Katze geht nicht richtig auf die Toilette

Diskutiere Katze geht nicht richtig auf die Toilette im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo habe mal eine frage habe bis jetzt keine antwort gefunden Habe mir am 8.1.2015 eine angeblich 5 jährige katzen dame geholt Über...
luna812015

luna812015

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo habe mal eine frage habe bis jetzt keine antwort gefunden

Habe mir am 8.1.2015 eine angeblich 5 jährige katzen dame geholt
Über ebaykleinanzigen (sie war geschenkt)

Jetzt habe ich folgende probleme
Sie frisst nicht richtig seit 6 tagen trotz verschiedenem futter .
Sie geht zwar auf sie toilette aber pullert nur .
Lässt sich streicheln aber nimmt auch leine leckerlis an
Sie nimmt sie war in ihren mund aber lässt sie dann wieder fallen

Das sie sich versteckt das ist ja normal aber der rest auch ?
Mache mir große sorgen ..

Zum tierarzt wollte ich noch nicht gehen da meine
Mutter gesagt hat das das alles ganz normal sei
Hilfe weiß nicht weiter
 
14.01.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze geht nicht richtig auf die Toilette . Dort wird jeder fündig!
Melanie73

Melanie73

Beiträge
158
Reaktionen
0
Hi, was hat denn der Vorbesitzer gefüttert? Neue Umgebung, neue Dosis und unterschiedliche Futter ist vlt bissl viel an Änderungen.

Biete ihr doch ein bischen Rinderhackfleisch an oder was der Vorbesitzer sagt. Vlt magst dich in ein Zimmer setzen und vorlesen, ein paar Leckerli um dich rum und die Katze sonst einfach ankommen lassen.

Wenn Sie schüchtern ist, dauert es halt ein bischen. Ich geh jetzt mal davon aus, dass du sie schon beim Tierarzt hattest. Vlt hilft auch ein Katzenkumpel als Vorbild?
 
kennyboy

kennyboy

Beiträge
300
Reaktionen
0
am Besten sehr sehr sehr viel mit ihr Reden im Abstand damit sie zumindest merkt das du nichts Böses von ihr willst, lass sie freiwillig ankomm, ich hatte damals auch ein weiberle, leider mit 8 Verstorben und sie war die ersten tage auch zurück haltend, ist fast wie bei einem menschen den du nicht kennst und erst mal vertrauen fassen muss, so wird es wohl bei deiner Katze sein

Hast du ein Abgabevertrag gemacht?? Und hat sie zumindest alle Impfungen durch zumindest die Grundimpfung?

Ich würd mir auch Sorgen machen und lieber zum TA rennen weil du weißt nicht was sie wirklich hat, immerhin war sie ja zuverschenken. Wie Melanie73 sagte vll hilft auch ein Kumpel oder ne Kumepline (Kastriert), leider kann man in Katzen nicht hinein gucken was wirklich fehlt.

Biete ihr einfach alles an was du anbieten kannst, aber aufjendefall ist trinken wichtig
 
luna812015

luna812015

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ja sie trinkt ..
Nein habe nichts bekommen sie hat mir sie katze gegeben mit katzen korb und kratzbaum
Hat mir noch gesagt das sie mit hunden klar kommt und mehr nicht
Sie hat mir nichtmal einen namen gesagt ..

Das problem ist imoment das ich angst habe das der tierarzt sehr teuer ist und ich nur azubi bin und mein lebensgefährte auch .
 
luna812015

luna812015

Beiträge
14
Reaktionen
0
Was mir eig am meisten sorgen macht ist das sie ihr großes geschäft nicht macht nur ihr kleines
 
G

Gast5874

Gast
Vielleicht ist die Katze verwurmt oder hat andere gesundheitliche Probleme?

Zwar kann es sehr gut vorkommen, dass eine Katze im neuen Zuhause erst einmal einige Tage braucht, um sich heimisch zu fühlen und daher nicht frißt. Aber nach 6 Tagen sollte sie schon etwas Nahrung zu sich nehmen.

Auf alle Fälle würde ich sie einem TA vorstellen, bevor sie wegen der fehlenden Nahrungsaufnahme noch krank wird. Sprich mit dem TA, manche lassen sich bei größeren Summen auch auf Ratenzahlung ein. Aber jetzt ist erst einmal wichtig, dass die Katze etwas zu sich nimmt.

