Trächtige Katze sondert Schleim ab

Diskutiere Trächtige Katze sondert Schleim ab im Trächtigkeit Forum im Bereich Katzenzucht; Ich muss auch noch kurz eine Warnung für andere loswerden. Hatte mir sterile Nabelklemmen (sieht aus wie ein Clip aus Plastik) in einem...
Tiffy12

Tiffy12

Beiträge
29
Reaktionen
0
Ich muss auch noch kurz eine Warnung für andere loswerden. Hatte mir sterile Nabelklemmen (sieht aus wie ein Clip aus Plastik) in einem züchtershop bestellt, sowie eine sterile Schere. Dachte mir vor paar Tagen aber, ich probier eine Klemme mal aus. Das war auch gut so, denn das dumme Ding ging nach einmal zudrücken nicht mehr auf. Oder ich bin zu doof und hab den Trick nicht kapiert! Nur mir viel Gewalt ging's wieder auseinander. Wenn ich mir vorstelle, da wär der Nabel von einen kleinen Babys dazwischen gewesen... Das wär nicht gut gegangen. Nun muss im Notfall mein Daumennagel herhalten, der ist mir aber leider vor 2 Tagen abgebrochen! :-(
 
Knödel

Knödel

Beiträge
4.053
Reaktionen
0
von Katzennabelklemmen weiß ich zwar nichts,
aber meine Fantasie sagt mir:

Die Klemme soll den Nabel zuverlässig und dauerhaft unterbinden.
Wenn dann der sterilisierte Stumpf ausgetrocknet ist denke, daß die Klammer geschlossen abfällt.
Die soll ja auf keinen Fall allein oder ausversehen aufgehen, sonst könnte da wer ausbluten.
Dann ist die Mieze alle oder beide.

Steht da nichts in der Grbrauchsanweisung ???

Liebe Grüße
Knödel :gruebelgirl: mit :rolleyes :rolleyes Blaubande
 
Zuletzt bearbeitet:
Tiffy12

Tiffy12

Beiträge
29
Reaktionen
0
Ja! Das klingt logisch! So ist es wahrscheinlich auch gedacht. Die Dinger können sich unmöglich alleine öffnen. Aber ich denke, sowas ist eher für menschliche Babys. Wir Menschenmütter liegen ja nicht mit 5 Babys in ner Kiste, wo unter Umständen jedes Baby ein überdimensional großes Plastikding am Nabel hat. Ich denke, dass es für Katzenbabys weniger geeignet ist, ist ca. 4cm groß. Aber trotzdem danke, soweit hatte ich garnicht gedacht.
 
Tiffy12

Tiffy12

Beiträge
29
Reaktionen
0
Nee, ist ist keine Gebrauchsanweisung dabei. Es waren einzeln verpackte.
 
Knödel

Knödel

Beiträge
4.053
Reaktionen
0
Es gibt schon genug 4-lnge bei Menschen durch die Retortenzeugung im Reagenzglas.

Als große Kiste vorbereiten. :lachgirl::baetschgirl::lachgirl2:
 
G

GabrielaP

Beiträge
1.656
Reaktionen
0
Die Nabelklemmen nimmt man ab, sobald die Blutung aufgehört hat.
Ich verwende diese Dinger nicht ich halte die Nabelschnur mit den desinf. Fingern zu
und kürze am n. Tag, wenn es abgetrocknet ist.

Alles Gute für die Geburt,
lG gaby
 
Tiffy12

Tiffy12

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo! Leider muss ich Euch mitteilen, dass ich mir einen schöneren Start in die Zucht gewünscht hätte. Meine Katze hat letzten Freitag sehr unkompliziert innerhalb von nur 90min 4 Babys auf die Welt gebracht. Wir hatten alle Hände/Pfoten voll zu tun. Leider kam das 3.Baby leblos auf die Welt. Es wog auch 20-30g weniger als die anderen. Ich hab ca.30 min versucht mit Rubbeln, Beatmen, herzmassage und kreislauftropfen es zum Leben zu erwecken. Es wurde leider kalt und ich musste aufgeben. Ich bin immernoch sehr traurig darüber, es war so ein hübsches Katerchen. Wir haben es bei uns im Garten beerdigt. Die Mama (das ist das Wichtigste) und die anderen 3 Babys sind wohlauf. Die Baby nehmen stetig zu. Darüber bin ich sehr glücklich!
 
Knödel

Knödel

Beiträge
4.053
Reaktionen
0
Dann wollen wir doch
:wolkegirl: :kerze3: mit der Katzenmama :katze: und :=): :=): :=): den drei andren Babys
auf die Zukunft :blumengirl: freuen :acute: :acute: :acute: .

::schlafmuetze:: :8): ::O:
 
spreeloewe

spreeloewe

Beiträge
5.012
Reaktionen
0
Hallo Tiffy, zunächst erst einmal Herzlichen Glückwunsch.
Schade, dass ein Kitten den Weg über die Regenbogenbrücke nehmen musste.

