mein neuer Deckkater

Diskutiere mein neuer Deckkater im Nachwuchssternchen Forum im Bereich Züchter und Vereine; hallo ihr lieben ! bevor ich hier vor stolz platze ::gacker::möchte ich euch meinen neuen ( 2 ten ) Deckkater presentieren . Er ist wirklich...
catcaos

catcaos

Beiträge
373
Reaktionen
0
hallo ihr lieben !

bevor ich hier vor stolz platze ::gacker::möchte ich euch meinen neuen ( 2 ten ) Deckkater presentieren . Er ist wirklich bildschön - ohne zu übertreiben .
ein irres dunkles rot , ganz anders wie man es sonst sieht .Steht auf langen hohen beinen , mal wieder ein XXL schwanzträger :acute: und das wunderbare er hat Nonagouti & Verdünnung . einfach göttlich ::dance:: ::dance:: ::dance:: Nun muss ich nur noch sehen das ich ihn mit meinen dickkopf Tacco zusammen bringe . denn einer hat ne grosse klappe und der andere hat angst mal sehen wie ich das anstelle ???
aber stück für stück wird das schon ... hoffendlich .
 

Anhänge

12.08.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: mein neuer Deckkater . Dort wird jeder fündig!
catcaos

catcaos

Beiträge
373
Reaktionen
0
so das war´s erstmal - hab ansonsten noch bilder auf der page ::dance:: ::dance:: ::dance::
schaut euch mal die " kleinen " pfötchen an :acute: :acute: :acute:


Alex :acute:
 

Anhänge

Florian1

Florian1

Beiträge
11.906
Reaktionen
0
Der ist ja echt hübsch ::flagge:: :acute:.
 
lollys susi

lollys susi

Beiträge
4.185
Reaktionen
1
Ein wunderschöner Kater ::flagge:: an ihm werdet ihr sicher ne Menge Freude haben!
 
Ramira

Ramira

Beiträge
253
Reaktionen
0
Hallo Alex,

was für ein süßer Kerl da bei dir eingezogen ist - da werdet ihr sicher viel Freude damit haben!

Alles Gute für euch und viel Spaß mit den Jungs!
 
F

Fossi

Gast
::uhu:: Alex ,
wow ....der ist aber wunderschön ,macht bestimmt auch schöne Babys ::crazy:: Ich wünsch Dir viel Erfolg mit den süssen ::gacker::
 
chandra1

chandra1

Beiträge
950
Reaktionen
0
Hallo, catcaos
er ist wirklich ein wunderschöner Kerl und hat ein tolles rot,
ABER bitte schreib nicht auf hohen beinen , ein Maine Coon hat nicht auf hohen Beien zu stehen.
Sorry , aber ich lese das immer wieder, MITTELHOCH müssen sie sein. Das steht im Standart !
 
catcaos

catcaos

Beiträge
373
Reaktionen
0
Original von chandra
Hallo, catcaos
er ist wirklich ein wunderschöner Kerl und hat ein tolles rot,
ABER bitte schreib nicht auf hohen beinen , ein Maine Coon hat nicht auf hohen Beien zu stehen.
Sorry , aber ich lese das immer wieder, MITTELHOCH müssen sie sein. Das steht im Standart !
weisst du was im standart steht ist mir eigentlich schnuppe ...
es gibt inzwischen so viele verschiedene coonies typen !!!
und dieser kater hat alles aber sicher keine mittelhohen beine . da habe ich tacco zum vergleichen und der ist gut gewachsen aber hat kürzere beine . dieser kater ist alles in allem viel grösser und höher wie die anderen . und auf ausstellungen waren die richter mehr wie zufrieden mit dem roten teufel - also kann ich auch zufrieden sein . wenn ich dran denke wie sich der coonie typ in den letzten 19 fast 20 jahren verändert hat wo ich züchte kein vergleich zu früher ...


alex ::uhu::
 