Zu der Vorbesitzern äußere ich mich nicht, finde es sehr verantwortungslos wie sie handelte. Schliesslich hätte sie doch etwas mehr über die Katze, ihr Verhalten, ihre Vorerkrankungen erzählen können. Ist die Katze denn kastriert?
 
kennyboy

kennyboy

Beiträge
300
Reaktionen
0
sei mir jetzt nicht böse oder so warum hast du dir nicht nen Kitten oder nen Tier ausn Tierheim geholt?? Lieber Geld ausgeben und auf der Sicheren Seite sein. Ich könnte auch für Kenny am liebsten nen Kumpel holn aber ich darf nur eine Halten

Wenns die Tage nicht besser wird dann solltest du zum TA.....

Jetzt nichts gegen dich aber die Vorbesitzerin ist doch krank :(. Zwing bitte deine Katze zu nichts außer zum Tierarzt. Am Besten zu gewohnten Zeiten ihr das Essen hinstellen und immer mit ihr im Abstand reden auch mit neuen Namen.

woher kommst du wenn ich fragen darf?? Hast du auch ein Tierarzt deines Vertrauns und der eventuell falls es ne teure Angelegenheit wird auf Raten zuzahlen?? ich weiss wies ist wenn man nur Ausbildungsgeld bekommt, die andere Idee wäre noch das dzu jeden Monat etwas zurück legst z.B. 30 - 60 € für den Not damit du schon mal ein Teil beim TA bezahlen kannst
 
luna812015

luna812015

Beiträge
14
Reaktionen
0
Versuche es so schnell wie möglich zu machen
Danke für die ratschläge
 
kennyboy

kennyboy

Beiträge
300
Reaktionen
0
sag mal gurrt sie oder rollt sie sich um ne rolliigkeit auszuschliessen wenn sie gurrt hört sie sich an wie ne taube

wenn du mit ihr beim TA warst dann kannst ja gerne berichten.

Sag mal noch ne andere Frage faucht sie wenn du dich ihr näherst?? Und kommt sie zu ihren Fressplatz??
 
Zuletzt bearbeitet:
kasimir01

kasimir01

Beiträge
1.998
Reaktionen
0
Sie muss auch meiner Meinung nach unbedingt dem Tierarzt vorgestellt werden. Über eine so lange Zeit nicht zu fressen, kann zu schweren gesundheitlichen Problemen hren, die dann, außer dass es schlimm für die Katze ist, noch höhere TA-Kosten nach sich ziehen würden. Wenn sie Leckerchen ins Maul nimmt und wieder fallen lässt, liegt auch die Vermutung nahe, dass sie Zahnprobleme hat. Das muss unbedingt abgeklärt werden. Auch sechs Tage keine Verdauung, das geht einfach nicht. Der Besuch beim TA ist dringend notwendig und eilig. Die meisten TA akzeptieren Ratenzahlungen.
Alles Gute für Euch
Christa
 
kennyboy

kennyboy

Beiträge
300
Reaktionen
0
wäre noch ne andere möglichkeit das sie ne zahnprobleme hat wie kasimir01 schon erwähnte wie mit TA
 
luna812015

luna812015

Beiträge
14
Reaktionen
0
Sie hat sich gerade raus getraut und habe ich ein schluck katzenmich gegeben die hat sie auch probiert und hat sich das mauel geleckt mal sehen vlt sport sie das an mal sehen wie es morgen füh aus sieht wenn es immer noch so ist gehe ich zum tierarzt
 
K

katje

Beiträge
1.241
Reaktionen
0
Du solltest sie auf jeden Fall mal untersuchen lassen. Eine Erstuntersuchung ist nicht so teuer, ich schätze um die 20 Euro (??). Auf meiner rechnung stand mal 10 Euro nur für die Untersuchung. Wenn sie behandelt werden muss, kommt sicher was dazu. Aber Du kannst sie ja nicht leiden oder sterben lassen.
Wenn sie keine feste Nahrung zu sich nimmt, ist es nicht erstaunlich, dass sie keinen kot absetzt. Hast Du ihr schon mal solche saucigen Sachen angeboten?
Wenn sie untersucht wurde und an sich gesund ist, solltest Du sie auf jeden Fall mal entwurmen.

wenn Du einen Namen suchst, könnte einer mit 'i' darin gut sein, damit sie schneller zutraulich wird, darauf sollen Katzen stehen.
 
CzaCza

CzaCza

Beiträge
2.189
Reaktionen
0
Wenn sie nicht frist, woher soll dann ein Häufchen kommen?

Deine Sorgen sind nicht unbegründet und je länger Du mit dem TA-Besuch wartest, um so teurer wird es, wenn es sich um eine verschleppte Erkrankung handelt, bzw. Folgeerkrankungen dann zusätzlich behandelt werden müssen. Eine Katze die nicht frisst, gerät in einen Teufelskreis, ich habe so einen Fall hinter mir und mit viel Aufopferung, Zeit und noch mehr Geld hat sie es überlebt. Ich will Dir keine Angst machen aber guck mal bei "Holly wird 3".