Ich wünsche dir, dass du alle drei Kitten beim Heranwachsen zu wunderschönen Katzen (oder Kater) begleiten kannst.
 
Tiffy12

Tiffy12

Beiträge
29
Reaktionen
0
Danke! Sie sind alle so süß und ich kann mich garnicht sattsehen. Und ich bin so froh, dass bis jetzt alle täglich gut zunehmen. Einen festen Abnehmer hab ich schon für eines: Mich! dennoch komm ich nicht richtig über das Katerchen hinweg... muss oft dran denken...
 
Knödel

Knödel

Beiträge
4.053
Reaktionen
0
Und wie ging das jetzt mit den Nabelklemmen ??? ;)
 
S

Silviana

Beiträge
11.938
Reaktionen
0
Ist doch klar,ist doch noch alles ganz frisch;-( Lass dich mal lieb umarmen. Schau nun ist dein Katerchen im Regenbogenland.Und die anderen Katzen habe ein schönes zuhause bei Dir.Und es geht ihnen gut;-))Das freut mich sehr,so sehr es mir mit dem kleinen Kerlchen auch leid tut :(
Kopf hoch und nun bist du für eine kleine Katzenfamilie verantwortlich.

Alles Liebe
Silvy

:kerze2:

R.I.P. für den kleinen Kater
 
Tiffy12

Tiffy12

Beiträge
29
Reaktionen
0
Die hatte ich ja vorher weggeworfen, wie gesagt, die wären nicht mehr aufgegangen. Musste 3 Babys abnabeln. Hab die Schnur mit Fingern blutleer massiert, mit dem Fingernagel durchknibbeln ging nicht. Hab's mit der sterilen Schere durchgeschnitten.
 
SandraD.

SandraD.

Beiträge
4.431
Reaktionen
0
Herzlichen Glückwunsch.:)
Das ist leider die Schattenseite des Züchtens.
Wenn eins meiner Mädels mal nicht selber abgenabelt hat,habe ich immer eine desinfizierte Nagelschere genommen.
Ging super.
 
PurpleBengal

PurpleBengal

Beiträge
315
Reaktionen
0
Huhu Tiffy!

Erstmal :kerze3: für das Katerchen! Beschütze es die anderen drei!

Anderseits Herzlichen Glückwunsch an die Katzenmama und den fürsoglichen Dosi!

Halte die Daumen das nun nichts mehr dazwischen kommt und die drei ein Leben wie im Paradies leben dürfen!

Grüsse
Andrea
 
G

GabrielaP

Beiträge
1.656
Reaktionen
0
sagte ichdoch gleich, dass die Klemmen nix sind, ich mach das auch immer mit den Fingern,
abnabeln tu ich nur, wenn die Mamas das nicht selbst tun.
Gestern hat sie mir eines viel zu kurz abgenabelt, hat schlimm geblutet und ich hab lang gebraucht,
die Blutung zu stillen, das ist auch das einzige das schlecht zunimmt.

@Tiffy, schade dass ein kleines gehen musste, aber das kennen alle Züchter, dass derlei passieren kann
und auch immer wieder passieren kann - auch später, wo man meint alles wäre ok...
fühl dich umarmt und getröstet.

lg Gaby
 
Tiffy12

Tiffy12

Beiträge
29
Reaktionen
0
Danke! Ihr seid alle so lieb hier!!! Und danke Silviana für die Kerze!
Gabriela, ich hoffe sehr, das Baby erholt sich gut und kommt durch.
Habe noch 2 Dinge, die mich beschäftigen:
1. Meint ihr das tote Baby hat eventuell doch was mit der Schleimabsonderung eine Woche vor der Geburt zu tun? Der Schleim war damals nicht viel, grün-gelblich, Geruch neutral, zäh. Als ich bei der Geburt die Unterlage nach den Wiederbelebungsversuchen des toten Babys entfernt habe, hab ich gesehen, dass am Rand der Geburtsflecken auch so grün-gelbliche Flecken waren. Wie gesagt, das Baby wog auch nur 80g, die anderen 113g, 103g und 116g. Könnte doch schon sein, dass das Baby schon länger tot im Bauch war, oder? Das widerum erweckt in mir die Frage, ob die Mama und die anderen Babys wg. Leichenwasser nicht in Gefahr waren bzw. kurz nach der Geburt auch noch waren.Ich muss da mal mit dem TA drüber reden... Wie gesagt, momentan sind alle munter. Eins hat schon fast jetzt nach 5 Tagen sein Gewicht verdoppelt, der kleine Brummer!:)
2. Wie lange wartet ihr mit dem Abnabeln? Kann da was passieren, wenn man zu lange zögert, außer dass sich die Schnur ums Baby wickelt?
 
