Rohes Hühnerfleisch

Diskutiere Rohes Hühnerfleisch im Barfen Forum im Bereich Ernährung und Rezepte; Hallo, ich habe gehört, dass rohes Hühnerfleisch aufgrund der Anzahl resistenter Keime in der Massentierhaltung kritisch ist. Was meint Ihr dazu?
K

katje

Beiträge
1.241
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe gehört, dass rohes Hühnerfleisch aufgrund der Anzahl resistenter Keime in der Massentierhaltung kritisch ist. Was meint Ihr dazu?
 
23.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rohes Hühnerfleisch . Dort wird jeder fündig!
G

Gast488

Gast
Ich habe gelesen, dass es für Katzen ungefährlich ist, weil diese Keime ihnen nichts anhaben können, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

GLG Uschi
 
S

Stiene1

Beiträge
153
Reaktionen
0
Ich habe....meinen KAtzen seit JAhren rohes Hühnerfleisch gefüttert ind sie sind NICHT tot umgefallen. Alle Sagen um rohes Hühnerfleisch sind Unsinn. MAn kann grade dieses Fleisch sehr gur geben, die meisten KAtzen lieben es.

LG
Christina
 
G

GabrielaP

Beiträge
1.657
Reaktionen
0
rohes Hühner oder Putenfleisch tut den Katzen gar nichts,
ich füttere das öfter, krank wurde noch keine davon.

lg Gaby
 
Kittyclaw

Kittyclaw

Beiträge
1.431
Reaktionen
1
Hallo,
ich habe gehört, dass rohes Hühnerfleisch aufgrund der Anzahl resistenter Keime in der Massentierhaltung kritisch ist. Was meint Ihr dazu?
Das trifft nur auf unsere ERnährung zu. Menschen sollten das Fleisch nur gut durchgebraten essen und die Tische, Bretter und alles was in rohem Zustand damit in Verbindung kommt, muss gut gewaschen werden. Man sollte auch die Putzlappen nur einmal benutzen und immer in der Kochwäsche waschen.

Den Katzen tut dieses Fleisch gar nichts.
 
Amidala

Amidala

Beiträge
476
Reaktionen
0
Ich füttere grundsätzlich nichts aus Massentierhaltung- nicht wegen der Keime, sondern wegen den Tieren.
 
K

katje

Beiträge
1.241
Reaktionen
0
Danke für Eure Antworten.

Ich füttere grundsätzlich nichts aus Massentierhaltung- nicht wegen der Keime, sondern wegen den Tieren.
Was bekommen Deine dann, wenn Du Fertigfutter gibst? Oder barfst Du ausschließlich?
Ich würde ja auch gern auf Fleisch aus Massentierhaltung verzichten, kann es mir aber schlicht nicht leisten, da die Preise hier das x-fache betragen. Selber esse ich gar kein Fleisch aus ethischen Gründen, aber meine Tiger kann ich leider kaum zu Vegetariern machen.
 
G

GabrielaP

Beiträge
1.657
Reaktionen
0
so viel teurer ist das Fleisch nicht, wo nachvollziehbar ist, wo es herkommt.

Ich bin keine Vegetarierin, aber ich achte drauf, wo wir das Fleisch kaufen usw.....
Beim Fertigfutter weiss man ohnedies nicht, wo die Tiere herkommen und wie und unter
welchen Umständen die gehalten wurden.

@Steffi wie kontrollierst du denn, wo das Fleisch für deine Tiere herkommt und wie die gehalten wurden??????
 
