wieder mal der Tom

Diskutiere wieder mal der Tom im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Heute mittag, es war 12.10 Uhr, schlich der Tom mit eingeklemmten Schwanz an mir vorbei. Aha dachte ich, dann hat er bestimmt wieder etwas von...
G

Gast488

Gast
Heute mittag, es war 12.10 Uhr, schlich der Tom mit eingeklemmten Schwanz an mir vorbei. Aha dachte ich, dann hat er bestimmt wieder etwas von seinem großen Geschäft im Fell hängen (dann macht der das immer so).
Ich also Tom angehalten und geschaut und es sah auf die Schnelle tatsächlich so aus, als hing da etwas von seiner Hinterlassenschaft.
Ich also mit dem Tom in die Toilette, da habe ich für solche Fälle immer Feuchttücherliegen. Ihr könnt Euch sicher meinen Schreck vorstellen, als ich statt der Hinterlassenschaft einen Blut/Schleimpfropf da hängen sah.
Ich sofort den TA angerufen - GsD waren die noch da - und die Sache beschrieben. Ich sollte dann um 16 Uhr mit dem Feuchttuch voebeikommen.
Ergebnis - der Tom hat wieder eine Dickdarmentzündung, ich möchte nur mal wissen, woher er sich die immer holt.
Dann bekam der Kleine noch 3 Spritzen, ein Antibiotikum, ein Entzündungshemmer und zum Schluß noch etwas gegen seinen Juckreiz, denn zu allem Übel ist sein Ekzem zurück, zwar in abgeschwächter Form, aber eben wieder da.
Um 18 Uhr waren wir wieder Zuhause, der Tom hatte sofort groooßen Hunger und hat richtig gefuttert.

Jetzt hoffe ich nur, dass die Medis anschlagen, 8 Tage bekommt er noch Antibiotika in Tablettenform.

LG. Uschi
 
26.02.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wieder mal der Tom . Dort wird jeder fündig!
R

roter Schnabel

Beiträge
10.618
Reaktionen
1
für den kleinen Katermann.

Wir drücken Daumen und Pfötchen, dass es ihm bald wieder gut geht.
 
M

MarionL

Gast
Hallo Uschi,

ach menno, der arme Tom. Wurde denn mal ganz genau untersucht, was die Ursachen dieser Dickdarmentzündungen sind? Denn dann könnte man dem ja vorbeugen.

Ich drücke die Daumen, dass es ihm schnell wieder besser geht, das AB schnell anschlägt und für Tom einen dicken Genesungsknuddler.

Liebe Grüsse
Marion
 
Kaguya

Kaguya

Beiträge
2.783
Reaktionen
0
Oh je der arme Tom.
Ich hoffe das die Medis schnell anschlagen und es ihm wieder besser geht.
Knuddel den Süßen mal ganz lieb von mir
 
Katzenma

Katzenma

Beiträge
4.823
Reaktionen
2
Gute Besserung für Tom.
Ich drücke die Daumen, das die Medis schnell helfen und ihm bald wieder besser geht.
LG Meike
Knuddel ihn mal lieb.
 
G

Gast488

Gast
Ina - Danke für den Link, ich kann damit etwas anfangen.

Marion - ich möchte ihm nicht schon wieder eine Narkose zumuten, aber es ist nur eine Frage der Zeit, dann müssen die nächsten Zähne raus und dann lasse ich ihn auch dahingehend untersuchen.

Nini und Meike - die Knuddler hab ich weiter gegeben, er hat sich sehr gefreut, wunderte sich nur, dass Ihr die nicht persönlich abgeliefert habt ::gacker::

Heiligenschein - Danke für die lieben Grüße

LG. Uschi
 
K

katzenmami1

Beiträge
2.459
Reaktionen
0
Der arme Kerl , ich wünsche ihm auch gute Besserung ::sternenfaengerin:: ::sternenfaengerin::
 
whiteCat

whiteCat

Schmusetiger
Beiträge
3.157
Reaktionen
0
:hallihallo:

Oh der arme Tom!
Wünsch ihm gute Besserung und auch einen dicken knuddler von mir und Timmy!
Hoffe es geht ihm bald wieder besser!
 
Nette

Nette

Beiträge
6.625
Reaktionen
0
Hallo meine liebe Uschi :druecker:

ach Menno nicht schon wieder sowas, ich frage mich auch, wo er das wieder her hat. Und ich kann mir vorstellen, wie es dir wieder geht :knuddeln: und ich wünsche euch und drücke die Daumen, dass die Medi anschlägt und gute Besserung dem Tom

LG Nette
 
G

Gast488

Gast
es scheint, dass die Medis dem Tom gut bekommen. Heute macht er einen sehr wachen Eindruck und hat auch schon um 4.30 Uhr das Haus unsicher gemacht. ::gacker::
Von daher denke ich, es geht wieder. Danke nochmals für die lieben Genesungswünsche.