N

Nougatti

Gast
::uhu::

Wow Alex, das ist ein hübscher "Kerl"! ::flagge::

MfG
 
smili

smili

Beiträge
367
Reaktionen
0
Glückwunsch meine liebste Alex ::sternenfaengerin::

Der sieht wirklich superklasse aus dein roter Teufel ::gacker:: ::gacker::
 
K

katzenmami1

Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Er ist wirklich wunderschön ::flagge:: ::flagge:: ::flagge:: ::flagge::
 
chandra1

chandra1

Beiträge
950
Reaktionen
0
"zitat :catcaos: weisst du was im standart steht ist mir eigentlich schnuppe ..."

Genau das ist der Grund warum ich die Maine Coon Zucht nach über 10 Jahren aufgegeben habe, der Coonie ist nur noch ne lange dürre,Giraffe, nein Danke !
 
catcaos

catcaos

Beiträge
373
Reaktionen
0
Original von chandra
"zitat :catcaos: weisst du was im standart steht ist mir eigentlich schnuppe ..."

Genau das ist der Grund warum ich die Maine Coon Zucht nach über 10 Jahren aufgegeben habe, der Coonie ist nur noch ne lange dürre,Giraffe, nein Danke !
ja sicher die coonie ist ja bekannst als zartes wesen - ich glaub echt nicht was ich lese !!!
genauso zart wie mein kater hier ;
der hat ja auch so zarte pfoten das man aufpassen muss das die nicht brechen . überlegst du eigentlich mal wenn du schreibst bzw was du schreibst . wo bitte ist die coonie dürre ??? weiss ja nicht was du für coonies gesehen hast aber unsere sind ganz sicher nicht so wie du sie bescheibst .
 

Anhänge

G

Gast488

Gast
Hallo liebe Alex,
der Teufelskater ist glatt einen Ausflug nach Berlin wert, versteht sich, dass ich mit Gepäck komme - nur ist da nicht viel drin, muß ja Platz haben ::dance:: ::dance::

Ne, ganz ehrlich, der ist wunderschön, herzlichen Glückwunsch zu diesem Prachtburschen.

LG. Uschi mit ihren Bärchen :kiti: :kiti:
 
Biggy2

Biggy2

Beiträge
234
Reaktionen
0
Hallo,

ich find ihn auch total gut gelungen, obwohl ich eigentlich kein ROT-Fan bin!!!! Aber der hat echt was.....:acute:


Aber sag mal...... von zart zu sprechen bei ner MC.... das ist dann ja doch wohl eher ein Scherz??? Ich hab auch einen von der kleineren Gattung (hab schon wesentlich größere Kaliber gesehen), aber auch der bringt seine 7,5 kg auf die Waage und ist noch nicht ausgewachsen. Anfangs war er auch so ein dürrer Spargel, aber nur, weil seine Größe im Verhältnis zum Gewicht schneller war!!! Mittlerweile stoppt es etwas und nun beginnt auch das Geischt sich seiner Größe anzupassen!!!
Soweit ich gehört hab, sollen sie bis zu 4 Jahren zur vollständigen Entwicklung brauchen!!!
 
J

JokerNic

Gast
Hallo,

weisst du was im standart steht ist mir eigentlich schnuppe ...
... da kann ich nur den Kopf zu schütteln, wie kann man als Züchter so vernagelt sein und geblendet von dem was gerade "in" ist??? Was an der "modernen" Maine Coon noch schön sein soll weiß auch ich wirklich nicht. Kann mich Chandra nur anschließen, was es auf Shows zu sehen gibt ist lang und dünn, mit wenig Fell, ner Bollerschnauze und engstehenden Augen ... kein Vergleich zu einer Maine Coon wie sie am Anfang der Zucht mal war. Wenn ich schon immer höre oder lese "meiner ist so und so schwer" ... und "meiner noch viel schwerer" ... mal ehrlich, vielleicht sollten die Kitten vielleicht nach Kilopreis verkauft werden. Statt unbedingt den gerade aktuellen "Showtyp" züchten zu wollen wäre es mit mehr Gesundheit vielleicht erstmal getan. Oder überhaupt erstmal züchten im wirklichen Sinne, woanders kaufen kann ja jeder. Einfach mal den ganzen Bestand abzugeben und sich katzenmässig komplett neu einzukaufen macht es, mit der alten Einstellung, auch unter neuem Zwingernamen nicht besser.

