Augen tränen

Diskutiere Augen tränen im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo alle zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe meine Bkh Maya seit September dieses Jahr. Nun bin ich zum ersten mal letzte Woche...
C

Claudia.M

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe meine Bkh Maya seit September dieses Jahr. Nun bin ich zum ersten mal letzte Woche mit ihr zum Tierarzt um
sie zu Kastrieren, da sie nun schon 6 Monate alt ist.

Am Freitag wurde sie kastriert und von Samstag auf Sonntag war sie Nachts dann zum ersten mal alleine. Als ich dann
abends nachhause kam, war ihr linkes Auge total angeschwollen und tränte leicht daraufhin hab ich am nächsten Tag das Auge
nach Rat von einem Kumpel mit Schwarztee getumpft.

Abends machte sie mir dann richtig sorgen, da sie das Auge kaum mehr aufgemacht hat und die ganze Zeit am schlafen war nur
leider konnt ich nicht zum Tierarzt, da es noch Sonntag war.

Am nächsten Tag bin ich sofort zum Tierarzt und sie gab mir tropfen ich soll sie ihr 3 mal täglich geben, sie meinte es wäre
ein Hornhaut defekt.

Gestern ging die Schwellung dann schon weg und ihr Auge schaute besser aus! Aber heute morgen war ihr anderes Auge nun auch.

Am Donnerstag hat sie ne nachuntersuchung ob es besser ist...wisst ihr vlt an was es liegen könnte...?


angeschwollen!! Jetzt weis ich nich was los, ihr beiden Augen tränen nun
 
13.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Augen tränen . Dort wird jeder fündig!
K

katje

Beiträge
1.237
Reaktionen
0
ich weiß nicht, was das sein könnte. würde aber selbst sofort mit meinem tier zum arzt gehen. vielleicht hat sie eine allergie gegen medikamente/narkose?

gegen verletzungen am auge kann man als selbsttherapie salbei-tee nehmen. ich habe das auge meines katers damit betupft, nachdem er dort einen entzündeten kratzer hatte und es ist dann von selbst schnell abgeheilt, ohne ta-besuch. aber wenn deine katze einzeltier ist, ist die wahrscheinlichkeit, dass sie sich am auge verletzt hat, ja eher gering (denke ich).

alles gute für deinen liebling
 
C

Claudia.M

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hmmm okay ich hoffe es wird alles gut...ich werde jetzt mal die salbe für beide augen benutzen und wie gesagt am donnerstag ist sowieso termin und
hoffentlich ist es dann besser. Ich hoff sie hat nur keine schmerzen weil sie ist auch grad sehr
anhänglich was sie eigendlich sonst nie ist...leider muss ich sie jetzt alleine lassen muss zur arbeit...aber mein freund kommt um halb 4...ohje
 
K

katje

Beiträge
1.237
Reaktionen
0
kann denn dein freund nicht mit ihr zum arzt? oder du morgen früh. ich würde nicht bis donnerstag warten.
 
G

Gast488

Gast
Mein Tom hatte nach der Kastra auch eine Bindehautverletzung, angeblich hat er sich in der Aufwachphase mit der Kralle das Auge verletzt, ich denke eher, man war beim Auftragen der Augensalbe nicht so vorsichtig, aber egal.

Also mein Tom hat dann zwei verschiedene Augentropfen und Gel bekommen, alle zwei Stunden.

Jetzt hatte er letztens wieder ein dickes Auge, das war schon übel, der TA hat mir Cortison Augencreme mitgegeben, welche mein Kater gar nicht vertragen hat, danach waren beide Augen dick geschwollen. Ich habe mir dann Floxal geben lassen, und erst damit wurden seine Augen wieder normal.

Bekommt Deine Katze evtl. auch ein Cortison Präparat? Vielleicht kann sie das auch nicht vertragen.

Ich drücke die Daumen, dass bald alles wieder OK ist.

LG. Uschi
 
G

Gast4406

Gast
Hi, Claudia

also, wenn das 2. Auge nun auch reagiert und sich keine 2. Katze in Deinem Haushalt befindet, kann man davon ausgehen, das die Katze evtl. einen Virus hat, der sich von einem zum anderen Auge überträgt. Da würde ich allerdings nicht bis Donnerstag warten, sondern schon heute zum TA gehen. Denn Augenentzündungen können sehr schmerzhaft sein, eine Katze zeigt diesen Schmerz nur nicht so wie wir. Aber das sie so Schmusig ist, ist schon ein Zeichen, dass sie sich auf jeden Fall anderes, (krank?), fühlt.
 
G

Gast5934

Gast
Also ich würde auch nicht bis Donnerstag warten, würde so schnell als möglcih mit ihr zum TA gehen
 
Oscar2

Oscar2

Beiträge
1.757
Reaktionen
0
Würde auch lieber heute als morgen zum TA gehen. Wenn Du da sowieso hin musst, dann ist auch egal, daß Du vor dem eigentlichen Termin gehst. Ob es sich bis dahin bessert, glaube ich weniger.

