Radio-Feature über IFAW Elefantenprojekte gewinnt Medienpreis

Diskutiere Radio-Feature über IFAW Elefantenprojekte gewinnt Medienpreis im IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond Forum im Bereich Tierschutzvereine und ihre Arbeit; Am 4. November wurde in Berlin der UmweltMedienpreis der Deutschen Umwelthilfe verliehen. Ausgezeichnet werden journalistische Arbeiten, die...
G

Gast5874

Gast
Am 4. November wurde in Berlin der UmweltMedienpreis der Deutschen Umwelthilfe verliehen. Ausgezeichnet werden journalistische Arbeiten, die wichtige Umwelt- und Naturthemen besonders eindrücklich darstellen. In diesem Jahr gewannen eine TV-Dokumentation über Plastik im Meer, zwei investigative Artikel des Tagesspiegel-Journalisten Harald Schumann, das Team der Jugendsendung „neuneinhalb – Deine Reporter“ und die freie Radio- und Fernsehjournalistin Katharina Nickoleit für ihr Hörfunk-Feature „Wilderei in Afrika – Rettung der letzten Nashörner und Elefanten“.
IFAW-Pressesprecher Andreas Dinkelmeyer hatte Katharina Nickoleit auf ihrer Recherchereise nach Kenia begleitet, um ihr die IFAW Projekte zum Schutz der Elefanten in Kenia vorzustellen. So besuchten sie die Elefantenforscherin Vicki Fishlock im Amboseli-Nationalpark. Sie erforscht, welche Auswirkungen es auf Elefantenfamilien hat, wenn die älteren Weibchen, die die Herden führen, von Wilderern getötet werden....

© IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond


Quelle und Fortsetzung hier
 
10.12.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Radio-Feature über IFAW Elefantenprojekte gewinnt Medienpreis . Dort wird jeder fündig!
Thema:

Radio-Feature über IFAW Elefantenprojekte gewinnt Medienpreis

Radio-Feature über IFAW Elefantenprojekte gewinnt Medienpreis - Ähnliche Themen

  • IFAW begrüßt Vereinbarung über Zusammenarbeit zwischen Weltorganisation für Tiergesundheit und Inter

    IFAW begrüßt Vereinbarung über Zusammenarbeit zwischen Weltorganisation für Tiergesundheit und Inter: Die International Coalition for Animal Welfare (ICFAW) hat bekannt gegeben, dass eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Weltorganisation für...
  • EU Kommissar Vella soll handeln: Über 1,2 Million Menschen fordern Handelsverbot für Elfenbein

    EU Kommissar Vella soll handeln: Über 1,2 Million Menschen fordern Handelsverbot für Elfenbein: 1,2 Million Unterschriften übergeben heute derIFAW (International Fund for Animal Welfare) und die globale Kampagnenplattform Avaaz an den EU...
  • Neue Studie über Haie, Rochen und Chimären im Arabischen Meer

    Neue Studie über Haie, Rochen und Chimären im Arabischen Meer: Die Hai- und Rochenpopulationen haben sich aufgrund massiver Ausbeutung weltweit drastisch verringert. Da Haie und Rochen als Top-Raubfische...
  • Hunde im abgelegenen Norden Kanadas freuen sich über ihre neuen Hütten

    Hunde im abgelegenen Norden Kanadas freuen sich über ihre neuen Hütten: Hündin „Sky“ freute sich so sehr, als ich sie besuchte, dass sie gar nicht mehr aufhören konnte, mit dem Schwanz zu wedeln. Sky ist einer der...
  • Mythen und Fakten über die kommerzielle Robbenjagd in Kanada

    Mythen und Fakten über die kommerzielle Robbenjagd in Kanada: An der kanadischen Ostküste hat erneut die kommerzielle Robbenjagd begonnen. Und wie jedes Jahr tischen uns Politiker und Robbenindustrie...
  • Ähnliche Themen
  • IFAW begrüßt Vereinbarung über Zusammenarbeit zwischen Weltorganisation für Tiergesundheit und Inter

    IFAW begrüßt Vereinbarung über Zusammenarbeit zwischen Weltorganisation für Tiergesundheit und Inter: Die International Coalition for Animal Welfare (ICFAW) hat bekannt gegeben, dass eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Weltorganisation für...
  • EU Kommissar Vella soll handeln: Über 1,2 Million Menschen fordern Handelsverbot für Elfenbein

    EU Kommissar Vella soll handeln: Über 1,2 Million Menschen fordern Handelsverbot für Elfenbein: 1,2 Million Unterschriften übergeben heute derIFAW (International Fund for Animal Welfare) und die globale Kampagnenplattform Avaaz an den EU...
  • Neue Studie über Haie, Rochen und Chimären im Arabischen Meer

    Neue Studie über Haie, Rochen und Chimären im Arabischen Meer: Die Hai- und Rochenpopulationen haben sich aufgrund massiver Ausbeutung weltweit drastisch verringert. Da Haie und Rochen als Top-Raubfische...
  • Hunde im abgelegenen Norden Kanadas freuen sich über ihre neuen Hütten

    Hunde im abgelegenen Norden Kanadas freuen sich über ihre neuen Hütten: Hündin „Sky“ freute sich so sehr, als ich sie besuchte, dass sie gar nicht mehr aufhören konnte, mit dem Schwanz zu wedeln. Sky ist einer der...
  • Mythen und Fakten über die kommerzielle Robbenjagd in Kanada

    Mythen und Fakten über die kommerzielle Robbenjagd in Kanada: An der kanadischen Ostküste hat erneut die kommerzielle Robbenjagd begonnen. Und wie jedes Jahr tischen uns Politiker und Robbenindustrie...