:joker:Nic
 
Jessili

Jessili

Beiträge
65
Reaktionen
0
Hallo catcaos,

dat Kerlchen sieht einfach klasse aus. :acute: :acute: :acute: Da kannst Du wirklich vor Stolz platzen.

Viel Spaß und viel Erfolg mit dem neuen Männlein

wünschen Dir
Jessica und die Norwegerlis av Valdres
 
catcaos

catcaos

Beiträge
373
Reaktionen
0
Original von JokerNic
Hallo,

weisst du was im standart steht ist mir eigentlich schnuppe ...
... da kann ich nur den Kopf zu schütteln, wie kann man als Züchter so vernagelt sein und geblendet von dem was gerade "in" ist??? Was an der "modernen" Maine Coon noch schön sein soll weiß auch ich wirklich nicht. Kann mich Chandra nur anschließen, was es auf Shows zu sehen gibt ist lang und dünn, mit wenig Fell, ner Bollerschnauze und engstehenden Augen ... kein Vergleich zu einer Maine Coon wie sie am Anfang der Zucht mal war. Wenn ich schon immer höre oder lese "meiner ist so und so schwer" ... und "meiner noch viel schwerer" ... mal ehrlich, vielleicht sollten die Kitten vielleicht nach Kilopreis verkauft werden. Statt unbedingt den gerade aktuellen "Showtyp" züchten zu wollen wäre es mit mehr Gesundheit vielleicht erstmal getan. Oder überhaupt erstmal züchten im wirklichen Sinne, woanders kaufen kann ja jeder. Einfach mal den ganzen Bestand abzugeben und sich katzenmässig komplett neu einzukaufen macht es, mit der alten Einstellung, auch unter neuem Zwingernamen nicht besser.

:joker:Nic
du kannst mich auch direkt mit namen ansprechen bzw mir sagen das du mich meinst was das wechseln des zwingers angeht . ausserdem du weisst genau das ich den zwingernamen nicht dehalb gewechselt habe . meine einstellung war schon immer so und wird auch so bleiben .
was gewisse leute hier über " meine " coonies denken geht mir mal glatt am asch vorbei . Und ich habe nicht alles rausgeschmissen weil ich was verändern wollte sondern weil ich aufhören wollte wegen meiner damaligen schwangerschaft ect wohnung zu klein . ich habe es mir eben anders überlegt und mir wieder paar miezen gekauft und fange neu an und nicht anders wie früher sondern genauso also erzähl kein scheiss wenn du nicht weisst warum ect
ich vertrete hier schlicht und einfach meine meinung wie jeder andere auch - wie du z.B, liebe nic
warum guckst du nicht mal bei deinen tieren wenn du schon von rassestandart redest dann fang bei dir und deinen plattnasen an . meine sind weder zu gross noch krank oder sonst was .die coonies die ich habe entsprechen alle dem guten standart sind nur vom typ anders . deine meinung kannst du dir bilden wenn du meine katzen in natura gesehen hast - hast du aber nicht . aber du weisst ja wie immer alles besser - das kennenn wir ja schon . nur sagt es dir keiner .
ich habe in fast 20 jahren nie körperlich kranke tiere gehabt im gegenteil . schau dir deine rotznasen an wo jeder sagt es ist qualzucht aber kein asch in der hose hat dir zu sagen .
und wenn wir schonmal beim thema sind für mich sehen die aus als wenn die schlecht geschissen hätten bzw haben ein gesicht als wenn man 20 mal mit der bratpfanne draufgekloppt hätte . das ist meine meinung und jeder kann seine meinung haben genau du wie jeder andere aber jeder macht sein ding . du lässt dir ja auch nicht erzählen das die tiere scheisse sind weil sie rotzaugen und nase haben .
und meine gehören noch zu den standart grössen nicht die XXL wie bei gewissen züchtern und selbst die finde ich nicht schlecht solange gesund gezüchtet wird .
wo ist denn der standart heutzutage bei einer siam z:B. mein vater hat sie jahrelang gezüchtet - wie sehen die heute aus ???
da sagt aber keiner was - wenn ihr der meinung seid weiter rumzu hacken dann guckt erstmal vor der eigenen tür bevor ihr euch über andere aufregt . die perser und alles was in die richtung geht sehen aus als wenn da jemand nur geübt hätte . warum werden also nicht perser mit nase gezüchtet aber du wirst wie immer auch für das eine entschuldigung und ausrede haben .
denkt was ihr wollt über die katzen ich wollte nur meinen neuen kater zeigen und wem er gefällt freue ich mich und wer sich darüber auslässt der kann mich mal und soll mal bei sich selber gucken .

