Wundermittel gegen Blasensteine?

Diskutiere Wundermittel gegen Blasensteine? im Magen-, Darm- und Harnwegserkrankungen Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; Vorgestern wurden beim Tierarzt bei meiner 10jährigen Honeymoon Blasensteine gefunden, die eigentlich in ca. 10 Tagen per OP entfernt werden...
Claudia*1

Claudia*1

Beiträge
270
Reaktionen
0
Vorgestern wurden beim Tierarzt bei meiner 10jährigen Honeymoon Blasensteine gefunden, die eigentlich in ca. 10 Tagen per OP entfernt werden sollen.
Jetzt hab ich im Internet das Mittel "Lysium" gefunden, das laut Angaben ALLE Steine (auch Oxalatsteine !!) auflösen soll und würde es gerne erst damit probieren.
Hat jemand damit Erfahrungen?

http://www.naturheilkunde-bei-tieren.de/inblasensteine.html
http://www.naturheilkunde-bei-tieren.de/inblasengries.html

Liebe Grüße,
Claudia
 
03.03.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wundermittel gegen Blasensteine? . Dort wird jeder fündig!
J

J&M

Gast

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Interessant was man da liest...ich habe überhaupt keine Ahnung von dem allen und was für Mittel da gut wären, oder besser nicht gegeben werden sollten, das kann ich dir leider nicht sagen...aber du bekommst bestimmt noch Antworten...Alles Liebe und Gute für die OP wenn du es machen lässt...

Was sagt denn der TA dazu hast du mit ihm auch über sowas gesprochen...würde ich ggf. mal machen was er dazu sagt...lg ela
 
Claudia*1

Claudia*1

Beiträge
270
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Danke für die guten Wünsche.:)
Ja, ich hab das mit meiner Tierärztin, die eine TOP-Homöopathin ist (Dr.Barbara Rakow, hat auch Bücher geschrieben), gesprochen.Sie meint wir können es auf jeden Fall versuchen, bevor wir die OP angehen.
Ich bin sehr gespannt, ob sich da wirklich was tut. Das wäre ja die Sensation, wenn es etwas gäbe, das sogar Kalziumoxalatstein auflösen kann.:catgirl:

Liebe Grüße,
Claudia
 
G

gabyk

Beiträge
642
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Ich würde mich mit dem tierarzt beraten.
Vielleicht gibt es die Möglichkeit,das man das einfach ausprobiert,wenn Der Katze nicht schadet....
Allerdigns habe ich i Netzt nur diese Zwei von Dir angegeben Seiten auf die schnelle gefunden,wenn es so ein Wundermittel geben würde,wäre das nicht public?
lg gaby
 
A

Anette

Gast

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

hi Claudia,

klingt interessant, geb ich zu, ich musste allerdings meinem Kater, der sehr kleine Oxalatsteine und Griess hatte, den Penis amputieren lassen, schade, aber es ging nicht mehr anders, selbst den Blasenkath. hat es immer wieder verstopft, bei diesem Eurologist steht aber auch, dass es 1-6 Monate benötigt die Steine aufzulösen,
ich muss dem Kater sein Futter nun mit Guardacid ansäuern, ich möchte einfach nicht das Struvit-Trofu vom TA geben, auch nicht das Struvit Nafu, sobald der Kater wieder besser dran ist, gibt es einfach 100% Barf (aber das ist natürlich Ansichtssache und Jedem selbst überlassen)
Eine Kätzin hat auf jeden Fall einen Vorteil dass es keine Engstelle (Penis) wie beim Kater gibt, Deiner Katze drücke ich dann ganz fest die Daumen für die OP, wir berappeln uns hier so langsam wieder,
gegen Blasenentzündung habe ich von Jemand den Tip mit Waterfalls d-Mannose bekommen, ich habe es bestellt, mein Kater ist auf viele AB's bereits resistent, bei der nächsten Entzündung (ist fast vorprogrammiert, da nun die natürliche Barriere fehlt) werde ich das geben und schauen.
Ich bin relativ überrumpelt worden mit der ganzen Struvit-Sache, ich war hochentsetzt, aber mein Kater erfüllte fast alle Kriterien, kastriert, bewegungsfaul, viel zu fett...

