Fettschwanz bei kastriertem Kater - Wie kann das sein?

Diskutiere Fettschwanz bei kastriertem Kater - Wie kann das sein? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo, ich hoffe, irgendjemand kann mir weiterhelfen. Mein Fenris wird am 21.6. ein Jahr alt und wurde bereits mit 5 Monaten kastriert. Vor etwa...
Radagast

Radagast

Beiträge
506
Reaktionen
1
Hallo,

ich hoffe, irgendjemand kann mir weiterhelfen.
Mein Fenris wird am 21.6. ein Jahr alt und wurde bereits mit 5 Monaten kastriert.

Vor etwa 3 Wochen ist mir erstmals ca. 10cm vom Schwanzansatz entfernt, auf der Schwanzoberseite, ein beiger Fleck aufgefallen. Zuerst dachte ich mir nichts, weil der Bub sehr neugierig ist und daher öfter mal schmutzig wird bei Erkundungstouren.

Am Freitag habe ich besagte Stelle mit Hilfe meiner Mama, die den Wirbelwind abgelenkt hat, vorsichtig gescheitelt und Schüppchen entdeckt - laut Wassertest definitiv kein Flohkot, auch bei den beiden Mädels sind keine Flöhe o.ä. zu sehen.

Nun kam ich auf den Fettschwanz, die Fotos im Netz sehen exakt so aus, wie bei meinem Kater. Aber wie kann das sein, er ist doch schon ewig kastriert und der Fettschwanz ist erst seit ca. 4 Wochen da...

Ist ein Fettschwanz als Erkrankung anzusehen? Ich möchte bei der Hitze ungern zum TA, es sei denn, es wäre tatsächlich nötig.

Ich hoffe, jemand hat Tipps oder eine Erklärung für mich :( Da der Kleine kastriert ist, bin ich wirklich sehr verwirrt, wo das herkommt!
 
16.06.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fettschwanz bei kastriertem Kater - Wie kann das sein? . Dort wird jeder fündig!
christinem

christinem

Beiträge
1.271
Reaktionen
96
Hi,

manche neigen eben dazu, solange genug Luft zur Haut kommt und nicht das ganze Fell dort "verklebt" ists nicht so tragisch, du kannst mit Puder (zB Mauzi Wauzi Kräuterpuder) das Fett rausbekommen, einpudern und gut einarbeiten, und am nächsten Tag gründlich rausbürsten. Das sollt genügen.

lg Christine
 
K

kampfschnurrer

Beiträge
96
Reaktionen
0
Du kannst auch einfach Speisestärke nehmen: einpudern, gegen den Strich einmassieren und danach gründlich ausbürsten.
 
Radagast

Radagast

Beiträge
506
Reaktionen
1
Danke für die Tipps :)
Ich hab gestern Abend mit Hilfe meines Mannes ordentlich gepudert (er hat die Schnute mit Snacks abgelenkt, während ich am anderen Ende zu Gange war). Heute Abend wird dann ausgekämmt :)

Hoffentlich bringt es was - wobei ich ja schonmal beruhigt bin, dass der Fettschwanz keine Krankheit im eigentlichen Sinne ist. :)
 
Kittyclaw

Kittyclaw

Beiträge
1.426
Reaktionen
1
Mein Kater, 4 Jahre und 2 Monate alt, ist mit 5 Monaten kastriert worden. Und hat einen sehr starken Fettschwanz.
 
Radagast

Radagast

Beiträge
506
Reaktionen
1
Darf ich fragen, wann es bei deinem Kater aufgetreten ist, Kittyclaw?
 
A

Achela

Gast
Das hat mein 17 Jahre alter Kater schon seit einigen Jahren.Am Schwanzansatz gibt es vermehrt Talgdrüsen.
Ist nicht weiter schlimm.

Pudern und später auskämmen ist eine Möglichkeit,bei meinem Kater hat es nicht geholfen.Aber er und ich können damit leben.

LG Marlies
 
Kittyclaw

Kittyclaw

Beiträge
1.426
Reaktionen
1
Mein Kater bekam den Fettschwanz noch bevor er ein Jahr alt wurde. Es kommt immer in Schüben, ist zeitweise sehr stark, dann wieder weniger. Aber weg war es nie!
 
A

Achela

Gast
Leider kann ich nicht sagen wann dies aufgetreten ist. Im Moment ist es wieder verschwunden.

