Sushi setzt beim Wecken immer ihre Krallen ein

Diskutiere Sushi setzt beim Wecken immer ihre Krallen ein im Erziehung und Verhalten Forum im Bereich Katzen; Hallo, seit Januar 2009 lebt Sushi bei uns. Damals war sie zarte 14 Wochen alt. Sie wurde Ende September 2008 geboren und zog Ende Oktober mit...
Barry

Barry

Beiträge
826
Reaktionen
2
Hallo,

seit Januar 2009 lebt Sushi bei uns. Damals war sie zarte 14 Wochen alt. Sie wurde Ende September 2008 geboren und zog Ende Oktober mit der Züchterfamilie um. Da in dem Haus noch umgebaut wurde, kam sie mit den anderen Katzen in die oberste Wohnung, welche als letzte umgebaut werden sollte.

Zu Menschen hatte sie also nur Kontakt, wenn Besuch kam und die Kitten zum Zeigen runtergeholt wurden oder wenn die Kinder sich zu ihnen hinaufbegaben und mit ihnen spielten und Futtergaben. Da die Kinder sie am Nintendo mitspielen ließen, will sie immer auch an meinem Lappi dabeisein. Daran habe ich mich ja gewöhnt.

Als wir sie holten, eroberte sie innerhalb von einer halben Stunde unsere Wohnung, unsere Hunden, Gordon und unsere Herzen. Trotz der Haltung während der Aufzucht ging sie bei uns sofort auf jeden zu.

Sie schläft auch gerne mal im Bett mit. Nur einen Tick hat sie. Jedesmal beim morgendlichen Wecken setzt sie ihre Krallen ein. Im Normalfall bekomme ich es irgendwie auch im Halbschlaf mit, dass sie mit ihrer Pfote kommt und gehe mit dem Kopf rechtzeitig zurück. Trotzdem spürte ich die Krallen schon am Augenlid und auf den Lippen. Sie ist auch ziemlich penetrant beim Wecken. Sie macht es so lange, bis man aufsteht.

Heute morgen machte sie es wieder. Nur der kleine Unterschied war, meine Augen waren gerade aufgegangen und so hatte ich die Krallen beinahe im Auge drin.

Wir haben schon viel versucht, um sie von diesem Tick abzubringen. Aber selbst ein Tierpsychologe konnte uns nicht helfen. katzen-

Nun wollte ich mal fragen, ob ihr mir da etwas empfehlen könntet. Keines ihrer Kinder hat diesen Tick geerbt.

Sie macht es auch seltsamerweise nur bei mir. Sie ist ein absolutes Mamakind und weicht mir nach Möglichkeit keine Minute von der Pelle. Halte ich meinen Mittagsschlaf macht sie es auch nicht. Da wartet sie bis ich wach bin.

Liebe Grüße
Kristin
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.732
Reaktionen
1
Hallo Kristin,
Oh das klingt nicht so gut.Bestimmt meint es Sushi nicht böse;)Sie will einfach nur das du aufstehst;)
Aber am Auge kann ja auch sehr gefährlich werden:(
Glau ehrlich gesagt nicht,das du ihr das abgewöhnen kannst,es ist schon so ne Angewohnheit von ihr:rolleyes:
Vielleicht kannst du deine Augen mit so ner Schlafbrille,Klappe( oder wie die heißen) schützen.Weißt was ich meine,die man aufsetzt das es schön dunkel ist;)
Sonst weiß ich leider nicht,was ich dir raten soll:mad:
Viel Erfolg!
LG Christine
 
Anakin

Anakin

Beiträge
547
Reaktionen
0
Ich glaub ich hätt ne Wasserspritzpistole am Bett liegen und wenn sie morgens Dich so penetrant attackiert würd ich sie einmal nasspritzen.
Ich kann mir vorstellen das man das nur 1-2 mal machen muss und man hat anschließend keine Krallen mehr im Auge oder Lippe...

Ich find das super gefährlich und würde da versuchen durchzugreifen.
 
G

Gast488

Gast
ich würde es, wie Christine geschrieben hat, erst einmal mit der Brille versuchen.
Ist nur so eine Sache, ich bin mir nicht sicher, ob ich mit so einem Teil schlafen könnte.

Du meine Güte, dass ist aber auch ein Problem, mir fällt da auch nicht so schnell etwas besseres ein.

LG. Uschi
 
Minou1

Minou1

Beiträge
4.670
Reaktionen
0
Hallo Kristin,
hm, das ist gefährlich, vielleicht kannst du mal mit einer Schlafbrille ausprobieren, wie Christine geschrieben hat. Du kannst ihr leider ihren Tick bestimmt nicht abgewöhnen......mein roter Barney ist zum Glück nur ein paar mal im Bett und zwar oben auf meinem Kopfkissen und er gibt mir auch seine Pfote, aber niemals hat er seine Krallen eingesetzt! Gott sei Dank!
Ich hoffe, dass du hier Ratschläge bekommst!
LG Carola
 
J

J&M

Gast
Das mit der Brille würde ich nicht machen...selbst wenns eine ist die man nachts tragen könnte, das ist ja kein Zustand!

Es muss ein grund gefunden werden warum sie das macht!

Tippt sie dich denn nur an oder schon richtig feste?

