Brauche Pflegetips bei Perser / Maine Coon

Diskutiere Brauche Pflegetips bei Perser / Maine Coon im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo, ich werde momentan wahnsinnig.... ;) Meine Katzen (Perser/ Maine Coon- Mixe) haaren im Augenblick wie wahnsinnig. Das ist ja noch nicht...
Launebaer

Launebaer

Beiträge
513
Reaktionen
0
Hallo,

ich werde momentan wahnsinnig.... ;)
Meine Katzen (Perser/ Maine Coon- Mixe) haaren im Augenblick wie wahnsinnig. Das ist ja noch nicht mal soooo schlimm. Das schlimme ist sie verknoten so schnell das ich fast nur noch mit Kamm und Schere hinter ihnen her bin.
Mittlerweile hassen sie mich,- glaube ich...

Wie werdet Ihr Herr der Lage und wie pflegt Ihr sie. Mit welchem Kamm z.B. oder doch nur Bürsten?
Bin im Augenblick total verunsichert.
Zudem knurren sie während des kämmens und moppern nur rum. Dabei bin ich schon sehr vorsichtig. Vor allem an den Schenkelinnenseiten. Sicherlich, da ist die Haut auch ganz dünn, möchte ihnen ja nicht weh tun aber wie macht Ihr das???
Über Ratschläge und Erfahrungen euerer Seite währe ich dankbar!

Liebe Grüße, Andrea
 
15.02.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Brauche Pflegetips bei Perser / Maine Coon . Dort wird jeder fündig!
Barry

Barry

Beiträge
825
Reaktionen
2
Hallo!

Der Perser einer Eltern wurde 21 Jahre lang folgendermaßen gepflegt:

1. Vorbürsten mit ner Babybürste
2. Kämmen mit einem Trimmmesser (beim FN gibt es eines mit roten Griff, das ist das beste), aber nur ganz sanft und vorsichtig
3.Nachkämmen mit einem normalen Haarkamm. Dabei wurden eventuele Knoten mit ner Pfotenschere für Hunde vorsichtig rausgeschnitten.
Mit nem feuchten Ledertuch nochmal drüber.

Auch die Maine Coon wurde so gepflegt.

Du kannst aber auch beim Streicheln, wenn du Knoten bemerkst, vorsichtig, diese mit der Pfotenschere entfernen.

Liebe Grüße
Kristin
 
G

Gast488

Gast
Ich habe ja auch zwei Perserkater und die werden jeden Tag einmal gekämmt. Tom liebt es von allen Seiten gekämmt zu werden, der bekommt gar nicht genug davon also kein Problem.

Der Timmy mag es gar nicht, aber auch er muß da durch. Ich lege mir die Vorderpfötchen über den Arm und hebe den Arm hoch, dann ist der Bauch gut zu kämmen, auch die Stellen zwischen den Beinen.
Mit einer Babybürste komme ich durch dieses Fell nicht durch, aber ich habe noch eine Drahtbürste für Katzen, damit geht es auch ganz gut.

Knoten haben meine fast nie, und wenn, schneide ich sie mit einer Schere weg. Dabei bin ich natürlich unheimlich vorsichtig, aber ich habe in meinem früheren Leben:happy: Frisörin gelernt, da geht man an das Schneiden anders ran.

Ich habe jetzt irgendwo gelesen, dass Katzen, die ab und an gebadet werden, nicht so schnell verknoten, habe ich aber noch nicht ausprobiert;)

Ich wünsche Dir viel Erfolg.

LG. Uschi
 
M

Memo

Gast
Mit Babybürste? Soll dies ein Witz sein :confused:.
Ich habe weder Perser noch MC, aber eine ähnliche SLH-Rasse. Momentan haaren meine auch ohne Ende. Da hilft nur das tägliche Kämmen mit einem sehr groben Kamm. Ein Hundekamm mit weiten Zinken. Knoten zupft man so weit es geht auseinander, Zupftbürste arbeitet man vorsichtig Stück für Stück. Wenn beides nicht geht klappt nur noch das Schneiden ;).
Einige Farben knoten besonders leicht wie silver und white.
LG
Memo
 
Gabi 69

Gabi 69

Beiträge
5.091
Reaktionen
0
Merlin haart zur Zeit auch ganz dolle. Ich bürste im Moment jeden 2. Tag. Damit er nicht knotet, puder ich ihn einmal die Woche vor dem bürsten mit Johnsons Babypuder ein.
 
Katzenma

Katzenma

Beiträge
4.823
Reaktionen
2
So ein Flauschefellchen habe ich hier auch. Die haart ohne Ende, bürstet man Madame durch, ist die Bürste leer :rolleyes: Sie hat auch momentan einige Knoten, die ich nach und nach immer mal rausschneide, wenn sie sich das gefallen lässt ;)

Dumme Frage, was ist denn eine Pfotenschere???? Ich nehme eine Babynagelschere.
 
Biggi44

Biggi44

Beiträge
141
Reaktionen
1
Huhu,
also die Fellpflege ist bei uns Momentan auch so eine Sache für sich. Unsere Coonis können wir nur zu Zweit bearbeiten
,der Kleinste (8 Monate),da ist noch nicht so viel nötig ,er kommt auch noch sehr gerne, aber die beiden Großen oooweh. Wenn sie die Bürsen schon sehen, gehts über Tisch und Bett und die sonst so lieben Schmusebacken entpuppen sich als wahre Kampfkater.Mein Mann nimmt sie immer wie beim Schafe schehren auf den Schoß, dann wird erst mal die Unterseite mit nem groben breiten Metallkamm entwirrt (die Drei turnen immer gerne in Waschbecken und nasser Wanne rum, da vernuddelt das lange Fell gerne), anschließend wird mit ner feinen Metallbürste ähnlich wie ein Striegel nachgekämmt. Auf dem Rücken kommt der Fuminator zum Einsatz (aus dem was da rauskommt,könnten wir uns noch ne extra Katze basteln :) ). Anschließend werden noch die Ohren mit Olivenöl sauber gemacht falls nötig.