Alles Gute
Anette
 
Zuletzt bearbeitet:
Isis

Isis

Katzenflüsterer
Beiträge
3.645
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Hi Claudia,

Ich habe diese Seite auch schon gefunden, ich weiß nicht warum,
aber noch nie bestellt, mein Bauch war dagegen , hört sich komisch an
ich weiß.

Aber es gibt noch andere homöopathische Mittel, die in Verbindung
mit eine überwiegend Nassfutterernährung, beste Erfolge erzielt hat.

Wenn Du weitere Infos brauchst melde Dich, ich habe da evtl. auch noch Fragen.

- Wie oft hatte Deine Maus bereits Blasenentzündungen
- War Blut im Urin
- Wie fütterst Du Deine Maus.
-Hast Du noch weitere Tiere, gibt es Stress unter den Tieren
 
Claudia*1

Claudia*1

Beiträge
270
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Hallo Isis,
Honeymoon bekommt hom. Mittel von Dr.Rakow und momentan AB. Danach sollte sie operiert werden, aber ich habe grünes Licht, dieses Lysium auszuprobieren.
Ich habe noch sechs weitere Katzen. Einen potenten Kater (ihr Sohn), zwei potente Mädels, die aber ganz lieb sind und drei kastrierte Tiere (zwei Mädels, ein Kater), mit denen es auch keinerlei Probleme gibt. In unserer Katzengruppe ist eigentlich alles sehr harmonisch und friedlich.
Allerdings ist Honeymoon meine Kandidatin, die fast ausschließlich Trockenfutter frisst.:rolleyes:
Ich füttere sonst täglich auch Feuchtfutter (frisch und Dosen), Trockenfutter steht immer zur Verfügung. Aber wie gesagt, Honeymoon ist meine einzige Katze, die fast nichts anderes mag als Trofu. Schrecklich!:(
Daher wohl die Steinbildung.
Wir probieren das jetzt einfach aus und sollte es Honeymoon schlechter gehen, lasse ich sie natürlich sofort operieren. Ich stehe selbstverständlich ständig in Kontakt mit der Tierärztin.
Werd weiter hier berichten.:)

Liebe Grüße Claudia
 
Isis

Isis

Katzenflüsterer
Beiträge
3.645
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Hallo Claudia,

Aus meiner Erfahrung heraus kann ich nur sagen, dass
gerade auch bei Blasensteinen, OHNE Ernährungsumstellung
( einer behutsamen versteht sich) kaum wirklich dauerhafte
Heilungen zu erzielen sind.
Mir sind schon einige Fälle, sogar gemischt Struvit mit OXalatsteinen
bekannt.
 
Claudia*1

Claudia*1

Beiträge
270
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Ich hab jetzt beschlossen, dass ich Honeymoon doch operieren lasse. Sie nimmt ab, weil sie offensichtlich wegen Schmerzen und Unwohlsein weniger frisst. Da will ich keine Wochen und Monate mehr rum experimentieren.
Meine arme Honeymoonie. :(
Nachher geh ich mir ihr zur Tierärztin, lass das alles noch mal checken und mache den OP-Termin.
Das ist sicher das beste für Honeymoon, die mir echt leid tut.

LG Claudia
 
J

J&M

Gast

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Ich denke du wirst schon die richtige Entscheidung treffen, sind in Gedanken bei euch und wünschen alles Liebe und Gute...lg ela

:gutebesserunggirl:
 
A

Anette

Gast

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

hi,

ich denke, es wird die richtige Entscheidung sein, in meinen Augen würde es zu lange dauern bis sich die Steine auflösen (wenn überhaupt), wenn das Tier offensichtlich leidet, so ist es besser zu operieren, ich drücke Euch ganz feste die Daumen und auch ich werde an Euch denken,

liebe Grüsse,
Anette
 
Claudia*1

Claudia*1

Beiträge
270
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Am Montag ist der OP-Termin. Gott sei Dank sind trotzt zusätzlichem Stein in der Niere, die Nierenwerte o.k..
Hoffentlich war´s das nach der OP dann und wir kriegen es in den Griff, dass sich keine neuen Steine bilden.

