Calcium-Allergie?

Diskutiere Calcium-Allergie? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Guten Morgen zusammen, ich hatte vor einiger Zeit in einem Beitrag (finde ihn leider nicht mehr) erwähnt, dass ich meinen Katzen, anstatt...
Sindy2509

Sindy2509

Beiträge
1.032
Reaktionen
0
Guten Morgen zusammen,

ich hatte vor einiger Zeit in einem Beitrag (finde ihn leider nicht mehr) erwähnt, dass ich meinen Katzen, anstatt Leitungswasser, stilles Mineralwasser zum trinken gebe.

Ich wurde darauf hingewiesen, das Katzen mitunter auf das viele Calcium im Wasser allergisch reagieren könnte. Darüber hab ich mir echte Gedanken gemacht. Mein Charles hat ja seine bekannte Futtermittelallergie. Er bekommt jetzt seit 4 Wochen das hypoantiallergene Z/D Hills Futter vom TA. Ich hatte bisher nicht das Gefühl dass sein Ausschlag wirklich besser geworden ist.

Letzte Woche brachte mein Mann ein anderes Mineralwasser mit als das was wir sonst haben. Hab auch garnicht weiter darüber nachgedacht und es den Beiden gegeben. Mein Charles hat jetzt seit 3 Tagen wieder Stellen am Körper die er sich aufkratzt. Hab mir die Flaschen mal angesehen und festgestellt dass in dem von meinem Mann gekauften Wasser sehr viel mehr Calcium enthalten ist.

Meine TA hat mir ja damals gesagt dass es kein Problem wäre den beiden stilles Mineralwasser zu geben. Gibt es eine Möglichkeit so etwas testen zu lassen? Von diesen Futtermittelallergietests rät ja eigentlich jeder TA ab

LG
Sindy ::uhu::
 
23.02.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Calcium-Allergie? . Dort wird jeder fündig!
G

Gast488

Gast
Hallo Sindy,
was möchtest Du testen lassen? Das Mineralwasser oder auf welche Stoffe Deine Katze allergisch reagiert.
Auf eine allergische Reaktion stößt Du nur, wenn die Katze über mehrere Wochen, z.B. - mit ein und demselben Futter gefüttert wird und dann gibst Du ihr das Futter, wo Du glaubst es löst die Allergie aus. Reagiert das Tier, weißt Du es lag daran, wenn nicht muß weiter gesucht werden und es geht von vorn los.
Genauso verhält es sich beim Wasser.

LG. Uschi :kiti: :kiti:
 
B

Bonny05

Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo,
wechsel das Wasser wieder gegen das gewohnte und dann wirst Du ja sehen ob die Hautprobleme zurückgehen.Zu der Futtermittelallergie,da wirst Du nur anhand einer Ausschlußdiät,der Ursache auf dei Spur kommen können.
LG Bonny
 
Sindy2509

Sindy2509

Beiträge
1.032
Reaktionen
0
die Ausschlussdiät machen wir ja grad. Deswegen bekommt er momentan das z/d. in 4 Wochen bekommt er ein anderes um zu sehen ob da stoffe drin sind auf die er reagiert.

ich benutze nun auch wieder das gute alte lidl wasser ;o) es dauert eben ein paar tage bis die stellen wieder abheilen.

leitungswasser möchte ich den beiden ungern wieder geben, da sie a) weniger trinken und b) unser wasser sehr kalkhaltig ist
 
Thema:

Calcium-Allergie?

Calcium-Allergie? - Ähnliche Themen

  • Felines Asthma

    Felines Asthma: Liebe Katzenbesitzerinnen, liebe Katzenbesitzer, die Medizinische Kleintierklinik München führt momentan eine Studie zur Diagnostik bei Katzen...
  • Zyklisch verstopfte Nase (Allergie?)

    Zyklisch verstopfte Nase (Allergie?): Hallo, meine, seit 3 Monaten bei mir wohnende Katzen, hat manchmal eine verstopfte Nase. Anamnese: Ich war breits 3 mal bei ihr beim Tierarzt...
  • BKH leckt sich immer wieder wund

    BKH leckt sich immer wieder wund: Hallo, ich habe aus einem Wurf von Januar 2011 2 Kätzchen gekauft. Die eine hat leider bereits nach einem Jahr Hautprobleme bekommen. Sie...
  • Schnupfen oder Allergie?

    Schnupfen oder Allergie?: Hallo, meine kleine Aimee (6Monate) hat seit dem sie bei uns ist immer braune Krusten unter den Augen, richtung Nase das heißt ja, dass der...
  • Mögliche Allergien??

    Mögliche Allergien??: Hallo, wie in meinem Ursprungsposting geschrieben, war ich mit unserer Persermix-Katze nochmal beim TA zwecks extremes Bauchlecken. Der TA...
  • Mögliche Allergien?? - Ähnliche Themen

  • Felines Asthma

    Felines Asthma: Liebe Katzenbesitzerinnen, liebe Katzenbesitzer, die Medizinische Kleintierklinik München führt momentan eine Studie zur Diagnostik bei Katzen...
  • Zyklisch verstopfte Nase (Allergie?)

    Zyklisch verstopfte Nase (Allergie?): Hallo, meine, seit 3 Monaten bei mir wohnende Katzen, hat manchmal eine verstopfte Nase. Anamnese: Ich war breits 3 mal bei ihr beim Tierarzt...
  • BKH leckt sich immer wieder wund

    BKH leckt sich immer wieder wund: Hallo, ich habe aus einem Wurf von Januar 2011 2 Kätzchen gekauft. Die eine hat leider bereits nach einem Jahr Hautprobleme bekommen. Sie...
  • Schnupfen oder Allergie?

    Schnupfen oder Allergie?: Hallo, meine kleine Aimee (6Monate) hat seit dem sie bei uns ist immer braune Krusten unter den Augen, richtung Nase das heißt ja, dass der...
  • Mögliche Allergien??

    Mögliche Allergien??: Hallo, wie in meinem Ursprungsposting geschrieben, war ich mit unserer Persermix-Katze nochmal beim TA zwecks extremes Bauchlecken. Der TA...