unsere Ernährung

Diskutiere unsere Ernährung im Ernährung und Rezepte Forum im Bereich Katzen; Huhu zusammen, vielleicht kann der eine oder andere uns Tipps geben: Unsere 3 Fellnasen bekommen uns folgendes Futter: Morgens und Abends je...
D

DieSandra

Beiträge
11
Reaktionen
0
Huhu zusammen,

vielleicht kann der eine oder andere uns Tipps geben:

Unsere 3 Fellnasen bekommen uns folgendes Futter:

Morgens und Abends je einen Tetrapack Bozita in der Mittagszeit teilen sie sich meist eine kleine Dose Cosma. Wenn wir das Gefühl haben, das sie arg hungrig sind, bekommen sie auch 2 kleine Dosen.

Nun haben wir auch mal anderes Futter ausprobiert, wie die kleinen Dosen von Aldi und heute von DM. Von dem Futter von Dm waren Katzis und wir ansich sehr begeistert. Kein Zucker drin :happy:. Es war übrigens das Kittenfutter

Als Trockenfutter gibt es Bozita oder auchmal Sanabelle, wir haben aber auch schon das von Grau gehabt.

Spricht grundsätzlich etwas gegen diese Fütterung?

Viele Grüsse
Sandra
 
J

J&M

Gast
Kennt jemand diese Sorten und kann hier helfen?

Sorry für die späte Antwort, einige von uns waren am WE auf unserem Kitticat-Forentreffen...lg ela
 
Ipanema

Ipanema

Beiträge
187
Reaktionen
0
Ich kenne einige der Sorten; von Sanabelle halte ich pers. nichts, weil es sehr getreidelastig ist. Die Sensitiv Sorte soll aber wohl von vielen Katzen gut vertragen werden. Das Trofu von Bozita kenne ich nicht.

Von Bozita bekommt ein Teil meiner Katzen Durchfall, daher füttere ich es nicht mehr. Cosma hatte ich noch nie.

Von Aldi würde ich Dir - je nachdem ob Nord oder Süd - das Lux bzw. Cachet empfehlen.

Ansonsten sind das Nafu von Macs, Ropocat, Grau und Catz Finefood gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wawa

Gast
Grundsätzlich ist nix dagegen zu sagen - es gibt besseres Futter (Macs, Grau...) und schlechteres (Whiskas, Felix und Co.).

TroFu ist generell nicht gut. Aber wenn, dann halt mit wenig künstlichem Zeug drin. Und besser Reis als Weizen oder Mais.
 
Freja

Freja

Beiträge
384
Reaktionen
0
Also man kann gutes TroFu ja auch 20 Min. einweichen eine gute alternative und wenn es nicht jeden Tag ist fressen das meine ohne Probleme.
 
Sonja-Isis

Sonja-Isis

Beiträge
1.071
Reaktionen
1
HI,

ich persönlich halte nix von Bonzita, hab mir da mal durchgelesen was drinn ist bzw. nicht drin ist und viel fleisch ist da nicht drin. Cosma gibt es bei uns nur als Leckerchen da es zwar ein super futter ist aber der Preis ist auch super. Da finde ich past preis/leistung nicht.

Mann kann besser und auch schlechter füttern. Ich würd auch Grau getreidefrei, empfehlen oder wenn du einen Dehner in der Nähe hast die eigenmarke von dem, die füttere ich zur Zeit. Da gibt es zwei Sorten: Best Natur und Zoo Selection, Preislich liegen da pro Dose 40Cent. Ich füttere im mom das etwas billigere, da ich finde vom Best Natur bekommen sei einen weicheren Stuhl. Trockenfutter bin ich grad dabei, aus zuschleichen, da gab es bisher, Josera, Grau, Sanabelle Sensitive und Feline Porta!

Ich kann dir nur Raten opfere mal einen Abend vor dem Pc für deine Mäuse und schau bei ZooPlus, Sandras Tieroase usw. und bestell mal kleine Mengen oder Frag um Probe Pakete an. Vergleich auch immer die Zusammensetztung und die Inhaltsstoffe, das ist das allerwichtigste. Und schau dann was dein Süßen mögen und was nicht und was dir zusagt oder eben nicht. Es muss nicht immer das teuerste Futter sein und nicht immer das billigste,

Hoffentlich hab ich etwas geholfen.
 
Thema:

unsere Ernährung

unsere Ernährung - Ähnliche Themen

  • Unsere Katze frisst ständig mehr und mehr

    Unsere Katze frisst ständig mehr und mehr: Wir haben vor einem dreiviertel Jahr eine Katze aus dem Tierheim bekommen. Sie ist kastriert und ca 3 bis 4 Jahre alt. Sie wiegt 3,5 kg...
  • unsere Katze ißt zu viel

    unsere Katze ißt zu viel: das problem kommt mir auch bekannt vor. da bruchen wir tipps ..wir wir unseren antonhey wieder auf Diät bekommen
  • Unsere Amy macht mir Sorgen

    Unsere Amy macht mir Sorgen: Seit kurzem hat Amy irgendwie ihr Fressverhalten total über den Haufen geschmissen. War sie vorher ein beinahe Allesfresser, so ist sie jetzt...
  • Zunahme von unserem Kater

    Zunahme von unserem Kater: Viell könnt ihr mir einen Rat geben ,als ich Felix bekam war er Spindel dürre ! Ich habe dann ca 250 g von den Gägigen Marken (wiskas sheba ) u...
  • Unsere beiden Bengalen trinken sehr viel!

    Unsere beiden Bengalen trinken sehr viel!: Hallo , wollte mal wissen ob es normal ist das Bengalen wirklich viel mehr trinken wie die normalen Hauskatzen , jetzt wo es so warm ist saufen...
  • Unsere beiden Bengalen trinken sehr viel! - Ähnliche Themen

  • Unsere Katze frisst ständig mehr und mehr

    Unsere Katze frisst ständig mehr und mehr: Wir haben vor einem dreiviertel Jahr eine Katze aus dem Tierheim bekommen. Sie ist kastriert und ca 3 bis 4 Jahre alt. Sie wiegt 3,5 kg...
  • unsere Katze ißt zu viel

    unsere Katze ißt zu viel: das problem kommt mir auch bekannt vor. da bruchen wir tipps ..wir wir unseren antonhey wieder auf Diät bekommen
  • Unsere Amy macht mir Sorgen

    Unsere Amy macht mir Sorgen: Seit kurzem hat Amy irgendwie ihr Fressverhalten total über den Haufen geschmissen. War sie vorher ein beinahe Allesfresser, so ist sie jetzt...
  • Zunahme von unserem Kater

    Zunahme von unserem Kater: Viell könnt ihr mir einen Rat geben ,als ich Felix bekam war er Spindel dürre ! Ich habe dann ca 250 g von den Gägigen Marken (wiskas sheba ) u...
  • Unsere beiden Bengalen trinken sehr viel!

    Unsere beiden Bengalen trinken sehr viel!: Hallo , wollte mal wissen ob es normal ist das Bengalen wirklich viel mehr trinken wie die normalen Hauskatzen , jetzt wo es so warm ist saufen...