Hoffende Grüße,
Claudia
 
RockCat

RockCat

Beiträge
340
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Hallo Claudia,

ich denke auch du hast die richtige entscheidung getroffen, deine katze operieren zu lassen.
für mich klingt diese lysium formel nicht gerade schlüssig. damit sollen alle steine aufgelöst werden?
wobei bei den z.b. bei struvit die auflösung bei unter 6,5 ph liegt bei urat um 7 ph und bei mischasteinen cystin bei ca 8 ph liegt.
abgesehen ist auch die kationen/ anionien bilanz ebenso unterschiedlich ist. wie also soll ein solches mittel gegen alle steine wirken.:eek:
 
Claudia*1

Claudia*1

Beiträge
270
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Mir ist das auch ein Rätsel wie es gehen soll. Aber wir werden es nach de OP geben. Mal sehen, was sich dann beim Nierenstein tut. Schaden kann´s ja nicht.
Der PH-Wert von Honeymoons Urin liegt übrigens bei 6.0, deswegen werden Oxalatsteine vermutet. Die Steine werden nach der OP eingeschickt und bestimmt.

LG Claudia
 
RockCat

RockCat

Beiträge
340
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Hallo Claudia,

wäre natürlich fatal, wenn sich die steine im nachhinein als struvit erweisen würde,
dann hätte man tatsächlich die möglichkeit die steine aufzulösen und eine operation eventuell zu vermeiden.
anhand eine röntgenbildes kann ein erfahrener arzt anhand der lage und aussehen erkennen um welche art von steinen es sich handelt.
z.b. struvit sind glatt oder facettiert, oxalat erweisen sich als rauh und quarzähnlich.
die urohydropropulsion wäre die schonenste art die steine zu entfernen, hängt aber leider auch von lage und anzahl, größe der steine ab.
 
Claudia*1

Claudia*1

Beiträge
270
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Hallo, Honeymoon hatte vor eine Woche schon eine Blasenspülung, damit gingen die Steine nicht ab. Sie hat zwei kleinere, glatte, wovon einer im Blasenausgang saß. Der konnte durch die Spülung etwas verlagert werden, so dass wieder etwas mehr Urin auf einmal durch kann. Der dritte größere Stein ist kantig und ziemlich groß. Das könnte eine Oxalaststein sein.
Falls sie eine Mischform hat, nützt alles nix. Der Oxalatstein löst sich ja mit herkömmlichen Methoden nicht auf. Wir könnten allenfalls die Struvitdinger los werden. Aber Honeymoon hat in den letzten Wochen mitterweile bereits 1,6 Kilo abgenommen. Ich glaube, wir sollten mit der OP nicht mehr warten, damit die arme von der Übeltätern erlöst wird.

LG Claudia
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Claudia*1

Claudia*1

Beiträge
270
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

So, Honeymoon hat ihre Blasenstein-OP hinter sich und es geht ihr hervorragend. Ich hab größte Mühe sie davon abzuhalten, die Kratzbäume hochzurennen.:boah:
Am schlimmsten ist, dass sie unbedingt fressen will, aber erst morgen wieder darf. Die arme Mausi.:(
Es wurde zwei kleine Struvit- und ein kirschkerngroßer Oxalatstein entfernt. Jetzt muss ich zusehen, dass sie in Zukunft viiiiiel trinkt. Hat jemand Ideen oder Tipps, wie man Katzen dazu überredet ganz viel zu trinken? Irgend ein Wunderwässerchen? Leberwurstsuppe oder so? :)))

Erleichterte Grüße, dass meine Honeymoon mit ihren 10 Jahren die OP so locker wegsteckt,
Claudia
 
Chimaira402

Chimaira402

Beiträge
63
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Hallo claudia

darf ih fragen wie es Honeymoon geht? Hattet ihr nochmal Schwierigkeiten? Unser snoopy hatte am Dienstag die blasenstein-op. Bin soo froh, dass er keine penisamputation bekommen hat. Find ich ne ganz grauenhafte Vorstellung.