G

GabrielaP

Beiträge
1.657
Reaktionen
0
ich wohne in Österreich, in Wien um genau zu sein
 
Amidala

Amidala

Beiträge
476
Reaktionen
0
1. haben wir einen Bauern wo wir Fleisch sehr oft umsonst herbekommen - barfe ja meine Hunde auch schon immer
2. kann man auch Bio kaufen . es gibt auch biofertigfutter
3. Hasen und Hühner selber züchten ( das haben wir in Angriff genommen )
4. kann man die Fertigfutter hersteller anschreiben und mal nachfragen
Futter wo ich guten gewissens kaufen kann
Pfotenliebe- wir extra erwähnt das die Hühner artgerecht gehalten werden - http://www.pfotenliebe.de/qualitaet.htm
Herrmans
Terra Pura
Biopur
Auenland- schreibt auf der Homepage, dass sie qualvolle Tierhaltung und grausame und unnötige Tiertransporte NICHT unterstützen.
Quelle: http://www.auenland-konzept.de/index.html
Quelle: http://www.auenland-konzept.de/html/...fizierung.html


Applaws -stammt von Hühnchen aus Freilandhaltung der Fisch von delphinfreundlichem Fang...

Quelle: http://www.sandras-tieroase.de/Katze...0g-Beutel.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Rohes Hühnerfleisch

Rohes Hühnerfleisch - Ähnliche Themen

  • RP Darmstadt informiert zu Regelungen für rohes Hunde- und Katzenfutter

    RP Darmstadt informiert zu Regelungen für rohes Hunde- und Katzenfutter: Darmstadt (RP) – Während die Begriffe „BARF“ oder „Barfen“ vor einigen Jahren nur wenigen Insidern bekannt waren, beschäftigen sich mittlerweile...
  • Bio-Rinderhackfleisch roh füttern?

    Bio-Rinderhackfleisch roh füttern?: Hallo, ich habe gerade Bio-Rinderhack für meine Kannibalen geholt. Es ist 100% Rinderfleisch, muss ich das trotzdem durcherhitzen? Ist Hackfleisch...
  • rohe leber

    rohe leber: ich will euch nur mal fragen, wie oft darf ich rohe hähnchenleber füttern? sophia frißt kein feuchtfutter, liebt aber rohe leber. soll man ja...
  • Wieviel rohes Fleisch darf sein?

    Wieviel rohes Fleisch darf sein?: Hallo zusammen Meine vier fünf Wochen alten Racker fressen zu gerne rohes Rinder,-oder Putenhack! Trotzdem habe ich das Gefühl, dass es zu...
  • Wie bring ich sie dazu roh zu fressen?

    Wie bring ich sie dazu roh zu fressen?: Also, ich hab gestern mal ein "Experiment" gewagt und meinen Birmchen ein kleines Minihäuflein Rinderhack hingestellt. Dran geschnuppert, mich...
  • Wie bring ich sie dazu roh zu fressen? - Ähnliche Themen

  • RP Darmstadt informiert zu Regelungen für rohes Hunde- und Katzenfutter

    RP Darmstadt informiert zu Regelungen für rohes Hunde- und Katzenfutter: Darmstadt (RP) – Während die Begriffe „BARF“ oder „Barfen“ vor einigen Jahren nur wenigen Insidern bekannt waren, beschäftigen sich mittlerweile...
  • Bio-Rinderhackfleisch roh füttern?

    Bio-Rinderhackfleisch roh füttern?: Hallo, ich habe gerade Bio-Rinderhack für meine Kannibalen geholt. Es ist 100% Rinderfleisch, muss ich das trotzdem durcherhitzen? Ist Hackfleisch...
  • rohe leber

    rohe leber: ich will euch nur mal fragen, wie oft darf ich rohe hähnchenleber füttern? sophia frißt kein feuchtfutter, liebt aber rohe leber. soll man ja...
  • Wieviel rohes Fleisch darf sein?

    Wieviel rohes Fleisch darf sein?: Hallo zusammen Meine vier fünf Wochen alten Racker fressen zu gerne rohes Rinder,-oder Putenhack! Trotzdem habe ich das Gefühl, dass es zu...
  • Wie bring ich sie dazu roh zu fressen?

    Wie bring ich sie dazu roh zu fressen?: Also, ich hab gestern mal ein "Experiment" gewagt und meinen Birmchen ein kleines Minihäuflein Rinderhack hingestellt. Dran geschnuppert, mich...