Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Diskutiere Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Bitte sagt mir schnell was ich machen soll. Ich habe dieses Spielzeug von Zooplus, diese Angel mit Faden dran, der nicht elastisch ist, so ein...
C

Claracat

Beiträge
250
Reaktionen
0
Bitte sagt mir schnell was ich machen soll. Ich habe dieses Spielzeug von Zooplus, diese Angel mit Faden dran, der nicht elastisch ist, so ein harter Faden.
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenspielzeug/spielangeln/spielangeln_mit_feder/130560
Nachdem ich mit ihr gespielt habe, verstaue ich diese Angel grundsätzlich auf Grund des Fadens, dmait sie ihn nicht verschluckt.
Heute war eine Freundin da,ich war in der Küche,sie hat mit ihr gespielt mit dieser Angel. Jetzt ist sie gerade weg, ich räume auf und stelle voller Schrecken fest, dass die Schnur durchgebissen ist,aber die Schnur ist in der ganzen Wohnung nicht zu finden. Meine Katze hat sie mit Sicherheit geschluckt. Sie hat das schonmal gemacht,bzw. angefangen rumzubeissen,damals nahm ich ihr sie schnell weg.

Was mach ich jetzt? Im Internet steht, dass solche Schnuren den Darm durchschneiden können und schreckliche Sachen.

Bitte helft mir schnell, ich bin grad in totaler Panik.

Soll ich meine Katze beobachten wie sie aufs Kaklo geht? Kommt der Faden wieder raus? Kann er innere Blutung verursachen?
Gleich zum Tierarzt? Sonntag und Notaufnahme, und ich ohne Geld, aber wenn es sein muss und wirklich so gefährlich ist wie überall steht mach ich das natürlich.

Bitte schnell antworten, sie hat mindestens 50 cm Schnur verschluckt.
 
09.10.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen . Dort wird jeder fündig!
C

Claracat

Beiträge
250
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Sollte ich schnell Katzenmalz geben vielleicht damit es besser ausgeschieden wird? Oh mann bin grad echt am Heulen...
 
saromo

saromo

Beiträge
399
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Bitte schnell in die TK und röntgen lassen,ob sie die Schnur auch wirklich verschluckt hat. Das kann dann nämlich zu einem Darmverschluss kommen.
 
J

J&M

Gast

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Ich kann mich nur anschliessen ab in die TK, die können direkt schauen bzw. helfen!

:eek:
 
C

Claracat

Beiträge
250
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Hallo Saromo, ich hab gerade in einer Notfall-Tierklinik angerufen (nicht mein normaler Tierarzt) und mit einem Tierarzt gesprochen, weiss jetzt auch nicht was ich davon halten soll, er meinte Katze soll jetzt normal fressen, ich sollte Olivenöl (?) geben,für die Beruhigung der Darmwände, und die Katze beobachten, morgen sollte sie normal ihr Geschäft machen und er meinte bei vielen kommt der Faden einfach so wieder raus. Falls ich morgen etwas komisches feststellen sollte, also dass die Katze nicht wie normal aufs Klo geht,nicht fressen will, dann sofort hinbringen.

Da meine Katze jeden morgen pünktlich ihr Geschäft macht, beobachte ich es morgen ganz genau, ob er ausgeschieden wird.

Ich fühl mich grad ganz schlecht, echt. Vielleicht ruf ich jetzt noch bei einem anderen Notdienst an...
 
C

Claracat

Beiträge
250
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Nachtrag: Sie haben gesagt, wenn der Faden aus Stoff ist, was ja in diesem Fall so ist, sieht man ihn sowieso auf einem Rötngenbild nicht....:(:confused:
 
J

J&M

Gast

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Du kannst noch einen anderen Notdienst anrufen und nachfragen, oder eben deine Katze direkt einpacken (was ich machen würde), sie müssen sie behandeln...
 
Lynx-Lynx

Lynx-Lynx

Beiträge
278
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Hallo!
Such doch nochmal überall nach dem Faden, vllt. ist er in irgendeiner Ritze unter einem Schrank verschwunden.
Wäre natürlich am besten!
LG
 
Cassandra

Cassandra

Jamila´s Personal
Beiträge
1.653
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Ich würde anstelle eines Röntgenbildes einen Ultraschall machen lassen. Da sieht man eher Veränderungen auch wenn die TÄ das nicht gerne hören.
 
