mein Blaubärchen

Diskutiere mein Blaubärchen im Katzenrassen Forum im Bereich Katzenzucht; hallo, will ja nun auch mal nachfragen, aus anderen Foren hieß es nur lapidar Perser - Mix, doch auch Coonie - Mix, obwohl er dafür nicht das...
Miette

Miette

Allrounderin
Beiträge
107
Reaktionen
0
hallo,

will ja nun auch mal nachfragen, aus anderen Foren hieß es nur lapidar
Perser - Mix, doch auch Coonie - Mix, obwohl er dafür nicht das Gesicht
hat...

Kann Euch leider nicht viel sagen, da es sich um einen im Stich gelassenen
Wurf vom Bauernhof handelt, wo man sich um Katzen echt nicht den Kopf
gemacht hat. Die Elterntiere wurden ebenso wenig gesehen wie etwaige
andere Rassekatzen oder deren Mixe.

Mein Kater ist ein Semilanghaar und rein blue ohne smoke und auch non agouti

PS : Im Winter zeigt er den üppigen Fellmantel wie eine sibirische Waldkatze
und im Sommer eher das gelichtete Fell und wirkt dann auch schmäler.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
18.08.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: mein Blaubärchen . Dort wird jeder fündig!
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.072
Reaktionen
0

AW: mein Blaubärchen

Hast du noch andere Bilder? Nur vom Kopf..näher ran, und mal von der Seite?
Was sind das dann für helle Stellen, wenn er nur rein Blue sein soll??
 
Miette

Miette

Allrounderin
Beiträge
107
Reaktionen
0

AW: mein Blaubärchen

Sorry, aber Fotos sind von dem Dicken eine absolute Rarität, fast so als ob er sich sträubt,
katalogisiert zu werden.

Habe manche Fotos, aber auf denen verschmilzt er stets fließend mit dem Hintergrund,
dieses Foto ist schon eine rühmliche Ausnahme, da er Fotos zu verabscheuen scheint.

Die helleren Streifen können an der Belichtung liegen, wir haben ja nur eine einfache
Handycam, real ist der Kater einheitlich blau ohne creme oder andere Farbtöne
 
Zuletzt bearbeitet:
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.072
Reaktionen
0

AW: mein Blaubärchen

DAnn wird es schwierig, etwas zu sagen.
Es gibt ja soviele semilanghaarrassen. Dazu zählt auch die BLH, DLH, sowie SIB, NFO und MCO...
Aber nicht nur die Sibirer haben ein Sommer und Winterfell....das ist bei den anderen Waldkatzen genauso, mal mehr mal weniger ausgeprägt.
Sie alle haben das typische Waldkatzenfell, wie den typischen Kragen, die Hosen, und den buschigen Schwanz. Unterscheiden tun sie sich lediglich in Grösse, Körperbau, Kopfform, Ohren und Augenstand, Nasenlinie usw.. deshalb wäre ein Profilbild von vorn und eins von der Seite notwendig, um das besser beurteilen zu können.
 
Miette

Miette

Allrounderin
Beiträge
107
Reaktionen
0

AW: mein Blaubärchen

tja, das mag alles so sein und ich weiß es auch nicht besser, aber aussagekräftige Fotos von ihm machen ist als
Chance ähnlich wie 'nen 6-er im Lotto...keine Ahnung wie

sehe so oft hier und woanders tolle Fotos von den Katzis und frage mich dann immer, ob die Dosis die Katzen
dafür mit Pattex fixieren, weil das bei uns nie so möglich wäre...seufz :rolleyes:
 
Miette

Miette

Allrounderin
Beiträge
107
Reaktionen
0

AW: mein Blaubärchen

habe mein Bärchen gerade gelockt und Fotos gemacht...kann man aber vergessen

Kater blau-grau, Teppich und Möbel auch...also nix ist...

ich versuche das weiter und wenn ich etwas habe, stelle ich das ein, ok

Danke und LG Loona
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.724
Reaktionen
1

AW: mein Blaubärchen

Ich finde den Kater ganz toll,ein wirklich Hübscher-Prachtkater :happy:;)
LG Christine und Kater Sammy
 
Miette

Miette

Allrounderin
Beiträge
107
Reaktionen
0

AW: mein Blaubärchen

danke Christine, mir gefällt er ja auch vor allem auch vom Wesen her, wüßte halt zu gerne, welche Rasse oder auch Mix sich dahinter verbirgt :)

habe es nun nochmal mit Fotos versucht, es gab auch wieder helle Flecken, aber real ist er einheitlich gefärbt

hoffe, diese Fotos sind nun hilfreicher

LG und danke Loona
 

Anhänge

Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.072
Reaktionen
0

AW: mein Blaubärchen

Am besten kriegt man sie, wenn sie gerade wach werden, oder am dösen sind...oder mit nem Spielzeug...sind aber auch nur Schnappschüsse...und manchmal sind von 20 Fotos nur 5 gute bei....