Klar bleibt es trotzdem gefährlich aber man muss ja sehen wie sie das meint?!

Schneidest du ihr die Krallen?

Hast du mal mit einem TA drüber gesprochen vielleicht hat er einen Tipp?!
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.732
Reaktionen
1
Ela,was ich meinte ist keine wirkliche Brille,wie Stoff,Samt oder so.( wie Augenklappen )Die stülpt man übern Kopf mit nem Gummiband;)
Klar,das beseitigt aber nicht wirklich das Problem:rolleyes:Nur sie schützt erstmal die Augen:(
Viel Erfolg bei der Lösung des Problemes!!!!
LG Christine
 
J

J&M

Gast
Achja die es auch mit Gel bekommt damit man keine Dicken Augen morgens hat, ich verstehe...*g*

Nein die Lösungs des Problems ist das nicht, zumal man so schnell gar nicht reagieren kann wenn die Fellnase das wieder macht...:rolleyes:
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.732
Reaktionen
1
Ja DIE meine ich:D
Aber es wäre für den Anfang erstmal ein Schutz,natürlich keine Dauerlösung:mad:
 
Barry

Barry

Beiträge
826
Reaktionen
2
Sushi macht es zwar nur ganz zart, aber sehr penetrant. Krallen schneiden wir keine, denn kurz bevor Gordon zu uns kam wurden ihm vom Züchter die Krallen geschnitten, und obwohl wir Fliesen hatten, blieb er jedesmal an de Teppichen und auch am Sofa oder dem Bettzeug mit den Pfoten hängen. Jedesmal mussten wir ihm vorsichtig helfen. Und es dauerte Lang, bis er den dreh raushatte.

Werde mir jetzt erstmal ne Augenbinde besorgen und versuchen, damit zu schlafen.

Liebe Grüße
Kristin
 
J

J&M

Gast
Damit hast du die Lippe aber auch nicht geschützt!

Und eigentlich sollte wenn die Krallen richtig geschnitten werden keine Fellnase daran hängen bleiben, sprech da mal mit dem TA drüber und lass dir das mal zeigen oder auch hier Krallen schneiden bei Katzen! (Mit Bild).

lg ela
 
Thema:

Sushi setzt beim Wecken immer ihre Krallen ein

Sushi setzt beim Wecken immer ihre Krallen ein - Ähnliche Themen

  • Streunerkater agressiv beim Füttern

    Streunerkater agressiv beim Füttern: Hallo, Leute, da meine Hände ständig aussehen wie Schweizer Käse, muss ich doch mal um Rat fragen. Ich füttere zwei Streuner, eine Katze einen...
  • etwas Stress - beim Umzug und beim Neuzugang

    etwas Stress - beim Umzug und beim Neuzugang: Vor 3 Monaten erfolgte der Umzug. Nun kommen jedoch gute Möbel immer erst nach vielen Wochen Wartezeit und keinesfalls gleichzeitig. Also wurde...
  • Katze beißt beim Streicheln

    Katze beißt beim Streicheln: Hallo zusammen, würde vorerst gerne etwas allgemeines schreiben :) Meine Freundin (19) und ich (20) wohnen seit einem Jahr zusammen. Vor diesem...
  • Pipi beim Schmusen

    Pipi beim Schmusen: Hi, mir ist gestern bei Knuddeln mit Nahele und Ajax was aufgefallen. Ich lag gestern mit Nahele (3 Uhr nachts :rolleyes:) im Bett. Er wollte...
  • Katze greift beim Leckerlie geben an !

    Katze greift beim Leckerlie geben an !: Hallo, ich habe jetzt schon in vielen Foren gesucht aber keine Antwort gefunden, ich hoffe das ihr mir hier weiter helfen könnt! Meine...
  • Katze greift beim Leckerlie geben an ! - Ähnliche Themen

  • Streunerkater agressiv beim Füttern

    Streunerkater agressiv beim Füttern: Hallo, Leute, da meine Hände ständig aussehen wie Schweizer Käse, muss ich doch mal um Rat fragen. Ich füttere zwei Streuner, eine Katze einen...
  • etwas Stress - beim Umzug und beim Neuzugang

    etwas Stress - beim Umzug und beim Neuzugang: Vor 3 Monaten erfolgte der Umzug. Nun kommen jedoch gute Möbel immer erst nach vielen Wochen Wartezeit und keinesfalls gleichzeitig. Also wurde...
  • Katze beißt beim Streicheln

    Katze beißt beim Streicheln: Hallo zusammen, würde vorerst gerne etwas allgemeines schreiben :) Meine Freundin (19) und ich (20) wohnen seit einem Jahr zusammen. Vor diesem...
  • Pipi beim Schmusen

    Pipi beim Schmusen: Hi, mir ist gestern bei Knuddeln mit Nahele und Ajax was aufgefallen. Ich lag gestern mit Nahele (3 Uhr nachts :rolleyes:) im Bett. Er wollte...
  • Katze greift beim Leckerlie geben an !

    Katze greift beim Leckerlie geben an !: Hallo, ich habe jetzt schon in vielen Foren gesucht aber keine Antwort gefunden, ich hoffe das ihr mir hier weiter helfen könnt! Meine...