LG Kerstin und Rabauken
Die Prozedur tun wir uns aber nur einmal die Woche an, anschließend sind wir fix und foxi :)
 

Anhänge

Launebaer

Launebaer

Beiträge
513
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,
vielen Dank für euere Beiträge!
Ich sehe/ lese das es wohl bei euch nicht anders ist als bei uns.
Ich "arbeite" auch mit einem grob und einem feinzinkigen Kamm und einer abgerundeten Nagelschere.. Habe aber etliche verschiedenen Bürsten/ Kämme gekauft, in der Hoffnung auf "besseren Erfolg" :(
Den Fuminator habe ich auch, aber dabei elektrisieren die Haare so, es fängt an zu knistern und Mieze und ich bekommen eine gezockt,- da ist der Spaß vorbei.
Bei uns ist Freitags immer Kämmtag, da bin ich aber locker zwei Stunden beschäftigt, hocke auf dem Boden und komm nachher nicht mehr rauf ;) Ja, ja, man wird alt :)
Lachsöl habe ich auch schon mit unters Futter gemischt, Biotintabletten mögen sie nicht, auch nicht zerbröselt unters Futter.
Mensch, da muss es doch ein "Geheimrezept" geben,- Hallo Züchter- raus mit der Sprache :)))
Meckern eure Miezen denn auch so rum?

LG, Andrea

@Biggi44: Sehr schöne gepflegte Katzen hast du da!
 
Minou1

Minou1

Beiträge
4.631
Reaktionen
0
Hallo,
unsere Coonies haaren auch zur Zeit. Sie werden momantan jeden 2.Tag mit einem Teflonkamm gekämmt und die Knötchen entferne ich mit einer Babynagelschere. Wenn ich sie kämme, spiele ich auch mit ihnen zur Abwechslung. Nur einer mag das Kämmen nicht und das ist der rote Kater Barney *seufz*
 
lollys susi

lollys susi

Beiträge
4.185
Reaktionen
1
Hm, da kann ich mich nicht beschweren, liegen auch nicht wirklich mehr Haare rum als sonst. Zur Zeit bürsten wir eigentlich gar nicht :eek:
Wir haben eine einfache Fellbürste und den Furminator (und nen Flohkamm, aber der war irgendwie ein Sinnloskauf ^^).
 
Thema:

Brauche Pflegetips bei Perser / Maine Coon

Brauche Pflegetips bei Perser / Maine Coon - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Blutspende Typ A für Oni!!

    Brauche dringend Blutspende Typ A für Oni!!: Hallo ihr lieben, Oni ist noch immer in der Klinik und braucht nun dringend eine Bluttransfusion. Sie ist in Berlin Tegel bei den kleintier...
  • Brauche Dringend Schnell Hilfe! Katze Fiv Oder Fip??

    Brauche Dringend Schnell Hilfe! Katze Fiv Oder Fip??: Hallo, also ich habe 2 Bengalkatzen, die jetzt 1 Jahr alt sind. Amy und Luna. Amy war am Anfang am Bauch sehr dick, bis sie plötzlich immer...
  • Katzenkind gefunden, brauchen etwas Hilfe

    Katzenkind gefunden, brauchen etwas Hilfe: Hallöchen Wir waren gestern gegen Mittag mit dem Auto unterwegs, als wir ein kleines, schwarzes Etwas, mitten auf der Straße sitzend sahen. Und...
  • Brauche dringend Rat

    Brauche dringend Rat: Unsere Amy kam vor ca 1 Std von draußen rein, verletzt, blutend (nicht stark) und total verstört. Sie faucht unseren Kater an, und läßt selbst...
  • Brauche Hilfe - Blutbild

    Brauche Hilfe - Blutbild: Hallo ihr Lieben, folgendes vor knapp 2 Wochen viel mir auf, das meine Katze anders geworden ist - etwas ruhiger, frisst sehr viel weniger(vorher...
  • Brauche Hilfe - Blutbild - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Blutspende Typ A für Oni!!

    Brauche dringend Blutspende Typ A für Oni!!: Hallo ihr lieben, Oni ist noch immer in der Klinik und braucht nun dringend eine Bluttransfusion. Sie ist in Berlin Tegel bei den kleintier...
  • Brauche Dringend Schnell Hilfe! Katze Fiv Oder Fip??

    Brauche Dringend Schnell Hilfe! Katze Fiv Oder Fip??: Hallo, also ich habe 2 Bengalkatzen, die jetzt 1 Jahr alt sind. Amy und Luna. Amy war am Anfang am Bauch sehr dick, bis sie plötzlich immer...
  • Katzenkind gefunden, brauchen etwas Hilfe

    Katzenkind gefunden, brauchen etwas Hilfe: Hallöchen Wir waren gestern gegen Mittag mit dem Auto unterwegs, als wir ein kleines, schwarzes Etwas, mitten auf der Straße sitzend sahen. Und...
  • Brauche dringend Rat

    Brauche dringend Rat: Unsere Amy kam vor ca 1 Std von draußen rein, verletzt, blutend (nicht stark) und total verstört. Sie faucht unseren Kater an, und läßt selbst...
  • Brauche Hilfe - Blutbild

    Brauche Hilfe - Blutbild: Hallo ihr Lieben, folgendes vor knapp 2 Wochen viel mir auf, das meine Katze anders geworden ist - etwas ruhiger, frisst sehr viel weniger(vorher...