C

Claracat

Beiträge
250
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Danke an euch alle. Ich habe noch mit einem zweiten TA telefoniert, diesmal eine Frau und sehr nett. Sie hat sehr beruhigend auf mich eingesprochen und mir das das gleiche gesagt, wie der erste. Die Nacht abwarten, und morgen früh den Kot beobachten, wenn ganz normal+Faden dann ist alles nochmal glücklich verlaufen, sie meinte bei vielen kommt der Faden problemlos wieder raus, bei anderen kommt es eben zu Komplikationen und Darmverschluss und folgliche OP, aber dafür müssen wir jetzt erstmal ihr erstes Häufchen abwarten. Sie meinte auch das das Thema sehr ernst zu nehmen ist,und wenn morgen irgendwas anders ist bzw. sie nicht aufs Kaklo geht, sofort sie hinbringen.

Lynx-Lynx: Der Faden ist definitv nicht aufzufinden,habe überall wie blöd gesucht,ausserdem kenne ich meine Katze,ich hab sie ja einmal dabei erwischt wo sie auch schon anfangen wollte zu kauen, dann habe ich das Speilzeug schnell weggezogen, und an Kabeln kaut sie ja auch gerne bzw. kaute sie früher viel.

Ich weiss nicht ob es stimmt bzw. einen Unterschied macht, aber die TA meinte auch dass es nicht so gefährlich sei, wenn der Faden gut durchgekaut wurde und dann heruntergeschluckt, oder eben an einem Stück. Wie ich meine Katze kenne,hat sie den sicherlich ordentlich gekaut, obwohl ich sie nicht gesehen habe,sind alles nur Vermutungen. Auf jeden Fall meinte sie eben,wenn er gekaut wurde sei er "leichter verdaulich", ist zwar auch nicht gerade prickelnd, aber klingt irgendwie ungefährlicher, wenn man das so nennen kann.

Ich warte jetzt erstmal bis morgen früh ab,meine Katze macht immer sehr pünktlich morgens ihr Geschäft und dann schaue ich mir das genau an. Ich bin jetzt schon etwas ruhiger.
Ich finde es auch intrerresant, dass mich keiner der TA sofort in die Klinik bestellt hat,sie hätten eigentlich meine verzweifelte Situation ausnutzen können, gerade Sonntag Nacht/Notdienst hätten sie ja ordentlich was verdient.

Falls meine Katze morgen früh ihr Geschäft nicht machen sollte, werde ich sie sofort zum Tierarzt bringen, denn sie macht seit 2 Jahren jeden morgen gegen 8 ihr Geschäft, ohne Ausnahme...also daran werde ich ja dann sehen ob irgendwas anders ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
besibol

besibol

Beiträge
729
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Ich kann dazu nur berichten, dass unser Gizmo auf die roten Schnüre an den Gelben Säcken steht. Wir müssen die Säcke immer unter Aufsicht haben, drei Sekunden ohne und er hängt dran. Jedenfalls hat er mal einen total abgekaut, ich habe das nur gemerkt, weil ein Stück aus seinem Popo hing. Ich konnte ihn am Stück rausziehen.

Ihm ist nichts passiert, ich hoffe, dies macht Dir ein bissl Mut.

Lg Bea
 
C

Claracat

Beiträge
250
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Danke Besibol.
Freut mich, dass deinem Gizmo nichts passiert ist, ist ja schon ein ziemlicher Schreck.

Das mit dem Rausziehen, was du gemacht hast, habe ich jetzt auf mehreren HP´s gelesen, das man das auf keinen Fall tun soll, weil man dadurch den Darm erst Recht verletzten kann und sogar "durchschneiden".
Das ist echt ein schreckliches Thema, ich hab ja gestern noch noch tausend Infos gesucht im Internet,und darunter auch eine Seite, wo mit Fotos etc der Darm einer Katze fotografiert wurde samt Schnur und Verletzungen...sehr erschreckend.
Auf jeden Fall habe ich jetzt erstmal das gemacht was die TA mir telefonisch gesagt haben, abwarten und heute früh dann den Kot untersuchen, sie hat auch vorhin ganz normal wie jeden Morgen gemacht, weder Durchfall noch irgendwas, ganz normal...aber ohne Schnur.

