Gefährliches Halsband (Bilder mit Wunden)

Diskutiere Gefährliches Halsband (Bilder mit Wunden) im Behinderungen Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; Bitte überlegt gut ob ihr Eure Katze mit Halsband ins Freie laßt So sieht es aus wenn eine Katze mit dem Fuß ins Halsband gerät und sich nicht...
kira & lilly

kira & lilly

Beiträge
2.961
Reaktionen
0
Bitte überlegt gut ob ihr Eure Katze mit Halsband ins Freie laßt

So sieht es aus wenn eine Katze mit dem Fuß ins Halsband gerät und sich nicht mehr befreien kann,
die Ärmste mußte Wochen in diesem Zustand verbringen
 
09.02.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gefährliches Halsband (Bilder mit Wunden) . Dort wird jeder fündig!
Gabi 69

Gabi 69

Beiträge
5.091
Reaktionen
0
oh shit, die Arme

ist sie heute wieder gesund?
 
Lissi1

Lissi1

Beiträge
40
Reaktionen
0
F*CK! Das sieht ja schlimm aus. Wird sie wieder gesund. OMG:traurig:
 
K

klunki

Gast
Ja Ihr Lieben - für diese Mieze sieht es wohl recht gut aus Link

Aber bitte denkt daran, wenn ihr mit dem Gedanken spielt, Eurer Katze ein Halsband umzulegen.

Sie musste schreckliche Schmerzen erleiden und hat am Ende einfach nur einen Schutzengel gehabt - Eure Katze könnte an dem Halsband ganz schrecklich elend sterben.......

Traurige Grüße

Juanita
 
G

Gast4406

Gast
Da mag man garnicht hinsehen. Was Menschen den Kreaturen antun, ist nicht zu fassen. Meine würden nie ein Halsband oder Ähnliches umgelegt bekommen. Selbst wenn sie Freigänger wären, nicht. Denn ob ein Vogel mit Glockengeläut getötet wird, oder ohne, macht es für den Vogel nicht leichter.:traurig:
 
Schokosternchen

Schokosternchen

Beiträge
14.316
Reaktionen
0
oh man die arme Maus:traurig: ,ich würde meinen Katzen, niemals ein Halsband umbinden.Da sieht man mal was daraus enstehen kann. Das ist unverantwortlich .
 
W

Wawa

Gast
Von den Glöckchendingern wird eh nur die Katze gaga... aber die Sicherheitshalsbänder (mit Sollbruchstelle oder Sicherheitsverschluß) die reflektieren sind gut - die Katze ist dadurch wenigstens ein bißchen sichtbar für Autofahrer.
Und die Mutter meiner Kater hat davon mindestens eins pro Woche verloren. Geht also wirklich auf.
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.732
Reaktionen
1
Oh sieht das schlimm aus,da kommen mir gleich die Tränen!
Alles Gute ,Mieze und das dir Niemand wieder ein Halsband umlegt:(
 
G

Gast788

Gast
huhu

Ja zu dem Thema Halsband.. also ich bin da eiin völliger gegner..... ich fand das damals bei aramis süß mit dem halsband.. klar total naiv von mir .. ging auch erstmal.. Ein Halsband mit Glöckchen... gut eines Nachts wurde ich wach weil komische geräusche aus dem flur kamen als wenn jemand ersticken würde... ich dachte nur sch.. Aramis bin aus dem bett ehetzt und da stand der karter im flur die glocke ist ab und steckt in seinem hals... die habe ich mit den finger noch rausbekommen aber er hatte sich mit seinem unterkiefer unter dem halsband verheackt... könnt ihr euch vorstellen wie lange es einen dann vorkommt bis man eine schere hat und das band durchschneiden kann... ???? gott sei dank ging das gut aus... aber auch nur weeil ich so einen leichten schlaf habe und höre wenn ne nadel auf dem boden fällt.... aber mein freund hatte nichts gehört erst als ich am brüllen war er soll gefälligst herkommen.... meine bekommen auf jeden fall kein halsband...

LG tine
 
W

Wawa

Gast
Ja, die blöden Glöckchen... die nerven die Katzen, und sie probiren sie abzufieseln, und verknoten sich dann in den Halsbändern oder schlucken das Glöckchen oder bohren sich Draht ins Mäulchen...
 