Wenn sie sich streicheln läßt, dann hast Du schon mal gute Karten, sie ohne viel Stress in den Transportkorb zu bekommen. Wenn abgeklärt werden konnte, dass organisch alles in Ordnung ist, dann werden wir Dir hier sicherlich gute Tipps geben können, aber zunächst muss halt eben die Gesundheit gecheckt und bei einer Erkrankung, diese behandelt werden.

Mach bitte nicht den Fehler, abzuwarten, Du hast nichts zu verlieren, außer einer Katze, die scheinbar schon nicht gut von der Vorbesitzerin behandelt wurden, denn sonst wäre sie geimpft und kastriert. Sie hat besseres verdient, also zeig ihr das :).
 
luna812015

luna812015

Beiträge
14
Reaktionen
0
Die kleine hat schon einen namen luna :)
Ja sie weiß wo das fressen ist und sie trinkt ja auch
Ich rufe morgen früh beim TA an und frage nach wie viel auf mich zukommen kann ..
Werde dann fragen wenn es zu viel ist wegen raten zahlung

Nein sie lässt sich streicheln hochnemen und kraueln
Sie macht keinen mux
 
G

Gast5934

Gast
Ich würde auch auf dem schnellsten Weg zum Tierarzt gehen.
 
luna812015

luna812015

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo dir kleine luna hat heute nacht ein wenig gefressen und war auch auf der katzentoilette
Kann es an dem fett in der katzenmilch liegen ?
Hole heute futter mit spinat meine mutter sagt das das verdaungs fördernt ist ..
 
K

katje

Beiträge
1.241
Reaktionen
0
Das klingt ja schon besser.
Ich kann Schmusy Nature empfehlen. dAs ist hochwertiges Fleisch mit natürlichen Zusätzen, u.a. gibt es eine Sorte mit Flohsamen für die Verdauung.
Gibt es bei Fressnapf und Futterhaus.
 
Thema:

Katze geht nicht richtig auf die Toilette

Katze geht nicht richtig auf die Toilette - Ähnliche Themen

  • Katze verstorben

    Katze verstorben: Meine Katze eine Britisch Kurzhaar erst 3 Jahr alt hatte Wasser in der Lunge (lungenödem) ihr Zustand verschlechterte sich trotz Medikamente und...
  • Katze ,Bisswunde,dickes Bein

    Katze ,Bisswunde,dickes Bein: Hallo ich bin neu hier ! Ich brauche mal einen Rat . Unser junger Kater 10Monate kam vor 5Tagen humpelnd nach Haus. Wir sind den nächsten Tag zum...
  • Katze niest häufig

    Katze niest häufig: Hallo zusammen, Ich habe mir zwei Katzen (Nalu & Simba) letzte Woche gekauft und nur Probleme. Nach 5 Tagen hab ich erfahren das beide voll mit...
  • Kitten hat Schaum vorm Mund

    Kitten hat Schaum vorm Mund: Hallo Leute, ein paar kleine Infos vorweg: wir haben uns vor 4 Tagen 2 kleine Babykatzen geholt. Beide sind ziemlich genau 8 Wochen alt. Leider...
  • Kott stinkt

    Kott stinkt: Hallo ihr lieben, Ich entschuldige mich schon mal im vorraus für das unschöne Thema. Mein Kater ist 16, hat eine beginennde Demenz und Probleme...
  • Kott stinkt - Ähnliche Themen

  • Katze verstorben

    Katze verstorben: Meine Katze eine Britisch Kurzhaar erst 3 Jahr alt hatte Wasser in der Lunge (lungenödem) ihr Zustand verschlechterte sich trotz Medikamente und...
  • Katze ,Bisswunde,dickes Bein

    Katze ,Bisswunde,dickes Bein: Hallo ich bin neu hier ! Ich brauche mal einen Rat . Unser junger Kater 10Monate kam vor 5Tagen humpelnd nach Haus. Wir sind den nächsten Tag zum...
  • Katze niest häufig

    Katze niest häufig: Hallo zusammen, Ich habe mir zwei Katzen (Nalu & Simba) letzte Woche gekauft und nur Probleme. Nach 5 Tagen hab ich erfahren das beide voll mit...
  • Kitten hat Schaum vorm Mund

    Kitten hat Schaum vorm Mund: Hallo Leute, ein paar kleine Infos vorweg: wir haben uns vor 4 Tagen 2 kleine Babykatzen geholt. Beide sind ziemlich genau 8 Wochen alt. Leider...
  • Kott stinkt

    Kott stinkt: Hallo ihr lieben, Ich entschuldige mich schon mal im vorraus für das unschöne Thema. Mein Kater ist 16, hat eine beginennde Demenz und Probleme...