Irgendwie hätte ich es ja besser gefunden die Schnur zu finden, dann ist sie zumindest raus.

Ich muss aber auch dazu sagen, dass die Schnur schwarz war, also kein roter Faden den man deutlich sehen kann. Sondern eben schwarz und ziemlich dünn, so wie auf dem Foto des Speilzeugs zu sehen ist, also nehmen wir an sie hat ihn gut zerkaut, wovon ich ausgehe, sie ist so ne kleine Beisserin, dann war er vielleicht doch im Kot und ich konnte ihn so mit blossem Auge nicht sehen.

Ich habe dann eben beim TA angerufen, gesagt der Kot war ganz normal, und sie meinten ich solle jetzt nicht in Panik verfallen, sondern die Tage beobachten und wenn ich merke die Katze fresse nicht mehr normal, oder hat Schmerzen beim Hochheben, dann sofort hinbringen. Aber sie meinte, es sei ein sehr gutes Zeichen dass sie normal gekotet hat, denn falls sich die Schnüre da um den Darm gewickelt hätte, wäre sie nicht so wie immer aufs Klo.

Nun ja...das wars erst mal.Schönen Montag euch allen
 
Levie

Levie

Beiträge
256
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Huhu,

ich finde es gut, dass du dich im Internet noch informiert hast, möchte dir aber dazu sagen, dass du dich davon bitte nicht verrückt machen lassen sollst. Ich hatte es schon so oft, das ich selbst beschwerden hatte und danach gegopgelt habe und dann häufig so erschreckende Ergebnisse wie Krebs rauskamen. Manchmal hab ich das Gefühl, dass da häufig die aller schlimmsten Sachen, die auftreten können an erster Stelle kommen.

Wenn der TA sagt, dass es ein gutes Zeichen ist, dass sie normal ihr Geschäfft gemacht hat, dann vertrau bitte darauf :). Wünsch deiner Maus weiterhin alles Gute.

LG
 
Oscar2

Oscar2

Beiträge
1.760
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Mein Kater hat vor Jahren ´mal ein Stück Fleisch mitsamt Alufolie verspeist. Hatte da auch in heller Panik in der Tierklinik angerufen, wo man mich zunächst fragte, wie lange das zurückliege. Da es mindestens zwei Stunden waren, sollte ich abwarten. Gegen abführende Mittel wie Milch, Maltpaste etc. sprach nichts. Allerdings hat mein Kater es nicht ausgeschieden, sondern zwei Tage später ausgebrochen. Ging also noch alles gut.

Hätte bei Schnur jetzt auch eher an Darmverschluss gedacht und wäre erst ´mal nicht darauf gekommen, daß die den Darm abschnüren könnte. Dachte, die knubbelt sich "nur" zusammen. Aber wird Baumwolle nicht durch die aggressive Magensäure ohnehin zersetzt?
Drücke Euch die Daumen.
 
G

Gast488

Gast

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Oh man, ich gehöre auch zu denen, die gleich in Panik verfallen, wenn etwas Außergewöhnliches passiert. Ich hoffe dass die Schnur auf natürlichem Weg nach draußen findet.

Alles Gute Deiner Maus.

LG. Uschi
 
Schokosternchen

Schokosternchen

Beiträge
14.310
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Ich hoffe auch für dich ,das die Schnurr auf normalen Wege wieder raus kommt .Ich wünsche deiner Maus alles Gute:knuddeln:
 
Freja

Freja

Beiträge
384
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

oh je das klingt ja schlimm meine Katzen lieben es mit Schnürren zu spielen und sie schieben diese auf dem Laminat herum und rutschen duchs ganze Wohnzimmer. Habe mir noch gedanken gemacht das meine Katzen so was fressen könnten:eek: Geburtstage und Weihnachten ist immer ein fest da haben sie so viele Geschenkschnüre zum spielen und raschelndes Papier.
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.724
Reaktionen
1

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Ich drück die Daumen,das die Schur auf natürlichem Weg den Darm verlässt;)
ALLES GUTE und viel GLÜCK!
Knuddler
 
schnitzelsemmel

schnitzelsemmel

Beiträge
661
Reaktionen
0

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Hm, aus meiner Erfahrung als Mensch hätte ich jetzt spontan gesagt, dass der nächste Tag noch nicht aussagekräftig ist. Außer natürlich es ist etwas nicht normal, sprich Miez frisst nicht oder hat offensichtlich Schmerzen.