Hm...also es spricht meiner Meinung nach schon einiges für einen Sibirer(Schnäuzchen und Nasenlinie passen, Ohren sind aber etwas zu gross, Augen leider unscharf)....BLH, Maine Coon und Norweger kann man gänzlich ausschliessen....DLH könnte es auch noch sein(sind den Sibirern auch ähnlich).
Jedenfalls müssen da beide Elternteile das Gen für langhaarigkeit gehabt haben, damit etwas langhaariges schlüpft.
Das es allerdings 2 streunende Sibirer gibt, ist schon echt unglaublich, und noch unglaublicher, dass diese 2 sich dann paaren...
Es treten häufiger auf Bauernhöfen langhaarige Hauskatzen auf, die werden in der Regel auf die DLH zurückgeführt.
Die Userin Lollys Susi hat so einen...die kennt sich inzwischen mit DLH´s aus, vielleicht schaut sie auch mal drüber..:aloha:
(sie ist aber glaub ich gerade im Urlaub)

Seh gerade du hast schon DLH im Profil eingetragen, ist das auch dein Verdacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Miette

Miette

Allrounderin
Beiträge
107
Reaktionen
0

AW: mein Blaubärchen

Liebe Nicole,

danke für diese ersten Infos, es waren insgesamt 5 Kätzchen im Wurf, alle langhaarig, er war blue, die anderen 4 weiß mit mehr oder minder schwarz,
also optisch wie die sogenannten Kuhkatzen.

Vermutungen habe ich keine speziellen, habe nur den Coonie - Mix definitiv ausgeschlossen wegen des Kopfes und Gesichtes, in einem anderen Forum
wurde ich gefragt, ob ich mir meinen Kater evtl als F0-Tier für die DLH-Foundationzucht vorstellen könne und ich habe mir auch alle entsprechenden
Catteryseiten dazu angeguckt, auch die Susi auf ihrer HP als Links hat und auch mit der Begründerin der GA-Zucht telefoniert für mehr Infos.

Dort wird aber auch vieles gemacht, was ich nicht nachvollziehen kann, z. B. zur Blutauffrischung ein Karthäuser-Kater als Nachwuchssternchen vorgestellt
und in die Zucht eingebunden.
Soviel Ahnung habe ich noch nicht, bin mit meinen Recherchen und meinem Dazulernen noch am Anfang, aber wenn ich einen Karthäuser einkreuze,
habe ich doch im Ergebnis nichts anderes als Karthäuser-Mixe und keine reinen DLH-Nachkommen oder sehe ich das falsch :gruebelgirl:

Hatte ja Susi eine pn geschrieben, wußte nicht, daß sie in Urlaub ist.

LG Loona
 
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.072
Reaktionen
0

AW: mein Blaubärchen

Wenn man nur sehr wenige Tiere hat, auf die man zugreifen kann, wird irgendwann der Genpool zu eng. Und wenn nichts anderes zu haben ist, dann nimmt man das, was am ehesten passt, sonst muss man aufhören.
Dein Kater würde also eine grosse Hilfe sein, um den Erhalt der DLH weiter zubringen.
Hast du dich mit Kati unterhalten? (Gut Mannewitz) Ich denke, sie wäre die beste Anpsrechperson.
 
Miette

Miette

Allrounderin
Beiträge
107
Reaktionen
0

AW: mein Blaubärchen

deshalb habe ich mich ja mal intensiv mit der Foundationzucht von DLHs beschäftigt, schreibe Dir aber lieber mal eine pn dazu, ok
 
lollys susi

lollys susi

Beiträge
4.185
Reaktionen
1

AW: mein Blaubärchen

hast ne PN :)
 
Miette

Miette

Allrounderin
Beiträge
107
Reaktionen
0

AW: mein Blaubärchen

Ja danke Dir, aber was genau besagt das nun für mich ?

Daß er ein richtig Hübscher ist, weiß ich schon selbst :D :D
 
Thema:

mein Blaubärchen