tröste dich mir wird auch übel wenn ich ne exotik vor mir sehe die tun mir einfach nur leid !!!

in diesem sinne : wer im glashaus sitzt sollte nicht mit steinen schmeissen ...
wenn die katzen die ich habe dir nicht gefallen dann halte dich doch einfach zurück und guck bei dir und deinen rotznasen . warum musst du jedesmal dein fett wieder dazu geben - muss ja irre spaß machen .

so und nun könnt ihr euch wieder das maul zerreissen weil ich mal wieder meine meinung gesagt habe .

dieses forum ist wirklich schon lange nicht mehr das was es mal sein sollte . es geht echht auf den keks wenn man mal was zeigt und gleich so angepisst wird ....
aber guckt einfach bei euch selber
 
M

MarionL

Gast
Hallo Alex,

es wäre lieb, wenn Du Deinen Ton etwas mässigen könntest.

Diskussionen über Rassestandart und verschiedene Rassen sowie, ob man sie mag oder nicht kann man auch sachlich führen und braucht nicht dabei Kraftausdrücke führen. Es ist ganz normal, dass man nicht jede Rasse mag, aber trotzdem sollte man sich nicht so äussern wie

Original von catcaos

und wenn wir schonmal beim thema sind für mich sehen die aus als wenn die schlecht geschissen hätten bzw haben ein gesicht als wenn man 20 mal mit der bratpfanne draufgekloppt hätte .

tröste dich mir wird auch übel wenn ich ne exotik vor mir sehe die tun mir einfach nur leid !!!

Solltest Du ein persönliches Problem mit Nic haben, so kläre dies bitte per PN oder diskutiere sachlich.

EDIT

Hier im Forum treffen viele verschiedene Meinungen aufeinander und das ist doch eigentlich gut so. Es sollte möglich sein, dass man sich trotzdem sachlich austauschen kann, ohne dass es gleich zu solchen verbalen Ausuferungen kommt.

LG
Marion
 
catcaos

catcaos

Beiträge
373
Reaktionen
0
Original von MarionL
Hallo Alex,

es wäre lieb, wenn Du Deinen Ton etwas mässigen könntest.

Diskussionen über Rassestandart und verschiedene Rassen sowie, ob man sie mag oder nicht kann man auch sachlich führen und braucht nicht dabei Kraftausdrücke führen. Es ist ganz normal, dass man nicht jede Rasse mag, aber trotzdem sollte man sich nicht so äussern wie

Original von catcaos

und wenn wir schonmal beim thema sind für mich sehen die aus als wenn die schlecht geschissen hätten bzw haben ein gesicht als wenn man 20 mal mit der bratpfanne draufgekloppt hätte .

tröste dich mir wird auch übel wenn ich ne exotik vor mir sehe die tun mir einfach nur leid !!!