LG
 
Radagast

Radagast

Beiträge
506
Reaktionen
1
Okay, dann scheint das ja gar nicht so ungewöhnlich zu sein. Ich hatte mich nach meiner ersten Internetrecherche nur gewundert, weil der Fettschwanz ja lange nach der Kastration erst aufgetreten ist.

Optisch stört es mich gar nicht, so lange es meinen Lieben nicht beeinträchtig. Aber das tut es ja offensichtlich nicht.


Danke für Eure Hilfe :)
 
Peggy Sue

Peggy Sue

Beiträge
3.080
Reaktionen
2
Huhu, ihr Lieben,
verzeiht mir die doofe Frage, aber kann mir jemand erklären, was ein Fettschwanz ist und was er mit der Kastration zu tun hat? LG Jessi
 
Nadinchen

Nadinchen

Beiträge
316
Reaktionen
1
Jessi, ein Fettschwanz entsteht wenn, die dorsale Schwanzdrüse (sitzt oberhalb der Schwanzwurzel) zu viel Talg produziert.
Wenn der Talg nicht abfliessen kann, kann es auch zu Entzündungen und dadurch zu Haarausfall kommen.
Eine Kastration hat darauf keinen Einfluss, das ist meistens genetisch bedingt.
 
Radagast

Radagast

Beiträge
506
Reaktionen
1
Huhu, ihr Lieben,
verzeiht mir die doofe Frage, aber kann mir jemand erklären, was ein Fettschwanz ist und was er mit der Kastration zu tun hat? LG Jessi
Der Schwanz meines Katers ist mittlerweile wieder einwandfrei, sonst hätte ich mal ein Bild eingestellt. Findet man aber auch per Google.
Das Problem dabei ist wohl, dass durch das verklebte Fell das Wachstum von Hautpilzen begünstigt werden kann.
 
Thema:

Fettschwanz bei kastriertem Kater - Wie kann das sein?

Fettschwanz bei kastriertem Kater - Wie kann das sein? - Ähnliche Themen

  • Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt

    Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt: Wir haben unsere Katze vor 13 Tagen kastrieren lassen. Fäden sind seit gut einer Woche raus. Nun sieht die Wunde wie auf den Bildern zu sehen ist...
  • Fettschwanz bei kastriertem Mädl?

    Fettschwanz bei kastriertem Mädl?: Leon hat so eine Art "Fettschwanz", das Fell ab Schwanzwurzel ca. 8 - 10 cm die Wirbelsäule rauf erscheint mir fettig. Es ist nicht so flauschig...
  • fettschwanz wird immer schlimmer

    fettschwanz wird immer schlimmer: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir helfen. vor ein paar wochen habe ich euch schonmal gefragt was das für fettiges fell ist an henry´s...
  • Fettschwanz??

    Fettschwanz??: Habe gerade mal wieder Anton gekämt. Dabei ist mir aufgefallen, dass er an der Schwanzwurzel sehr fettiges Fell hat, es klebt regelrecht zusammen...
  • Was ist ein Fettschwanz????

    Was ist ein Fettschwanz????: Habe gerade was von Fettschwanz gelesen..was ist das genau?
  • Was ist ein Fettschwanz???? - Ähnliche Themen

  • Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt

    Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt: Wir haben unsere Katze vor 13 Tagen kastrieren lassen. Fäden sind seit gut einer Woche raus. Nun sieht die Wunde wie auf den Bildern zu sehen ist...
  • Fettschwanz bei kastriertem Mädl?

    Fettschwanz bei kastriertem Mädl?: Leon hat so eine Art "Fettschwanz", das Fell ab Schwanzwurzel ca. 8 - 10 cm die Wirbelsäule rauf erscheint mir fettig. Es ist nicht so flauschig...
  • fettschwanz wird immer schlimmer

    fettschwanz wird immer schlimmer: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir helfen. vor ein paar wochen habe ich euch schonmal gefragt was das für fettiges fell ist an henry´s...
  • Fettschwanz??

    Fettschwanz??: Habe gerade mal wieder Anton gekämt. Dabei ist mir aufgefallen, dass er an der Schwanzwurzel sehr fettiges Fell hat, es klebt regelrecht zusammen...
  • Was ist ein Fettschwanz????

    Was ist ein Fettschwanz????: Habe gerade was von Fettschwanz gelesen..was ist das genau?
  • Schlagworte

    fettschwanz kastrierter kater