W

Wawa

Gast
Noch eine Frage: Warum ist dieser thread unter "Behinderungen" und nicht unter Unfallverletzungen oder so?!?
Gibt´s einen Grund oder war es ein Versehen?
 
kira & lilly

kira & lilly

Beiträge
2.961
Reaktionen
0
hallo Vivi,
wußte nicht wohin ich ihn posten sollte, deswegen ist es hier gelandet,
stand zuerst bei elektr. Katzenklappe da ging es unter anderem auch um halsband
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lillycat

Beiträge
8
Reaktionen
0
Oh mein Gott, das sieht ja wirklich schlimm aus! Ich hoffe, es ist gut abgeheilt. Ich finde Halsbänder auch unmöglich, es haben sich schon so viele Katzen damit am Zaun erhängt.....

Gruß, Babette
 
letitsunshine

letitsunshine

Beiträge
1.049
Reaktionen
3
ohweh ich hatte auch überlegt meine ein Halsband umzulegen. nicht wegen der Glöckchen sondern damit sie wieder zurückgebracht werden wenn sie mal zu weit weg laufen. mein mann war dagegen deshalb hab ich es nicht gemacht. und spätestens jetzt bin ich Halsband Gegner von ganz wenigen ausnahmen abgesehen
die arme Mieze gute Besserung
 
W

Wawa

Gast
Also ich war entsetzt als ich neulich in einem Laden tatsächlich noch Katzenhalsbänder ohne Sicherheitsverschluß gesehen habe.

Aber meine mit Sicherheitsverschluß gehen auf - schon öfters passiert...
 
Faltohr11

Faltohr11

Beiträge
223
Reaktionen
0
Das Thema steht bei uns nicht (mehr). Als Colino noch jung war, haben wir versucht ihn an das Halsband und das Geschirr zu gewöhnen. Er hat sich damals mit aller Kraft gewehrt und so haben wir von dem Thema total Abstand genommen. Ich habe in den letzen 5 Jahren nur eine einzige jungen Frau mit einer Katze im Laufgeschirr gesehen.
Und ein Halsband aus Gesundheitsgründen brauchte Colino bisher auch nicht.
 
Nascherlie

Nascherlie

Beiträge
22
Reaktionen
0
oh weh, wenn ich solche Bilder sehe, dann blutet mir das Herz!Bin ich froh wenn unser Dicker nächsten Monat gechippt und kastriert ist, denn selbst den Sicherheitshalsbändern traue ich nciht zu 100%
 
Wantbeirish

Wantbeirish

Beiträge
68
Reaktionen
0
Ich hatte meinen 2 Schatzis am anfang als ich sie hatte auch Halsbänder rumgemacht. Als ich sie ausgesucht hab war ich dummerweise erst bei den Hundehalsbändern, da hat mich dann einer der Verkäufer darauf aufmerksamm gemacht und mich wissen lassen, daß Halsbändchen für katzen einen Sicherheitsverschluß haben. Und somit habe ich dann solche gekauft die aufgehn wenn man ein bischen daran zieht ( habe einige male ausprobiert). Als ich aber gemerkt habe, daß meine Katerchen sich am Hals kratzen wenn sies rumhaben, hab ich diese wieder weg gemacht und werde sie auch nciht mehr hin machen.

Anhang 72772 betrachten
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oscar2

Oscar2

Beiträge
1.761
Reaktionen
0
Habe Monti für die Fahrt in den Urlaub auch ein Geschirr mit Leine umgelegt für den Fall, daß ich ihn als Autofahrprotestler aus dem Korb nehmen müsste, um ihn zu beruhigen, was denn auch der Fall war.
Jedenfalls hatte ich ihn ein paar Tage vorher daran gewöhnen wollen und das Geschirr angelegt, als ich irgendwann ein Röcheln vom Kratzbaum vernahm. Da hatte er das Halsband im Mäulchen und konnte sich wegen des Brustbandes auch nicht weiter selbst helfen. Habe den Verschluss aber Gott sei´s Dank wacker aufbekommen und festgestellt, daß das Halsband zu locker war.

Ohne Aufsicht sollte man sein Tier mit solchem Geschirr also nicht lassen, selbst wenn es nicht in der typischen Duckhaltung herumschleicht.
 
HarymauBlattseeGraustreif

HarymauBlattseeGraustreif

Beiträge
233
Reaktionen
0
So ein F*CK das sieht so Schlimm aus!:eek:
 
Thema:

Gefährliches Halsband (Bilder mit Wunden)