Solltest Du ein persönliches Problem mit Nic haben, so kläre dies bitte per PN oder diskutiere sachlich.

LG
Marion
ich habe genau wie nic meine meinung gesagt und ich bin nicht diejenige die ständig am anderen stichelt sondern sie . aber egal für mich hat sich das thema hier erledigt wie alles andere auch .
wenn nic unter die gürtellinie schiesst ist das immer ok wie es jedesmal passiert wenn es um unsere rasse geht .
blos nichts über andere sagen dann wird man gleich angepisst .
aber wie ihr meint - ich geh dann mal wieder aber diesmal ganz !!!
 
Thema:

mein neuer Deckkater

mein neuer Deckkater - Ähnliche Themen

  • Meine neue Nachwuchsternchen HuiBuh(Ciconne v.Jumpari) und Blaubärchen(Malisa vom Saromo)

    Meine neue Nachwuchsternchen HuiBuh(Ciconne v.Jumpari) und Blaubärchen(Malisa vom Saromo): Da ich nur noch ein Mädel zur Zucht hatte, habe ich mir ein Kitten behalten und noch ein hübsches Kitten dazugeholt.
  • Unser Neuer - Milo

    Unser Neuer - Milo: Schon vor ein paar Wochen ist bei uns ein Katerchen in blue silver shaded eingezogen. Er hat sich dank seines sehr freundlichen Wesens sehr gut...
  • Unsere neuen Familienmitglieder stellen sich vor

    Unsere neuen Familienmitglieder stellen sich vor: Hallo zusammen, nun möchte ich Euch gerne unsere neuen Familienmitglieder vorstellen. Unsere Buffy ist nun 15 Wochen alt. Sie hat uns so...
  • Neu bei Wild Tulip...

    Neu bei Wild Tulip...: Hallo Fories, nachdem unser (vorerst :rolleyes:) letzter Neuzugang nun schon zwei Wochen bei uns ist, möchte ich sie euch hier vorstellen...
  • Neuer Deckkater

    Neuer Deckkater: HuHu, möchte Euch meinen neusten Zugang vorstellen. Er kam vor 4 Tagen aus Malaga zu uns. Ein wunderschöner seal bicolour Kater. 7,5 Monate alt...
  • Neuer Deckkater - Ähnliche Themen

  • Meine neue Nachwuchsternchen HuiBuh(Ciconne v.Jumpari) und Blaubärchen(Malisa vom Saromo)

    Meine neue Nachwuchsternchen HuiBuh(Ciconne v.Jumpari) und Blaubärchen(Malisa vom Saromo): Da ich nur noch ein Mädel zur Zucht hatte, habe ich mir ein Kitten behalten und noch ein hübsches Kitten dazugeholt.
  • Unser Neuer - Milo

    Unser Neuer - Milo: Schon vor ein paar Wochen ist bei uns ein Katerchen in blue silver shaded eingezogen. Er hat sich dank seines sehr freundlichen Wesens sehr gut...
  • Unsere neuen Familienmitglieder stellen sich vor

    Unsere neuen Familienmitglieder stellen sich vor: Hallo zusammen, nun möchte ich Euch gerne unsere neuen Familienmitglieder vorstellen. Unsere Buffy ist nun 15 Wochen alt. Sie hat uns so...
  • Neu bei Wild Tulip...

    Neu bei Wild Tulip...: Hallo Fories, nachdem unser (vorerst :rolleyes:) letzter Neuzugang nun schon zwei Wochen bei uns ist, möchte ich sie euch hier vorstellen...
  • Neuer Deckkater

    Neuer Deckkater: HuHu, möchte Euch meinen neusten Zugang vorstellen. Er kam vor 4 Tagen aus Malaga zu uns. Ein wunderschöner seal bicolour Kater. 7,5 Monate alt...