Mein ehem. Pflegekaninchen musste dreimal täglich mit zwei Augensalben behandelt werden, weil die Hornhaut eine alte Verletzung aufwies. Weder wir, noch Kaninchen oder Katzen fühlen sich bei derartigen Beeinträchtigungen wohl. Wünsche Euch, daß es nichts schlimmes ist.
 
Martina17

Martina17

Beiträge
364
Reaktionen
0
Hallo Claudia,

als mein Pinsel vor kurzem operiert wurde, hat er die Augensalbe nicht vertragen und allergisch reagiert. Er hatte danach extrem entzündete Augen und ich habe ihm dann nach Rücksprache mit dem TA O****heel-Augentropfen gegeben, die Eu****sia hatten leider keinen Erfolg gebracht, zwar etwas gelindert aber nicht ausreichend.

ich denke eher, man war beim Auftragen der Augensalbe nicht so vorsichtig, aber egal.
Das war auch mein allererster Verdacht, ein Farbtest zeigte dann aber keinerlei Kratzer, sondern einfach nur großflächige, fast wie ausgetrocknet wirkende Stellen ... kommt wohl nicht allzu häufig vor. Aber bei meinem Pinsel kann ich eigentlich IMMER davon ausgehen, dass genau ER alles "Ungewöhnliche anzieht". ;)

Aber das sie so Schmusig ist, ist schon ein Zeichen, dass sie sich auf jeden Fall anderes, (krank?), fühlt.
Ich habe generell festgestellt, dass Katzen in den ersten Tagen sehr schmusig und anhänglich sind, deshalb haben die tränenden Augen für mich persönlich nichts damit zu tun, dass sie sich "krank" fühlt. Der Eingriff am Bauch ist schon ein ziemliches "Trauma" und dann bewegen sich einige Tiere -je nach Charakter und Persönlichkeit- schon mal seeeehr redzuiert. ;)

Letztendlich wird darüber aber auch nur ein Tierarztbesuch Klarheit bringen.

LG
Martina
 
C

Claudia.M

Beiträge
4
Reaktionen
0
Vielen Dank..ich schau was der tierarzt sagt und berichte es dann!
 
A

Anita

Gast
Schnell zum TA und nicht lange warten. Die Reaktion egal auf was klingt recht heftig. Meist ist es zwar was relativ harmloses, es könnte aber auch eine sehr ernste Ursache haben.

Augen sind sehr empfindliche Organe und wenn sie erst mal Schaden genommen haben, ist das meist nicht mehr zu reaprieren mit irgendwelchen Medis.
 
Thema:

Augen tränen

Augen tränen - Ähnliche Themen

  • Nelly hat was am Auge

    Nelly hat was am Auge: Hallo ihr lieben Ich/Wir haben festgestellt das Nelly sich viel am Auge putzt und auch kratzt. Ich habe hier mal ein Bild eingestellt und habe das...
  • Tränendes Auge bei meiner Katze

    Tränendes Auge bei meiner Katze: Ich habe einmal eine Frage an Euch: Meine Katze hat seit gestern ein tränendes Auge.Ist nicht extrem.Sie spielt,doch mir fällt auf,das sie mehr...
  • Tränende Augen bei Bkh

    Tränende Augen bei Bkh: Hallo ihr, seit Gestern ist mir aufgefallen das die Augen meiner Luna, die ja BKH ist ziemlich tränen. Sie ist ein anfälliger Patient was...
  • Augen tränen

    Augen tränen: Hallo Zusammen, seit einigen Tagen tränt bei meinem Kater ein Auge, meist aber nur morgens und über Tag ist das weg. Weiß jemand was das sein...
  • Augen tränen

    Augen tränen: Hallo, Mein 16 Wochen alter Kater Gismo hat Augentränen, die ganze Zeit! Wir waren beim Tierarzt, dort haben wir Tabletten für die Erkältung die...
  • Augen tränen - Ähnliche Themen

  • Nelly hat was am Auge

    Nelly hat was am Auge: Hallo ihr lieben Ich/Wir haben festgestellt das Nelly sich viel am Auge putzt und auch kratzt. Ich habe hier mal ein Bild eingestellt und habe das...
  • Tränendes Auge bei meiner Katze

    Tränendes Auge bei meiner Katze: Ich habe einmal eine Frage an Euch: Meine Katze hat seit gestern ein tränendes Auge.Ist nicht extrem.Sie spielt,doch mir fällt auf,das sie mehr...
  • Tränende Augen bei Bkh

    Tränende Augen bei Bkh: Hallo ihr, seit Gestern ist mir aufgefallen das die Augen meiner Luna, die ja BKH ist ziemlich tränen. Sie ist ein anfälliger Patient was...
  • Augen tränen

    Augen tränen: Hallo Zusammen, seit einigen Tagen tränt bei meinem Kater ein Auge, meist aber nur morgens und über Tag ist das weg. Weiß jemand was das sein...
  • Augen tränen

    Augen tränen: Hallo, Mein 16 Wochen alter Kater Gismo hat Augentränen, die ganze Zeit! Wir waren beim Tierarzt, dort haben wir Tabletten für die Erkältung die...