LG. Uschi :kiti: :kiti:
 
M

MarionL

Gast
Supi, dass es Tom schon wieder etwas besser geht. Und wenn er schon so früh morgens wieder auf seinen Pfötchen das Haus unsicher machen kann, dann ist er wirklich auf dem Weg der Besserung. Ich freue mich so für Dich und den süssen Tom. ::flagge::
 
Nette

Nette

Beiträge
6.625
Reaktionen
0
::uhu:: liebe Uschi,

ja das hört sich ja gut an und ich drücke weiterhin die Daumen, dass er schnell wieder ganz fit ist ::flagge::

LG Nette
 
G

Gast488

Gast
Heute sieht es leider wieder etwas anders aus, der Tom schleicht wie ein Schatten umher.
Dabei habe ich gar nicht das Gefühl, dass er Schmerzen hat, sondern einfach nur müde durch die Antibiotika, kann das sein?
Drückt mir die Daumen, dass er endlich seine Ruhe findet.

LG. Uschi :kiti: :kiti:
 
M

MarionL

Gast
Hallo Uschi,

könnte an den AB's liegen. Da Katzen aber sehr gut ihre Schmerzen verstecken können, würde ich, falls es morgen immer noch so ist, vorsorglich doch noch mal zum TA mit ihm fahren. Dann wärest Du auf der sicheren Seite.

Ich drücke die Daumen, dass es Tom bald wieder besser geht und gib ihm bitte einen dicken Knuddler von mir.

Man leidet ja immer mit, wenn es den Fellnasen nicht so gut geht. Lass Dich mal aus der Ferne lieb in den Arm nehmen. :umarmengirl:

Liebe Grüsse
Marion
 
G

Gast488

Gast
Danke Marion, dann will ich ihn mal bis morgen beobachten und dann entscheide ich, was ich mache.

LG. Uschi :kiti: :kiti:
 
F

Fossi

Gast
::uhu:: Uschi ,
Gute Besserung für Deinen süßen Schatz :kuschel:
 
Thema:

wieder mal der Tom

wieder mal der Tom - Ähnliche Themen

  • Kastra-Narbe ist zum dritten Mal auf gegangen

    Kastra-Narbe ist zum dritten Mal auf gegangen: Hallo, ich war mit meiner kleiner Sorgenkatze, die sich super entwickelt hat bei der Kastra. Ist auch alles super gelaufen, aber leider geht die...
  • Meret mal wieder...

    Meret mal wieder...: Eigentlich bin ich schon in den Urlaub unterwegs, aber wie´´s so ist mit dem geschwänzten Volk, wie eine Horde 2jährige... sobald ich Koffer...
  • Hatte eure Katze oder euer Kater schon mal eine Mandelentzündung?

    Hatte eure Katze oder euer Kater schon mal eine Mandelentzündung?: Mein Sammy hat laut TA seit 1woche eine Mandelentzüdung und hat schon 3 Spritzen bekommen da er dazu auch Fieber hat.Sonst hat er nie das...
  • Ich mal wieder ... die Piri spuckt ...

    Ich mal wieder ... die Piri spuckt ...: Hallo ! Ich bin es schon wieder! Ich hoffe, ich nerve euch nicht mit meinen vielen Fragen ;)! Also, seit ca. vier Tagen spuckt die Piri ihr...
  • Unser Schröder macht uns mal wieder große sorgen

    Unser Schröder macht uns mal wieder große sorgen: Hallo liebes forum wende mich heute mal wieder an Euch ,denn unser Schröder macht uns wieder sorgen. Letzte woche mittwoch viel uns auf das...
  • Ähnliche Themen
  • Kastra-Narbe ist zum dritten Mal auf gegangen

    Kastra-Narbe ist zum dritten Mal auf gegangen: Hallo, ich war mit meiner kleiner Sorgenkatze, die sich super entwickelt hat bei der Kastra. Ist auch alles super gelaufen, aber leider geht die...
  • Meret mal wieder...

    Meret mal wieder...: Eigentlich bin ich schon in den Urlaub unterwegs, aber wie´´s so ist mit dem geschwänzten Volk, wie eine Horde 2jährige... sobald ich Koffer...
  • Hatte eure Katze oder euer Kater schon mal eine Mandelentzündung?

    Hatte eure Katze oder euer Kater schon mal eine Mandelentzündung?: Mein Sammy hat laut TA seit 1woche eine Mandelentzüdung und hat schon 3 Spritzen bekommen da er dazu auch Fieber hat.Sonst hat er nie das...
  • Ich mal wieder ... die Piri spuckt ...

    Ich mal wieder ... die Piri spuckt ...: Hallo ! Ich bin es schon wieder! Ich hoffe, ich nerve euch nicht mit meinen vielen Fragen ;)! Also, seit ca. vier Tagen spuckt die Piri ihr...
  • Unser Schröder macht uns mal wieder große sorgen

    Unser Schröder macht uns mal wieder große sorgen: Hallo liebes forum wende mich heute mal wieder an Euch ,denn unser Schröder macht uns wieder sorgen. Letzte woche mittwoch viel uns auf das...