Oder liege ich da jetzt komplett falsch weil der Darm bei Katzen kürzer ist???
 
G

Gast4406

Gast

AW: Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Hi, Clara

sollte die Schnur auf natürlichem Wege ausgeschieden werden, dann lass Dich bitte nicht dazu hinreissen, an der Schnur zu ziehen, damit es für die Katze einfacher wäre.

Dem ist nicht so, sondern man könnte den empfindlichen Darm verletzen. Also, gut achtgeben, ob sie die Schnur ausscheidet.:(
 
Thema:

Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen - Ähnliche Themen

  • Autoimmunerkrankung bei Katzen, bitte um Aufklärung ?!

    Autoimmunerkrankung bei Katzen, bitte um Aufklärung ?!: Meine Frage sieht man ja in der Überschrift. ;) Also ich bin über jedes Antwort erfreut,ob ihr dies kennt welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt...
  • Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&

    Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&: Hallo, mein Username ist Eliza. Ich wohne mit meinem Rudel (Ehemann, zwei Söhne, acht Katzen) in Stolberg. Erzählen möchte ich hier die Geschichte...
  • Bitte Daumen drücken!

    Bitte Daumen drücken!: Hallo ihr Lieben, heute benötige ich auch mal ein paar Daumen von euch. Garfield hat seit einiger Zeit einseitigen Nickhautvorfall und einen...
  • Bitte Daumen drücken

    Bitte Daumen drücken: Hi, Nahele geht es zurzeit gar nicht gut. Er hat wohl draußen irgendwo etwas vergammeltes/vergiftetes gefressen. Vorgestern Nacht waren wir...
  • Kreisrunde Stelle in Speckis Nacken - leicht rot & nässend - und das JETZT! Hilfe, bitte! :(

    Kreisrunde Stelle in Speckis Nacken - leicht rot & nässend - und das JETZT! Hilfe, bitte! :(: Hi ihr, jetzt melde ich mich mal wieder, allerdings mit einem dringenden Anliegen, dass mich sehr belastet. Specki hatte am Mo ne ZahnOP, 6 Zähne...
  • Ähnliche Themen
  • Autoimmunerkrankung bei Katzen, bitte um Aufklärung ?!

    Autoimmunerkrankung bei Katzen, bitte um Aufklärung ?!: Meine Frage sieht man ja in der Überschrift. ;) Also ich bin über jedes Antwort erfreut,ob ihr dies kennt welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt...
  • Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&

    Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&: Hallo, mein Username ist Eliza. Ich wohne mit meinem Rudel (Ehemann, zwei Söhne, acht Katzen) in Stolberg. Erzählen möchte ich hier die Geschichte...
  • Bitte Daumen drücken!

    Bitte Daumen drücken!: Hallo ihr Lieben, heute benötige ich auch mal ein paar Daumen von euch. Garfield hat seit einiger Zeit einseitigen Nickhautvorfall und einen...
  • Bitte Daumen drücken

    Bitte Daumen drücken: Hi, Nahele geht es zurzeit gar nicht gut. Er hat wohl draußen irgendwo etwas vergammeltes/vergiftetes gefressen. Vorgestern Nacht waren wir...
  • Kreisrunde Stelle in Speckis Nacken - leicht rot & nässend - und das JETZT! Hilfe, bitte! :(

    Kreisrunde Stelle in Speckis Nacken - leicht rot & nässend - und das JETZT! Hilfe, bitte! :(: Hi ihr, jetzt melde ich mich mal wieder, allerdings mit einem dringenden Anliegen, dass mich sehr belastet. Specki hatte am Mo ne ZahnOP, 6 Zähne...
  • Schlagworte

    Katze frisst schnur

    ,

    katze hat seil gefressen

    ,

    katze verschluckt schnur

    ,
    Katze hat 50 cm band verschluckt
    , katze hat langen faden verschluckt, katze hat band gefressen, katze hat faden gefressen ist nicht im Kot, katze bindfaden, katze schnur gefressen, was tun wenn katze faden gefressen hat, katze hat ein stück band gefressen, katze schnur verschluckt, katze hat lange schnur gefressen, katze hat schnur gefressen, katze verschluckt Wollfaden