Tiffy12

Tiffy12

Beiträge
29
Reaktionen
0
Ich werd jetzt mal einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nachgehen: Großbestellung bei Zooplus, Sandras Tieroase und Co. :kussallgemein:
 
CzaCza

CzaCza

Beiträge
2.189
Reaktionen
0
Tut mir leid Birgit, es ist immer schade, wenn sie keine Chance bekommen :'(

Wenn das Baby schon mehrere Tage Tod gewesen wäre, dann hättest Du es dem Kitten sicherlich angesehen, oder gerochen und auch das Fruchtwasser wäre verändert gewesen. Es kann genauso gut sein, dass das Kitten aus einer Nachdeckung stammt. Vielleicht hat sich aus irgendwelchen uns unbekannten Gründen auch vorzeitig die Plazenta abgelöst. Jedenfalls solange die Fruchthülle nicht in der Gebärmutter aufgegangen ist, sondern erst im Geburtskanal, noch besser außerhalb der Mama, brauchst Du keine Bedenken zu haben, denn ein Austausch über die Fruchthülle und Plazenta von Giftstoffen erfolgt nicht.

Wenn Du schon gerade am Bestellen bist, ... also ich nehme ...:-D
 
Tiffy12

Tiffy12

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo CzaCza,
das beruhigt mich was du schreibst. Die Fruchthülle ist erst draußen aufgegangen. Wie du schreibst, es kann viele Gründe geben... Aufschluss darüber kann man wohl nur bekommen, wenn man es in die Obduktion schickt. Eine Nachdeckung kommt allerdings nicht in Betracht. Giulie war nur 2 Tage beim Deckkater und wir haben keinen potenten Kater zu Hause. Ich glaube, ich hätte wirklich gemerkt, wenn es schon länger tot gewesen wäre, hatte es ja noch paarmal am Mund. Es sah halt nur schlaff und leicht schrumpelig aus. Gerochen hat es nicht.
 
Thema:

Trächtige Katze sondert Schleim ab

Trächtige Katze sondert Schleim ab - Ähnliche Themen

  • Ist meine Katze schwanger???

    Ist meine Katze schwanger???: Guten Tag erstmal :), Ich habe eine Katze, die kleine Tokio. Anfang der Corona Zeit war sie rollig. Ja ich weiß man sollte Katzen eigentlich...
  • Keine Presswehen?

    Keine Presswehen?: Hallo, meine Katze ist trächtig und am Platzen. Seit über 24h hat sie Senk- und Eröffnungswehen. Die Jungen liegen aber schon bereit und Reihen...
  • Katze ist trächtig und trotzdem rollig

    Katze ist trächtig und trotzdem rollig: HAllo, unsere Katze ist trächtig (54 Tag) am Mittwoch waren wir nochmal beim TA ,der hat Ultraschall gemacht und gesehen, dass es 2 Kitten sind...
  • Trächtige Katze Tag 67

    Trächtige Katze Tag 67: Hallo, ich habe eine BKH Katze. Sie ist heute den 67 Tag trächtig und es ist noch alles ruhig. Ist das normal? Muss ich mir sorgen machen?
  • Bitte helft mir, denn meine Katze ist trächtig

    Bitte helft mir, denn meine Katze ist trächtig: Ich habe Sorgen... Meine liebe Persia Katze ist trächtig. Leider weiß ich nicht seit wann! Aber ihr Bauch ist sehr groß und hängt! Auch ihre...
  • Ähnliche Themen
  • Ist meine Katze schwanger???

    Ist meine Katze schwanger???: Guten Tag erstmal :), Ich habe eine Katze, die kleine Tokio. Anfang der Corona Zeit war sie rollig. Ja ich weiß man sollte Katzen eigentlich...
  • Keine Presswehen?

    Keine Presswehen?: Hallo, meine Katze ist trächtig und am Platzen. Seit über 24h hat sie Senk- und Eröffnungswehen. Die Jungen liegen aber schon bereit und Reihen...
  • Katze ist trächtig und trotzdem rollig

    Katze ist trächtig und trotzdem rollig: HAllo, unsere Katze ist trächtig (54 Tag) am Mittwoch waren wir nochmal beim TA ,der hat Ultraschall gemacht und gesehen, dass es 2 Kitten sind...
  • Trächtige Katze Tag 67

    Trächtige Katze Tag 67: Hallo, ich habe eine BKH Katze. Sie ist heute den 67 Tag trächtig und es ist noch alles ruhig. Ist das normal? Muss ich mir sorgen machen?
  • Bitte helft mir, denn meine Katze ist trächtig

    Bitte helft mir, denn meine Katze ist trächtig: Ich habe Sorgen... Meine liebe Persia Katze ist trächtig. Leider weiß ich nicht seit wann! Aber ihr Bauch ist sehr groß und hängt! Auch ihre...