesagten“ Rohfütterung: Berlin (BTK) – „Bio“ ist in, keine Frage. Und was für die menschliche Ernährung gilt, das gilt für seinen besten Freund in besonderem Maße. So...
  • Tierärzte gemeinsam gegen Qualzuchten: Neue ad-hoc-Arbeitsgruppe der Bundestierärztekammer trifft si

    Tierärzte gemeinsam gegen Qualzuchten: Neue ad-hoc-Arbeitsgruppe der Bundestierärztekammer trifft si: m 28. August 2016 traf sich die neue Arbeitsgruppe „Qualzuchten“ der Bundestierärztekammer (BTK) zu ihrer ersten Sitzung in Berlin. Damit hat...
  • Tierleid durch falsche Diagnose: Die Bundestierärztekammer warnt vor der Behandlung kranker Tiere du

    Tierleid durch falsche Diagnose: Die Bundestierärztekammer warnt vor der Behandlung kranker Tiere du: Im Internet und anderen Portalen werben Tierheilpraktiker, Tierpsychologen oder Tierphysiotherapeuten zunehmend mit alternativen Methoden oder...
  • Tückische Darmparasiten: Tipps der Bundestierärztekammer zur Giardien-Infektion bei Hund und Katze

    Tückische Darmparasiten: Tipps der Bundestierärztekammer zur Giardien-Infektion bei Hund und Katze: Durchfall bei Hund und Katze kann viele Ursachen haben – eine häufige und besonders für Jungtiere tückische ist die Giardiose, der Befall mit...