Zeckenmittel "Ixotan"

Diskutiere Zeckenmittel "Ixotan" im Impfungen, Entwurmung und Parasiten Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; Hey! Ich habe mich die letzten Jahre ziemlich viel mit Zecken rumgeschlagen, hatte bei beiden Tigern den ganzen Sommer über Probleme damit...
S

Shirkan

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hey!
Ich habe mich die letzten Jahre ziemlich viel mit Zecken rumgeschlagen, hatte bei beiden Tigern den ganzen Sommer über Probleme damit. Letztes Jahr habe ich dann von meinem Tierarzt ein Mittel empfohlen bekommen. Ich dachte: Bringt
eh wieder nix. ABER seither ist das Thema Zecken durch! "Ixotan" heißt das Zeug, ist leicht aufzutragen und im gegensatz zu anderen Mitteln pflanzlich und gut verträglich für Katzen! War mir wichtig, weil Lissi schonmal eine Vergiftung von einem anderen bekannten Mittel hatte...
Jetzt hat letzte Woche meine Nachbarin erzählt, dass ihre beiden Katzen ja wieder regelmäßig Zecken mitbringen, obwohl
sie Frontline benutzt! Und weil ich bei mir immernoch nix hatte, dachte ich: Jetzt muss ich den Tipp mal weitergeben! Ich kann Ixotan absolut empfehlen, wer also nach was wirksamen sucht - probiert es aus und lasst hören ob es bei euch auch so genial funktioniert!
Liebe Grüße,
Ursi
 
13.05.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zeckenmittel "Ixotan" . Dort wird jeder fündig!
NeRoNu

NeRoNu

Beiträge
22
Reaktionen
0
Danke für den Tip. Ich stand dieses Jahr auch schon wieder vor der Frage was soll ich machen. Frontline möchte ich eigentlich nicht, da man wirklich viel schlechtes hört. Mein erster Kater hat das allerdings super vertragen und ich hatte dann auch wirklich keine Probleme mehr mit Zecken. Ich werde jetzt mal Nova Gard Green versuchen... hat da zufällig auch schon jemand Erfahrung mit?
Grüßle
Conny
 
S

Shirkan

Beiträge
17
Reaktionen
0
Also bei mir war das bei den Mitteln dabei, die leider nicht geholfen haben.
Ich hatte trotzdem Krabbelbesuch. Haben noch andere damit Erfahrungen gemacht?
 
Thema:

Zeckenmittel "Ixotan"