Hier gab es immer nur abends etwas Trockenfutter aber das ist jetzt komplett vom Speiseplan gestrichen. Sie Kriegen nassfutter, was ich zusätzlich mit Wasser auffülle.


Liebe Größe ramona
 
Isis

Isis

Katzenflüsterer
Beiträge
3.645
Reaktionen
0

AW: Wundermittel gegen Blasensteine?

Hallo Ramona,

Ich wollte Dir nur mitteilen, dass Claudia
längere Zeit nicht online war ( 24.12.2011 ) und der Bericht bereits über 2 Jahre alt ist.
Die Entscheidung ohne Trofu ist , gerade wenn schon Steine vorhande waren,
genau richtig.Wenn Du die Suchfunktion benutzt wirst Du sicher einiges
zum thema gesunde Katzenernährung finden
Falls Du Fragen hast wende Dich gerne an uns
 
Thema:

Wundermittel gegen Blasensteine?

Wundermittel gegen Blasensteine? - Ähnliche Themen

  • Blasensteine in Verbindung mit Stress......? Abhilfe schaffen?

    Blasensteine in Verbindung mit Stress......? Abhilfe schaffen?: Hallo ihr Lieben, ich muss leider ein doch sehr brenzliges Thema anbringen :( Ich stecke gerade richtig in der Zwickmühle und würde gerne um...
  • Wie füttern nach Blasensteine-OP?

    Wie füttern nach Blasensteine-OP?: Hallo liebe katzenfreundlich! Muss etz leider vom Handy schreiben, da am PCs die return-Taste nicht geht. Unser snoopy (Perser, 9 Jahre), hatte...
  • Blasensteine

    Blasensteine: Hallo ihr lieben! Meine 5 Jahre alte Katze wurde durch eine op die Blasensteine entfernt. Kann mir jemand sagen warum sie nach 6 tagen immer...
  • Blasensteine - Cystinsteine

    Blasensteine - Cystinsteine: Hallo ihr Lieben, Kiro und ich haben seit letztem Jahr ein Problem. Unsere TÄ hat im Mai 07 festgestellt, dass Kiro Cystinsteine hat und uns...
  • Ähnliche Themen
  • Blasensteine in Verbindung mit Stress......? Abhilfe schaffen?

    Blasensteine in Verbindung mit Stress......? Abhilfe schaffen?: Hallo ihr Lieben, ich muss leider ein doch sehr brenzliges Thema anbringen :( Ich stecke gerade richtig in der Zwickmühle und würde gerne um...
  • Wie füttern nach Blasensteine-OP?

    Wie füttern nach Blasensteine-OP?: Hallo liebe katzenfreundlich! Muss etz leider vom Handy schreiben, da am PCs die return-Taste nicht geht. Unser snoopy (Perser, 9 Jahre), hatte...
  • Blasensteine

    Blasensteine: Hallo ihr lieben! Meine 5 Jahre alte Katze wurde durch eine op die Blasensteine entfernt. Kann mir jemand sagen warum sie nach 6 tagen immer...
  • Blasensteine - Cystinsteine

    Blasensteine - Cystinsteine: Hallo ihr Lieben, Kiro und ich haben seit letztem Jahr ein Problem. Unsere TÄ hat im Mai 07 festgestellt, dass Kiro Cystinsteine hat und uns...
  • Schlagworte

    blasensteine katze auflösen

    ,

    blasensteine Katze wie lange bis zur op warten